VfB Stuttgart Transfergerüchte aktuell

Der Traditionsverein VfB Stuttgart kann auf eine lange Vereinsgeschichte zurückblicken. Zahlreiche Legenden brachte der Klub hervor, die es zu nationalem und internationalem Ansehen gebracht haben. Viele von ihnen konnte man in den vergangenen Jahrzehnten in vielzähligen Transfergerüchten rund um den Verein medial beobachten.

Die VfB Stuttgart Transfergerüchte gehören auch in unserem Sportmagazin zur Berichterstattung, sodass Ihr stets auf dem Laufenden bleiben werdet. Die Transfermarkt Bundesliga Gerüchte drehen sich dabei nicht nur um potenzielle Neuzugänge, sondern auch um Spieler, die den Klub verlassen könnten.


  • Fortuna Düsseldorf mit Gedanken bei Haraguchi?
  • Leweling heiß begehrt
  • Minda und Rafa zum VfB Stuttgart?
  • Brassier Thema bei Eintracht Frankfurt
  • Stuttgart und Leverkusen heiß auf Hezze
  • VfB Stuttgart denkt an Loum Tchaouna

VfB Stuttgart Transfergerüchte in der Übersicht

Interessante Neuigkeiten bezüglich der Ereignisse auf dem Transfermarkt sind wohl auch für Fans des VfB Stuttgart von Interesse. Wir beliefern Euch mit den neuesten VfB Stuttgart Transfergerüchten und halten Euch in diesem Punkt auf dem aktuellen Stand der Dinge. Erfahrt also, welcher Spieler demnächst beim VfB Stuttgart auflaufen könnte und wer den Verein verlassen dürfte.

Unsere VfB Stuttgart Transfergerüchte werden dabei nicht nur im Sommer, wenn der Transfermarkt geöffnet ist, ausgespielt, sondern auch im Winter und immer dann, wenn es etwas Interessantes zu berichten gibt. Ihr könnt also gespannt sein, wie sich die Transfergerüchte in der Transfermarkt Gerüchteküche auf Euren Klub auswirken werden!


VfB Stuttgart Transfergerüchte News und Infos

Haraguchi zu Fortuna Düsseldorf?

Transfergerüchte: Genki Haraguchi bei Fortuna Düsseldorf im Gespräch

Transfergerüchte Fortuna Düsseldorf: Beschäftigt sich Zweitligist und Relegationsteilnehmer Fortuna Düsseldorf etwa mit einer Verpflichtung von Genki Haraguchi? Der 33-jährige wurde bereits beim VfB Stuttgart am letzten Spieltag verabschiedet und sucht einen neuen Klub. Angeblich sollen die Rheinländer an ihm interessiert sein.


Leweling ist heiß begehrt

Transfergerüchte: Union Berlin vor Geldregen? – Jamie Leweling heiß begehrt

Union Berlin Transfergerüchte: Wird sich Jamie Leweling doch nicht dem VfB Stuttgart anschließen können? Die Schwaben zögern noch, die Kaufoption zu ziehen. Zudem soll nun auch West Ham United am Angreifer Interesse gezeigt haben. Und auch die AS Rom hat den Stürmer des 1. FC Union Berlin auf dem Schirm.


VfB Stuttgart denkt an Rafa und Minda

Transfergerüchte: VfB Stuttgart vor Doppelschlag? – Minda & Rafa im Visier

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Schnappt sich der VfB Stuttgart etwa Rafa? Der 30-jährige könnte Benfica Lissabon ablösefrei im Sommer verlassen. Zudem sollen die Schwaben auch Interesse an Alan Minda von Cercle Brügge gezeigt haben. Landen die Stuttgarter einen Doppelschlag auf dem Transfermarkt?


Eintracht Frankfurt nimmt Brassier ins Visier

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt hat wohl Brassier als Pacho-Ersatz im Sinn

Eintracht Frankfurt Transfergerüchte: Wie geht es mit Willian Pacho und Eintracht Frankfurt im Sommer weiter? Dem Vernehmen nach soll der FC Liverpool seine Fühler nach dem Ecuadorianer ausgestreckt haben. Wie diverse Medienberichte berichten, könnte mit Lilian Brassier ein direkter Ersatz gefunden sein.


