Transfer News - Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte

Mit Hinblick auf das aktuelle Geschehen auf dem Transfermarkt liefern wir Euch die aktuellen Borussia Mönchengladbach Transfermarktgerüchte! Hier werdet Ihr stets darüber informiert, welche Spieler national und international mit den Fohlen in Verbindung gebracht werden. Im Blickpunkt sind natürlich nationale und internationale Schlagzeilen, welche wir regelmäßig auswerten.

Zahlreiche Transfergerüchte tauchen meist im Sommer und in den Wintermonaten auf, also kurz bevor und während der Transfermarkt seine Pforten geöffnet hat. Dabei beleuchten wir die jeweiligen Ereignisse der Transfermarkt Gerüchteküche in unserer Rubrik „Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach“.


  • Paul Wanner zu Borussia Mönchengladbach?
  • Kevin Stöger zu Bor. Mönchengladbach?
  • Bundesliga-Trio an Destan dran
  • Affengruber Thema bei Bor. Mönchengladbach
  • Borussia Mönchengladbach denkt an Niehoff
  • Wie geht es bei Union Berlin im Sommer weiter?

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach - Aktuelle Transfer News

Borussia Mönchengladbach ist ein absolutes Urgestein der Bundesliga und es ist kein Wunder, dass regelmäßig neue Transfergerüchte rund um die Fohlen in den Medien auftauchen. Wir laden Euch diesbezüglich ein, die aktuellen Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte bei uns zu Gesicht zu bekommen.

Kompakt, aktuell und interessant – „Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach“ auf Sport-90! Wer gerne erfahren möchte, ob es Neuzugänge im Sommer oder im Winter geben könnte, ist bei uns bestens aufgehoben. Wir stellen für Euch die interessanten Transfergerüchte aus der Transfermarkt Gerüchteküche zusammen!


Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach News

Borussia Mönchengladbach an Wanner dran?

Transfergerüchte: Paul Wanner auch bei Borussia Mönchengladbach Thema

Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte: Wird sich Borussia Mönchengladbach zur neuen Saison mit Paul Wanner verstärken? Angeblich sei man am Mittelfeldtalent interessiert, wie diverse Medien zu berichten wissen. Demnach würde man den 18-jährigen gerne im Sommer vom FC Bayern München ausleihen.


Bor. Mönchengladbach auch an Stöger dran

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach ebenfalls an Stöger dran

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Plötzlich schaltet sich Borussia Mönchengladbach angeblich auch in den Poker um Kevin Stöger ein. Der Mittelfeldspieler kann den VfL Bochum nach Saisonende ablösefrei verlassen, da sein Vertrag ausläuft. Angeblich denkt man bei den Fohlen über eine Verpflichtung nach.


Enis Destan im Fokus der Bundesliga

Transfergerüchte: Union Berlin, Werder & Gladbach heiß auf Enis Destan

Union Berlin Transfergerüchte: Schon vor 3 Jahren war Union Berlin an Enis Destan interessiert. Der türkische Mittelstürmer könnte mit Verspätung in Köpenick landen. Borussia Mönchengladbach und der SV Werder Bremen sollen den 21-jährigen allerdings auch auf dem Schirm haben.


Bor. Mönchengladbach heiß auf Affengruber

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach nimmt Affengruber ins Visier

Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte: Gelingt Borussia Mönchengladbach in diesem Sommer ein wahres Schnäppchen auf dem Transfermarkt? Angeblich hat man David Affengruber auf dem Zettel. Der 23-jährige Innenverteidiger könnte Sturm Graz im Sommer ablösefrei verlassen, da sein Vertrag ausläuft.


Borussia Mönchengladbach nimmt Niehoff ins Visier

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach in Verhandlungen mit Niklas Niehoff?

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Bedient sich Borussia Mönchengladbach in der 2. Liga? Angeblich soll man Interesse an einer Verpflichtung von Niklas Niehoff gezeigt haben, der gerade erst kürzlich sein Debüt bei den Profis von Holstein Kiel feierte. Erste Verhandlungen soll es jedoch bereits gegeben haben.


