Transfer News - Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte

Mit Hinblick auf das aktuelle Geschehen auf dem Transfermarkt liefern wir Euch die aktuellen Borussia Mönchengladbach Transfermarktgerüchte! Hier werdet Ihr stets darüber informiert, welche Spieler national und international mit den Fohlen in Verbindung gebracht werden. Im Blickpunkt sind natürlich nationale und internationale Schlagzeilen, welche wir regelmäßig auswerten.

Zahlreiche Transfergerüchte tauchen meist im Sommer und in den Wintermonaten auf, also kurz bevor und während der Transfermarkt seine Pforten geöffnet hat. Dabei beleuchten wir die jeweiligen Ereignisse der Transfermarkt Gerüchteküche in unserer Rubrik „Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach“.


  • Baris Yilmaz Thema bei Gladbach
  • Timothy Weah Kandidat bei BMG?
  • Jaidon Anthony Thema bei Gladbach und Leverkusen?
  • Borussia Mönchengladbach denkt an Dario Osorio
  • Gladbach und Hoffenheim mit Interesse an Füllkrug?
  • RB Leipzig will Manu Kone

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach - Aktuelle Transfer News

Borussia Mönchengladbach ist ein absolutes Urgestein der Bundesliga und es ist kein Wunder, dass regelmäßig neue Transfergerüchte rund um die Fohlen in den Medien auftauchen. Wir laden Euch diesbezüglich ein, die aktuellen Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte bei uns zu Gesicht zu bekommen.

Kompakt, aktuell und interessant – „Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach“ auf Sport-90! Wer gerne erfahren möchte, ob es Neuzugänge im Sommer oder im Winter geben könnte, ist bei uns bestens aufgehoben. Wir stellen für Euch die interessanten Transfergerüchte aus der Transfermarkt Gerüchteküche zusammen!


Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach News

Gladbach heiß auf Baris Yilmaz?

Transfergerüchte: Auch Gala-Stürmer Baris Yilmaz im Gespräch bei Gladbach

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Bedient sich Borussia Mönchengladbach auf der Ersatzbank von Galatasaray Istanbul? In der Türkei wird berichtet, dass die Fohlen ein Auge auf Baris Yilmaz geworfen haben. Der 22-jährige Offensiv-Allrounder hat bei Gala einen schweren Stand und muss sich mit dem Reservisten-Dasein begnügen. Bietet die Borussia dem Angreifer ein Ausweg?


Gladbach denkt ueber Timothy Weah nach

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach streckt Fühler nach Timothy Weah aus

Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte: Werden sich die Wege zwischen Marcus Thuram und Borussia Mönchengladbach trennen? Vieles spricht dafür. Kein Wunder also, dass sich die Fohlen nach einem möglichen Ersatz umschauen. Dabei soll Timothy Weah ein Kandidat für einen Transfer in den Borussia-Park sein!


Gladbach und Leverkusen heiß auf Anthony

Transfergerüchte: Bor. M´Gladbach & Bayer Leverkusen schielen nach Jaidon Anthony

Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte: Macht Borussia Mönchengladbach das Rennen um Jaidon Anthony? Der 23-jährige Flügelstürmer wäre im Sommer ablösefrei zu haben, falls er seinen auslaufenden Vertrag bei AFC Bournemouth nicht verlängert. Aber auch Bayer 04 Leverkusen soll am Angreifer dran sein.


Dario Osorio zu Borussia Mönchengladbach?

Transfergerüchte: Gladbach mit Vorstoß bei Chile-Juwel Darío Osorio

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Geht den Fohlen ein aufstrebendes Offensivtalent aus Chile ins Netz? Laut aktueller Transfernews befindet sich Borussia Mönchengladbach im Werben um den 18-jährgen Darío Osorio in aussichtsreicher Position. Der Flügelstürmer von Universidad de Chile hat sich mit einer bärenstarken Profi-Debütsaison aber nicht nur ins Borussia-Notizbuch gespielt. Auch Real Madrid und ManCity werden genannt.


