Aktuelle RB Leipzig Transfergerüchte

Wie schaut es auf dem Transfermarkt für RB Leipzig aus? In dieser Hinsicht recherchieren wir für Euch die aktuellsten RB Leipzig Transfergerüchte und präsentieren sie Euch in aller Regelmäßigkeit. Welchen Spieler hat sich der Verein ausgesucht? Welcher kommende Star wird aktuell gescoutet und eventuell verpflichtet? Diesen Fragen gehen wir in unserem Sportmagazin auf dem Grund.

Dabei haben wir stets die nationalen und internationalen Schlagzeilen der Transfermarkt Gerüchteküche im Blick, sodass wir schnell reagieren und berichten können. Etwaige Transfer News findet Ihr in unserer Kategorie „Transfergerüchte RB Leipzig“ wieder.


  • 1. FC Magdeburg will Solomon Bonnah
  • Dennis Borkowski von RB Leipzig zu Dynamo Dresden?
  • Union Berlin Interesse an Tom Krauß
  • 1. FC Köln an Krauß interessiert - Özcan zum BVB?
  • Mainz, Hertha und Leipzig haben Maina auf dem Zettel
  • Sasa Kalajdzic beim FC Bayern Thema

RB Leipzig News - Transfergerüchte RB Leipzig

Welcher neuer Superstar wird demnächst zu RB Leipzig wechseln? Welcher Spieler könnte den Verein im Sommer oder gar im Winter noch verlassen? Fragen, mit denen man sich auf dem Transfermarkt immer wieder gerne beschäftigt. Dabei will man als Fan in der Regel die aktuellsten Transfergerüchte zu seinem Verein in Erfahrung bringen.

Unsere Rubrik „Transfergerüchte RB Leipzig“ ist in dieser Hinsicht behilflich, denn wir liefern regelmäßig die aktuellsten Berichte und Transfer News. Verpasst also keine RB Leipzig News und erfahrt schnell, welche RB Leipzig Transfergerüchte aktuell im Umlauf sind.


Werbung


Interessante RB Leipzig News - RB Leipzig Transfergerüchte

Solomon Bonnah zum 1. FC Magdeburg?

Transfergerüchte: 1. FC Magdeburg heiß auf RB-Talent Solomon Bonnah

Transfergerüchte 1. FC Magdeburg: Schnappt sich der Zweitliga-Aufsteiger ein Abwehrjuwel von RB Leipzig? Die Elbestädter sind heiß auf den 18-jährigen Solomon Bonnah, der sogar schon Champions League spielte. Ein Wechsel ist möglich, wird doch Bonnah doch beim 1. FC Magdeburg bereits zum Probetraining erwartet.


Dynamo Dresden denkt an Dennis Borkowski

Transfergerüchte: Dynamo Dresden will Dennis Borkowski von RB Leipzig

Dynamo Dresden Transfergerüchte: Mit Dennis Borkowski befindet sich ein neuer Mittelstürmer im Anflug auf das Rudolf-Harbig-Stadion. Der Zweitliga-Absteiger steht kurz vor der Verpflichtung des Sturmtalents von RB Leipzig. Bei Dynamo Dresden könnte Borkowski in die großen Fußstapfen des wechselwilligen Torjägers Christoph Daferner treten.


Union Berlin mit Interesse an Tom Krauß

1. FC Union Berlin Transfergerüchte: Kommt Tom Krauß von RB Leipzig?

Transfergerüchte Union Berlin: Verabschieden sich die Eisernen von ihrer ideologischen Haltung, keine RB-Profis zu verpflichten? Denkbar, denn dem 1. FC Union Berlin wird Interesse an Tom Krauß nachgesagt. Der Mittelfeld-Youngster will nach erfolgreicher Leihe in Nürnberg nun die Bundesliga erobern. RB Leipzig ist gesprächsbereit, doch die Köpenicker haben im Krauß-Poker nationale Konkurrenz.


Schnappt sich Köln Krauß? - Geht Özcan zum BVB?