Union Berlin Kaderumbruch im Sommer 2024

Robin Gosens sehnt sich nach Italien – Jordan wohl vor Aus bei Bor. M´Gladbach

Der Kaderumbruch bei Union Berlin ist längst in Planung. Dabei könnten sich die Wege zwischen dem Verein und Robin Gosens nach nur einem Jahr wieder trennen. Aaronson dürfte zudem nicht zu halten sein, während Jordan unerwartet an der Alten Försterei zurückkehren dürfte. Aljoscha Kemlein hingegen startet beim FC St. Pauli durch.


Moritz Nicolas zum VfB Stuttgart?

Transfergerüchte: VfB Stuttgart denkt über Nicolas als Nübel-Nachfolger nach

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Bundesligist VfB Stuttgart schaut sich auf dem Transfermarkt nach einem neuen Keeper um. Die Zukunft von Alexander Nübel bei den Schwaben ist ungewiss und so taucht aktuell Moritz Nicolas von Borussia Mönchengladbach als möglicher Nachfolger im Kasten des VfB auf.


Marcel Hartel Thema beim VfL Bochum

Transfergerüchte: VfL Bochum schaltet sich in Hartel-Poker ein

VfL Bochum Transfergerüchte: Schnappt sich der VfL Bochum etwa Marcel Hartel? Der 28-jährige Mittelfeldspieler präsentiert sich seit Monaten in Topform und könnte den FC St. Pauli im Sommer ablösefrei verlassen.


Borussia Mönchengladbach buhlt um Kamada

Transfergerüchte: Bastelt Borussia M´Gladbach an Kamada-Transfer?

Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte: Sorgt Borussia Mönchengladbach für die Rückkehr eines Ex-Bundesligastars? Angeblich habe man Daichi Kamada, der in der vergangenen Saison bei Eintracht Frankfurt unter Vertrag stand, auf dem Zettel. Mit seiner aktuellen Situation bei Lazio Rom soll der Japaner unzufrieden sein.


Gladbach will Kaufoption bei Jordan ziehen

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach will Jordan anscheinend halten

Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte: Wird sich Jordan Siebatcheu nach der Saison für einen Verbleib bei Borussia Mönchengladbach entscheiden? Es liegt an den Gladbachern, die Dank einer Kaufoption den Stürmer vom 1. FC Union Berlin loseisen könnten.


Florian Neuhaus bei Aston Villa und West Ham begehrt

Transfergerüchte: Gladbach will mit Neuhaus-Leihe nach England Tanaka-Deal stemmen

Transfergerüchte Gladbach: Für den gefrusteten Bankdrücker Florian Neuhaus scheint sich doch noch die Option für einen sofortigen Gladbach-Abschied zu ergeben. Aston Villa und West Ham United sollen den Mittelfeldspieler auf der Liste haben. Borussia Mönchengladbach würde eine Neuhaus-Leihe absegnen. Und plant zugleich bei Düsseldorf-Star Ao Tanaka in die Vollen zu gehen.


Marco Reus vor Rückkehr zu Gladbach?

Transfergerüchte: Vertrag läuft aus - BVB-Star Marco Reus vor Gladbach-Rückkehr?

Transfergerüchte Gladbach: Wechselt Marco Reus auf der Zielgeraden seiner Karriere noch einmal zu einem alten Bekannten? Bei Borussia Dortmund läuft der Kontrakt des 34-jährigen Offensivstars im Sommer aus, eine Verlängerung gilt als unwahrscheinlich. Das könnte Borussia Mönchengladbach veranlassen, einen Vorstoß bei Ex-Spieler Reus, wie es in einer Transfernews heißt.


Gladbach, Union, Mainz und Augsburg an Asano interessiert

Transfergerüchte: Gladbach will VfL-Stürmer Takuma Asano - FCA, Union & Mainz auch dran

Transfergerüchte Gladbach: Die Fohlen basteln offenbar an einer Verpflichtung von Takuma Asano. Der japanische Flügelflitzer kann den VfL Bochum nach der Saison ablösefrei verlassen. Beim Revierklub zählt Asano zu den absoluten Leistungsträgern, der nun den nächsten Karriereschritt anpeilt. Gladbach wird als Favorit gehandelt, jedoch baggern mit dem FC Augsburg, Union Berlin und Mainz 05 noch weitere Bundesligisten am VfL-Star.