Hoffenheim und Gladbach buhlen um Füllkrug

Transfergerüchte: Gladbach & Hoffenheim an Werder-Torjäger Niclas Füllkrug dran

Transfergerüchte Gladbach: Wer beerbt Marcus Thuram bei Borussia Mönchengladbach? Eine Spur der Fohlen scheint zu Werder Bremen zu führen. So soll sich Gladbach mit einer Verpflichtung von Niclas Füllkrug befassen. Auch die TSG Hoffenheim macht dem Nationalstürmer schöne Augen. Genau wie ein Klub aus der Premier League.


Manu Kone Thema bei RB Leipzig

Transfergerüchte: Ködert Max Eberl Manu Koné von Gladbach zu RB Leipzig?

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Nach Yann Sommer, Marcus Thuram und Ramy Bensebaini ist auch Manu Koné auf dem Transfermarkt ein heiß umworbener Gladbach-Star. Nun soll ausgerechnet RB Leipzig ins Rennen um den umworbenen Mittelfeldspieler einsteigen. Koné ist als Nachfolger von Konrad Laimer im Gespräch, wobei Leipzigs neuer Manager Max Eberl federführend sein dürfte.


FC Abrcelona buhlt um Thuram

Transfergerüchte: Auch FC Barcelona buhlt um Gladbach-Star Marcus Thuram

Transfergerüchte Gladbach: Nun steigt auch der FC Barcelona in den prominent besetzten Transferpoker um Gladbach-Star Marcus Thuram ein. Schließlich passe der Torjäger perfekt zum Spielstil, so das Ergebnis eines intensiven Scoutings der Katalanen. Der begehrte Thuram, der eine frühe Barça-Vergangenheit hat, soll aber erst zur kommenden Saison ablösefrei von Borussia Mönchengladbach ins Camp Nou wechseln.


Gladbach an Omlin interessiert?

Transfergerüchte: Gladbach will Jonas Omlin als Nachfolger von Yann Sommer

Transfergerüchte Gladbach: Der Weg für Yann Sommer Richtung FC Bayern könnte bald frei sein. Denn in der Bundesliga Gerüchteküche heißt es, dass Gladbach einen Wunschkandidaten für die Nachfolger seiner Nummer 1 gefunden hat. Jonas Omlin von HSC Montpellier soll es demnach werden. Allerdings sind vorerst die Verhandlungskünste von Roland Virkus gefragt.


Dawid Kownacki Thema in Gladbach

Transfergerüchte: Borussia M´Gladbach hat Dawid Kownacki auf dem Zettel

Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte: Schnappt sich Borussia Mönchengladbach etwa Dawid Kownacki? Dass der polnische Mittelstürmer seinen aktuellen Klub Fortuna Düsseldorf spätestens im Sommer verlassen wird, ist kein Geheimnis. Doch nun könnte ein Wechsel bereits im Winter vollzogen werden.


Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte

Transfergerüchte: Gikiewicz zu Gladbach? Koné & Thuram im PSG-Fokus

Transfergerüchte Gladbach: Die Fohlen wappnen sich für einen etwaigen Bayern-Wechsel von Yann Sommer. Dabei scheint auch Rafael Gikiewicz vom FC Augsburg eine Rolle zu spielen. Außerdem sind die Gladbach-Stars Manu Koné und Marcus Thuram in ihrer Heimat gefragt. Kein Geringerer als Paris St. Germain macht den Franzosen schöne Augen.


Borussia Mönchengladbach denkt an Matthew Ryan

Transfergerüchte: Holt Gladbach Aussie-Keeper Matthew Ryan bei Sommer-Abgang?

Transfergerüchte Gladbach: Yann Sommer forciert seinen Wechsel zum FC Bayern und Borussia Mönchengladbach scheint auch schon einen potenziellen Ersatz für seine Nummer 1 zu haben. Die Fohlen flirten mit Matthew Ryan. Der australische WM-Fahrer hat beim FC Kopenhagen seinen Stammplatz eingebüßt und könnte zum Schnäppchenpreis in Gladbach anheuern.


Bor. Mönchengladbach an Mexiko-Star Vega dran?

Transfergerüchte: Bor. M´Gladbach befasst sich mit Mexiko-Star Alexis Vega

Transfergerüchte Gladbach: In der Bundesliga Gerüchteküche wird gemunkelt, dass Borussia Mönchengladbach ein Auge auf WM-Fahrer Alexis Vega geworfen hat. Bei der Weltmeisterschaft zählte der Flügelstürmer zum Stammpersonal der Mexikaner, nun zieht es Vega nach Europa. Nach einem gescheiterten Chelsea-Flirt könnte der 25-Jährige nun in Gladbach landen. Allerdings gibt es Transfer-Konkurrenz aus England.


