1. FC Nürnberg Transfergerüchte - FCN Transfergerüchte

Der Traditionsklub 1. FC Nürnberg kann auf eine lange Historie im deutschen Profifußball zurückblicken. Insgesamt holte der Klub neun deutsche Meisterschaften, viermal sicherte man sich den DFB-Pokal und vier Meisterschaften in der 2. Liga! Die erfolgreichen Zeiten sind schon seit einiger Zeit vorbei und dennoch ist der Klub noch immer sehr beliebt. Das macht sich auch in den Medien bemerkbar, wo der 1. FC Nürnberg immer wieder auch in der Rubrik „Transfergerüchte 1. FC Nürnberg“ präsent ist.

Fans des Klubs möchten sich natürlich darüber informieren, wer den 1. FC Nürnberg in der kommenden Saison verstärken könnte. Und genau darüber berichten wir in unserem Sportmagazin. Vor allem in der Sommer- und Winterpause machen Transfergerüchte rund um den 1. FC Nürnberg ihre Runde. Erfahrt, welcher Spieler in der Transfer Gerüchteküche mit dem fränkischen Klub in Verbindung gebracht wird und wer den Verein womöglich verlassen könnte.


  • Carlen Thema in Nürnberg und Darmstadt
  • Urs Fischer und Tobias Schweinsteiger Thema in Nürnberg
  • KSC nimmt Lohkemper und Förster ins Visier
  • Erik Engelhardt begehrt in der 2. Liga
  • Arminia Bielefeld auch an Kania dran
  • Dynamo Dresden heiß auf Kania

Transfergerüchte 1. FC Nürnberg - Transfergerüchte FCN

Wer wird in der kommenden Saison zum 1. FC Nürnberg wechseln? Und wer könnte den Traditionsklub demnächst verlassen? Fragen, auf die wir eine Antwort suchen. Die Medien berichten regelmäßig über anstehende Transfers, über aktuelle Transfergerüchte und vor allem auch über Transfer News.

Wir sondieren die nationalen und internationalen Schlagzeilen und präsentieren Euch regelmäßig eine Vielzahl an 1. FC Nürnberg Transfergerüchten. Diese werden natürlich kostenlos angeboten, sodass Ihr auch stets auf dem Laufenden bleibt. Die Transfermarkt Gerüchteküche hat dabei einiges zu bieten, was wir Euch nicht vorenthalten möchten. Seid also einer der Ersten, die über interessante Transfergerüchte zum 1. FC Nürnberg informiert werden!


Transfergerüchte 1. FC Nürnberg

Carlen bei Nrnberg und Darmstadt im Gespräch

Transfergerüchte: 1. FC Nürnberg und Darmstadt 98 heiß auf Carlén

1. FC Nürnberg Transfergerüchte: Schnappt sich der 1. FC Nürnberg einen schwedischen Nationalspieler? Dem Vernehmen nach sollen die Franken ein Auge auf Adam Carlén geworfen haben. Am Verteidiger soll indes auch der SV Darmstadt 98 interessiert sein. Klar ist, dass IFK Göteborg eine Ablöse aufrufen wird.


1. FC Nürnberg diskutiert Fischer und Schweinsteiger

Transfergerüchte: 1. FC Nürnberg beschäftigt sich mit Fischer & Schweinsteiger

1. FC Nürnberg Transfergerüchte: Bis Ende der Woche wollen die Verantwortlichen des 1. FC Nürnberg Klarheit haben, wer in der kommenden Saison neuer Cheftrainer der Profis wird. Dabei wird auch Urs Fischer beim „Glubb“ als Fiél-Nachfolger gehandelt. Ebenso taucht der Name Tobias Schweinsteiger auf.


Lohkemper und Förster zum KSC?

Transfergerüchte: Karlsruher SC thematisiert Lohkemper & Förster

Transfergerüchte Karlsruher SC: Kommen gleich zwei erfahrene Spieler zurück zum Karlsruher SC? Angeblich sei man an Felix Lohkemper vom 1. FC Nürnberg interessiert und auf der anderen Seite hat man Philipp Förster vom VfL Bochum ins Visier genommen. Beide haben zudem eine KSC-Vergangenheit. Kommt es zur Rückkehr?


