Aktuelle Hamburger SV Transfergerüchte – Hamburger SV News

Der Hamburger SV, einst Gründungsmitglied der Bundesliga und über Jahre im deutschen Fußball-Oberhaus vertreten, musste zwischenzeitlich den Gang in die 2. Liga antreten. Dennoch hielten viele Hamburger SV Fans ihrem Klub die Treue. Dass der Klub auch noch national und international sehr beliebt ist, kann man in den Nachrichten verfolgen.

Ebenso kann man immer wieder die aktuellen Hamburger SV Transfergerüchte in den Schlagzeilen verfolgen, die wir bei Sport-90 ebenfalls aufgreifen. Wir liefern Euch aktuelle und informative HSV News und berichten, welcher Spieler mit dem HSV in Verbindung gebracht wird. Darüber hinaus sichten wir zahlreiche Schlagzeilen vieler Zeitungen im In- und Ausland auf der Suche nach entsprechenden Transfergerüchten!


  • Andrian Kraev in die 2. Liga?
  • HSV vor Yardimci-Transfer
  • HSV an Schmitz und Ritter interessiert?
  • Tikvic und Heußer zum HSV?
  • Glatzel Thema beim VfB Stuttgart?
  • Ivan Prtajin heiß begehrt

HSV News - Aktuelle Hamburger SV Transfergerüchte

Wird der Hamburger SV einen neuen Spieler verpflichten? Oder wird er sogar den einen oder anderen Spieler verkaufen? Die Fragen rund um den Transfermarkt und den Transfergerüchten gehen wir in unserer Rubrik „Transfergerüchte Hamburger SV“ auf dem Grund.

Sowohl im Winter als auch im Sommer steht die Öffnung des Transfermarktes an und wir beobachten dabei die nationalen und internationalen Schlagzeilen. Dabei richten wir natürlich unser Augenmerk auf anstehende HSV Transfer News, die mit den aktuellen Hamburger SV Transfergerüchten einhergehen. Erfahrt regelmäßig, was sich bei Eurem Klub in Sachen Transfers und Transfergerüchten tut!


Hamburger SV Transfergerüchte News

HSV und Hannover 96 denken an Kraev

Transfergerüchte: Sechser im Anflug? – HSV & Hannover 96 denken über Kraev nach

Transfergerüchte Hamburger SV: Glaubt man den aktuellen Transfernews aus Bulgarien, so soll sich der Hamburger SV um Andrian Kraev bemühen. Erste Gespräche fanden wohl bereits statt. Mit Hannover 96 gibt es jedoch einen weiteren Klub aus der 2. Liga, der Interesse am ehemaligen Kapitän von Levski Sofia haben soll.


Yardimci Thema beim HSV

Transfergerüchte: Holt der HSV türkischen Stürmer Erencan Yardimci?

HSV Transfergerüchte: Laut türkischen Meldungen zufolge soll der Hamburger SV ein Angebot für Erencan Yardimci eingereicht haben, was jedoch von seinem aktuellen Klub Eyüpspor abgelehnt wurde. Der Mittelstürmer ist ins Visier der Rothosen geraten und könnte im Sommer an der Elbe aufschlagen.


HSV denkt an Ritter und Schmitz

Transfergerüchte: Hamburger SV nimmt Ritter & Schmitz ins Visier

HSV Transfergerüchte: Bedient sich der Hamburger SV etwa beim 1. FC Köln? Angeblich habe man Benno Schmitz auf dem Zettel, der die Kölner ablösefrei verlassen könnte. Zudem tauchen auch Meldungen auf, wonach man auch an Marlon Ritter vom 1. FC Kaiserslautern Interesse gezeigt habe.


HSV an Heußer und Tikvic dran

Transfergerüchte: Hamburger SV mit Interesse an Ex-Spieler Tikvic & Heußer?

Hamburger SV Transfergerüchte: Kommt mit Antonio Tikvic ein alter Bekannter zum Hamburger SV zurück? Angeblich sei man am 20-jährigen interessiert. Aber auch der Name Robin Heußer geistern durch das Volksparkstadion. Der Mittelfeldspieler wird wohl Wehen Wiesbaden verlassen.


