Schalke News - FC Schalke 04 aktuelle Transfergerüchte

Aktuelle Schalke 04 Transfergerüchte findet Ihr in dieser Kategorie wieder. Hier behandeln wir regelmäßig die aktuellsten Gerüchte im Zusammenhang mit den Knappen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um nationale oder gar um internationale Transfergerüchte handelt, die in unseren Schalke News thematisiert werden.

Wir blicken fast täglich auf die internationale Presse- und Medienlandschaft, um für Euch die interessantesten Schalke Transfergerüchte zu finden. Allerdings schauen wir nicht nur darauf, welcher potenzieller Neuzugang im Sommer oder im Winter, sobald das Transferfenster geöffnet hat, zu Königsblau stoßen könnte, sondern wir beschäftigen uns auch mit möglichen Abgängen. Alles in allem sollte jeder Schalke-Fan hier die passenden Transfergerüchte für seinen Klub finden!


  • Schalke 04 buhlt um Kmet
  • Sebastian Polter Thema bei Düsseldorf und Köln
  • Patric Pfeiffer vor Leihe zum FC Schalke?
  • Schalke 04 denkt an Oliver Ruhnert
  • Christopher Lenz zu Schalke 04?
  • Niko Gießelmann zum FC Schalke 04?

Schalke 04 Transfergerüchte - Schalke News & Berichte

FC Schalke 04 – der Klub aus dem Pott! Für die Fans ist der Verein mehr als ein Klub. Hier wird malocht und gekämpft. Leidenschaft pur, wenn man so will! Als Schalke-Fan möchte man stets auf dem Laufenden bleiben, was den eigenen Verein betrifft. Und hier seid Ihr genau richtig, denn mit unseren Schalke News beliefern wir Euch mit den aktuellsten Schalke 04 Transfergerüchten.

Verpasst keine Transfer News und Transfergerüchte zu Eurem Verein. Wir berichten rund um die Transfermarkt Gerüchteküche und das sowohl national als auch international.


Aktuelle Schalke 04 Transfergerüchte

Matus Kmet bei Schalke 04 Thema

Transfergerüchte: Schalke 04 auf Verteidiger-Suche? – Matus Kmet im Visier

Schalke 04 Transfergerüchte: Kommt mit Matus Kmet ein neuer Rechtsverteidiger zum FC Schalke 04? Der 23-jährige Slowake wurde bereits mehrfach beobachtet, wie sein Berater Richard Cech bestätigte. Neben S04 soll auch Feyenoord Rotterdam Interesse am Verteidiger von AS Trencin gezeigt haben.


Fortuna Düsseldorf und Köln heiß auf Polter

Transfergerüchte: Fortuna Düsseldorf will Polter! Auch 1. FC Köln heiß auf S04-Stürmer

Transfergerüchte Fortuna Düsseldorf: Bekommen die Ballermänner vom Rhein im Winter einen zusätzlichen Stürmer? Sebastian Polter vom Zweitliga-Rivalen FC Schalke ist angeblich in der Rheinmetropole im Gespräch. Doch damit nicht genug. Auch der 1. FC Köln soll ein Auge auf Polter geworfen haben, der auf Schalke zum Bankdrücker degradiert wurde.


FC Schalke 04 vor Leihe von Pfeiffer?

Transfergerüchte: Wechselt FCA-Bankdrücker Patric Pfeiffer zum FC Schalke?

Transfergerüchte FC Schalke: Die abstiegsbedrohten Knappen sind die Schießbude der 2. Liga. Im Winter soll daher Defensivverstärkung her. Kommt Patric Pfeiffer vom FC Augsburg? Der Abwehrriese ist in der Fuggerstadt mit seinem Reservisten-Dasein alles andere als glücklich und kann sich ein Leihwechsel zum FC Schalke gut vorstellen.


Oliver Ruhnert Thema bei Schalke 04

Union-Manager Ruhnert bei Schalke 04 begehrt – Warum ein Abschied illusorisch ist

Sind es nur Gedankenspiele oder steckt mehr dahinter? Angeblich beschäftigt sich der FC Schalke 04 mit einer Rückholaktion von Oliver Ruhnert. Der 51-jährige steht als Geschäftsführer Sport beim 1. FC Union Berlin unter Vertrag und könnte die Eisernen im Sommer wohl verlassen. Warum eine derzeitige Rückkehr nahezu ausgeschlossen ist, erfahrt Ihr in diesem Artikel.


