Schalke News - FC Schalke 04 aktuelle Transfergerüchte

Aktuelle Schalke 04 Transfergerüchte findet Ihr in dieser Kategorie wieder. Hier behandeln wir regelmäßig die aktuellsten Gerüchte im Zusammenhang mit den Knappen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um nationale oder gar um internationale Transfergerüchte handelt, die in unseren Schalke News thematisiert werden.

Wir blicken fast täglich auf die internationale Presse- und Medienlandschaft, um für Euch die interessantesten Schalke Transfergerüchte zu finden. Allerdings schauen wir nicht nur darauf, welcher potenzieller Neuzugang im Sommer oder im Winter, sobald das Transferfenster geöffnet hat, zu Königsblau stoßen könnte, sondern wir beschäftigen uns auch mit möglichen Abgängen. Alles in allem sollte jeder Schalke-Fan hier die passenden Transfergerüchte für seinen Klub finden!


  • Ranos Thema auf Schalke und Düsseldorf
  • Deutsches Quartett an Kashuck interessiert
  • Schalke an koreanischen Youngster dran
  • Tiago Ferreira zu S04?
  • Ivan Prtajin heiß begehrt
  • Hoffmann zu Schalke 04?

Schalke 04 Transfergerüchte - Schalke News & Berichte

FC Schalke 04 – der Klub aus dem Pott! Für die Fans ist der Verein mehr als ein Klub. Hier wird malocht und gekämpft. Leidenschaft pur, wenn man so will! Als Schalke-Fan möchte man stets auf dem Laufenden bleiben, was den eigenen Verein betrifft. Und hier seid Ihr genau richtig, denn mit unseren Schalke News beliefern wir Euch mit den aktuellsten Schalke 04 Transfergerüchten.

Verpasst keine Transfer News und Transfergerüchte zu Eurem Verein. Wir berichten rund um die Transfermarkt Gerüchteküche und das sowohl national als auch international.


Aktuelle Schalke 04 Transfergerüchte

Schalke denkt an Schonlau - Gladbach nimmt Vasiliadis ins Visier

Transfergerüchte: Schalke 04 buhlt um Schonlau - Gladbach will Vasiliadis

Neue Transfergerüchte um Borussia Mönchengladbach. Die Fohlen sollen sich um Sebastian Vasiliadis bemühen, der wie sein Teamkollege Sebastian Schonlau beim FC Schalke 04 gehandelt wird. Die Knappen sollen ihre Fühler nach dem Innenverteidiger ausgestreckt haben, wie das „Westfalen-Blatt“ berichtet.


BVB nimmt Dzeko ins Visier - Harit auf dem Weg nach Spanien?

Transfergerüchte: BVB erneut an Dzeko dran - Verlässt Harit den FC Schalke 04?

Edin Dzeko wird in der Transfer Gerüchteküche mal wieder mit Borussia Dortmund in Verbindung gebracht. Offenbar wollen die Schwarz-Gelben ernst machen, wenngleich die AS Rom für den Stürmer-Oldie einen stolzen Preis verlangt. Auch FC Schalke Transfergerüchte machen die Runde. Amine Harit ist offenbar in Spanien heiß begehrt.


Wechselt Filipe Luis von Atletico Madrid zu Borussia Dortmund?

Transfergerüchte: Filipe Luis & Reinier im BVB-Visier! Holt Schalke Feghouli von Gala?

Neue BVB Transfergerüchte machen die Runde. So soll Borussia Dortmund sein Werben um Brasilien-Juwel Reinier Jesus Carvalho intensivieren und zudem in Filipe Luis von Atletico Madrid eine Schmelzer-Alternative sehen. Auch der Revier-Rivale FC Schalke ist in der Transfer Gerüchteküche aktiv. Was läuft da mit Gala-Stürmer Sofiane Feghouli?


Jong-min Seo bei Bundesligatrio auf dem Zettel

Transfergerüchte: Schalke, Freiburg & Gladbach buhlen um Frankfurt-Talent

Transfergerüchte um Schalke 04: Die Knappen sollen ein Auge auf Jong-min Seo geworfen haben, der bei Eintracht Frankfurt unter Vertrag steht. Aber auch der SC Freiburg und Borussia Mönchengladbach haben wohl ihre Fühler nach dem 16-jährigen ausgestreckt, wie die koreanischen Medien berichten!