VfB Stuttgart heiß auf Robert Glatzel?

Transfergerüchte: Robert Glatzel erneut beim VfB Stuttgart ein Thema

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Schon vor einem Jahr buhlte der VfB Stuttgart um Robert Glatzel. Der Mittelstürmer blieb beim Hamburger SV und sicherte sich mit 22 Treffern die Torjägerkanone der 2. Liga. Wird er sich in Kürze den Schwaben anschließen und den HSV verlassen?


Zweitliga-Trio denkt an Prtajin

Transfergerüchte: Ivan Prtajin Thema beim HSV, Hertha BSC & Schalke 04

Transfergerüchte HSV: Buhlt der HSV um Ivan Prtajin von Wehen Wiesbaden? Aber auch Hertha BSC und der FC Schalke 04 sollen am Mittelstürmer interessiert sein. Mit Wehen Wiesbaden hat der Klassenerhalt gestern nicht geklappt, doch er könnte der 2. Liga erhalten bleiben.


Union Berlin an Glatzel und Saad dran?

Transfergerüchte: Robert Glatzel & Elias Saad Thema bei Union Berlin?

Union Berlin Transfergerüchte: Verstärkt sich der 1. FC Union Berlin zur neuen Saison mit Robert Glatzel? Der Mittelstürmer kann den Hamburger SV aufgrund einer Ausstiegsklausel für rund 2,3 Millionen Euro verlassen. Indes scheint man auch Elias Saad vom FC St. Pauli auf dem Schirm zu haben.


HSV nimmt Schwäbe ins Visier

Transfergerüchte: Hamburger SV schielt nach Kölns Marvin Schwäbe

Hamburger SV Transfergerüchte: Bedient sich der Hamburger SV etwa beim 1. FC Köln. Allem Anschein nach sollen die Rothosen ein Auge auf Marvin Schwäbe geworfen haben. Der 28-jährige könnte bei einem Abstieg des Effzeh den Klub per Ausstiegsklausel verlassen. Mit dem HSV soll ein potenzieller Abnehmer bereitstehen.


Moukoko Thema beim HSV?

Transfergerüchte: Hamburger SV an Youssoufa Moukoko interessiert?

HSV Transfergerüchte: Bahnt sich da etwa ein spektakulärer Transfer zwischen dem Hamburger SV und Youssoufa Moukoko an? Steffen Baumgart zeigte kürzlich starkes Interesse an einer Verpflichtung des Mittelstürmers, der bei Borussia Dortmund nicht über die Jokerrolle hinauskommt.


Robert Glatzel Thema bei drei Bundesligisten

Transfergerüchte: Union Berlin, Augsburg & Werder buhlen um Glatzel

Union Berlin Transfergerüchte: Wird sich Robert Glatzel im Sommer Union Berlin anschließen? Der Mittelstürmer des HSV könnte den Verein per Ausstiegsklausel verlassen. Mit dem FC Augsburg und Werder Bremen gäbe es wohl weitere Interessenten für den treffsicheren Angreifer.


HSV an Benno Schmitz dran

Transfergerüchte: Folgt Benno Schmitz Ex-Trainer Baumgart zum HSV?

HSV Transfergerüchte: Wird sich Benno Schmitz dem Hamburger SV anschließen und den 1. FC Köln verlassen? Angeblich sollen die Rothosen am Rechtsverteidiger dran sein, dessen Vertrag beim Effzeh im Sommer ausläuft. Somit wäre er ablösefrei zu haben.


Hertha BSC und HSV buhlen um Zima

Transfergerüchte: Hamburger SV & Hertha BSC im Rennen um David Zima

Hamburger SV Transfergerüchte: Kommt Verstärkung aus der italienischen Serie A? Der Hamburger SV soll seine Fühler nach David Zima ausgestreckt haben. Momentan ist der tschechische Nationalspieler unzufrieden mit seinen Einsatzzeiten beim AC Turin. An einer Leihe soll zudem auch Hertha BSC interessiert sein.