Zweitliga-Trio heiß auf Engelhardt

Transfergerüchte: Engelhardt beim 1. FC Nürnberg, Hannover 96 & KSC auf dem Zettel

1. FC Nürnberg Transfergerüchte: Behebt der 1. FC Nürnberg sein Sturmproblem mit Erik Engelhardt? Der Mittelstürmer soll in den Fokus des Traditionsklubs geraten sein. Klar ist, dass er den VfL Osnabrück verlassen wird. Mit dem Karlsruher SC und Hannover 96 gibt weitere Konkurrenten im Werben um den 26-jährigen.


Arminia Bielefeld denkt an Kania

Transfergerüchte: Arminia Bielefeld bekundet Interesse an FCN-Juwel Kania

Arminia Bielefeld Transfergerüchte: Verstärkt sich Arminia Bielefeld zur kommenden Saison mit Julian Kania? Der 22-jährige ist beim 1. FC Nürnberg mit seinen Einsatzzeiten bei den Profis unzufrieden und wäre wohl für einen Wechsel im Sommer offen. Dynamo Dresden wurde zuletzt ebenfalls Interesse nachgesagt.


Kania Thema bei Dynamo Dresden

Transfergerüchte: Dynamo Dresden beobachtet Nürnbergs Julian Kania

Dynamo Dresden Transfergerüchte: Schnappt sich Dynamo Dresden ein Sturmtalent? Anscheinend ist man an Julian Kania vom 1. FC Nürnberg interessiert. Der 22-jährige schießt für die Zweitvertretung der Franken in der Regionalliga Bayern alles kurz und klein. Denkbar wäre ein Leihgeschäft.


Lukas Görtler zum 1. FC Nürnberg?

Transfergerüchte: 1. FC Nürnberg will Lukas Görtler als Mittelfeld-Boss verpflichten

1. FC Nürnberg Transfergerüchte: Das wäre ein Hammer! Der 1. FC Nürnberg soll ernsthaftes Interesse an einem Transfer von Lukas Görtler gezeigt haben. Aktuell steht der Kapitän des FC St. Gallen noch bis zum Sommer 2026 bei den Eidgenossen unter Vertrag. Das könnte sich im anstehenden Sommer allerdings ändern.


Leo Scienza zum 1. FC Heidenheim?

Transfergerüchte: 1. FC Heidenheim mischt im Scienza-Poker mit

Transfergerüchte 1. FC Heidenheim: Angeblich mischt nun auch der 1. FC Heidenheim im Poker um Léo Scienza mit! Der 25-jährige Angreifer des SSV Ulm ist heiß begehrt. Bereits vor wenigen Wochen berichtete Sport-90 über das vermeintliche Interesse zahlreicher Klubs an seiner Person. Macht nun ausgerechnet Heidenheim das Rennen?


Niklas Kolbe Thema beim 1. FC Nürnberg

Transfergerüchte: 1. FC Nürnberg etwa an Niklas Kolbe von den Stuttgarter Kickers dran?

Transfergerüchte 1. FC Nürnberg: Aktuelle Transfergerüchte um Niklas Kolbe berichten, dass er die Stuttgarter Kickers im Sommer ablösefrei verlassen könnte. Dabei soll der 1. FC Nürnberg ein Auge auf den 27-jährigen Innenverteidiger geworfen haben, für den es die erste Station in der 2. Liga wäre.


Leo Scienza hat die Qual der Wahl

Transfergerüchte: Kaiserslautern, S04, Nürnberg und Co heiß auf Scienza

1. FC Nürnberg Transfergerüchte: Wird sich der 1. FC Nürnberg im Sommer mit Léo Scienza verstärken? Der Brasilianer spielt sich seit Wochen in die Notizbücher vieler Klubs aus der 2. Liga. Ein Wechsel im Sommer und einem verbundenen Abschied von Ulm 1846 zeichnet sich unter Umständen ab.


1. FC Nürnberg denkt über Vaclav Sejk nach

Transfergerüchte: Vaclav Sejk - nächster Stürmer beim 1. FC Nürnberg im Gespräch

Transfergerüchte 1. FC Nürnberg: Bei den Franken läuft die Suche nach einem neuen Mittelstürmer weiter auf Hochtouren. In Tschechien machen Spekulationen die Runde, wonach der 1. FC Nürnberg Vaclav Sejk auf der Liste haben soll. Ein talentierter U21-Nationalspieler, für den es bei Sparta Prag aber nicht rund läuft.