Schalke und Leverkusen an Kagawa dran - Köln mit Interesse an Keita-Ruel

Transfergerüchte: Köln an Keita-Ruel dran - Kagawa zu Schalke oder Leverkusen?

Was läuft da zwischen dem FC Schalke 04 und Shinji Kagawa? Laut verschiedenen Transfergerüchten sollen die Knappen Interesse am Japaner haben, aber auch Leverkusen mischt wohl mit. Derweil hat der 1. FC Köln scheinbar Interesse an Daniel Keita-Ruel gezeigt, der als Backup nach Köln wechseln könnte.


Ralf Fährmann auf dem Weg zu Fortuna Düsseldorf?

Transfergerüchte: Fährmann zu Fortuna Düsseldorf? PSG steigt in Werner-Poker ein

Krallt sich Fortuna Düsseldorf Ralf Fährmann vom FC Schalke? Entsprechende Bundesliga Transfergerüchte kursieren, wenngleich Dementis nicht lange auf sich warten lassen. Dennoch ein sehr spannende Personalie. Das trifft auch auf den begehrten Timo Werner zu. Bayern München muss im Poker um den Leipzig-Star gewaltige Konkurrenz fürchten. Denn auch Paris St. Germain und der FC Liverpool wollen ein Wörtchen mitreden.


Ausgburg und Schalke an Bruma dran

Transfergerüchte: S04 & Augsburg wollen Bruma - Michael Parensen zu Darmstadt 98?

Wechselt Jeffrey Bruma in der Winterpause innerhalb der Bundesliga? Transfergerüchte um Schalke 04 und dem FC Augsburg. Demnach sollen beide Klubs an einem Transfer des Niederländers interessiert sein. In der 2. Bundesliga versuchte sich der SV Darmstadt 98 an einem Transfer von Michael Parensen, der aktuell bei Union Berlin unter Vertrag steht.


Verlassen Harit, Mascarell und Di Santo Schalke 04?

Transfergerüchte: Stuttgart buhlt um Mascarell - 3 Spieler bei S04 vor dem Aus?

Verlassen gleich drei Spieler den FC Schalke 04? Omar Mascarell, der beim VfB Stuttgart auf der Liste steht, könnte in den kommenden Tagen wechseln. Ebenso könnten Di Santo und Amine Harit Königsblau noch vor Ende der Transferfrist den Bundesligisten verlassen.


Schalke will Matondo - Stuttgart denkt an Younes und Amadou

Transfergerüchte: Schalke 04 will auch Matondo - Stuttgart fragt bei Amadou nach

Transfergerüchte um den FC Schalke 04. Die Knappen haben demnach ihre Fühler ebenfalls nach Rabbi Matondo ausgestreckt, wie französische Medien berichten. Derweil buhlt der VfB Stuttgart um Amin Younes und um Ibrahim Amadou, der beim FC Sevilla nicht so richtig in Tritt kommt in dieser Saison!


Im königsblauen Visier: Der FC Schalke hat Atletico-Stürmer Nikola Kalinic auf der Liste

Transfergerüchte: FC Schalke klopft bei Kalinic an - Ujah von Mainz 05 in die Türkei?

Schlägt der FC Schalke auf dem Transfermarkt zu? Ein prominenter Name macht die Runde, wird doch Nikola Kalinic als Neuzugang gehandelt. Der Sturmtank könnte auf Leihbasis bei den Knappen anheuern. Das Interesse scheint groß. Zugleich könnte Anthony Ujah den 1. FSV Mainz 05 schon wieder verlassen. Rizespor ködert aus der Türkei.