Ferdi Kadioglu zu Bor. Mönchengladbach?

Transfergerüchte: Bor. M´Gladbach heiß auf Fenerbahce-Star Ferdi Kadioglu

Transfergerüchte Gladbach: Baggern die Fohlen an einem aufstrebenden Nationalspieler der Türkei? In der Bundesliga Gerüchteküche wird Borussia Mönchengladbach Interesse an Ferdi Kadioglu nachgesagt. Ein polyvalenter Flügelspieler von Fenerbahce Istanbul, der beim VfL als Nachfolger für Ramy Bensebaini fungieren könnte. Allerdings mischen auch zwei Schwergewichte aus der Serie A mit.


Borussia Mönchengladbach denkt an Mvogo

Transfergerüchte: Yvon Mvogo als Sommer-Nachfolger zu Bor. M´Gladbach?

Transfergerüchte Gladbach: Die Fohlen müssen sich auf einen Abgang von Stammtorwart Yann Sommer einstellen. Als Nachfolger ist nun erneut ein Schweizer im Gespräch. Yvon Mvogo vom FC Lorient steht laut aktuellen Gladbach Transfernews weiter hoch im Kurs bei VfL-Manager Roland Virkus. Schon vor der Saison wurde Mvogo mit Borussia Mönchengladbach in Verbindung gebracht.


Tim Breithaupt in die Bundesliga?

Transfergerüchte: Gladbach, BVB, SGE, Bayer & Wolfsburg buhlen um KSC-Juwel Breithaupt

Transfergerüchte Gladbach: Die Fohlen dürfen sich offenbar gute Chancen im Transferpoker um den heißbegehrten Defensivspezialisten Tim Breithaupt machen. Der 20-Jährige vom Zweitligisten Karlsruher SC weilte bereits im Borussia-Park und tauschte sich mit Sportdirektor Roland Virkus aus. Aber auch der BVB, Eintracht Frankfurt, Bayer Leverkusen und der VfL Wolfsburg lauern.


Karslruher SC mit Interesse an Stindl?

Transfergerüchte: Karlsruher SC mit Coup? - Gladbach-Kapitän Stindl im Anflug?

Transfergerüchte KSC: Bahnt sich eine romantische Rückkehr von Lars Stindl in den Wildpark an? Der 34-jährige Kapitän von Borussia Mönchengladbach soll nach der Saison mit einem ablösefreien Wechsel zum Karlsruher SC liebäugeln. Grund ist ein Versprechen. Gladbach kämpft jedoch um einen Verbleib seiner Vereinsikone.


Gladbach und BVB sondieren den Transfermarkt

Transfergerüchte: Gladbach schielt auf Koulierakis, Retsos & Marmoush - BVB involviert

Transfergerüchte Gladbach: Die Suche nach einem robusten, zweikampfstarken Verteidiger führt Borussia Mönchengladbach nach Griechenland. Senkrechtstarter Konstaninos Koulierakis und der Ex-Leverkusener Panagiotis Retsos befinden sich auf dem Zettel. Gleiches gilt für Offensivkraft Omar Marmoush vom VfL Wolfsburg. Dessen Vertrag läuft aus, was allerdings auch Borussia Dortmund auf den Plan ruft.


Jakobs Thema in der Bundesliga

Transfergerüchte: Gladbach will Ismail Jakobs leihen! Frankfurt & Leverkusen ebenfalls dran

Transfergerüchte Gladbach: Die Fohlen sind wohl stark an Ismail Jakobs interessiert. Der Linksverteidiger könnte im Winter auf Leihbasis bei Borussia Mönchengladbach anheuern. Damit wäre ein Januar-Verkauf von Gladbach-Ass Ramy Bensebaini, dessen Kontrakt ausläuft, geebnet. Allerdings flirten auch Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen heftig mit dem ehemaligen Köln-Star.