Johannes Geis Thema bei Hertha BSC

Transfergerüchte: Wechselt FCN-Reservist Johannes Geis zu Hertha BSC?

Transfergerüchte Hertha BSC: In Berlin durchforsten die Verantwortlichen den Markt nach Verstärkung für das zentrale Mittelfeld. Eine neue Spur führt zum Zweitliga-Rivalen 1. FC Nürnberg. Deren Bankdrücker Johannes Geis könnte den Konkurrenzkampf bei Hertha BSC ordentlich ankurbeln. Und der 30-Jährige steht einem Wechsel offen gegenüber.


Ole Saeter Thema beim 1. FC Nürnberg

Transfergerüchte: 1. FC Nürnberg mit Angebot für Sturmhüne Ole Sæter

1. FC Nürnberg Transfergerüchte: Neben Sebastian Andersson, der beim 1. FC Nürnberg derzeit ein Probetraining absolviert, hat der Zweitligist offenbar noch ein weiteres Sturm-Eisen im Feuer. Ole Sæter von Rosenborg Trondheim weckt großes Interesse beim Club. Für den 1,93-Meter-Sturmtank hat Nürnberg auch schon ein Angebot unterbreitet.


Wechselt Sebastian Andersson zum 1. FC Nürnberg?

Transfergerüchte: Löst Sebastian Andersson das Sturmproblem beim 1. FC Nürnberg?

Transfergerüchte 1. FC Nürnberg: Wird Sebastian Andersson die gewünschte Sturmverstärkung für den Zweitligisten? Zumindest bekommt der Ex-Kölner die Chance, sich beim 1. FC Nürnberg im Probetraining für ein Engagement zu empfehlen. Andersson ist vereinslos und somit ablösefrei zu haben. Und trotz schwerer Knieprobleme in jüngerer Vergangenheit erfüllt Andersson das Anforderungsprofil des Clubs.


Verlässt Terence Boyd den 1. FC Kaiserslautern?

Transfergerüchte: FCK-Stürmer Terrence Boyd nach Nürnberg? Osnabrück mischt mit

Transfergerüchte 1. FC Nürnberg: Haben die Franken einen Nachfolger für Leihabgang Christoph Daferner an der Angel. Terrence Boyd vom 1. FC Kaiserslautern soll Thema beim 1. FC Nürnberg sein. Der Mittelstürmer steht angeblich kurz vor der Vertragsauflösung und wäre somit zum Nulltarif zu haben. Allerdings baggert auch der VfL Osnabrück und zwei Drittligisten aus der Region am US-Routinier.


Waldhof Mannheim an Daferner interessiert?

Transfergerüchte: Holt Waldhof Mannheim FCN-Stürmer Christoph Daferner?

Transfergerüchte Waldhof Mannheim: Beim Drittligisten herrscht Flaute im Sturm. Kein Wunder, dass sich der abstiegsbedrohte Waldhof auf dem Transfermarkt nach Offensivverstärkung umschaut. Im Blätterwald wird nun Christoph Daferner ins Spiel gebracht. Der 25-Jährige ist beim Zweitligisten 1. FC Nürnberg zwar nur Bankdrücker, für Waldhof Mannheim aber nichtsdestotrotz ein ambitioniertes Transferziel.


MSV-Talent Jander im Fokus anderer Klubs

Transfergerüchte: 1. FC Nürnberg, HSV & Kiel heiß auf MSV-Talent Caspar Jander!

Transfergerüchte 1. FC Nürnberg: Hat der Club einen konkreten Wunschspieler für das sommerliche Transferfenster ins Auge gefasst? Angeblich buhlt der 1. FC Nürnberg um die Dienste von Caspar Jander. Beim Drittliga-Schlusslicht MSV Duisburg zählt der 20-jährige Mittelfeldakteur zu den wenigen Lichtblicken. Das ist auch dem Hamburger SV und Holstein Kiel aufgefallen, die ebenfalls Interesse bekunden.