MSV-Talent Jander im Fokus anderer Klubs

Transfergerüchte: 1. FC Nürnberg, HSV & Kiel heiß auf MSV-Talent Caspar Jander!

Transfergerüchte 1. FC Nürnberg: Hat der Club einen konkreten Wunschspieler für das sommerliche Transferfenster ins Auge gefasst? Angeblich buhlt der 1. FC Nürnberg um die Dienste von Caspar Jander. Beim Drittliga-Schlusslicht MSV Duisburg zählt der 20-jährige Mittelfeldakteur zu den wenigen Lichtblicken. Das ist auch dem Hamburger SV und Holstein Kiel aufgefallen, die ebenfalls Interesse bekunden.


HSV nimmt Katterbach ins Visier

Transfergerüchte: Holt HSV Noah Katterbach im Winter vom 1. FC Köln zurück?

HSV Transfergerüchte: Die Rothosen wollen im Winter für den Aufstiegskampf aufrüsten und haben hierfür Noah Katterbach im Visier. Der Linksverteidiger vom 1. FC Köln verbrachte die vergangene Rückrunde auf Leihbasis beim Hamburger SV, nun könnte es zur Rückkehr kommen. Zumal der 22-Jährige seinen Kreuzbandriss auskuriert hat, in Köln auf der Streichliste steht und sich im letzten Vertragsjahr befindet.


HSV vor Poreba-Deal?

Transfergerüchte: Neuer 6er im Anflug - HSV vor Leihdeal mit Lukasz Poreba

Transfergerüchte HSV: Still und heimlich hat der Hamburger SV die Weichen für eine Verpflichtung von Lukasz Poreba gestellt. Der defensive Mittelfeldspieler wird heute zum Medizincheck an der Elbe erwartet und soll auf Leihbasis vom RC Lens kommen. Beim HSV ist Poreba als Backup für Jonas Meffert vorgesehen. Doch wer ist der Pole eigentlich?


Dennis Hadzikadunic  im ANflug auf den HSV

Transfergerüchte: Gespräche laufen - HSV flirtet mit Verteidiger Dennis Hadzikadunic

Transfergerüchte HSV: Schwenkt der Hamburger SV um? Da sich die Verpflichtung von Wunsch-Verteidiger Saba Sazanov aufgrund italienischer Konkurrenz als schwierig erweist, haben die Rothosen eine Alternative aus dem Ärmel geschüttelt. Dennis Hadzikadunic vom FK Rostov ist in Hamburg im Gespräch. Der Zweitligist soll sich mit dem bosnischen Nationalspieler bereits im Austausch befinden.


Jusuf Gazibegovic heiß begehrt

Transfergerüchte: HSV, Hertha BSC & 1. FC Köln an Jusuf Gazibegovic dran

Transfergerüchte HSV: Der Hamburger SV will seine Abwehr weiter verstärken und hat hierfür offenbar Jusuf Gazibegovic ins Auge gefasst. Der bosnische Nationalspieler von Sturm Graz wäre jedoch kostspielig und ist zudem auf dem Transfermarkt gefragt. Neben Hertha BSC, VfB Stuttgart und dem 1. FC Köln ist auch ein Champions-League-Finalist in der Verlosung.


HSV heiß auf Daniel Elfadli

Transfergerüchte: Hamburger SV mit Interesse an FCM-Sechser Daniel Elfadli

Transfergerüchte HSV: Die Rothosen strecken ihre Fühler nach Daniel Elfadli aus, der beim 1. FC Magdeburg zu den großen Entdeckungen zählte. Der Flirt ist heiß, soll sich der Hamburger SV doch schon nach den Ablösemodalitäten erkundigt. Allerdings haben die Norddeutschen mit Sven Köhler vom VfL Osnabrück noch eine Sechser-Alternative in der Schublade.


