FC St. Pauli Transfergerüchte aktuell

Die aktuellen Transfergerüchte gehen auch nicht am FC St. Pauli vorbei. Gerade am Millerntor-Stadion ist man wissbegierig, was den eigenen Verein aus dem Herzen Hamburgs betrifft. Dabei konnte der Traditionsklub schon einige Talente zu größeren Spielern machen und diese gewinnbringend verkaufen.

Auch wenn man sich im Hamburger Kiez einen anderen Werdegang wünscht, so weiß jeder, dass Spieler an der Elbe kommen und gehen. Aktuelle FC St. Pauli Transfergerüchte lassen sich daher nicht nur in der Sommerpause in den Medien entdecken, sondern eben auch im Winter, wenn die Bundesliga und auch die 2. Liga pausiert. Wir sind stets auf Ballhöhe dabei, um Euch regelmäßig mit den neuesten Transfer News und Bundesliga Transfergerüchten zu versorgen!


  • Kabadayi Thema beim FC St. Pauli?
  • FC St. Pauli nimmt Bair ins Visier
  • Max Marie Thema bei Eintracht Braunschweig
  • Wie geht es bei Union Berlin im Sommer weiter?
  • FC St. Pauli an Medic dran
  • Heggem Thema bei FC St. Pauli und Darmstadt 98

FC St. Pauli News - Transfergerüchte FC St. Pauli

Der FC St. Pauli gehört in Deutschland zu den absoluten Traditionsvereinen. Kein Wunder also, dass deren Anhängerschaft sehr ausgeprägt ist. Das wissen auch viele Spieler, die immer wieder mit dem Kiez-Klub in Verbindung gebracht werden. Vor allem, wenn der Transfermarkt geöffnet wird, sind viele FC St. Pauli Transfergerüchte im Umlauf.

Selbstverständlich berichten wir auch über den FC St. Pauli und thematisieren in aller Regelmäßigkeit interessante Transfergerüchte rund um den Klub. Dabei schauen wir nicht nur auf die nationale Presse, sondern lassen unseren Blick auch auf die ausländische Presse schweifen. Welcher Spieler wird demnächst zum FC St. Pauli wechseln und wer verlässt den Verein sogar? Diesen Fragen gehen wir auf den Grund!


Interessante FC St. Pauli News - FC St. Pauli Transfergerüchte

FC St. Pauli buhlt um Kabadayi

Transfergerüchte: Yusuf Kabadayi vor Transfer zum FC St. Pauli?

FC St. Pauli Transfergerüchte: Schnappt der FC St. Pauli etwa bei Yusuf Kabadayi zu? Der 20-jährige Angreifer kehrt von seiner Leihe zum FC Bayern München zurück, nachdem er in der vergangenen Spielzeit beim FC Schalke unter Vertrag stand. Die Knappen verzichten aus finanziellen Gründen auf das Ziehen der Kaufoption.


Theo Bair Thema beim FC St. Pauli?

Transfergerüchte: FC St. Pauli bei Theo Bair in der Pole Position?

FC St. Pauli Transfergerüchte: Verstärkt sich der FC St. Pauli etwa mit Theo Bair? Der 24-jährige besitzt beim Motherwell FC allerdings noch einen Vertrag bis 2025 und wäre somit nicht ablösefrei auf dem Transfermarkt. Neben den Kiez-Kickern sollen auch englische Klubs am Angreifer interessiert sein.


Eintracht Braunschweig denkt an Max Marie

Transfergerüchte: Eintracht Braunschweig hat wohl Max Marie auf dem Zettel

Eintracht Braunschweig Transfergerüchte: Wird sich Eintracht Braunschweig mit Max Marie vom FC St. Pauli verstärken? Angeblich sollen die Niedersachsen am 19-jährigen Mittelfeldtalent interessiert sein. Er wäre im kommenden Sommer ablösefrei zu haben, da sein Vertrag beim Kiez-Klub ausläuft.


Union Berlin Kaderumbruch im Sommer 2024

Robin Gosens sehnt sich nach Italien – Jordan wohl vor Aus bei Bor. M´Gladbach

Der Kaderumbruch bei Union Berlin ist längst in Planung. Dabei könnten sich die Wege zwischen dem Verein und Robin Gosens nach nur einem Jahr wieder trennen. Aaronson dürfte zudem nicht zu halten sein, während Jordan unerwartet an der Alten Försterei zurückkehren dürfte. Aljoscha Kemlein hingegen startet beim FC St. Pauli durch.