1. FC Köln Transfergerüchte: BVB an Özcan dran! Kommt Tom Krauß als Ersatz?

1. FC Köln Transfergerüchte: Ein Verbleib von Salih Özcan in der Domstadt ist kaum zu erwarten. Der Mittelfeldstar ist heiß begehrt und steht jetzt auch bei Borussia Dortmund auf dem Einkaufszettel. Ein BVB Wechsel erscheint realistisch. Beim 1. FC Köln bereitet man sich auf einen Özcan-Abgang vor und hat mit Tom Krauß einen Nachfolger im Visier.


Maina bei Hertha, Leipzig und Mainz Thema

Transfergerüchte: Linton Maina - RB Leipzig, Hertha & Mainz 05 buhlen um 96-Stürmer

Hannover 96 Transfergerüchte: Ein Abschied von Linton Maina ist quasi besiegelt, wie auch Martin Kind (Hannover 96) bestätigte. Demnach wisse der Angreifer, wo er in der kommenden Saison spielen möchte. In der Verlosung seien RB Leipzig, die abstiegsbedrohten Hauptstädter des Klubs Hertha BSC und der 1. FSV Mainz 05.


Kalajdzic von Stuttgart zum FC Bayern?

VfB Stuttgart Transfergerüchte: FC Bayern flirtet mit Sasa Kalajdzic

FC Bayern München Transfergerüchte: Buhlt der deutsche Rekordmeister um Sasa Kalajdzic, der den VfB Stuttgart möglicherweise im Sommer verlassen könnte? Diversen Medienberichten zufolge soll der FC Bayern München seine Fühler nach dem Stürmer ausgestreckt haben!


Talent Mule eim Visier der Bundesliga

Transfergerüchte: Leipzig, Bayer 04, Hertha & TSG wollen Sturmjuwel Adam Mulele

Bayer Leverkusen Transfergerüchte: Schnappt sich Bayer 04 Leverkusen etwa das Talent Adam Mulele? Der Werksklub soll gar ganz heiß auf den 17-jährigen sein. Interesse wird auch Hertha BSC und der TSG 1899 Hoffenheim nachgesagt. RB Leipzig reiht sich wohl als weiterer Interessent in die Liste ein!


Wechselt Angelino zu Real Madrid?

RB Leipzig Transfergerüchte: Real Madrid wohl an Angeliño dran

Real Madrid Transfergerüchte: Geht es für Angeliño bald wieder zurück in seine spanische Heimat? Gut möglich, dass er seinen Klub RB Leipzig, und damit auch die Bundesliga, verlässt. Real Madrid befindet sich wohl auf der Suche nach einem Nachfolger für Marcelo, dessen Vertrag angeblich nicht verlängert werden soll


Kacper Kozlowski in die Bundesliga?

Transfergerüchte: BVB, RB Leipzig, Gladbach & Bayer 04 heiß auf Kacper Kozlowski

Bor. M´Gladbach Transfergerüchte: Buhlt der Bundesligist Borussia Mönchengladbach etwa um die Dienste von Kacper Kozlowski? Der 17-jährige Mittelfeldspieler soll aber auch bei RB Leipzig hoch im Kurs stehen. Ebenso haben wohl auch Borussia Dortmund & Bayer Leverkusen ein Auge auf den Polen geworfen.


Wechselt Sörloth von RB Leipzig zu Mainz 05?

Transfergerüchte: Krallt sich 1. FSV Mainz 05 Alexander Sörloth von RB Leipzig?

RB Leipzig Transfergerüchte: Stehen die Zeichen zwischen RB Leipzig und Alexander Sörloth auf Trennung? Der norwegische Nationalspieler ist seit rund einem Jahr bei den Sachsen und könnte diese in diesem Sommer noch verlassen. Interesse wird nun auch dem 1. FSV Mainz 05 nachgesagt!


Lukas Nmecha demnächst wieder in der Bundesliga?