Hezze Thema in Stuttgart und Leverkusen

Transfergerüchte: VfB Stuttgart & Bayer Leverkusen mit Interesse an Hezze

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Am heutigen Abend sollen Scouts vom VfB Stuttgart bei der Partie zwischen Olympiakos Piräus und Fenerbahce Istanbul zugegen sein, die sich Santiago Hezze genauer anschauen wollen. Bayer Leverkusen wird ebenfalls als möglicher Abnehmer gehandelt.


Loum Tchaouna beim VfB Stuttgart Thema

Transfergerüchte: VfB Stuttgart fühlt wohl bei Loum Tchaouna vor

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Schnappt sich der VfB Stuttgart ein französisches Talent? Loum Tchaouna, der aktuell bei US Salernitana unter Vertrag steht, hat es dem Bundesligisten angeblich angetan. Aber auch Lazio Rom soll am Angreifer Interesse gezeigt haben.


Leweling nicht mehr zurück zu Union Berlin

Transfergerüchte: Union-Leihgabe Leweling sieht Verbleib beim VfB Stuttgart

Union Berlin Transfergerüchte: Die Wege zwischen dem 1. FC Union Berlin und Jamie Leweling werden sich mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit im Sommer trennen. Der Außenstürmer äußerte sich abermals zu seiner Zukunft, die er im Trikot des VfB Stuttgart sieht.


Muss Undav zu Brighton zurück?

Transfergerüchte: VfB Stuttgarts Chancen auf Undav-Verbleib sinken – Brighton will ihn zurück

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Wird sich der VfB Stuttgart am Ende im Kampf um Deniz Undav durchsetzen? Der Angreifer möchte eigentlich über den Sommer hinaus bei den Schwaben verweilen. Brightons Trainer Roberto De Zerbi sieht die Sache jedoch anders. Kommt es zur Transferposse?


Nick Woltemade zum VfB Stuttgart?

Transfergerüchte: VfB Stuttgart schielt nach Werders Nick Woltemade

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Buhlt der VfB Stuttgart etwa um Nick Woltemade? Der 22-jährige Mittelstürmer könnte den SV Werder Bremen im Sommer ablösefrei verlassen, da sein Arbeitspapier nach Saisonende ausläuft und bisher keine neue Unterschrift erfolgte. Erste Gespräche haben bereits stattgefunden.


Moritz Nicolas zum VfB Stuttgart?

Transfergerüchte: VfB Stuttgart denkt über Nicolas als Nübel-Nachfolger nach

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Bundesligist VfB Stuttgart schaut sich auf dem Transfermarkt nach einem neuen Keeper um. Die Zukunft von Alexander Nübel bei den Schwaben ist ungewiss und so taucht aktuell Moritz Nicolas von Borussia Mönchengladbach als möglicher Nachfolger im Kasten des VfB auf.


Ist Deniz Undav dem VfB Stuttgart zu teuer?

Transfergerüchte: Deniz Undav für VfB Stuttgart zu teuer? – Bundesligisten erkundigen sich

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Wird Deniz Undav auch in der kommenden Saison für den VfB Stuttgart auf Torejagd gehen? Sofern die Champions League erreicht werden sollte, stehen die Chancen gut – sollte die Qualifikation verpasst werden, erkundigen sich jetzt schon die ersten Interessenten zu den Transfer-Modalitäten.


Hannover 96 mit Interesse an Egloff

Transfergerüchte: Hannover 96 nimmt Stuttgarts Egloff ins Visier

Hannover 96 Transfergerüchte: Buhlt der Zweitligist Hannover 96 etwa um Lilian Egloff? Der 21-jährige befindet sich beim VfB Stuttgart in seinem letzten Vertragsjahr und wäre nach aktuellem Stand der Dinge im Sommer ablösefrei zu haben.