Jakov Medic zurück zum FC St. Pauli?

Transfergerüchte: FC St. Pauli mit Interesse an Rückholaktion von Jakov Medic?

FC St. Pauli Transfergerüchte: Kommt es zur Rückkehr von Jakov Medic beim FC St. Pauli? Der 25-jährige kroatische Innenverteidiger wechselte er im vergangenen Sommer für 3 Millionen Euro zu Ajax Amsterdam, wo er unzufrieden mit seiner Rolle sein soll. Gut möglich, dass man ihn demnächst am Millerntor-Stadion begrüßen könnte.


Darmstadt 98 und FC St. Pauli anHeggem dran

Transfergerüchte: FC St. Pauli & Darmstadt 98 jagen Torbjørn Heggem

FC St. Pauli Transfergerüchte: Schnappt sich der FC St. Pauli mit Torbjørn Heggem einen norwegischen Verteidiger? Angeblich soll der Kiez-Klub am 25-jährigen interessiert sein, der noch bis Ende des Jahres bei IF Brommapojkarna unter Vertrag steht. Indes wird auch der SV Darmstadt 98 als Interessent gehandelt.


Marcel Hartel Thema beim VfL Bochum

Transfergerüchte: VfL Bochum schaltet sich in Hartel-Poker ein

VfL Bochum Transfergerüchte: Schnappt sich der VfL Bochum etwa Marcel Hartel? Der 28-jährige Mittelfeldspieler präsentiert sich seit Monaten in Topform und könnte den FC St. Pauli im Sommer ablösefrei verlassen.


VfB Stuttgart heiß auf Jaeckel - Moreia zum FCU?

Transfergerüchte 1. FC Union: Jaeckel vor VfB-Abgang! Kommt Moreira von St. Pauli?

Transfergerüchte Union Berlin: Kehrt Paul Jaeckel dem 1. FC Union Berlin kurzerhand den Rücken. Angesichts des bevorstehenden Bonucci-Deals sinken die Aussichten auf Spielzeit. Und mit dem VfB Stuttgart soll sich bereits ein Interessent in Lauerstellung befinden. Zugleich wird ein U17-Europameister in Köpenick gehandelt. Eric da Silva Moreira vom FC St. Pauli ist im Gespräch.


FC St. Pauli buhlt um Zlatanovic

Transfergerüchte: Stürmer Igor Zlatanovic beim FC St. Pauli gehandelt

FC St. Pauli Transfergerüchte: Flirtet der FC St. Pauli mit Mittelstürmer Igor Zlatanovic? Der Serbe in Diensten von Maccabi Netanya heizt die Spekulationen selber an. Darüber hinaus ist der israelische Erstligist verkaufsbereit. Beim Kiezklub könnte der 25-Jährige der lahmenden Offensivreihe Beine machen.


Kaufmann und Hollerbach vor Leihe?

Transfergerüchte: Union-Neuzugänge Hollerbach und Kaufmann begehrt

Transfergerüchte Union Berlin: Der 1. FC Union Berlin hatte die beiden Mittelstürmer Benedict Hollerbach und Mikkel Kaufmann erst in diesem Sommer verpflichtet. Nun könnte das Duo die Eisernen angesichts des Stürmer-Überangebots schon wieder verlassen. Neben diversen Klubs aus der 2. Liga, darunter Hannover 96, mischt mit Heidenheim auch ein Bundesligist mit.


FC St. Pauli und KSC heiß auf Caliskaner

Transfergerüchte: St. Pauli & KSC an Jahn-Stürmer Kaan Caliskaner interessiert

Transfergerüchte Karlsruher SC: Bedient sich der KSC beim Zweitliga-Absteiger SSV Jahn Regensburg. Es wird gemunkelt, dass sich der Karlsruher SC mit der Verpflichtung von Kaan Caliskaner beschäftigt. Ein Schnäppchen, ist doch der Offensiv-Allrounder zum Nulltarif zu haben. Doch die Badener bekommen Konkurrenz. Ligarivale FC St. Pauli bemüht sich ebenfalls um Caliskaner.