Transfergerüchte: RB Leipzig, Frankfurt & VfB Stuttgart baggern an Lukas Nmecha

Transfergerüchte RB Leipzig: Vizemeister RB Leipzig soll dem Vernehmen nach seine Fühler nach Lukas Nmecha ausgestreckt haben. Aber auch Eintracht Frankfurt und der VfB Stuttgart werden als Abnehmer gehandelt. Der 22-jährige steht allerdings noch bei Manchester City unter Vertrag, nachdem er vergangene Saison an den RSC Anderlecht verliehen wurde.


Leipzig und Leverkusen an Ginter dran?

Transfergerüchte: RB Leipzig & Leverkusen flirten mit Gladbach-Star Matthias Ginter

Transfergerüchte RB Leipzig: Muss Borussia Mönchengladbach den Abgang von Matthias Ginter befürchten? Angeblich soll RB Leipzig seine Fühler nach dem 27-jährigen Innenverteidiger ausgestreckt haben. Aber auch Bayer 04 Leverkusen wird als möglicher Interessent in den Medien gehandelt.


Bayern München an Holland-Duo dran?

Transfergerüchte FC Bayern: Koopmeiners & Boadu im Visier – Nübel zu RB Leipzig?

FC Bayern München Transfergerüchte: Buhlt der deutsche Rekordmeister etwa um die Dienste von Teun Koopmeiners und um jenen von Myron Boadu? Beide stehen bei AZ Alkmaar in den Niederlanden unter Vertrag. Alexander Nübel wird indes mit RB Leipzig in Verbindung gebracht.


Patson Daka Thema bei RB Leipzig?

Transfergerüchte: RB Leipzig an Daka dran – Hwang in die Premier League?

RB Leipzig Transfergerüchte: Kommt etwa der 19. Spieler von RB Salzburg zu RB Leipzig? Gerüchten zufolge sollen die Sachsen heiß auf Patson Daka sein, der beim Schwestern-Klub alles kurz und klein schießt. Gehen könnte hingegen Hee-chan Hwang, der bei den Leipzigern den Durchbruch noch immer nicht geschafft hat!


RB Leipzig denkt an Satriano

Transfergerüchte: RB Leipzig an Inter-Youngster Satriano interessiert?

RB Leipzig Transfergerüchte: Buhlt Bundesligist RB Leipzig etwa um die Dienste von Martín Satriano? Der 20-jährige, der aktuell bei bis 2024 bei Inter Mailand unter Vertrag steht, soll ins Visier der Roten Bullen geraten sein. Aber auch Klubs aus England und Frankreich sollen wohl am Mittelstürmer interessiert sein!


Wechselt Sasa Kalajdzic zu Tottenham Hotspur?

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Tottenham will Saša Kalajdžić als Kane-Ersatz

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Verliert der VfB Stuttgart etwa seinen Mittelstürmer Saša Kalajdžić in diesem Sommer? Nun soll auch Tottenham Hotspur am treffsicheren Österreicher dran sein, wie diverse Medien zu berichten wissen. Trennen sich die Wege demnächst?


Tramsfergerüchte um Randal Kolo Muani

SC Freiburg Transfergerüchte: Kolo Muani - Leipzig- & Frankfurt-Flirt im Gespräch

Transfergerüchte SC Freiburg: Beim SC Freiburg fängt die Kaderplanung für die kommende Saison früh an. So sollen die Breisgauer ihre Fühler nach Randal Kolo Muani ausgestreckt haben, wie diverse Medien berichten. Ebenso buhlt wohl Eintracht Frankfurt und RB Leipzig um die Dienste des Mittelstürmers.


Chelsea bietet Werner im Tausch gegen Haaland an

BVB Transfergerüchte: Für Haaland - FC Chelsea bietet Timo Werner plus Cash!

BVB Transfergerüchte: Beim FC Chelsea macht man sich anscheinend Hoffnungen auf Erling Haaland. Die Tormaschine soll an die Stamford Bridge wechseln und im Gegenzug könnte Timo Werner zu Borussia Dortmund wechseln. Ebenso soll es on top noch eine Ablöse geben, die der BVB erhalten soll!