VfB Stuttgart denkt über Vlachodimos nach

Transfergerüchte: VfB Stuttgart hat Vlachodimos als Nübel-Ersatz im Sinn

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Sollte Alexander Nübel den VfB Stuttgart zum Saisonende verlassen, benötigt der Klub einen Ersatz. Angeblich habe man Interesse an Odysseas Vlachodimos, der aktuell bei Nottingham Forest auf dem Abstellgleis geraten ist.


VfB Stuttgart buhlt um Ibrahim Maza

Transfergerüchte: VfB Stuttgart nimmt Hertha-Youngster Maza ins Visier

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Bedient sich der VfB Stuttgart in der 2. Liga bei Hertha BSC? Angeblich habe man die Fühler nach Ibrahim Maza ausgestreckt, der nach seiner Verletztenzeit ein erfolgreiches Comeback für die Alte Dame gab.


Florinel Coman zum VfB Stuttgart?

Transfergerüchte: Mischt VfB Stuttgart bei Stürmer Florinel Coman mit?

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Verstärkt sich der VfB Stuttgart mit Florinel Coman? Der 25-jährige Angreifer steht momentan beim rumänischen Topklub FCSB unter Vertrag und wäre einer für den Sommer. Rund 5 Millionen Euro Ablöse stehen angeblich im Raum.


Gruda Thema in Wolfsburg und Stuttgart?

Transfergerüchte: VfB Stuttgart & VfL Wolfsburg schielen auf Mainz-Star Brajan Gruda

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Die Schwaben bekunden angeblich gesteigertes Interesse an Brajan Gruda. Das 19-jährige Offensivjuwel hat beim 1. FSV Mainz 05 eine beeindruckende Entwicklung genommen und dürfte im Abstiegsfall kaum zu halten sein. Beim VfB Stuttgart könnte Grude Nachfolger von Silas werden. Jedoch steht der 05-Senkrechtstarter bei mehreren Erstligisten auf dem Zettel, darunter der VfL Wolfsburg.


Ismail Yüksek Thema beim VfB Stuttgart

Transfergerüchte: VfB Stuttgart beobachtet Fener-Sechser Ismail Yüksek

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Beim Süper-Lig-Spitzenreiter Fenerbahce Istanbul zählt Ismail Yüksek zu den unangefochtenen Leistungsträgern. Das ist dem VfB Stuttgart nicht verborgen geblieben. Die Schwaben haben den Sechser auf dem Zettel und beobachten dessen heißen Flirt mit Olympique Lyon mit Argusaugen. Günstig wäre der türkische Nationalspieler jedoch nicht.


Freiburg und Stuttgart tehmatisieren Zambrano

Transfergerüchte: VfB Stuttgart & SC Freiburg heiß auf Sechser-Juwel Óscar Zambrano

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Auf der Suche nach Verstärkung für das defensive Mittelfeld plant der VfB Stuttgart offenbar einen Vorstoß bei einem echten Sechser-Juwel aus Ecuador. Gemeint ist Óscar Zambrano von LDU Quito. Der 19-Jährige weckt aber längst nicht nur in der Neckarmetropole Begehrlichkeiten. Auch der SC Freiburg mischt mit. Der Favorit im Transferpoker kommt aber aus der Premier League.


Stuttgart, Gladbach und Bremen denken an Damian Pizarro

Transfergerüchte: Werder Bremen, VfB Stuttgart & Gladbach buhlen um Damián Pizarro

Transfergerüchte Werder Bremen: Bei den Grün-Weißen treibt der wechselwillige Rafael Borré seinen Januar-Abschied voran, Ersatz könnte aus Südamerika kommen. Denn Werder Bremen ist heiß auf Chiles Sturmjuwel Damián Pizarro von Colo Colo. Doch der 18-jährige Shootingstar weckt auch beim VfB Stuttgart und Borussia Mönchengladbach Begehrlichkeiten.


VfB Stuttgart Interesse an Sanabria und Banza

Transfergerüchte: VfB Stuttgart denkt an Simon Banza & Antonio Sanabria

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Am Neckar bereitet man sich insgeheim auf einen winterlichen Abschied von Torjäger Serhou Guirassy vor. Zwei Kandidaten soll der VfB Stuttgart hierfür auf der Liste ganz oben zu stehen haben. Der treffsichere Simon Banza von Sporting Braga sowie Antonio Sanabria vom Serie A-Klub FC Turin werden im Ländle gehandelt.