FC St. Pauli und Magdeburg buhlen um Czubak

Transfergerüchte: 1. FC Magdeburg & FC St. Pauli an Torjäger Karol Czubak interessiert

Transfergerüchte 1. FC Magdeburg: Der Zweitligist sondiert den Transfermarkt weiterhin nach einem klassischen Neuner. Eine Spur des 1. FC Magdeburg führt offenbar nach Polen. Karol Czubak vom Zweitligisten Arka Gdynia soll es den Elbestädtern angetan haben. Doch der robuste Torschützenkönig weckt bei mehreren Klubs Begehrlichkeiten. Unter anderem beim FC St. Pauli.


Hertha BSC Interesse an Daschner

Transfergerücht: Im Sommer ablösefrei - Hertha BSC buhlt um Lukas Daschner

Transfergerüchte Hertha BSC: Hat Hertha BSC für die kommende Saison einen neuen Spielgestalter im Visier? Die stark abstiegsgefährdeten Berliner sollen ein Auge auf Lukas Daschner geworfen haben. Der 24-Jährige überzeugt in der laufenden Saison beim FC St. Pauli und kann die Kiezkicker im Sommer ablösefrei verlassen. Jedoch mischt noch ein anderer Abstiegskandidat aus der Bundesliga mit.


Manolis Saliakas von Werder Bremen umgarnt

Transfergerüchte: Werder Bremen schielt auf Manolis Saliakas vom FC St. Pauli

Transfergerüchte Werder Bremen: An der Weser hält man offenbar Ausschau nach einem neuen Rechtsverteidiger. Zumal Mitchell Weiser im Sommer durchaus ein Verkaufskandidat werden könnte. Die Grün-Weißen lassen ihre Blicke Richtung FC St. Pauli schweifen. Bei den Kiezkickern weiß Manolis Saliakas vollauf zu überzeugen. Werder Bremen plant wohl einen Vorstoß.


FC St. Pauli denkt an Oladapo Afolayan

Transfergerüchte: FC St. Pauli heiß auf Stürmer Oladapo Afolayan

Transfergerüchte FC St. Pauli: Haben die abstiegsbedrohten Kiezkicker in Englands 3. Liga einen neuen Stürmer ausgegraben? Auf der Insel wird vermeldet, dass der FC St. Pauli starkes Interesse an Oladapo Afolayan von den Bolton Wanderers bekundet und ein Wechsel ans Millerntor das wahrscheinlichste Szenario ist. Doch es gibt Konkurrenz aus der eigenen Liga.


1. FC Nürnberg denkt über Kerk nach

Transfergerüchte: 1. FC Nürnberg - H96-Profi Sebastian Kerk vor Rückkehr zum Club?

Transfergerüchte 1. FC Nürnberg: Bastelt der 1. FC Nürnberg an einer Rückholaktion von Sebastian Kerk? Der Spielmacher ist beim Ligarivalen Hannover 96 vom Stammspieler zum Bankdrücker abgeschmiert und sucht für den winterlichen Transfermarkt einen neuen Arbeitgeber. Aber noch weitere Krisen-Klubs werden lose in der 2. Liga Gerüchteküche gehandelt.


FC St. Pauli denkt an Dursun und Lasogga

Transfergerüchte: FC St. Pauli - Pierre-Michel Lasogga & Serdar Dursun im Gespräch

Transfergerüchte FC St. Pauli: Flirtet der Kiezklub ausgerechnet mit Ex-HSV-Stürmer Pierre-Michel Lasogga? Entsprechende Transfernews machen die Runde und der vereinslose Angreifer wurde kürzlich am Millerntor gesichtet. Doch der kriselnde FC St. Pauli hat offenbar mit Serdar Dursun noch einen weiteren prominenten Namen auf der Liste für die Stürmersuche stehen.


Smith Thema bei Gladbach, Freiburg und Bayer 04

Transfergerüchte: Gladbach, Freiburg & Leverkusen jagen Pauli-Star Eric Smith

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach, der SC Freiburg und Bayer Leverkusen scheinen sich auf dem Bundesliga Transfermarkt in die Quere zu kommen. Denn das Trio soll ein Auge auf Eric Smith vom FC St. Pauli geworfen haben. Der schwedische Defensivspezialist überzeugt beim Zweitligisten auf ganzer Spur. Kommt es im Winter zum Abschied?