Brighton Hove & Albion heiß auf Can Uzun

Transfergerüchte: Can Uzun - Brighton nimmt FCN-Supertalent ins Visier

Transfergerüchte 1. FC Nürnberg: Senkrechtstarter Can Uzun hat mit fünf Toren in den ersten elf Ligaspielen für den 1. FC Nürnberg mächtig auf sich aufmerksam gemacht. Und nun steigt mit Brighton & Hove Albion auch ein Klub aus der Premier League in den Poker um das 17-jährige Offensivjuwel ein. Dem Club winkt eine satte Ablöse.


Platte und Daferner Thema bei Hansa Rostock?

Transfergerüchte: Hansa Rostock rückt Platte & Daferner in den Fokus

Hansa Rostock Transfergerüchte: Nachdem der FC Hansa Rostock John Verhoek mitgeteilt hat, dass er keine Zukunft mehr bei der Kogge hat, befindet sich der Klub auf Stürmersuche. Felix Platte vom SC Paderborn und Christoph Daferner vom 1. FC Nürnberg sollen dabei in den Fokus des Zweitligisten geraten sein!


Pascal Köpke bei Dynamo Dresden Thema

Transfergerüchte: Wechselt ablösefreier FCN-Stürmer Pascal Köpke zu Dynamo Dresden?

Transfergerüchte Dynamo Dresden: Der Abgang von Torgarant Ahmet Arslan hinterlässt bei der SG Dynamo Dresden ein riesiges Loch, welches der Drittligist durch mehrere Offensivkräfte stopfen will. Wird Pascal Köpke einer davon? Der Stürmer kann den 1. FC Nürnberg nach drei enttäuschenden Jahren ablösefrei verlassen und ist eine interessante Option.


Nürnbergs Duah Thema bei ZSKA Moskau

Transfergerüchte: Wechselt Torjäger Kwadwo Duah vom 1. FC Nürnberg zu ZSKA Moskau?

Transfergerüchte 1. FC Nürnberg: Droht dem abstiegsbedrohten Zweitligisten der kurzfristige Abgang seines besten Torschützen? ZSKA Moskau bemüht sich um die Dienste von Kwadwo Duah, wobei die Russen auch schon einen konkreten Transferplan zu haben scheinen. Obwohl der Transfermarkt in Russland noch geöffnet ist, ist ein Duah-Abschied vom 1. FC Nürnberg unwahrscheinlich.


Entracht Braunschweig heiß auf Wintzheimer

Transfergerüchte: Eintracht Braunschweig hofft auf Leihe von Wintzheimer

Eintracht Braunschweig Transfergerüchte: Zweitligist Eintracht Braunschweig sucht Verstärkung für die Offensive und soll dabei beim 1. FC Nürnberg fündig geworden sein. Dem Vernehmen nach handelt es sich um Manuel Wintzheimer, der den Club nach nur sechs Monaten wieder verlassen könnte. Die Verhandlungen dauern aktuell an!


1. FC Magdeburg buhlt um Lohkemper

Transfergerüchte: Kehrt FCN-Stürmer Felix Lohkemper zum 1. FC Magdeburg zurück?

Transfergerüchte 1. FC Magdeburg: Bastelt der 1. FC Magdeburg an einer Rückholaktion von Felix Lohkemper? Der verletzungsanfällige Stürmer ist beim Ligarivalen 1. FC Nürnberg aufs Abstellgleis geraten und kann den Club im Winter verlassen. Der 1. FCM ist wohl interessiert und könnte die Dienste eines zusätzlichen Stürmers gut gebrauchen.


1. FC Nürnberg heiß auf Keven Schlotterbeck?

Transfergerüchte: SCF-Verteidiger Keven Schlotterbeck vor Wechsel zum 1. FC Nürnberg?

Transfergerüchte 1. FC Nürnberg: Aufgrund mangelnder Spielpraxis will Keven Schlotterbeck den SC Freiburg schnellstmöglich verlassen. In der Transfermarkt Gerüchteküche deutet alles auf einen Wechsel eine Etage tiefer zum 1. FC Nürnberg hin. Das geht aus Beraterkreise hervor. Doch die Konkurrenz lauert und noch ist ein 1. FCN Transfer nicht fix.


Florian Flick in die 2. Liga?