Schalke 04 denkt an Lenz

Transfergerüchte: FC Schalke - Frankfurts Christopher Lenz ein Thema?

Transfergerüchte FC Schalke: Bis zum Ende der Transferperiode will der FC Schalke 04 seine „Defensive verstärken“. Das bestätigt Sportdirektor André Hechelmann. Als Transferkandidat wird nun Christopher Lenz gehandelt. Der Linksverteidiger ist bei Eintracht Frankfurt aufs Abstellgleis geraten und ein geeigneter Kandidat für die Königsblauen.


Schalke 04 denkt über Gießelmann nach

Transfergerüchte: FC Schalke an Ex-Unioner Niko Gießelmann interessiert

Transfergerüchte FC Schalke: Paul Seguin ist schon da, Timo Baumgartl befindet sich im Anflug und mit Niko Gießelmann könnte nun ein weiterer Ex-Spieler von Union Berlin der letzten Saison beim FC Schalke 04 anheuern. Der Bundesliga-Aufsteiger hat offenbar ein Auge auf den ablösefreien Linksverteidiger geworfen und darf sich trotz Konkurrenz aus England gute Chancen im Gießelmann-Poker ausrechnen.


Almamy Toure zu S04?

Transfergerüchte: Angelt sich FC Schalke ablösefreien SGE-Verteidiger Almamy Touré

Transfergerüchte FC Schalke: Der Bundesliga-Absteiger bastelt eifrig am Kader für die Mission direkter Wiederaufstieg. Doch die Abwehr bleibt die große Baustelle. Löst Almamy Touré das Problem? Der 27-Jährige und Eintracht Frankfurt gehen getrennte Wege, sodass sich für Schalke 04 die große Chance auf einen ablösefreien Abwehrroutinier ergibt. Doch ist die 2. Liga für Touré überhaupt eine Option?


Aydin und Chotard im Visier der Liga

Transfergerüchte: Gladbach heiß auf Chotard & Aydin - Schalke & Werder mischen mit

Transfergerüchte Gladbach: Auf der Suche nach Verstärkung für das zentral-defensive Mittelfeld werden zwei weitere Kandidaten bei Borussia Mönchengladbach ins Spiel gebracht. Es handelt sich um das französische Sechser-Juwel Joris Chotard von Montpellier HSC, der allerdings kostspielig wäre. Auch Bayern-Talent Eyüp Aydin ist bei den Fohlen im Gespräch, der aber auch im Visier von Werder Bremen und Absteiger FC Schalke 04 ist.


Gladbach und Schalke an Rrudhani dran?

Transfergerüchte: Gladbach schielt auf Donat Rrudhani! Auch S04 will Berns Flügelflitzer

Transfergerüchte Gladbach: Hat Borussia Mönchengladbach einen weiteren Kandidaten für die Außenbahn auf der Liste. Entsprechende Transfernews machen die Runde, wonach die Fohlen auf Donat Rrudhani vom Schweizer Doublesieger BSC Young Boys aufmerksam geworden sind. Der Kosovare ist eine echte Allzweckwaffe. Aber auch Absteiger FC Schalke 04 macht Rrudhani schöne Auge.


Gladbach buhlt um Tom Krauß

Transfergerüchte: Gladbach will Tom Krauß - Schalke-Abstieg erforderlich

Transfergerüchte Gladbach: Beim FC Schalke 04 hat Tom Krauß eine prächtige Entwicklung genommen. Kommende Saison könnte der Achter für Borussia Mönchengladbach auflaufen und die drohende Lücke von Manu Koné stopfen. Die Fohlen sind heiß auf den 21-Jährigen! Allerdings muss Gladbach auf einen Schalke-Abstieg hoffen, um Krauß an Land ziehen zu können. Zudem buhlt auch Mainz 05 um den Mittelfeld-Youngster.


Schalke 04 mit Interesse an Leopold Wahlstedt

Transfergerüchte: Neuer Torwart im Visier! Holt FC Schalke Leopold Wahlstedt?

Transfergerüchte FC Schalke: Unabhängigkeit von der Ligenzugehörigkeit brauchen die Knappen zur kommenden Saison einen neuen Torwart. Wird es Leopold Wahlstedt? Der junge Schwede von Odds BK wurde gemäß aktueller S04 Transfernews von Scouts beobachtet. Auf Schalke könnte Wahlstedt, der nur noch bis Jahresende Vertrag hat, als Schwolow-Nachfolger und Fährmann-Herausforderer fungieren.