Buhlt RB Leipzig um Sasa Kalajdzic?

Transfergerüchte: VfB-Torjäger Sasa Kalajdzic vor Wechsel zu RB Leipzig?

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Muss Aufsteiger VfB Stuttgart um seinen Torjäger Sasa Kalajdzic fürchten? Der 23-jährige könnte im Sommer den Klub möglicherweise verlassen. So soll RB Leipzig ein Auge auf den Mittelstürmer geworfen haben, der bei den Schwaben jedoch noch einen Vertrag bis 2023 besitzt!


Gregor Kobel auf dem Zettel von RB Leipzig

RB Leipzig Transfergerüchte: Wird VfB-Keeper Gregor Kobel der Gulácsi-Erbe?

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Verliert der VfB Stuttgart seinen Stammkeeper Gregor Kobel? Der 23-jährige Schweizer wird aktuell mit RB Leipzig in Verbindung gebracht und könnte, sofern man den aktuellen Gerüchten Glauben schenken kann, im Sommer zu den Sachsen stoßen.


Wechselt Konate von Leipzig in die Premier League?

Transfergerüchte RB Leipzig: Englische Top-Klubs jagen Ibrahima Konaté

Transfergerüchte RB Leipzig: Gleich drei Klubs aus der englischen Premier League buhlen wohl um die Dienste von Ibrahima Konaté, der RB Leipzig im Sommer verlassen könnte. Manchester United, der FC Chelsea und auch Klopp-Klub der FC Liverpool haben ihre Fühler ausgestreckt.


Bayern und Leipzig nehmen Lokonga ins Visier

Sambi Lokonga: FC Bayern, BVB & RB Leipzig an „belgischen Busquets“ dran?

RB Leipzig Transfergerüchte: Bundesligist RB Leipzig soll dem Vernehmen nach Interesse an Albert Sambi Lokonga gezeigt haben. Das 21-jährige belgische Talent steht bei RSC Anderlecht unter Vertrag! Und auch der FC Bayern München und der BVB habe den Mittelfeldspieler wohl ins Visier genommen, wenn man den Medien Glauben schenken kann!


Transfergerüchte um Orel Mangala und RB Leipzig

Wildert RB Leipzig beim VfB Stuttgart? Orel Mangala im Visier der Sachsen

Transfergerüchte RB Leipzig: Plant Bundesligist RB Leipzig den nächsten Transfer? Angeblich habe man Orel Mangala vom VfB Stuttgart auf dem Radar, wie diverse Medien aktuell berichten. Der Belgier hat jedoch noch Vertrag bis zum Sommer 2023, sodass er nicht unbedingt günstig zu haben wäre.


RB Leipzig an Simakan interessiert

RB Leipzig auf Suche nach Ersatz für Upemacano - Mohamed Simakan an der Angel?

RB Leipzig Transfergerüchte: Dass Dayot Upamecano im Sommer nicht zu halten sein wird, darüber ist man sich bei RB Leipzig einig. Ersatz muss her und diesen könnten die Roten Bullen mit Mohamed Simakan gefunden haben, wie diverse Medien aktuell berichten!


Crystal Palace nun auch mit Interesse an Ozan Kabak

Schalke-Youngster Ozan Kabak bei Crystal Palace auf dem Zettel?

FC Schalke 04 Transfergerüchte: Wird sich der FC Schalke 04 in diesem Winter von Ozan Kabak trennen? Die Einnahmen werden benötigt, um neue Spieler zu verpflichten, um den Klassenerhalt zu packen. Dabei soll nun auch Crystal Palace ein Auge auf den türkischen Nationalspieler geworfen haben!


Dani Olmo im Visier von Manchester United

Manchester United geht bei Leipzig-Star Dani Olmo in die Vollen

Manchester United Transfergerüchte: Bastelt der englische Traditionsverein Manchester United an seiner Zukunft? Angeblich sollen die Red Devils bereit sein, rund 40 Millionen Euro für Dani Olmo auf den Tisch zu legen, der aktuell beim Bundesligisten RB Leipzig unter Vertrag steht.