Von RB zu RB? Leipzig will Xaver Schlager vom Schwesterklub Salzburg

Transfergerüchte Bundesliga: RB Leipzig will Schlager - FC Schalke heiß auf Juve-Stürmer

In der Bundesliga Transfergerüchte geht es heiß zur Sache: RB Leipzig hat mit Xaver Schlager den nächsten Star vom Schwesterklub aus Salzburg im Visier, während der FC Schalke stark an Juve-Sturmtalent Moise Kean interessiert ist. Zudem könnte der FC Bayern Transfer von Benjamin Pavard bereits im Winter über die Bühne gehen – die Münchner bietet eine Rekordsumme für den Verteidiger. Und um Torjäger Josh Maja liefern sich drei deutsche Klubs einen Wettstreit.


Samatta auf dem Weg zu S04? Geht Konoplyanka?

Transfergerüchte: S04 mischt bei Samatta mit - Konoplyanka auf dem Sprung?

Die Hinrunde verlief für Schalke 04 katastrophal und nun sucht man verzweifelt nach dem Heilsbringer im Sturm. Dieser könnte mit Mbwana Samatta gefunden worden sein, wie verschiedene Medien berichten. Auf der anderen Seite steht ein Wechsel von Konoplyanka im Raum!


Ein Kandidat beim FC Bayern? Christian Eriksen von Tottenham Hotspur

Transfergerüchte: FC Bayern bei Eriksen mit Chancen - FC Schalke denkt an Memisevic

Heuert Mittelfeldstar Christian Eriksen beim FC Bayern an? Den Münchnern werden im Poker um den begehrten Spielmacher der Tottenham Hotspur durchaus Chancen zugeschrieben. Doch ist ein Wechsel zum deutschen Rekordmeister überhaupt vorstellbar? Zudem hat der FC Schalke einen weiteren Kandidaten für das Naldo-Erbe ausfindig gemacht. Samir Memisevic vom FC Groningen wird gehandelt.


Bundesliga-Trio auf der Jagd nach neuen Spielern

Transfergerüchte: Schalke, 1. FC Köln und Gladbach auf der Suche nach Verstärkungen

Borussia Mönchengladbach soll wohl Interesse an einem sehr großen Talent aus Frankreich gezeigt haben. So sei man an einem 17-jährigen interessiert, der flexibel in der Defensive einsetzbar wäre. Und auch der FC Schalke 04 gerät heute mit einem Transfergerücht in die Schlagzeilen. Die Spur führt dabei in die Schweiz. Beim 1. FC Köln wiederum ist man indes wohl auch in Frankreich auf der Suche nach Verstärkungen!


Wamangituka und Jovetic bald auf Schalke aktiv?

Transfergerüchte: Schalke 04 peilt Transfer von Jovetic & Wamangituka an

Die Stürmersuche geht beim FC Schalke 04 in die nächste Runde. So soll Königsblau Interesse an Silas Wamangituka gezeigt haben, den man zumindest beobachtet. Ebenso sollen auch Überlegungen gehegt werden, Stevan Jovetic vom AS Monaco zu transferieren, obwohl dieser aktuell verletzt ist!


Wechselt Southampton-Stürmer Manolo Gabbiadini zum FC Schalke?

Transfergerüchte: FC Schalke wohl an Gabbiadini dran - Balerdi im BVB-Anflug

Ist der FC Schalke bei seiner Suche nach einem neuen Stürmer fündig geworden? Angeblich haben die Königsblauen ein Auge auf Manolo Gabbiadini geworfen, der beim FC Southampton auf der Streichliste steht. Doch der Italiener wäre kein Schnäppchen. Derweil scheint Borussia Dortmund seinen Wunschspieler Leonardo Balerdi zu bekommen. Laut einem Insider ist der Deal des Abwehrjuwels von Boca Juniors nahezu fix.


Schalke 04 mit Marko Rog einig?

Transfergerüchte: FC Schalke 04 soll sich mit Marko Rog einig sein

Beim FC Schalke 04 steht Amine Harit vor dem Aus. Der Marokkaner reist nicht mit ins Trainingslager und darf sich einen neuen Klub suchen. Als potenzieller Nachfolger könnte Marko Rog vom SSC Neapel in die Bundesliga zu den Knappen wechseln.


Schalke nun auch an Solanke dran - Hannover 96 will Grifo ausleihen

Transfergerüchte: Hannover 96 erneut an Grifo dran - Leiht Schalke Solanke aus?