VfB Stuttgart heiß auf Dion Beljo?

Transfergerüchte: VfB Stuttgart will Augsburgs Dion Beljo als Guirassy-Ersatz

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Sollte Serhou Guirassy die Schwaben im Winter verlassen, könnte ausgerechnet ein Bankdrücker des FC Augsburg dessen gewaltiges Erbe antreten. Denn der VfB Stuttgart liebäugelt mit Dion Beljo für die Rolle des Guirassy-Ersatzes, soll beim kroatischen Sturmriesen auch schon angeklopft haben. Die Avancen stoßen bei Beljo auf Gegenliebe.


Elvir Gashijan Thema in Stuttgart?

Transfergerüchte: Kosovo-Talent Elvir Gashijan zum VfB Stuttgart?

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Befindet sich ein junger Flügelstürmer aus dem Kosovo im Anflug auf die Neckarmetropole? Elvir Gashijan hat angeblich großes Interesse beim VfB Stuttgart geweckt. Der 17-Jährige vom Erstligisten KF Llapi blühte kürzlich in der U19-EM-Qualifikation auf. Der Spielerberater befeuert die Spekulationen um einen VfB-Wechsel, allerdings sind auch namhafte Teams wie Juventus Turin in der Verlosung.


Stuttgart und Leverkusen heiß auf Diehl

Transfergerüchte: VfB Stuttgart baggert an FC-Stürmer Justin Diehl - auch Leverkusen dran

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Sturmtalent Justin Diehl hat seinen Sommer-Abschied vom 1. FC Köln mitgeteilt und könnte künftig für den VfB Stuttgart auf Torejagd gehen. Den Schwaben winkt ein ablösefreier Deal. Oder heuert Diehl ausgerechnet beim Rhein-Rivalen Bayer Leverkusen an? Beim Werksklub würde der 19-Jährige auf den Spuren von Florian Wirtz wandeln.


VfB Stuttgart denkt über Yahia und Almada nach

Transfergerüchte: VfB Stuttgart an Thiago Almada & Abwehrjuwel Kelyan Yahia dran?

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Hat der VfB Stuttgart Weltmeister Thiago Almada an der Angel? Wilde Spekulationen bringen den argentinischen Offensivstar von Atlanta United mit den Schwaben in Verbindung. Almada zieht es nach Europa, doch ein Stuttgart-Engagement ist wenig realistisch. Außerdem ist das begehrte Abwehrjuwel Kelyan Yahia beim VfB im Gespräch.


Stuttgarts Anton heiß begehrt

Transfergerüchte: VfB-Ass Waldemar Anton in Leverkusen und Wolfsburg ein Thema

Transfergerüchte Bayer Leverkusen: Der Bundesliga-Überflieger aus dem Rheinland muss sich wohl oder übel auf einen personellen Aderlass in der Abwehr einstellen. Nur logisch, dass sich Bayer Leverkusen nach neuem Defensiv-Personal umschaut. Ein heißes Thema ist offenbar Waldemar Anton vom VfB Stuttgart. Auch der VfL Wolfsburg macht dem Abwehrchef schöne Augen.


Ioannidis bei Frankfurt und Stuttgart Thema

Transfergerüchte: VfB Stuttgart und Frankfurt heiß auf Fotis Ioannidis!

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Die Stürmersuche des VfB Stuttgart fördert einen neuen Namen zutage. Fotis Ioannidis ist angeblich ein Thema in der Neckarmetropole. Der Torjäger von Panathinaikos Athen könnte in die Fußstapfen von Torgarant Serhou Guirassy treten. Doch die Stuttgarter müssen Konkurrenz aus der Bundesliga fürchten. Auch Eintracht Frankfurt macht dem Griechen schöne Augen.