FC St. Pauli an Christian Kühlwetter interessiert

Transfergerüchte: FC St. Pauli heiß auf FCH-Stürmer Christian Kühlwetter

Transfergerüchte FC St. Pauli: Die Kiezkicker haben scheinbar einen neuen Stürmer im Visier. Angeblich bekundet der FC St. Pauli Interesse an Christian Kühlwetter. Der 26-Jährige hat beim 1. FC Heidenheim seinen Stammplatz eingebüßt, sodass Verkaufsbereitschaft seitens des Zweitliga-Rivalen besteht. Knackpunkt ist mal wieder die Ablösesumme.


FC St. Pauli heiß auf Malone

Transfergerüchte: FC St. Pauli schielt auf Augsburg-Stürmer Maurice Malone

Transfergerüchte FC St. Pauli: Die Kiezkicker haben gesteigerten Personalbedarf im Sturm, da die vier Top-Torschützen den Zweitligisten verlassen. Um der ausgedünnten Personaldecke entgegenzuwirken, soll der FC St. Pauli mit der Verpflichtung von Maurice Malone liebäugeln. Der Youngster vom FC Augsburg könnte fest verpflichtet oder auf Leihbasis kommen.


Wechselt Buchtmann zu Dynamo Dresden?

Transfergerüchte: Dynamo Dresden baggert an St. Paulis Christopher Buchtmann

Transfergerüchte Dynamo Dresden: Nach dem bitteren Gang in die 3. Liga schreitet der XXL-Umbruch im Kader von Dynamo Dresden weiter voran. Mit Christoph Buchtmann haben die Sachsen nun den vierten Neuzugang im Visier. Der erfahrene Mittelfeldstratege wird den FC St. Pauli verlassen und ist ablösefrei zu haben.


Karlsruher SC heiß auf Simon Makienok

KSC Transfergerüchte: Kommt Sturm-Riese Simon Makienok aus St. Pauli?

Karlsruher SC Transfergerüchte: Auf der Suche nach einem Nachfolger für Torjäger Philipp Hofmann führt eine heiße Spur des KSC Richtung Reeperbahn. Offenbar ist Simon Makienok vom FC St. Pauli ein potenzieller Kandidat für das Hofmann-Erbe. Der dänische Sturm-Riese wäre ein passender Ersatz, doch ein Instagram-Post seiner Freundin spricht gegen einen KSC Transfer.


Broll und Schröter vor Abschied bei Dynamo Dresden?

Dynamo Dresden Transfergerüchte: Schröter nach Magdeburg? Auch Broll auf dem Sprung

Dynamo Dresden Transfergerüchte: Nach dem Abstieg in die 3. Liga muss sich Dynamo Dresden auf einen Kaderumbruch einstellen. Mittelfeldspieler Morris Schröter könnte bei Ex-Klub 1. FC Magdeburg anheuern. SGD-Stammtorhüter Kevin Broll steht derweil bei Arminia Bielefeld auf dem Zettel. Begehrlichkeiten auf dem Transfermarkt wecken zudem die Stürmer Christoph Daferner und Ransford Königsdörffer.


Kyereh vor Wechsel zu Union Berlin?

Transfergerüchte: Auch 1. FC Union Berlin will St. Pauli-Ass Daniel-Kofi Kyereh

Union Berlin Transfergerüchte: Beschäftigt man sich beim 1. FC Union Berlin etwa mit Daniel-Kofi Kyereh, der bekanntlich noch bis zum Sommer 2023 beim FC St. Pauli unter Vertrag steht. Demnach denken die Eisernen über einen Transfer im kommenden Sommer nach!


Kyereh und Ducksch Thema bei Werders Transfergerüchten

Transfergerüchte: Werder Bremen schielt auf Kyereh! Duksch Thema bei Atalanta?

Werder Bremen Transfergerüchte: Bedient sich der SV Werder Bremen beim Konkurrenten des FC St. Pauli? Angeblich habe man Daniel-Kofi Kyereh ins Visier genommen, der bei den Kiez-Kickern mit guten Leistungen auf sich aufmerksam macht. Atalanta Bergamo soll indes ein Auge auf Marvin Ducksch geworfen haben!


FC St. Pauli an Saliakas dran

FC St. Pauli Transfergerüchte: Kommt Griechen-Verteidiger Manolis Saliakas?