Timo Baumgartl bei Hertha. Schalke und TSG im Gespräch

Transfergerüchte: Baumgartl vor Union-Abschied - Hertha, Schalke, TSG interessiert?

Transfergerüchte FC Schalke: Holen die Knappen noch einen Innenverteidiger? Da Timo Baumgartl beim 1. FC Union Berlin außen vor ist und einen vorzeitigen Leih-Abbruch in Betracht zieht, könnte der 26-Jährige beim FC Schalke 04 landen. Auch Hertha BSC ist in der Verlosung, die nach dem Rogel-Ausfall Personalbedarf haben. Die TSG Hoffenheim schielt wohl ebenfalls auf Baumgartl.


Schalke 04 heiß auf Moritz Jenz

Transfergerüchte: Verteidiger Moritz Jenz im Anflug auf FC Schalke 04

Transfergerüchte FC Schalke: Das abgeschlagene Bundesliga-Schlusslicht wird wohl in Kürze die dringend benötigte Defensiv-Verstärkung in seinen Reihen begrüßen. Wie es in der FC Schalke Gerüchteküche heißt, steht Moritz Jenz kurz vor einem Wechsel. Im Gespräch ist eine Leihe plus Kaufoption. Zuletzt war der Abwehrhüne vom FC Lorient an Celtic Glasgow ausgeliehen, wo er zuletzt seinen Stammplatz einbüßte.


Schalke 0 an Fernandes und Isidor dran?

Transfergerüchte: FC Schalke heiß auf Flügelstürmer Wilson Isidor & Joelson Fernandes

Transfergerüchte FC Schalke: Die akut abstiegsbedrohten Knappen wollen in der verbleibenden Transferperiode noch Verstärkung für die Offensive an Land ziehen. Nun geistern zwei neue Namen durch die S04 Gerüchteküche. Zum einen ist Wilson Isidor von Lok Moskau als Leihspieler im Gespräch, zum anderen soll auch Sporting-Talent Joelson Fernandes beim FC Schalke ein Thema sein.


Schalke 04 buhlt um Michael Frey

Transfergerüchte: FC Schalke bastelt an Verpflichtung von Michael Frey

Transfergerüchte FC Schalke: Haben die abstiegsbedrohten Knappen endlich den gesuchten neuen Mittelstürmer am Haken? Michael Frey von Royal Antwerpen ist wohl im Fokus des FC Schalke. Und die Transfer-Spur scheint heiß. Erster Gespräche fanden schon statt und der unzufriedene Schweizer hat bereits seinen Abschied angekündigt.


Marko Pjaca Thema auf Schalke und in Mainz

Transfergerüchte: FSV Mainz flirtet mit Marko Pjaca! Auch Schalke involviert?

Transfergerüchte 1. FSV Mainz: Die Nullfünfer suchen Verstärkung für die Offensive. Laut einer Transfernews aus Italien, ist Marko Pjaca ein Thema beim FSV Mainz. Juventus Turin hat den Linksaußen derzeit in Empoli geparkt, wo der Kroate keine Rolle spielt. Auch der FC Schalke ist wohl dran. Die Knappen kennen Pjaca bestens.


1860 München nimmt Boujellab und Klingenburg ins Visier

Transfergerüchte: 1860 München denkt über Klingenburg & Boujellab nach

1860 München Transfergerüchte: Die Münchener Löwen befinden sich auf der Suche nach Verstärkungen für die Mittelfeldzentrale. Nun tauchen gleich zwei Namen auf, die mit dem TSV 1860 München in Verbindung gebracht werden. Zum einen Nassim Boujellab und zum anderen René Klingenburg.


Schalke 04 nimmt Niklas Tauer ins Visier

Transfergerüchte: Kommt Mainz-Sechser Niklas Tauer zum FC Schalke?

Transfergerüchte FC Schalke: Das abgeschlagene Bundesliga-Schlusslicht hält auf dem Transfermarkt Ausschau nach einem Sechser. Dieser könnte mit Niklas Tauer gefunden sein. Dem FC Schalke wird gesteigertes Interesse am 21-Jährigen nachgesagt, dessen Entwicklung beim 1. FSV Mainz 05 gehörig ins Stocken geraten ist.