Transfergerüchte um RB Leipzig und Caden Clark

Transfergerüchte: RB Leipzig mit US-Talent Caden Clark von New York Red Bulls einig?

Transfergerüchte RB Leipzig: Hat sich RB Leipzig die Dienste eines vielversprechenden US-Talents gesichert? Angeblich wechselt der 17-jährige Caden Clark von New York Red Bulls zu den Sachsen. Für 2022 soll der Wechsel angedacht sein.


RB Leipzig will Dominik Szoboszlai

Transfergerüchte: RB Leipzig heiß auf Salzburg-Star Dominik Szoboszlai

RB Leipzig Transfergerüchte: Bedient sich RB Leipzig erneut beim Schwesternklub RB Salzburg? Angeblich habe man Dominik Szoboszlai ins Visier genommen. Der 19-jährige Ungar wird aber auch bei Borussia Dortmund und beim FC Liverpool gehandelt.


Verliert RB Leipzig Nordi Mukiele an den AC Mailand

Transfergerüchte: AC Mailand denkt auch an Nordi Mukiele von RB Leipzig

Transfergerüchte AC Mailand: Angebliches Interesse vom AC Mailand an Nordi Mukiele machen derzeit die Runde in der Transfer Gerüchteküche. Demnach haben die Rossoneri den 22-jährigen Rechtsverteidiger auf dem Schirm. RB Leipzig hingegen schließt den Verkauf von Leistungsträgern nicht gänzlich aus.


Gibt RB Leipzig Lookman nd Augustin ab?

Transferticker: RB Leipzig will Spieler abgeben – Lookman und Augustin vor dem Aus

Transferticker: Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann gibt sich mit dem aktuellen Kader zufrieden. Allerdings dürften noch der eine oder andere Spieler RB Leipzig in dieser Transferperiode verlassen. Gemeint ist wohl Jean-Kévin Augustin und Ademola Lookman!



Werbung


RB Leipzig News - Transfergerüchte RB Leipzig aktuell

Nahezu jeden Tag gibt es im Sommer und im Winter, wenn der Transfermarkt öffnet, aktuelle RB Leipzig Transfergerüchte, über die es zu berichten lohnt. Auch wir nehmen uns in diesem Punkt nicht aus und werten zahlreiche Schlagzeilen, Berichte und Informationen rund um RB Leipzig aus. Dabei schauen wir nicht nur auf die nationalen Schlagzeilen, sondern bemühen uns auch im Ausland um Informationen und Transfer News.

Unsere Rubrik „Transfergerüchte RB Leipzig“ bietet dahin gehend eine perfekte Anlaufstelle für jeden Fan der Roten Bullen. Hier tauchen regelmäßig aktuelle Transfergerüchte um den Verein auf, die wir Euch nicht vorenthalten wollen.

RB Leipzig dank Red Bull ein Transfermarkt-Schwergewicht

RB Leipzig kann auf dem Transfermarkt dank der finanziellen Unterstützung Red Bull ordentlich die Muskeln spielen lassen. Die Finanzspritzen des österreichischen Energy-Getränke-Giganten verleiht den Sachsen hier regelrecht Flügel. Das bestätigt der Blick in die RB Leipzig Transferhistorie.

Denn seit RB Leipzig 2016 in die Bundesliga aufgestiegen ist, hat der Klub beträchtliche Summen in neue Spieler investiert. Geld spielt gefühlt kaum eine Rolle. Allein nach dem Aufstieg legten die Ostdeutschen fast 100 Millionen Euro für Neuzugänge auf den Tisch! Für einen Aufsteiger in Deutschland ansonsten völlig utopisch. Auch in der Folgezeit wurde und wird in den Transferperioden zuverlässig die 50 Millionen Euro-Marke locker übertroffen.