FC St. Pauli Transfergerüchte: Schnappt sich der FC St. Pauli etwa einen griechischen Nationalspieler? Dem Vernehmen nach sollen die Kiez-Kicker an Manolis Saliakas interessiert sein. Sein Geld verdient der Rechtsverteidiger aktuell bei PAS Giannina in seiner Heimat. Aber auch andere Klubs sollen am 25-jährigen dran sein!


FC St. Pauli an Mark Harris dran

FC St. Pauli Transfergerüchte: Kommt Stürmer Mark Harris von Cardiff City?

FC St. Pauli Transfergerüchte: Interessante Meldungen erreichen uns aus England, denn der FC St. Pauli soll den Waliser Mark Harris auf dem Schirm haben, wie diverse Medien aktuell berichten. Demnach könnte der 23-jährige Flügelstürmer schon in diesem Winter zum Kiezklub wechseln!


Verlässt Christian Viet den FC St. Pauli?

Dynamo Dresden Transfergerücht: Kommt Christian Viet vom FC St. Pauli?

Dynamo Dresden Transfergerüchte: Bedient sich der zukünftige Zweitligaaufsteiger Dynamo Dresden etwa beim FC St. Pauli? Angeblich habe man Interesse an Christian Viet, der aktuell beim Kiezklub unter Vertrag steht. Ebenso wird auch dem FC Ingolstadt 04 Interesse nachgesagt.


Mané bei Pauli und Dresden Thema?

Transfergerüchte: Ibu Mané - FC St. Pauli & Dynamo Dresden an neuem Eto’o dran?

Dynamo Dresden Transfergerüchte: Bedient sich Drittligist Dynamo Dresden etwa in Portugal? Angeblich habe man Ibu Mané auf dem Zettel, der aktuell sein Geld beim SC Courense verdient. Dem FC St. Pauli wird ebenfalls Interesse am Angreifer nachgesagt, wie Medien aus der Schweiz berichten!


Wechselt Hanno Behrens zum FC St. Pauli?

Kampf um den Klassenerhalt - FC St. Pauli an Nürnbergs Hanno Behrens dran

Transfergerüchte 1. FC Nürnberg: Trennen sich die Wege zwischen dem einstigen Kapitän Hanno Behrens und dem 1. FC Nürnberg? Bei den Franken ist er auf dem Abstellgleis geraten, was sich nun anscheinend der FC St. Pauli zunutze machen möchte. Angeblich sei der Kiezklub am 30-jährigen interessiert!



Werbung


FC St. Pauli News - Transfergerüchte FC St. Pauli aktuell

Transfergerüchte sind vor allem in der Sommerpause ständig in den Medien präsent. Da spielt es auch kaum eine Rolle, um welchen Klub es sich am Ende dreht, der mit potenziellen Neuverpflichtungen in Verbindung gebracht wird. Dies ist auch beim FC St. Pauli so, denn sowohl in der Sommer- als auch in der Winterpause kann man zahlreiche FC St. Pauli Transfergerüchte in der Bundesliga Gerüchteküche entdecken.

Wir bereiten sie auf und präsentieren Euch die jeweiligen Transfergerüchte gebündelt, sodass Ihr einen schnellen Überblick zu den aktuellen Transfer News und Schlagzeilen erhaltet. Als Fan vom FC St. Pauli ist man also in dieser Rubrik von Sport-90 genau richtig, sofern man in Erfahrung bringen möchte, wer der nächste Top-Transfer sein könnte.

Steter Nachschub an FC St. Pauli Transfernews garantiert

Das reichlich FC St. Pauli Transfernews in Umlauf sind, bestätigt allein schon die Transferhistorie der Kiezkicker. In jedem Jahr wechseln Spieler zum Kiezklub. Nicht selten sind es zehn und mehr Akteure, die im Laufe einer Saison am Millerntor-Stadion aufschlagen. Dass sich im Vorfeld zuverlässig FC St. Pauli Transfergerüchte in den Medien finden lassen, versteht sich von selbst.

Bevorzugt werden ablösefreie Neuzugänge, die in den jüngeren Jahren die Mehrheit aller FC St. Pauli Transfers ausmachen. Gerade in auf dem 2. Liga Transfermarkt eine übliche Praxis. Schließlich sind unterhalb der Bundesliga die Transferbudgets der Klubs doch signifikant kleiner, sodass Spieler mit auslaufenden Verträgen traditionell hoch im Kurs stehen. Analog sieht es beim FC St. Pauli aber auch auf der Seite der abgewanderten Spieler aus. Überwiegend verlassen die FCSP-Profis den Kultklub aus Hamburg ablösefrei.