Union Berlin vor Abschied von Skarke und Puchacz?

Transfergerüchte Union Berlin: Zwei Klubs wollen Puchacz, Skarke vor S04-Wechsel

Transfergerüchte Union Berlin: Beim 1. FC Union Berlin tut sich Tymoteusz Puchacz weiter schwer. Nun könnten sich im Winter die Wege erneut trennen. Der polnische Linksverteidiger steht bei Panathinaikos Athen und dem FC Venedig hoch im Kurs. Auch bei Tim Skarke riecht es stark nach Abschied. Der FC Schalke macht beim Flügelstürmer offenbar ernst.


Malcom Edjouma zum FC Schalke 04?

Transfergerüchte: Holt FC Schalke Franzosen-Abräumer Malcom Edjouma?

Transfergerüchte FC Schalke: Die Königsblauen flirten mit Malcom Edjouma. Beim defensiven Mittelfeldspieler vom FCSB stößt das kolportierte Interesse auf große Gegenliebe. Der 26-Jährige hofft auf einen Wechsel in die Bundesliga und will sich dem FC Schalke anschließen. Bukarest würde Edjouma keine Steine in den Weg legen und ruft eine moderate Ablöse auf.


Florian Flick in die 2. Liga?

Transfergerüchte: 1. FC Kaiserslautern, Bielefeld & Nürnberg an Flick dran

Transfergerüchte 1. FC Kaiserslautern: Wird Florian Flick der gesuchte neue Sechser bei den Roten Teufeln? Angeblich bekundet der 1. FCK Interesse am 22-Jährigen, der beim FC Schalke nach dem Trainerwechsel seinen Stammplatz eingebüßt hat. Die Knappen streben eine Rückrunden-Leihe an. Auch der 1. FC Nürnberg und Arminia Bielefeld mischen mit.


Mbuku Thema auf Schalke und in Köln

Transfergerüchte: FC Schalke an Nathanaël Mbuku dran! Auch 1. FC Köln mischt mit

Transfergerüchte FC Schalke: Haben die Knappe die gesuchte Verstärkung für die Offensive bei Stade Reims gefunden. Dem FC Schalke wird großes Interesse am jungen Flügelflitzer Nathanaël Mbuku nachgesagt, der aufgrund geringer Einsatzzeiten einen Winter-Wechsel anpeilt. Transfer-Konkurrenz für die Königsblauen gibt es allerdings vom 1. FC Köln sowie einem griechischen Schwergewicht.


Waldschmidt Thema auf Schalke?

Transfergerüchte: FC Schalke flirtet mit Luca Waldschmidt! Kommt VfL-Stürmer auf Leihe?

Transfergerüchte FC Schalke: Im Winter will der FC Schalke auf dem Transfermarkt nachrüsten. Auch für die Offensive wird nach Verstärkung gesucht. Gemäß aktueller Schalker Transfernews ist Luca Waldschmidt ein Kandidat. Beim VfL Wolfsburg ist der 26-Jährige auf dem Abstellgleis gelandet, eine Trennung wird angestrebt. Doch ein Wechsel zu den Knappen ist nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich.


Serdar Dursun bei Schalke, Union und Augsburg Thema

Transfergerüchte: Union Berlin wieder an Dursun interessiert - Schalke & Augsburg ebenfalls

Transfergerüchte Union Berlin: Gemäß Transfernews aus der Türkei, ist Serdar Dursun mal wieder beim 1. FC Union Berlin im Gespräch. Bei den Eisernen wäre der Stürmer von Fenerbahce aber vorerst als Ersatz eingeplant. Allerdings mischen mit dem FC Schalke und FC Augsburg noch zwei weitere Bundesligisten im Dursun-Poker mit.


Schalke 04 an Sahraoui interessiert

Transfergerüchte: FC Schalke schielt auf Flügelstürmer Osame Sahraoui

Transfergerüchte FC Schalke: Die Knappen beschäftigen sich offenbar mit der Verpflichtung von Osame Sahraoui. Der 21-jährige Flügelstürmer liebäugelt mit einem Abschied vom norwegischen Erstligisten Valerenga Oslo und könnte beim FC Schalke 04 landen. Der Linksaußen ist jedoch auf dem Transfermarkt gefragt und auch in Spanien und Portugal ein heißes Thema.