Stuttgart, Gladbach und Bremen denken an Damian Pizarro

Transfergerüchte: Werder Bremen, VfB Stuttgart & Gladbach buhlen um Damián Pizarro

Transfergerüchte Werder Bremen: Bei den Grün-Weißen treibt der wechselwillige Rafael Borré seinen Januar-Abschied voran, Ersatz könnte aus Südamerika kommen. Denn Werder Bremen ist heiß auf Chiles Sturmjuwel Damián Pizarro von Colo Colo. Doch der 18-jährige Shootingstar weckt auch beim VfB Stuttgart und Borussia Mönchengladbach Begehrlichkeiten.


Fabio Silva Thema bei Union Berlin?

Transfergerüchte: Union Berlin steigt in Poker um Stürmer Fábio Silva ein

Transfergerüchte Union Berlin: Heuert im Januar ein neuer Stürmer in Köpenick an? Der 1. FC Union Berlin könnte angesichts der Torflaute von Behrens, Becker und Co. einen treffsicheren Angreifer durchaus gebrauchen. Nun wird Fábio Silva von den Wolverhampton Wanderers mit den Eisernen in Verbindung gebracht. Der Portugiese ist Bankdrücker, steht aber gleich bei vier weiteren Bundesligisten auf dem Zettel.


Osman als Ersatz für Wolf bei Gladbach?

Transfergerüchte: Gladbach will Hannes Wolf verscherbeln & Ibrahim Osman als Ersatz

Transfergerüchte Bor. M´Gladbach: Der VfL befasst sich intensiv mit einem talentierten Flügelstürmer vom FC Nordsjaelland. Die Rede ist von Ibrahim Osman. Der 19-jährige Ghanaer hat sich in Dänemark prächtig entwickelt. Folgt der Sprung an den Niederrhein? Bei Borussia Mönchengladbach könnte Osman den Kaderplatz von Hannes Wolf erhalten. Der Transferflop darf im Winter ablösefrei gehen.


Diese Hertha-Talente stehen vor dem Absprung

Transfergerüchte: Gladbach buhlt um Hertha-Talente Bence Dardai & Kian Todorovic

Transfergerüchte Gladbach: Schnappt sich Gladbach mal wieder Youngsters aus dem üppigen Talente-Pool von Hertha BSC? Die Fohlen sollen ihre Fühler nach Bence Dardai und Kian Todorovic ausstrecken. Die beiden aufstrebenden Spielmacher sind im Sommer ablösefrei zu haben, wecken aber auch im In- und Ausland Begehrlichkeiten.


Yüksek Thema in Leverkusen, Gladbach und Frankfurt

Transfergerüchte: Gladbach, Frankfurt & Leverkusen buhlen um Ismail Yüksek

Transfergerüchte Gladbach: Haben die Fohlen einen türkischen Nationalspieler im Visier? Borussia Mönchengladbach wird Interesse an Ismail Yüksek nachgesagt, der am Niederrhein als Koné-Nachfolger fungieren könnte. Doch der Mittelfeld-Star von Fenerbahce Istanbul ist äußerst begehrt. Neben Bayer Leverkusen, die Yüksek seit Monaten im Visier haben, mischt auch Eintracht Frankfurt mit.


Mathias Delorge Thema in Gladbach und Frankfurt

Transfergerüchte: Holt Eintracht Frankfurt Belgien-Youngster Mathias Delorge? - Gladbach auch dran

Transfergerüchte Eintracht Frankfurt: Die Hessen sind heiß auf Mathias Delorge! Das 19-jährige Mittelfeldjuwel legte in Belgien bei VV St. Truiden einen kometenhaften Aufstieg hin und könnte bei Eintracht Frankfurt das Rode-Erbe antreten. Allerdings ist auch Borussia Mönchengladbach stark interessiert. Die Fohlen haben im Poker ein Ass im Ärmel.