Vier Bundesligisten im Rennen um Wiethaup

Transfergerüchte: Gladbach und weitere Bundesligisten wollen Osnabrück-Talent Wiethaup

Transfergerüchte Borussia Mönmchengladbach: Offenbar reiht sich Borussia Mönchengladbach in die Interessenten-Liste an Kevin Wiethaup. Der 17-jährige Flügelstürmer vom Drittligisten VfL Osnabrück weckt Begehrlichkeiten im Fohlenstall. Allerdings haben auch der SC Freiburg, VfL Wolfsburg und die TSG Hoffenheim ihre Fühler ausgestreckt. Osnabrück signalisiert Verkaufsbereitschaft.


In-beom Hwang in die Bundesliga?

Transfergerüchte: Gladbach, Frankfurt & TSG an In-beom Hwang interessiert

Transfergerüchte Gladbach: Angeblich will sich Borussia Mönchengladbach im Winter mit In-beom Hwang von Olympiakos Piräus verstärken. Die Griechen signalisieren Verkaufsbereitschaft, allerdings ist der Spielmacher in der Bundesliga heiß begehrt. Schließlich sieht auch Eintracht Frankfurt im südkoreanischen WM-Fahrer ein sofortiges Transferziel. Zudem mischen noch die TSG Hoffenheim und der SC Freiburg mit.


Bayer, Gladbach und Wolfsburg heiß auf Pherai

Transfergerüchte: Gladbach, Bayer & Wolfsburg wollen BTSV-Star Immanuel Pherai

Transfergerüchte Gladbach: Offenbar hat Borussia Mönchengladbach einen neuen Spielmacher im Visier. Gemäß aktueller Transfernews sind die Fohlen an Senkrechtstarter Immanuel Pherai von Eintracht Braunschweig dran. Auch Bayer Leverkusen, der VfL Wolfsburg und noch zwei weitere Erstligisten mischen im spannenden Transferpoker mit. Der BTSV steckt in einer Transfer-Klemme.


West Ham United an Gladbachs Kone dran

Transfergerüchte: Gladbach will Manu Koné verkaufen - West Ham in Lauerstellung

Transfergerüchte Gladbach: Um dringend benötigtes Geld in die Kassen zu spülen, will Borussia Mönchengladbach auch einen absoluten Leistungsträger auf den Transfermarkt werfen. Manu Koné gilt als Verkaufskandidat, nun bringt sich ein neuer Bewerber aus der Premier League in Stellung. Der Gladbach-Star steht bei West Ham United „ganz oben auf der Liste“.


Cowell und Zakaria zu Gladbach?

Gladbach Transfergerüchte: Kommt US-Stürmer Cade Cowell? Kehrt Denis Zakaria zurück?

Gladbach Transfergerüchte: Befindet sich ein neuer Stürmer im Anflug auf den Borussia-Park? Borussia Mönchengladbach bekundet laut aktuellen Transfernews Interesse an Cade Cowell. Doch das US-Talent von San José ist nicht zum Schnäppchenpreis zu haben. Außerdem lässt Roland Virkus die Gladbach Gerüchteküche hochkochen. „Wir hätten Denis Zakaria gerne wieder hier“, ließ der Sportdirektor über den Schweizer ehrlich wissen.


Morgalla Thema bei Gladbach und Frankfurt

Transfergerüchte: Gladbach will Löwen-Talent Leandro Morgalla - auch Frankfurt dran

Transfergerüchte Gladbach: Borussia Mönchengladbach hat ein neues, verheißungsvolles Abwehrtalent auf der Liste. Gemäß aktueller Gladbach Transfernews baggern die Fohlen um Leandro Morgalla. Der 18-Jährige ist bei Drittligist 1860 München Stammkraft, nun winkt ein Wechsel in die Bundesliga. Allerdings bemüht sich auch Eintracht Frankfurt um Morgalla.


William Böving zu Borussia Mönchengladbach?

Transfergerüchte: Gladbach an Angreifer William Böving interessiert

Transfergerüchte Gladbach: Angeblich ist Borussia Mönchengladbach ins Rennen um den vielversprechenden Angreifer William Böving eingestiegen. Der 19-Jährige spielt bei Sturm Graz groß auf, zieht aber nicht nur das Interesse der Fohlen auf sich. Gemäß aktueller Transfernews soll unter anderem auch der FC Arsenal ein Auge auf Böving geworfen haben.