Souza zum FC Schalke 04?

Transfergerüchte: FC Schalke an Vinicius Souza interessiert - Sechser heiß begehrt

Transfergerüchte FC Schalke: Der FC Schalke 04 scheinen einen geeigneten Kandidaten für das defensive Mittelfeldzentrum auf dem Radar zu haben. Objekt der Begierde ist Vinicius Souza vom belgischen Zweitligisten Lommel SK. Der Brasilianer glänzte letzte Saison als Leihspieler beim KV Mechelen. Die Interessenten stehen lange, allen voran Celtic Glasgow und Fenerbahce sind heiß.


Eintracht Frankfurt heiß auf Ludovit Reis

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt - Kommt HSV-Star Ludovit Reis?

Transfergerüchte Eintracht Frankfurt: Drei Kandidaten für das Mittelfeldzentrum hat die SGE gemäß aktueller Transfernews auf der Liste. Einer davon ist Ludovit Reis. Für den HSV-Mittelfeldchef müsste Eintracht Frankfurt aber tief in die Tasche greifen. Eine weitere Transferspur führt nach Frankreich. PSG-Talent Dina Ebimbe und Jean Onana von Girondins Bordeaux werden ebenfalls gehandelt.


Branwhaite Thema auf Schalke

Transfergerüchte: FC Schalke - Interesse an Everton-Verteidiger Jarrad Branthwaite

Transfergerüchte FC Schalke: Die Knappen brauchen wohl noch weiteres Abwehrpersonal. Allen voran, wenn der umworbene Malick Thiaw den FC Schalke 04 verlässt. In England wird nun ein neuer Innenverteidiger mit dem Bundesliga-Aufsteiger in Verbindung gebracht. So soll sich Abwehrrecke Jarrad Branthwaite vom FC Everton im königsblauen Fokus befinden.


Sperstyan, Benson und Ayhan zum FC Schalke?

Schalke Transfergerüchte: Kehrt Kaan Ayhan zurück? S04-Flirt mit Benson & Spertsyan

FC Schalke Transfergerüchte: Die Knappen basteln offenbar an einer Rückholaktion von Kaan Ayhan, der in Italien unglücklich ist und nach Deutschland zurückkehren will. Für den Innenverteidiger müsste der FC Schalke aber einen anderen Abwehr-Star verkaufen. Außerdem befinden sich mit Manuel Benson und Eduard Spertsyan noch zwei neue Offensivkräfte auf dem Schalker-Radar.


Schalke 04 denkt an Hwang und Centonze

FC Schalke Transfergerüchte: Ui-jo Hwang & Fabien Centonze im S04-Visier

FC Schalke Transfergerüchte: Die Knappen geben nach dem Bundesliga-Aufstieg auf dem Transfermarkt mächtig Gas. Mit Ui-jo Hwang wird nun ein neuer Mittelstürmer beim Revierklub gehandelt, der Girondins Bordeaux für kleines Geld verlassen kann. Außerdem liebäugelt der FC Schalke 04 mit Rechtsverteidiger Fabien Centonze vom FC Metz.



Werbung


Schalke 04 News und aktuelle Schalke 04 Transfergerüchte

Die aktuellen Schalke 04 Transfergerüchte lassen sich bei uns finden. Dabei durchstöbern wir die nationale und internationale Presselandschaft. Und das nicht nur zu Zeiten, in denen das jeweilige Transferfenster geöffnet hat, sondern auch darüber hinaus.

Mit unseren Schalke 04 News bleibt Ihr stets auf dem Laufenden und erfahrt gleichzeitig, welcher Spieler mit dem FC Schalke 04 in Verbindung gebracht wird. Aber auch mögliche Abgänge thematisieren wir für Euch.

Steter Nachschub an FC Schalke Transfergerüchten

Im Kader der Knappen herrscht regelmäßig ein munteres Wechselspiel. So werden im Vorfeld jeder Saison neue Spieler in die Veltins-Arena geholt, gleichzeitig verlassen natürlich auch Akteure den Revierklub. Auch wenn der Bundesliga Transfermarkt seine Pforten im Winter geöffnet hat, stehen Schalke Transfergerüchte erfahrungsgemäß an der Tagesordnung.