Ein neuer Interessent für Dominic Solanke gibt es mit dem FC Schalke 04. Königsblau ist auf der Suche nach Verstärkungen für den Angriff und könnte dabei mit dem Spieler des FC Liverpool eine Lösung gefunden haben. Eine Lösung sucht auch Hannover 96 und dabei denkt der Klub allem Anschein nach an Vincenzo Grifo.


Derdiyok bei Hannover 96 und Schalke auf dem Zettel?

Transfergerüchte: Hannover & Schalke haben Derdiyok auf dem Zettel

Mit Hannover 96 und dem FC Schalke 04 buhlen anscheinend gleich zwei Bundesligisten um den ehemaligen Schweizer Nationalspieler Eren Derdiyok. Den 30-jährigen dürfte man noch aus seiner Zeit bei Bayer 04 Leverkusen und der TSG 1899 Hoffenheim kennen. Derdiyok wäre zudem im Sommer ablösefrei zu haben, falls ein Transfer im Winter nicht umgesetzt werden sollte.


Schalke 04 erneut an Munir dran - Cornet wieder heißes Thema bei Wolfsburg

Transfergerüchte: Schalke 04 buhlt um Munir - VfL Wolfsburg blickt zu Cornet

Die Zeit der Transfergerüchte hat begonnen, denn der Transfermarkt ist bis zum 31. Januar geöffnet. So berichten französische Medien vom Interesse des VfL Wolfsburg an Maxwel Cornet, während spanische Zeitungen dem FC Schalke 04 vermeintliches Interesse an Munir El Haddadi unterstellen. Beide Personalien spielen aber sehr wohl eine Rolle bei den genannten Klubs.


Frankfurt und Schalke sondieren den Markt

Transfergerüchte: Schalke denkt an Klement - Frankfurt nimmt Long ins Visier

Schlägt der FC Schalke 04 in der Winterpause auf dem Transfermarkt zu? Laut verschiedenen Berichten sollen die Hessen an einer Verpflichtung von Philipp Klement interessiert sein. Und auch Eintracht Frankfurt sondiert den Markt, denn man habe wohl ein Auge auf Aaron Long geworfen, der in der MLS spielt.


Will sich der FC Schalke im Winter von Amine Harit trennen?

Transfergerüchte: Denkt FC Schalke an Harit-Verkauf? Julian Weigl forciert BVB-Abschied

Greift der FC Schalke knallhart durch? Offenbar ist Amine Harit als Mitglied der 'French Connection' einer der Hauptverantwortlichen für die miese Stimmung bei den Knappen. Kommt es zum Verkauf des Spielgestalters? Bei Borussia Dortmund ist der Geduldsfaden von Julian Weigl wohl endgültig gerissen. Der Sechser drängt auf einen sofortigen Wechsel.


Ein Kandidat beim FC Schalke? Chelseas Ruben Loftus-Cheek

Transfergerüchte: FC Schalke weiter heiß auf Loftus-Cheek? Hannes Wolf zum BVB?

Plant der FC Schalke einen erneuten Vorstoß bei Ruben Loftus-Cheek? Der Mittelfeldakteur fristet beim FC Chelsea weiter ein tristes Reservisten-Dasein. Kommt es zum Leihwechsel im Winter? Zugleich hat sich Offensivjuwel Hannes Wolf von RB Salzburg in die Notizbücher „einiger deutscher Topklubs“ gespielt. Was läuft da mit RB Leipzig oder Borussia Dortmund?


Steven Bergwijn im Visier vom FC Schalke 04

Schlägt der FC Schalke 04 im Winter bei Steven Bergwijn zu?

Der bisherige Saisonverlauf läuft für den FC Schalke 04 alles andere als gut. Ein Sieg nach fünf absolvierten Spielen lassen die Sorgenfalten des Anhangs tiefer werden. Im Winter kann der Klub auf dem Transfermarkt tätig werden und laut „calciomercato“ sollen die Knappen an einer Verpflichtung von Steven Bergwijn interessiert sein!


Yann Karamoh bald in der Bundesliga?