Zan Vipotnik bei Hertha, HSV und Augsburg Thema

Transfergerüchte: Hertha, HSV & FC Augsburg buhlen um Sturmjuwel Zan Vipotnik

Transfergerüchte Hertha BSC: Der Bundesliga-Absteiger hat den slowenischen Torjäger Zan Vipotnik im Visier. Der Stürmer von NK Maribor weckt allerdings nach seiner Gala-Saison mit 20 Toren auch beim HSV, dem FC Augsburg sowie einer ganzen Reihe namhafter Klubs aus ganz Europa Begehrlichkeiten. Vipotnik soll es jedoch nach Deutschland ziehen.


HSV buhlt um Pherai

Transfergerüchte: HSV baggert an Immanuel Pherai! BTSV-Star günstig zu haben

Transfergerüchte HSV: Die Rothosen machen gemäß aktueller Transfernews Immanuel Pherai schöne Augen. Der Edeltechniker und torgefährliche Zehner trumpft bei Eintracht Braunschweig auf und ist bereit für den nächsten Karriereschritt. Dank Klausel ist Pherai sogar zum Schnäppchenpreis zu haben. Doch für einen HSV Transfer ist der Aufstieg wohl Pflicht.


Union Berlin denkt über Reis nach - Becker vor Abflug?

Transfergerüchte: Sheraldo Becker im Winter nach England? Union Berlin will Ludovit Reis

Transfergerüchte Union Berlin: Müssen die Eisernen künftig auf die Treffer von Sheraldo Becker verzichten? Der Top-Torjäger weckt Begehrlichkeiten in der Premier League. Nottingham Forest soll einen Winter-Transfer forcieren. Dafür scheint der 1. FC Union Berlin im Rennen um Ludovit Reis einzusteigen. Die halbe Bundesliga umwirbt den Achter, der beim HSV glänzt.


Eren Dinkci Thema beim HSV?

Transfergerüchte: HSV baggert um Werder-Talent Eren Dinkci - als Glatzel-Backup!

Transfergerüchte HSV: Mit Robert Glatzel hat der Hamburger SV nur einen nominellen Mittelstürmer im Kader. Im Winter soll Abhilfe geschaffen und ein neuer Stürmer verpflichtet werden. Gemäß aktueller HSV Transfernews könnte dieser ausgerechnet vom Erzrivalen Werder Bremen kommen. Denn die Rothosen flirten mit Eren Dinkci, der beim SVW einen schweren Stand hat.


Aaron Opoku zum 1. FC Kaiserslautern?

Transfergerüchte: 1. FC Kaiserslautern heiß auf HSV-Stürmer Aaron Opoku

Transfergerüchte 1. FC Kaiserslautern: Die Roten Teufel sind angeblich bei Aaron Opoku vorstellig geworden. Dem Flügelstürmer vom Zweitliga-Rivalen Hamburger SV soll der 1. FC Kaiserslautern auch schon ein Angebot vorgelegt haben. Ein Transfer ist jedoch fraglich, erwartet Opoku doch nach seinem üblen Nachtreten im Darmstadt-Spiel eine saftige Sperre.


HSV denkt über Mikelbrencis nach

Transfergerüchte: HSV will Metz-Talent William Mikelbrencis als Heyer-Backup

Transfergerüchte HSV: Der ambitionierte Zweitligist will seinen Kader für die Mission Aufstieg weiter verstärken. Dabei hat es William Mikelbrencis den Rothosen angetan. Vor allem Sportvorstand Jonas Boldt ist heiß auf den 18-Jährigen des FC Metz. Beim Hamburger SV könnte der Rechtsverteidiger Druck auf den konkurrenzlosen Moritz Heyer ausüben.


Hamburg und Nürnberg denken an Coric

Transfergerüchte: 1. FC Nürnberg baggert an Roma-Profi Ante Coric - HSV auch interessiert

Transfergerüchte 1. FC Nürnberg: In Italien wird berichtet, dass der 1. FC Nürnberg ein Auge auf Ante Coric geworfen hat. Die kroatische Offensivkraft steht bei der AS Rom, wo er sich nie durchsetzen konnte, auf der Abschussliste. Auch HSV Transfergerüchte kursieren um den 25-Jährigen.


Eintracht Frankfurt heiß auf Ludovit Reis

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt - Kommt HSV-Star Ludovit Reis?