Langeweile ist in der Transfer Gerüchteküche von Königsblau daher ein Fremdwort. Hier herrscht zuverlässig reger Betrieb und Sport-90 serviert euch die heißesten FC Schalke Transfernews - selbstverständlich kostenlos und somit für jeden S04-Fan frei zugänglich.

Schalkes Rekordzugänge: Diese Spieler kosteten die meisten Ablöse

Der mit Abstand teuerste FC Schalke Neuzugang ist Breel Embolo (Stand Juni 2022). 2017 zahlte der FC Schalke die Rekordsumme von 26,5 Millionen Euro für den damals 19-jährigen Stürmer an den FC Basel. Danach kommt in der Liste der FC Schalke Rekordtransfers erstmal lange nichts.

Hinter Embolo vervollständigen Nabil Bentaleb (für 19 Mio. von Tottenham Hotspur) und Sebastian Rudy (16 Mio. vom FC Bayern) die Top 3 der Rekordzugänge. Insgesamt leistete sich der S04 bislang 13 FC Schalke Transfers, die einen zweistelligen Millionenbetrag verschlungen. Hier sind u.a. Spieler wie Klaas-Jan Huntelaar, Suat Serdar, Kevin-Prince Boateng oder Jefferson Farfán aufgeführt.

FC Schalke Rekordabgänge: DFB-Stars wie Sané, Draxler & Neuer ganz oben

Seine herausragende Jugendarbeit spült dem FC Schake 04 derweil immer wieder satte Transfererlöse in die Kassen. Für den Klub ist es auf der einen Seite natürlich ein Ärgernis, sein Tafelsilber aus der legendären Knappenschmiede an die Konkurrenz zu verlieren. Die mitunter üppigen Transfereinnahmen trösten jedoch zumindest etwas über den sportlichen Verlust weg.

Leroy Sané ist weiterhin der FC Schalke Rekordverkauf. 2016 strichen die Gelsenkirchener stolze 52 Millionen Euro von Manchester City für den Flügelflitzer aus dem eigenen Nachwuchs ein. An der Spitze der Schalke 04 Rekordabgänge tummeln sich noch weitere DFB-Youngsters, die dem eigenen Nachwuchs entsprangen. Denn auch für Julian Draxler (für 43 Mio. nach Wolfsburg), Thilo Kehrer (für 37 Mio. zu Paris SG) und Manuel Neuer (für 30 Mio. zum FC Bayern) kassierte der FC Schalke 04 beträchtliche Beträge.

FC Schalke 04 Transfer: Mainz-Spieler stehen hoch im Kurs

In der jüngeren Vergangenheit machte der FC Schalke auf dem Transfermarkt Bundesliga übrigens am häufigsten mit dem 1. FSV Mainz 05 Geschäfte. Sechs Spieler fanden in den zehn Jahren seit 2011/12 den Weg von den Nullfünfern in den Ruhrpott. Und das für ein Transfervolumen von über 33 Millionen Euro. Rekord, denn kein anderer Klub kassierte seit Einführung der Bundesliga mehr Ablöse von Schalke als der FSV Mainz.

Auch Eintracht Frankfurt Transfergerüchte machten vor diesem Hintergrund regelmäßig die Runde auf Schalke, angelten sich die Knappen doch fünf Spieler der Hessen. Dahinter liegen in diesem Ranking der FC Bayern, VfB Stuttgart und VfL Wolfsburg auf dem geteilten 3. Platz. Je vier Spieler dieser Vereine heuerte in der letzten Dekade auf Schalke an. Insgesamt verpflichtete Schalke 04 seit 1963 bis dato die meisten Spieler allerdings von Branchenprimus Bayern München (12).

Abgänge: Gladbach & VfL Bochum bedienten sich am meisten auf Schalke

Und wie sieht es auf der Seite der Abgänge aus? Je elf Spieler wechselten seit 1963 vom FC Schalke zu Borussia Mönchengladbach und dem VfL Bochum. Höchstwert bei den Transferströmen der Knappen.

Werden allerdings ausschließlich die Transferaktivitäten der letzten zehn Jahre berücksichtigt, zeigt sich, dass besonders Fortuna Düsseldorf Transfergerüchte hoch im Kurs stehen. Genau wie jene des FC Augsburg und FC Ingolstadt. Schließlich haben diese drei Klubs im besagten Zeitraum jeweils fünf Spieler des FC Schalke verpflichtet bzw. ausgeliehen.