Viel Bewegung in der FC St. Pauli Gerüchteküche

Bei den Braun-Weißen herrscht ein Kommen und Gehen, was allerdings gleichzeitig einen nie endenden wollenden Pool an Transfergerüchten über den FC St. Pauli in Aussicht stellt. Zumal betont werden muss, dass in unserer Kategorie „FC St. Pauli Transfergerüchte“ selbstverständlich auch Spekulationen landen, in denen Spieler beim FCSP nur im Gespräch sind. Längst nicht immer münden diese Transfergerüchte am Ende in einen Wechsel, sondern bleiben Gerüchte.

Um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, dass Transfernews vom FC St. Pauli keine hohen Ablösesummen bereithalten, verdeutlichen derweil die Rekordtransfers des Traditionsklubs. Die Millionen-Grenze wird nur in seltenen Fällen überschritten.

Das sind die FC St. Pauli Rekordzugänge aller Zeiten: Inceman auf Platz 1

So lassen sich in der langen Transferhistorie des FC St. Pauli bis dato (Stand Juli 2023) gerade einmal vier Millionen-Neuzugänge finden. Im Klartext: Nur viermal blätterte der Kiezklub einen siebenstelligen Betrag für einen Neuzugang hin. Teuerster Neuzugang der Vereinsgeschichte ist nach wie vor Ugur Inceman. Und zwar mit 1,38 Millionen Euro! Dieser Betrag wechselte 2001 die Besitzer, als der FC St. Pauli den damals 20-jährigen Mittelfeldspieler nach einigen Alemannia Aachen Transfergerüchten vom Tivoli holte.

Bei den anderen drei Profis, die dem FC St. Pauli mindestens 1 Millionen Euro wert waren, handelt es sich David Nemeth (kam 2022 vom 1. FSV Mainz 05), Cenk Sahin (2017 von Basaksehir) und Ante Budimir (2014 von Lokomotiva Zagreb).

FC St. Pauli Transferrekorde: Ausländische Spieler dominieren

Was bei den FC St. Pauli Rekordzugängen außerdem auffällt: Lediglich einer der Top 10 bzw. drei der Top 20 Rekordzugänge sind deutsche Spieler. Die Dienste von Johannes Eggestein, der 2022 von Royal Antwerpen kam, ließen sich die St. Paulianer 600.000 Euro kosten. Damit ist der Mittelstürmer der teuerste deutsche Neuzugang aller Zeiten.

Ohnehin schaut sich der FC St. Pauli bei der Suche nach Verstärkung auch intensiv und regelmäßig im Ausland um. Kaum ein Jahr, in dem die Kiez-Kicker nicht mindestens einen Spieler auf dem internationalen Transfermarkt unter Vertrag nehmen. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass sich auch im Ausland FC St. Pauli Transfergerüchte entdecken lassen.

FC St. Pauli Transfers: Rekord - Wer brachte am meisten Ablöse ein?

Die meiste Ablöse spülte derweil Daniel-Kofi Kyereh in die FCSP-Kassen. Für den Offensivakteur überwies der SC Freiburg 4,5 Millionen Euro. Natürlich sorgte auch der FC St. Pauli Rekordtransfer im Vorfeld für reichlich Gesprächsstoff in der Transfermarkt Gerüchteküche und ging mit zahlreichen FC St. Pauli Transfergerüchten und selbstverständlich auch SC Freiburg Transfergerüchten einher.

Hinter Kyereh belegt Marcel Halstenberg den 2. Platz. Für den Linksverteidiger machte RB Leipzig 2015 schließlich 3,5 Millionen Euro locker. Mit 2,5 Millionen Euro Ablöse komplettiert Mats Möller Daehli die Top 3 der FC St. Pauli Rekordabgänge. Ansonsten stolpert man in diesem Ranking noch über prominente Namen wie Marvin Ducksch (zu Fortuna Düsseldorf), Carlos Zambrano (Eintracht Frankfurt) oder auch Bernd Hollerbach (1. FC Kaiserslautern).