Stuttgart und Frankfurt jagen Koita

Transfergerüchte: VfB Stuttgart & Frankfurt an Stürmer Sekou Koita interessiert

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Die Schwaben wollen die Transferperiode im Januar nutzen, um einen weiteren Stürmer zu verpflichten. Ein Kandidat ist offenbar Sekou Koita. Der 23-Jährige denkt sechs Monate vor Vertragsende an einen Abschied von RB Salzburg, weckt aber nicht nur beim VfB Stuttgart Interesse. Auch Eintracht Frankfurt mischt mit. Beide Klubs müssen in der Personalie aber gleich zwei Probleme bedenken.


Serhou Guirassy in Italien begehrt

Transfergerüchte: Juve & Milan lauern - VfB-Torjäger Guirassy in Italien begehrt!

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Zehn Tore in fünf Ligaspielen - beinahe zwangsläufig sind gleich mehrere Topklubs aus dem Ausland auf Serhou Guirassy vom VfB Stuttgart aufmerksam geworden. Besonders in der Serie A bahnt sich ein Wettstreit an. Hier sollen Juventus Turin, AC Mailand und auch Inter Mailand ein Auge auf den so formstarken Stuttgarter geworfen haben.


VfB Stuttgart heiß auf Jaeckel - Moreia zum FCU?

Transfergerüchte 1. FC Union: Jaeckel vor VfB-Abgang! Kommt Moreira von St. Pauli?

Transfergerüchte Union Berlin: Kehrt Paul Jaeckel dem 1. FC Union Berlin kurzerhand den Rücken. Angesichts des bevorstehenden Bonucci-Deals sinken die Aussichten auf Spielzeit. Und mit dem VfB Stuttgart soll sich bereits ein Interessent in Lauerstellung befinden. Zugleich wird ein U17-Europameister in Köpenick gehandelt. Eric da Silva Moreira vom FC St. Pauli ist im Gespräch.


VfB Stuttgart vor Leihe von Araujo?

Transfergerüchte: VfB Stuttgart hat Benfica-Talent Tomas Araujo im Visier

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Die Schwaben fahnden nach einem Ersatz für den abgewanderten Konstaninos Mavropanos und sind offenbar bei Benfica Lissabon vorstellig geworden. Laut Medienberichten gilt der VfB Stuttgart als aussichtsreicher Kandidat für eine Leihe von Tomas Araujo. Der 21-jährige Innenverteidiger ist jedoch auch in England und Spanien begehrt.



Werbung


VfB Stuttgart News - Aktuelle VfB Stuttgart Transfergerüchte

Es ist doch immer interessant zu wissen, welche Spieler zum VfB Stuttgart kommen könnten und wer den Verein am Ende der Saison oder gar im Winter verlässt. Hervorragend eignen sich unsere VfB Stuttgart Transfergerüchte, um über potenzielle Neuzugänge und auch über mögliche Abgänge zu diskutieren.

Dabei blicken wir auf die nationale und internationale Presse, um herauszufinden, wie es in der Transfermarkt Gerüchteküche aktuell aussieht. Mit dabei sind natürlich regelmäßig auch unsere Transfergerüchte VfB Stuttgart, über die Ihr Euch sicherlich freuen dürftet. Aber auch VfB Stuttgart News findet Ihr in unserem Sportmagazin vor.

VfB Stuttgart Transferausgaben: 50 Mio.€ 2018 absoluter Rekord

Dass sich der Blick in die Transfer Gerüchteküche der Schwaben lohnt, zeigt allein schon die Transferhistorie. Wie jeder andere Klub nutzt auch der VfB Stuttgart den Transfermarkt im Sommer und Winter, um personelle Änderungen am Kader vorzunehmen. So werden regelmäßig Spieler gekauft, ausgeliehen oder aus der eigenen Jugend hochgezogen. Im gleichen Atemzug verlassen selbstredend auch Akteure den Neckar.

Was die Transferausgaben betrifft, investierten der VfB Stuttgart in der jüngeren Vergangenheit meist zwischen 10 bis 20 Millionen Euro pro Saison in neues Spielerpersonal. Doch in der Saison 2018/19 waren die sonst als sparsam verschriene Schwaben besonders spendierfreudig. Fast 50 Millionen Euro Transferausgaben bedeuteten einen absoluten Höchstwert.