Smith Thema bei Gladbach, Freiburg und Bayer 04

Transfergerüchte: Gladbach, Freiburg & Leverkusen jagen Pauli-Star Eric Smith

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach, der SC Freiburg und Bayer Leverkusen scheinen sich auf dem Bundesliga Transfermarkt in die Quere zu kommen. Denn das Trio soll ein Auge auf Eric Smith vom FC St. Pauli geworfen haben. Der schwedische Defensivspezialist überzeugt beim Zweitligisten auf ganzer Spur. Kommt es im Winter zum Abschied?


Maxi Gomez Thema in Gladbach?

Transfergerüchte: Gladbach an Valencia-Knipser Maxi Gómez dran

Transfergerüchte Gladbach: Wird Maxi Gómez die gewünschte Verstärkung für den Sturm? Der Torjäger vom FC Valencia steht bei Borussia Mönchengladbach hoch im Kurs. Verhandlungen über einen Wechsel sollen laufen. Allerdings könnte sich nicht nur die geforderte Ablösesumme als problematisch erweisen. Denn Gómez ist auf dem Transfermarkt heiß umworben.


Julian Draxler Thema in Gladbach?

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach - Was läuft da mit Julian Draxler?

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Das wäre ein Hammer! Angeblich bemüht sich Borussia Mönchengladbach um die Dienste von Julian Draxler. PSG will den deutschen Nationalspieler unbedingt loswerden, Gladbach seine Offensive verstärken. Spekuliert wird über ein Leihgeschäft. Dennoch ist ein Wechsel von Draxler an den Niederrhein schwer vorstellbar.


Tisserand bei Gladbach und Bochum Thema

Transfergerüchte: VfL Bochum & Bor. M´Gladbach wollen Fener-Verteidiger Tisserand

Transfergerüchte VfL Bochum: Kehrt Marcel Tisserand in die Bundesliga zurück? Angeblich baggert der VfL Bochum um die Dienste des Ex-Wolfburgers. Für den Revierklub dürfte eine Verpflichtung eine Herausforderung sein, allerdings will sich Fenerbahce Istanbul vom Verteidiger trennen. Auch Borussia M’gladbach soll ein Auge auf Tisserand geworfen haben.


Borussia Mönchengladbach buhlt um Fuente und Honorat

Transfergerüchte: Gladbach - Interesse an Franck Honorat & Konrad de la Fuente

Transfergerüchte Gladbach: Die Fohlen haben in der Ligue 1 offenbar zwei neue Offensivkandidaten aufgespürt. Besonders Franck Honorat von Stade Brest hat es Borussia Mönchengladbach angetan. Doch ein erstes Angebot wurde abgelehnt. Mit Konrad de la Fuente von Olympique Marseille gibt es eine günstigere Alternative.



Werbung


Borussia Mönchengladbach Transfer News und Transfergerüchte

Aktuelle Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte gibt es fast täglich in unserem Sportmagazin für Euch. Hierbei schauen wir natürlich nicht nur auf die Schlagzeilen der Bundesliga, sondern eben weltweit. Interessante Transfer News sind ebenso vorhanden, wie die besagten Transfergerüchte.

Unsere Rubrik „Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach“ ist die Anlaufstelle für alle Fans der Borussia, die wissen möchten, welcher Star oder Youngster demnächst zum Kader stoßen könnte. Ebenso wichtig sind auch die potenziellen Abgänge, die ebenfalls in unseren Transfergerüchten thematisiert werden!

Gladbach: Teuerste Neuzugänge - Verteidiger dominieren Ranking

Doch für welche Neuzugänge gaben die Fohlen eigentlich das meiste Geld aus? Absoluter Rekordtransfer ist Alassane Plea! Den Mittelstürmer holte Borussia Mönchengladbach im Sommer 2018 für 23 Millionen Euro von OGC Nizza aus Frankreich. Die derzeitigen Top 3 der teuersten Gladbach Neuzugänge werden von Matthias Ginter (17 Mio., kam 2017 von Borussia Dortmund) und Christoph Kramer (15 Mio., kam 2016 von Bayer Leverkusen) vervollständigt.