Transfergerüchte Eintracht Frankfurt: Drei Kandidaten für das Mittelfeldzentrum hat die SGE gemäß aktueller Transfernews auf der Liste. Einer davon ist Ludovit Reis. Für den HSV-Mittelfeldchef müsste Eintracht Frankfurt aber tief in die Tasche greifen. Eine weitere Transferspur führt nach Frankreich. PSG-Talent Dina Ebimbe und Jean Onana von Girondins Bordeaux werden ebenfalls gehandelt.


VfB Stuttgart bietet dem HSV drei Spieler an

Transfergerüchte: HSV - VfB-Trio um Klimowicz als Tauschware für Vagnoman?

Transfergerüchte HSV: Bahnt sich im zähen Transferpoker um Josha Vagnoman der Durchbruch an? Der interessierte VfB Stuttgart hat gemäß aktueller Transfernews nicht nur sein Angebot für den HSV-Star erhöht. Zudem könnte der Hamburger SV noch Mateo Klimowicz, Roberto Massimo oder Wahid Faghir dazubekommen. Keine Unbekannten für HSV-Coach Tim Walter.


Aaron opoku zu Fortuna Düsseldorf?

Transfergerüchte: Fortuna Düsseldorf - Wird Aaron Opoku Narey-Nachfolger?

Transfergerüchte Fortuna Düsseldorf: Beim Zweitligisten bahnt sich der Abschied von Khaled Narey an, entsprechend müsste Ersatz her. Dieser könnte Aaron Opoku heißen. Der Flügelstürmer steht beim HSV vor einer ungewissen Zukunft und könnte sich Fortuna Düsseldorf anschließen. Zudem wird Ex-Gladbacher Keanan Bennets gehandelt.


Bozenik Them abei Hertha und dem HSV

Hertha BSC Transfergerüchte: Interesse an Robert Bozenik - HSV lauert auch

Transfergerüchte Hertha BSC: Die Berliner haben offenbar einen neuen Mittelstürmer auf der Einkaufsliste zu stehen. So wird Hertha BSC Interesse an Robert Bozenik nachgesagt. Der Feyenoord-Stürmer konnte sich während seines Leih-Aufenthalts bei Fortuna Düsseldorf aber nicht empfehlen. Das scheint auch den HSV nicht abzuschrecken, der ebenfalls an Bozenik dran sein soll.


Benes vor Wechsel zum HSV?

HSV Transfergerüchte: Wird Gladbach-Bankdrücker Laszlo Benes ausgeliehen?

Transfergerüchte HSV: David Kinsombi ist schon weg und auch bei Sonny Kittel stehen die Zeichen auf Abschied. Der Hamburger SV hat Personalbedarf für das Mittelfeldzentrum und offenbar einen geeigneten Kandidaten gefunden. Laszlo Benes von Borussia Mönchengladbach ist ein Thema bei den Rothosen. Details für einem möglichen HSV Transfer sind schon durchgesickert.



Werbung


Transfergerüchte Hamburger SV - Hamburger SV News

Der Hamburger SV ist immer wieder für Überraschungen auf dem Transfermarkt gut. Kein Wunder also, dass fast täglich neue HSV Transfergerüchte auftauchen, über die es zu berichten lohnt. Wir sind natürlich auch mit dabei und fassen die interessantesten Transfergerüchte für Euch zusammen.

Verpasst also keine HSV News aus unserer Rubrik „Transfergerüchte Hamburger SV“, denn die Transfermarkt Gerüchteküche brodelt vor allem zu Zeiten, in denen der Transfermarkt geöffnet ist. Aber auch nach dem Sommer- und Wintertransferfenster tauchen regelmäßig neue Transfer News über den HSV auf. Wir bleiben am Ball und liefern Euch zukünftig zahlreiche Wechselgerüchte rund um Euren Verein!

HSV Transferrekorde: Die teuersten Zu- & Abgänge der Geschichte

Wirft man einen Blick in die Hamburger SV Transferhistorie, zeigt sich, dass Filip Kostic weiterhin der Rekordzugang ist. Die Hanseaten ließen sich die Dienste des Flügelspieler im Sommer 2016 immerhin 14 Millionen Euro kosten. Aber auch für Fußballlegende Rafael van der Vaart, Vincent Kompany und Marcus Berg wurden einst zweistellige Ablösesummen investiert.