Gladbach buhlt um Trio

Transfergerüchte: Koné-Erbe - Gladbach hat Gueye, Sissoko und Chotard im Auge

Transfergerüchte Gladbach: Spätestens nach der Saison will Borussia Mönchengladbach Mittelfeld-Star Manu Koné lukrativ verkaufen. Die Suche nach einem Nachfolger hat begonnen. Ein Trio aus Frankreich ist im Gespräch. Neben den günstigeren Lösungen Pape Gueye und Ibrahima Sissoko ist auch Joris Chotard von Montpellier im Gespräch. Sehr zur Freude von Jonas Omlin.


Verlässt Boteli Borussia Mönchengladbach?

Transfergerüchte: Vorsicht Gladbach! Juve & Everton baggern an Sturm-Juwel Boteli

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Muss die Borussia Möncengladbach den Abgang seines Top-Talents fürchten? Sturm-Juwel Winsley Boteli blüht in der laufenden U19-Bundesliga-Saison auf und führt die Torschützenliste an. Das ruft auch ausländische Klubs auf den Plan. Juventus Turin und der FC Everton sind stark interessiert und haben bereits erste Schritte für eine Verpflichtung des 17-Jährigen eingeleitet.


SC Freiburg und Gladbach wollen Kömür

Transfergerüchte: SC Freiburg flirtet mit FCA-Talent Mert Kömür! Gladbach mischt mit

Transfergerüchte SC Freiburg: Verstärkt der SC Freiburg sein Mittelfeld mit einem aufstrebenden Talent des FC Augsburg? Mert Kömür soll es den Breisgauern angetan haben, ein Wechsel im Winter ist nicht auszuschließen. Zumal die Geduld des 18-Jährigen in Augsburg auf die Probe gestellt wird. Auch Borussia Mönchengladbach und der SC Paderborn sind im Rennen.


Gladbach an Denilson dran?

Transfergerüchte: Bor. M´Gladbach hat Brasilien-Youngster Denilson im Visier

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Die lahmenden Fohlen sind in Brasilien offenbar auf einen Mittelfeldspieler aufmerksam geworden. Objekt der Begierde ist Denilson von Série A-Vertreter Cuiabá EC. Der 22-Jährige ist im Zentrum variabel einsetzbar, steht aber längst nicht nur bei Borussia Mönchengladbach auf dem Zettel. Mehrere Klubs aus Europa baggern um dessen Dienste.


Sildillia und Scally Thema beim AC Mailand

Transfergerüchte: Gladbachs Scally bei Milan auf dem Zettel? – Sildillia ebenfalls Thema

Transfergerüchte Gladbach: Klopft der AC Mailand im Winter bei Borussia Mönchengladbach an? Die Rossoneri hat angeblich Rechtsverteidiger Joe Scally im Visier und könnte im Januar mit einer Offerte für den 20-Jährigen vorstellig werden. Bei einem guten Preis ist es nicht undenkbar, dass Gladbach einem Transfer zustimmt. Allerdings befasst sich Milan auch mit Kiliann Sildillia vom SC Freiburg.


Borussia Mönchengladbach beschäftigt sich mit Jonathan Foss

Transfergerücht: Gladbach hat Dänen-Talent Jonathan Foss am Haken

Transfergerüchte Bor. M’gladbach: Begrüßt der Fohlenstall in Kürze Zuwachs? Mit Jonathan Foss soll sich laut Medienberichten aus Dänemark ein talentierter Innenverteidiger auf dem Weg nach Gladbach befinden. Demnach will der Bundesligist den 19-Jährigen inklusive Kaufoption von Club Brügge ausleihen. Beim VfL würde Foss in die Kategorie Perspektivspieler gehören.


FC Everton denkt an Elvedi

Transfergerüchte: Nico Elvedi vor Wechsel von Gladbach zum FC Everton

Transfergerüchte FC Everton: Findet Borussia Mönchengladbach doch noch einen Abnehmer für Verkaufskandidat Nico Elvedi? Der FC Everton soll sich um eine Verpflichtung des Schweizer Innenverteidigers bemühen, Verhandlungen zwischen allen Parteien schon laufen. Die kriselnden Toffees könnten die Defensivkünste Elvedis gut gebrauchen, allerdings drückt die Zeit.