Insgesamt finden sich auf dem internen Gladbach Transfermarkt derzeit zehn Spieler wieder, die einen zweistelligen Millionenbetrag als Ablöse verschlangen. Der illustren Runde gehören u.a. auch Jannik Vestergaard, Denis Zakaria oder Breel Embolo an. Auffallend: Gleich vier der ersten fünf teuersten Rekordzugänge von Borussia Mönchengladbach sind Defensivspieler. Dabei sind es traditionell Offensivkräfte, für die am meisten Ablöse fällig wird.

Gladbach Transfernews: BVB schielt regelmäßig auf Gladbach-Stars

Die Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte gibt es bekanntermaßen auch regelmäßig auf der Seite der Abgänge. Schließlich wecken die Gladbach-Stars immer wieder Begehrlichkeiten bei anderen Klubs. Vor allem BVB Transfergerüchte machten diesbezüglich in den letzten Jahren zuverlässig die Runde. So hat Borussia Dortmund erst Marco Reus (2012), dann Mahmoud Dahoud (2018) und anschließend auch noch Thorgan Hazard (2019) aus Gladbach verpflichtet. Es werden garantiert nicht die letzten Bundesliga Transfergerüchte und Bundesliga Transfers zwischen den beiden Borussias gewesen sein.

Mit dem genannten Trio schafft es Borussia Dortmund übrigens auch gleich dreimal in die Top 7 der Rekordabgänge von Borussia Mönchengladbach. Doch der unangefochtene Spitzenreiter in dieser Rangliste ist nach wie vor Granit Xhaka. Der FC Arsenal überwies im Sommer 2016 stolze 45 Millionen Euro Ablöse für den Schweizer Mittelfeldstrategen. Mit weitem Abstand folgt Thorgan Hazard auf Platz zwei, für den Gladbach 25,5 Mio. Euro aus Dortmund kassierte. Dicht gefolgt von Jannik Vestergaard, den es 2019 nach Premier League Transfergerüchten zum FC Southampton auf die Insel zog. Die Fohlen erhielten 25 Millionen Euro.

Gladbach bedient sich oft bei Schalke, Freiburg & Leverkusen

Seit der Jahrtausendwende tauchen in der Gladbach Transfermarkt Gerüchteküche aber auch andere Teams auffallend oft auf. Das gilt allen voran für das Trio um den FC Schalke 04, SC Freiburg und Bayer Leverkusen. Schließlich hat die Borussia vom Niederrhein jeweils sieben Spieler von Schalke und Freiburg verpflichtet. Aus Leverkusen kamen hingegen sechs Spieler seit 2000 in den Borussia-Park. Insgesamt sind es elf Bayer-Akteure, die in der Geschichte des Bundesliga Transfermarkts bei Borussia Mönchengladbach landeten.

Einzig mit dem FC Schalke 04 (insgesamt 12 Spieler) haben sich noch mehr Gladbach Transfers zugetragen. Allerdings wanderten fast 29 Millionen Euro Ablöse vom VfL-Konto nach Leverkusen. Die Königsblauen strichen für ihr Dutzend an Spielern derweil nicht einmal die Hälfte ein (12,10 Mio. Euro) Kein anderer Klub kassierte in der Summe mehr Ablöse aus Gladbach als Leverkusen.

Gladbach Transfergerüchte: Fortuna Düsseldorf häufig involviert

Werden die Borussia Mönchengladbach Transferströme auf der Seite der Abgänge unter die Luge genommen, zeigt sich, dass Fortuna Düsseldorf die meisten Gladbach-Spieler verpflichtet. Insgesamt 14 Wechsel wurden bislang gezählt. Somit sind auch Fortuna Düsseldorf Transfergerüchte in Verbindung mit Gladbach in der Gerüchteküche immer mal wieder zu erwarten.

Die meiste Ablöse zahlte jedoch Borussia Dortmund. Die Schwarz-Gelben legten für insgesamt sieben Gladbach-Profis 60,75 Millionen Euro auf dem Tisch. Auch der FC Bayern hat sich auf dem Bökelberg oft bedient. Neun Spieler für ein Transfervolumen von knapp 38 Millionen Euro krallte sich der Rekordmeister von der Borussia. Darunter Legenden wie Lothar Matthäus (1984), Stefan Effenberg (1990 und 1998) oder auch die beiden Innenverteidiger Dante (2012) und Patrik Andersson (1999).