VfB Stuttgart Rekordtransfer: Die teuersten Zugänge

Damals ließ sich der VfB Stuttgart u.a. die Dienste von Nicolás González, Ozan Kabak, Pablo Maffeo, Borna Sosa oder Gonzalo Castro einiges kosten. Bis heute (Stand Anfang 2022) stammen auch gleich die Top 3 VfB Stuttgart Rekordtransfers aus dieser Saison. So ist Nicolás González, der von den Argentinos Juniors aus Südamerika kam, mit 11,26 Millionen Euro der teuerste Spieler der Klubgeschichte.

Dicht gefolgt von Innenverteidiger Ozan Kabak. Nach heißen VfB Stuttgart Transfernews zahlten die Brustringträger 11 Millionen Euro für den damals 18-Jährigen. Das Podest der drei teuersten VfB Stuttgart Neuzugänge vervollständigt Pablo Maffeo. Für den Rechtsverteidiger von Manchester City legte man 9 Millionen Euro auf dem Tisch. Bitter: Trotz dieser rekordträchtigen VfB Stuttgart Transfers stieg der Traditionsklub am Ende der Saison in die 2. Liga ab!

VfB Stuttgart Transfers: Viele Legenden in der Historie dabei

Ansonsten stolpert man in der Liste der VfB Stuttgart Rekordzugänge über so einige Fußballlegenden. Ob nun Mittelfeldabräumer Zdravko Kuzmanovic (2009 für 8 Mio. vom AC Florenz) oder Dänen-Stürmer Jon Dahl Tomasson (2006 für 7,5 Mio. vom AC Mailand). Auch Namen wie Fernando Meira, Ciprian Marica oder Khalid Boulahrouz sind in diesem Ranking in den Top 20 vertreten.

Doch natürlich hat der VfB Stuttgart auf dem Transfermarkt auch schon etliche Millionen Euro durch Spielerverkäufe generiert. Besonders der FC Bayern München bescherte den Stuttgartern saftige Transfererlöse und ließ die VfB-Kasse wie kein anderer klingeln.

Pavard, Gomez & Co.: VfB Stuttgart kassiert von Bayern die meiste Ablöse

Fast 90 Millionen Euro wanderten vom sagenumworbenen Festgeldkonto des Rekordmeisters an den Neckar. Und hier sind es vor allem Benjamin Pavard und Mario Gomez, für die die Münchner tief in die Tasche griffen. Nach einigen FC Bayern Transfergerüchten wechselte Verteidiger Pavard zur Saison 2019/20 für 35 Millionen Euro an die Säbener Straße. Pavard ist damit der absolute VfB Stuttgart Rekordabgang!

Genau zehn Jahre zuvor kassierte der VfB für Sturmlegende Mario Gomez 30 Millionen Euro, womit der Torjäger der zweitteuerste Spielerverkauf der Stuttgarter ist. Bislang haben zehn VfB-Profis den Weg von Stuttgart Richtung München gewählt. Darunter große Namen wie Giovane Elber, der 1997 für damals stolze 6,5 Millionen Euro wechselte, oder Thomas Strunz (1995) oder Dieter Hoeneß (1979).

VfB-Legenden Klinsmann & Sammer unter Rekordabgängen dabei

Was beim VfB Stuttgart Transfermarkt auffällt: Unter den 20 teuersten Abgänge stammen noch einige aus dem letzten Jahrtausend. Denn neben Elber sind auch absolute Legenden wie Jürgen Klinsmann und Matthias Sammer hier weiterhin zu finden. In beiden Fällen hatte Inter Mailand seine Hände im Spiel.

Klinsmann zog es 1989 in die Serie A, wobei der VfB Stuttgart für den Verkauf seines Torjägers 6,5 Millionen Euro erhielt. Fünf Jahre später avancierte Libero Sammer, der wie Klinsmann bei seinem Italien-Wechsel 24 Jahre alt war, zum Fußballlegionär und auch er heuerte bei Inter an.