RB Leipzig Transferpolitik: Talente kaufen, zu Stars formen, teuer verkaufen

So konnten sich die Roten Bullen recht schnell in der Bundesliga etablieren und zählt mittlerweile zu den Top-5-Klubs, dessen minimaler Anspruch die Qualifikation für die Champions League ist. Dabei sieht die RB Leipzig Transferpolitik vor, insbesondere junge, hochtalentierte und entwicklungsfähige Spieler unter Vertrag zu nehmen, die nicht selten später verkauft werden. Natürlich mit einem signifikanten Transferplus.

Auf dem RB Leipzig Transfermarkt lassen sich reihenweise Beispiele finden. Angefangen von Naby Keita und Timo Werner, die beide im Sommer 2016 in Leipzig anheuerten und mit 29,75 Millionen bzw. 22,2 Millionen Euro in der Liste der RB Leipzig Rekordzugänge ganz oben zu finden sind. Aber auch im Ranking der teuersten Abgänge sind Keita und Werner spitze.

RB Leipzig Transfers - Top-Stars fast immer mit Ausstiegsklauseln

Nach einigen Premier League Transfergerüchten wechselte Naby Keita 2018 für 60 Millionen Euro zum FC Liverpool, während Torjäger Werner für 53 Millionen Ablöse beim FC Chelsea landete. Aber auch die Defensiv-Stars Dayot Upamecano (wechselte 2021 zum FC Bayern) und Ibrahima Konaté (wechselte 2021 zum FC Liverpool) können beispielhaft aufgeführt werden. Die beiden Franzosen bescherten RB Leipzig unterm Strich ein beachtlichen Transfergewinn von weit über 60 Millionen Euro.

Was transferpolitisch ebenfalls bei RB Leipzig auffällt ist, dass der Klub wie kaum ein anderer Bundesligist mit Ausstiegsklauseln arbeitet. Hierbei wird in die Verträge der Spieler eine festgeschriebene Ablöse installiert. Das stellt auf der einen Seite stolze Transfereinnahmen in Aussicht. Auf der anderen Seite können sich die Leipziger somit aber auch kaum gegen einen Abgang ihrer Top-Stars wehren.

RB Leipzig Transfernews: Viele Deals mit RB Salzburg

Eine weitere wichtiger Zutat in der RB Leipzig Gerüchteküche ist RB Salzburg! Die Österreicher werden ebenfalls von Red Bull unterstützt und Leipzig bedient sich regelmäßig bei seinem Schwesternklub aus der Mozartstadt. Bis Anfang 2022 wechselten gleich 18 Spieler innerhalb des RB-Kosmos von Salzburg nach Deutschland.

Fast in jeder Saison findet mindestens ein Leistungsträger von RB Salzburg den Weg in die Bundesliga zu den Roten Bullen. Beispiele gefällig? Dominik Szoboszlai, Hee-chan Hwang, Amadou Haidara, Konrad Laimer, Dayot Upamecano oder auch Naby Keita. RB Leipzig Transfergerüchte um Salzburg-Spieler sind daher in der Transfer Gerüchteküche besonders häufig anzutreffen.

RB Leipzig Wechselgerüchte – Transferströme mit vielen Klubs

Allein seit RB Leipzig der 1. Liga angehört, stießen innerhalb der ersten fünf Bundesliga-Spielzeiten neun Akteure aus Salzburg bei den Sachsen dazu. Das Transfervolumen dabei belief sich immerhin auf fast 125 Millionen Euro! Kein anderer Klub erhielt ansatzweise so viel Ablöse aus Leipzig wie die Salzburger.

Zum Vergleich: Zwischen 2016 bis Anfang 2022 hat RB Leipzig ansonsten maximal zwei Spieler von einem Verein verpflichtet und dabei höchstens 40 Millionen Euro ausgegeben. Die Rede ist von Dinamo Zagreb, von denen RB Leipzig die damals vielversprechende Youngster Dani Olmo (2020 für 22 Mio.) und Josko Gvardiol (2021 für 18,8 Mio.) an Land zog.