Gladbach an Mateta und Jordan dran

Transfergerüchte: Stürmersuche - Gladbach schielt auf Mateta & Jordan

Transfergerüchte Bor. M´Gladbach: Die Fohlen wollen in diesem Transferfenster noch einen weiteren Stürmer holen. Kommt es in diesem Zuge zur Bundesliga-Rückkehr von Jean-Philipp Mateta? Der Ex-Mainzer ist Verkaufskandidat bei Crystal Palace, aber auch in Dortmund und Leipzig auf dem Radar. Mit Union-Stürmer Jordan hat Gladbach eine weitere Option in der Pipeline.


Bor. Mönchengladbach will Glen Kamara

Transfergerüchte: Wechselt Glen Kamara von Glasgow Rangers nach Gladbach?

Transfergerüchte Bor. M´Gladbach: Die Fohlen scheinen einen neuen Mittelfeldspieler im Visier zu haben. So heißt es in der britischen Transfermarkt Gerüchteküche, dass Glen Kamara bei Borussia Mönchengladbach auf dem Zettel steht. Der wechselwillige Achter darf die Glasgow Rangers verlassen, wobei noch fünf weitere europäische Klubs um Kamara buhlen.


Gladbach und Leverkusen buhlen um Matias Soule

Transfergerüchte: Bor. M´Gladbach & Bayer 04 im Wettrennen um Juve-Juwel Matias Soulé?

Transfergerüchte Gladbach: Hat Borussia Mönchengladbach ein Auge auf Offensivjuwel Matias Soulé geworfen? Transfernews in Italien bringen den argentinischen Flügelflitzer von Juventus Turin mit den Fohlen in Verbindung. Allerdings soll der 20-Jährige noch bei einem weiteren Bundesligisten Begehrlichkeiten wecken. Ausgerechnet Bayer Leverkusen könnte Gladbach die Tour vermasseln.


Maximilian Wöber zu Bor. Mönchengladbach?

Transfergerüchte: Maximilian Wöber - Gladbach hat wohl Elvedi-Ersatz gefunden

Transfergerüchte Gladbach: Hat Borussia Mönchengladbach einen Ersatz für Nico Elvedi auf dem Transfermarkt gefunden? Während der Verteidiger kurz vor einem Wechsel nach England steht, könnte dessen Nachfolger den umgekehrten Weg gehen. Maximilian Wöber von Leeds United soll sich im Anflug auf die Fohlen befinden.



Werbung


Borussia Mönchengladbach Transfer News und Transfergerüchte

Aktuelle Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte gibt es fast täglich in unserem Sportmagazin für Euch. Hierbei schauen wir natürlich nicht nur auf die Schlagzeilen der Bundesliga, sondern eben weltweit. Interessante Transfer News sind ebenso vorhanden, wie die besagten Transfergerüchte.

Unsere Rubrik „Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach“ ist die Anlaufstelle für alle Fans der Borussia, die wissen möchten, welcher Star oder Youngster demnächst zum Kader stoßen könnte. Ebenso wichtig sind auch die potenziellen Abgänge, die ebenfalls in unseren Transfergerüchten thematisiert werden!

Gladbach: Teuerste Neuzugänge - Verteidiger dominieren Ranking

Doch für welche Neuzugänge gaben die Fohlen eigentlich das meiste Geld aus? Absoluter Rekordtransfer ist Alassane Plea! Den Mittelstürmer holte Borussia Mönchengladbach im Sommer 2018 für 23 Millionen Euro von OGC Nizza aus Frankreich. Die derzeitigen Top 3 der teuersten Gladbach Neuzugänge werden von Matthias Ginter (17 Mio., kam 2017 von Borussia Dortmund) und Christoph Kramer (15 Mio., kam 2016 von Bayer Leverkusen) vervollständigt.

Insgesamt finden sich auf dem internen Gladbach Transfermarkt derzeit zehn Spieler wieder, die einen zweistelligen Millionenbetrag als Ablöse verschlangen. Der illustren Runde gehören u.a. auch Jannik Vestergaard, Denis Zakaria oder Breel Embolo an. Auffallend: Gleich vier der ersten fünf teuersten Rekordzugänge von Borussia Mönchengladbach sind Defensivspieler. Dabei sind es traditionell Offensivkräfte, für die am meisten Ablöse fällig wird.