Transfergerüchte: 1. FC Kaiserslautern, Bielefeld & Nürnberg an Flick dran

Transfergerüchte 1. FC Kaiserslautern: Wird Florian Flick der gesuchte neue Sechser bei den Roten Teufeln? Angeblich bekundet der 1. FCK Interesse am 22-Jährigen, der beim FC Schalke nach dem Trainerwechsel seinen Stammplatz eingebüßt hat. Die Knappen streben eine Rückrunden-Leihe an. Auch der 1. FC Nürnberg und Arminia Bielefeld mischen mit.


1. FC Nürnberg denkt über Kerk nach

Transfergerüchte: 1. FC Nürnberg - H96-Profi Sebastian Kerk vor Rückkehr zum Club?

Transfergerüchte 1. FC Nürnberg: Bastelt der 1. FC Nürnberg an einer Rückholaktion von Sebastian Kerk? Der Spielmacher ist beim Ligarivalen Hannover 96 vom Stammspieler zum Bankdrücker abgeschmiert und sucht für den winterlichen Transfermarkt einen neuen Arbeitgeber. Aber noch weitere Krisen-Klubs werden lose in der 2. Liga Gerüchteküche gehandelt.


1. FC Nürnberg buhlt um Strebinger und Esser

Transfergerüchte 1. FC Nürnberg: Michael Esser & Richard Strebinger im Gespräch?

Transfergerüchte 1. FC Nürnberg: Nach dem verletzungsbedingten Saison-Aus von Christian Mathenia sucht der 1. FC Nürnberg händeringend einen neuen Torwart. Michael Esser, Ersatzkeeper beim VfL Bochum, soll in den Club-Fokus geraten sein. Aber auch der Ex-Bremer Richard Strebinger, der aktuell vereinslos ist, ist in der Verlosung.


Hamburg und Nürnberg denken an Coric

Transfergerüchte: 1. FC Nürnberg baggert an Roma-Profi Ante Coric - HSV auch interessiert

Transfergerüchte 1. FC Nürnberg: In Italien wird berichtet, dass der 1. FC Nürnberg ein Auge auf Ante Coric geworfen hat. Die kroatische Offensivkraft steht bei der AS Rom, wo er sich nie durchsetzen konnte, auf der Abschussliste. Auch HSV Transfergerüchte kursieren um den 25-Jährigen.


Boevenik im Visier der 2. Liga

Transfergerüchte: SC Paderborn, St. Pauli & 1. FC Nürnberg an Pelle Boevenik dran

SC Paderborn Transfergerüchte: Der Zweitligist ist offenbar an Torwart Pelle Boevenik vom Drittliga-Aufsteiger VfB Oldenburg interessiert. Der 24-jährige konnte sich für höhere Aufgaben empfehlen und beim VfB zugleich die Flucht vor Neuzugang Sebastian Mielitz antreten. Aber auch der 1. FC Nürnberg und FC St. Pauli haben Boevenik auf der Liste.


Arigoni zum 1. FC Nürnberg?

Transfergerüchte: 1. FC Nürnberg will ablösefreien Verteidiger Allan Arigoni

Transfergerüchte 1. FC Nürnberg: Holt der Zweitligist noch einen weiteren Verteidiger an Bord? Angeblich steht Allan Arigoni beim 1. FC Nürnberg auf der Liste. Der Schweizer wird seinen Vertrag bei den Grasshoppers Zürich nicht verlängern und ist ablösefrei zu haben. Mit Arigoni würde Nürnberg eine echten Defensiv-Allrounder begrüßen.



Werbung


Transfergerüchte 1. FC Nürnberg - FCN Transfergerüchte

Transfergerüchte sind in der Sommer- und Winterpause für viele Fans spannend wie zu keinen anderen Phasen im deutschen Fußball. Die Frage, wer beispielsweise den 1. FC Nürnberg demnächst verstärken könnte, wird fast täglich in den Medien behandelt. Und auch wir präsentieren Euch immer wieder aktuelle 1. FC Nürnberg Transfergerüchte aus aller Welt.

Wir berichten zudem auch darüber, wer den 1. FC Nürnberg im Sommer oder auch im Winter verlassen könnte. Unsere Blicke schweifen durch den nationalen und internationalen Blätterwald, um Euch auf dem Laufenden zu halten. Verpasst also keine Transfergerüchte und Transfer News, die nicht nur in der Transfermarkt Gerüchteküche thematisiert werden!