Zum HSV Transfermarkt gehören aber selbstverständlich auch die Abgänge. Regelmäßig verlieren die Rothosen wichtige Leistungsträger an namhafte Spitzenklubs. Als Entschädigung streichen die Norddeutschen aber nicht selten attraktive Ablösesummen ein. Besonders Nigel de Jong ließ die notorisch klammen Kassen der Hanseaten klingen. Als dieser zur Saison 2008/09 zu Manchester City wechselte, flossen immerhin 18 Millionen Euro Ablöse. Damit ist der ehemalige Mittelfeldspieler weiterhin der Rekordabgang.

HSV Transfergerüchte: Die besondere Rolle von ManCity und Bayer Leverkusen

Apropos ManCity: Die Engländer spielen historisch gesehen eine Sonderrolle in den HSV Wechselgerüchten. Denn neben Nigel de Jong angelte sich der Top-Klub aus der Premier League mit Jerome Boateng (2011 für 12,5 Mio. Ablöse) und Kompany (2008 für 8,5 Mio.) einst weitere junge, aufstrebende HSV-Stars.

Auch Bayer Leverkusen Transfergerüchte haben an der Elbe eine gewisse Tradition. Denn auch die Rheinländer bedienten sich in der jüngeren Vergangenheit in Hamburg regelmäßig und schnappten dem HSV so einige herausragende Youngsters weg. Etwa wie Heung-min Son (2013), Hakan Calhanoglu (2014) und Jonathan Tah (2015). Für das Trio erhielt der Hamburger SV insgesamt knapp über 35 Millionen Euro Ablöse. Interessant: In gleich sechs der elf teuersten Abgänge der HSV-Geschichte waren Manchester City und Bayer Leverkusen involviert.

Hamburger SV Gerüchteküche: VfB, Frankfurt & FC Bayern oft vertreten

Aber auch der Hamburger SV hat durchaus seine Art „Lieblingsklubs“, von denen man häufig Spieler verpflichtete und über deren Namen man in der HSV Gerüchteküche regelmäßig stolpert. Hier sind allen voran der VfB Stuttgart und Eintracht Frankfurt zu nennen. Jeweils elf Spieler fanden aus Stuttgart und Frankfurt den Weg in den hohen Norden und heuerten bei den Rothosen an. Von keinem anderen Team wechselten mehr Spieler nach Hamburg.

Darüber hinaus gibt es bei den Hamburger SV Transfergerüchten und FC Bayern Transfergerüchten immer wieder Überlappungen. So hat sich der HSV bislang elfmal bei den Münchnern bedient. Als Beispiele können Marcell Jansen (2008), Paulo Guerrero (2006) oder Piotr Trochowski (2005) aufgeführt werden. Im Gegenzug wechselten sieben HSV-Akteure nach München (u.a. Daniel Van Buyten, Niko Kovac, Ivica Olić, Hasan Salihamidžić).

HSV pflegt intensive Transferbeziehungen zum Rivalen FC St. Pauli

Sehr intensive Geschäftsbeziehung pflegen die Hamburger in Sachen HSV Transfernews ansonsten auch mit dem FC Schalke 04 und ausgerechnet zum Lokalrivalen FC St. Pauli. Denn nicht weniger als je zehn Spieler siedelten von den Knappen und den Kiezkickern nach Hamburg um.

Wie häufig sich die Wege des Hamburger SV und FC St. Pauli auf dem Transfermarkt kreuzen, lässt sich mit einem weiteren bemerkenswerten Fakt unterstreichen. Denn gleich 16 Mal hat der FCSP Spieler von seinem Stadtrivalen an Land gezogen. Kein anderer Klub schlug öfter in Hamburg zu (Stand 2021). Wenngleich Eintracht Frankfurt nur knapp dahinter liegt und bislang 15 HSV Transfers vorweisen kann.