Gladbach Transfernews: BVB schielt regelmäßig auf Gladbach-Stars

Die Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte gibt es bekanntermaßen auch regelmäßig auf der Seite der Abgänge. Schließlich wecken die Gladbach-Stars immer wieder Begehrlichkeiten bei anderen Klubs. Vor allem BVB Transfergerüchte machten diesbezüglich in den letzten Jahren zuverlässig die Runde. So hat Borussia Dortmund erst Marco Reus (2012), dann Mahmoud Dahoud (2018) und anschließend auch noch Thorgan Hazard (2019) aus Gladbach verpflichtet. Es werden garantiert nicht die letzten Bundesliga Transfergerüchte und Bundesliga Transfers zwischen den beiden Borussias gewesen sein.

Mit dem genannten Trio schafft es Borussia Dortmund übrigens auch gleich dreimal in die Top 7 der Rekordabgänge von Borussia Mönchengladbach. Doch der unangefochtene Spitzenreiter in dieser Rangliste ist nach wie vor Granit Xhaka. Der FC Arsenal überwies im Sommer 2016 stolze 45 Millionen Euro Ablöse für den Schweizer Mittelfeldstrategen. Mit weitem Abstand folgt Thorgan Hazard auf Platz zwei, für den Gladbach 25,5 Mio. Euro aus Dortmund kassierte. Dicht gefolgt von Jannik Vestergaard, den es 2019 nach Premier League Transfergerüchten zum FC Southampton auf die Insel zog. Die Fohlen erhielten 25 Millionen Euro.

Gladbach bedient sich oft bei Schalke, Freiburg & Leverkusen

Seit der Jahrtausendwende tauchen in der Gladbach Transfermarkt Gerüchteküche aber auch andere Teams auffallend oft auf. Das gilt allen voran für das Trio um den FC Schalke 04, SC Freiburg und Bayer Leverkusen. Schließlich hat die Borussia vom Niederrhein jeweils sieben Spieler von Schalke und Freiburg verpflichtet. Aus Leverkusen kamen hingegen sechs Spieler seit 2000 in den Borussia-Park. Insgesamt sind es elf Bayer-Akteure, die in der Geschichte des Bundesliga Transfermarkts bei Borussia Mönchengladbach landeten.

Einzig mit dem FC Schalke 04 (insgesamt 12 Spieler) haben sich noch mehr Gladbach Transfers zugetragen. Allerdings wanderten fast 29 Millionen Euro Ablöse vom VfL-Konto nach Leverkusen. Die Königsblauen strichen für ihr Dutzend an Spielern derweil nicht einmal die Hälfte ein (12,10 Mio. Euro) Kein anderer Klub kassierte in der Summe mehr Ablöse aus Gladbach als Leverkusen.

Gladbach Transfergerüchte: Fortuna Düsseldorf häufig involviert

Werden die Borussia Mönchengladbach Transferströme auf der Seite der Abgänge unter die Luge genommen, zeigt sich, dass Fortuna Düsseldorf die meisten Gladbach-Spieler verpflichtet. Insgesamt 14 Wechsel wurden bislang gezählt. Somit sind auch Fortuna Düsseldorf Transfergerüchte in Verbindung mit Gladbach in der Gerüchteküche immer mal wieder zu erwarten.

Die meiste Ablöse zahlte jedoch Borussia Dortmund. Die Schwarz-Gelben legten für insgesamt sieben Gladbach-Profis 60,75 Millionen Euro auf dem Tisch. Auch der FC Bayern hat sich auf dem Bökelberg oft bedient. Neun Spieler für ein Transfervolumen von knapp 38 Millionen Euro krallte sich der Rekordmeister von der Borussia. Darunter Legenden wie Lothar Matthäus (1984), Stefan Effenberg (1990 und 1998) oder auch die beiden Innenverteidiger Dante (2012) und Patrik Andersson (1999).