1. FC Nürnberg: Misidjan als teuerster Neuzugang der Club-Geschichte

Was die Transferausgaben angeht, ist der 1. FC Nürnberg zu den kleineren Fischen auf dem Transfermarkt zu zählen. Das lässt sich durch die 1. FC Nürnberg Rekordtransfers bestätigen. Teuerster Neuzugang der Vereinshistorie der Cluberer ist schließlich Virgil Misidjan (Stand Mai 2022). Im Sommer 2018 machte der FCN die Rekordsumme 3 Millionen Euro für den Angreifer locker, der vom bulgarischen Erstligisten Ludogorez Razgrad kam.

Platz zwei der 1. FC Nürnberg Rekordzugänge teilen sich gleich drei Spieler. Darunter bekannte Bundesliganamen wie der Griechen-Stürmer Angelos Charisteas (2007) und Makoto Hasebe (2013). Beide kamen für je 2,5 Millionen Euro Ablöse von Feyenoord Rotterdam bzw. dem VfL Wolfsburg. Auch für Nikola Dovedan (2019) zahlten die Franken diese Ablösesumme. In der gesamten Historie aller 1. FC Nürnberg Transfers haben bislang 27 Neuzugänge die Millionengrenze geknackt.

Rekordverkäufe vom 1. FC Nürnberg: Zahlen und Namen

Auf Seite der Abgänge sieht es anders aus. So wurden bislang über 50 Spieler für eine Millionen-Ablöse transferiert. In sieben Fällen kassierte der 1. FCN eine Ablöse von mindestens 5 Millionen Euro. Die Liste der teuersten Abgänge des 1. FC Nürnberg führen Philipp Wollscheid und Eduard Löwen mit je 7 Millionen Euro an.

Wollscheid zog es 2013 zu Bayer Leverkusen, Löwen verließ das Max-Morlock-Stadion 2019 nach dem Bundesliga-Abstieg in Richtung Hertha BSC. Die Rekordverkäufe zieren überdies noch viele prominente Namen, teils sogar echte Fußballlegenden. Tummeln sich hier doch Spieler wie Stefan Kießling (2007), Ilkay Gündogan (2011) oder Josip Drmic.

1. FC Nürnberg: Bayer Leverkusen angelte sich mehrfach FCN-Stars

Der 1. FC Nürnberg ist der Riege der Verkäuferclubs anzusiedeln, die ihre Leistungsträger regelmäßig an zahlungskräftige und ambitionierte Konkurrenten verlieren. Interessant dabei: Die Top-Spieler bleiben zumeist in Deutschland. So heuerten die Top 9 Rekordabgänge des 1. FCN durch die Bank in der Bundesliga an. Allen voran Bayer Leverkusen hat sich in der Vergangenheit beim 1. FC Nürnberg bedient. Drei der ersten vier Rekordverkäufe (Wollscheid, Drmic, Kießling) wechselten von Nürnberg in die BayArena nach Leverkusen.

Bayer Leverkusen Transfergerüchte und Transfernews 1. FC Nürnberg haben also eine gewisse Tradition. Zumal die Rheinländer seit der Jahrtausendwende sieben FCN-Profis verpflichteten. Das Ganze mit einem Transfervolumen in Höhe von 20,45 Millionen Euro. Kein anderer Verein hat im Zeitraum 2000 bis 2022 mehr Spieler aus Nürnberg geholt und mehr Ablöse an den 1. FC Nürnberg gezahlt.

Neuzugänge: Wo sich der 1. FC Nürnberg am meisten bedient

Und von welchem Klub holte der 1. FC Nürnberg seit der Jahrtausendwende die meisten Spieler? Vom VfL Wolfsburg! Inklusive Leihgeschäften wechselten zehn Kicker der Wölfe nach Nürnberg, deren Deals natürlich auch entsprechende 1. FC Nürnberg Transfergerüchte und VfL Wolfsburg Transfernews vorausgegangen waren.

Aber auch beim FC Bayern (8 Spieler), VfB Stuttgart, Leverkusen (beide 7) sowie dem SC Freiburg und Werder Bremen (6) hatte sich der fränkische Traditionsklub in den letzten zwei Transfermarkt-Dekaden regelmäßig bedient.