Transfergerüchte: Schalke 04 & Mainz 05 scheinbar an Yann Karamoh interessiert

Yann Karamoh könnte zum Ende der Transferfrist in die Bundesliga wechseln. Aktuell steht der französische U21-Nationalspieler Frankreichs bei Inter Mailand unter Vertrag. Der FC Schalke 04 soll schon vor geraumer Zeit auf ihn aufmerksam geworden sein und nun wirft auch der 1. FSV Mainz 05 seinen Hut in den Ring!


Holt Schalke 04 Nicolas Pépé aus Lille?

Transfergerüchte: Schalke 04 angeblich mit Angebot für Nicolas Pépé

Durch den Millionenverkauf von Thilo Kehrer hat der FC Schalke 04 noch etwas Geld zur Verfügung, um weitere Neuverpflichtungen zu realisieren. Dabei soll Königsblau ein Auge auf Nicolas Pépé geworfen haben. Der 23-jährige Ivorer soll rund 25 Millionen Euro kosten und dabei das Interesse von Königsblau geweckt haben.


Der FC Schalke hat ein Auge auf WM-Teilnehmer Ruben Loftus-Cheek vom FC Chelsea

Transfergerüchte: Loftus-Cheek im Fokus des FC Schalke? Marlon im Anflug

Was läuft da zwischen dem FC Schalke und Ruben Loftus-Cheek vom FC Chelsea? Die Knappen wollen den Spielgestalter aus London ausleihen, allerdings sind die Erfolgsaussichten auf einen Deal marginal. Besser sieht es in der Personalie Marlon aus, der als Kehrer-Nachfolger im Gespräch ist. Der Wechsel des Innenverteidigers vom FC Barcelona befindet sich augenscheinlich auf der Zielgeraden.


Bundesliga-Trio baggert an Danny Ings

Transfergerüchte: RB Leipzig, Leverkusen & Schalke 04 heiß auf Danny Ings?

Bayer 04 Leverkusen soll sich mit einem Transfer von Danny Ings beschäftigen, wenn man den englischen Medien Glauben schenken kann. Aber auch RB Leipzig und Schalke 04 sollen ebenfalls Interesse bekundet haben.


Landet Chelsea-Star Alvaro Morata bei Borussia Dortmund?

Transfergerüchte: BVB denkt an Chelsea-Star Alvaro Morata - FC Schalke will Delaney

Bastelt Borussia Dortmund an einem Transfercoup? Zumindest gibt es entsprechende Transfergerüchte, wonach Star-Stürmer Alvaro Morata vom FC Chelsea das Wunschobjekt der Schwarz-Gelben ist. Derweil streckt der FC Schalke seine Fühler nach Thomas Delaney aus. Der Bremer wird auch mit dem BVB in Verbindung gebracht. Ein Revier-Duell bahnt sich an.


Wechselt Max Meyer auf die Insel?

Transfergerücht: Schnappt sich Arsenal Max Meyer? Manchester City will Riyad Mahrez

Der FC Arsenal will sein Mittelfeld wohl mit Max Meyer verstärken. Der Schalke-Star ist spätestens im Sommer ein Thema, aber selbst ein Wechsel am Deadline Day wird nicht ausgeschlossen. Derweil setzt Manchester City bei Riyad Mahrez alle Hebel in Bewegung. Der Angreifer von Leicester City soll Leroy Sane vertreten.



Werbung


Schalke 04 News und aktuelle Schalke 04 Transfergerüchte

Die aktuellen Schalke 04 Transfergerüchte lassen sich bei uns finden. Dabei durchstöbern wir die nationale und internationale Presselandschaft. Und das nicht nur zu Zeiten, in denen das jeweilige Transferfenster geöffnet hat, sondern auch darüber hinaus.

Mit unseren Schalke 04 News bleibt Ihr stets auf dem Laufenden und erfahrt gleichzeitig, welcher Spieler mit dem FC Schalke 04 in Verbindung gebracht wird. Aber auch mögliche Abgänge thematisieren wir für Euch.

Steter Nachschub an FC Schalke Transfergerüchten

Im Kader der Knappen herrscht regelmäßig ein munteres Wechselspiel. So werden im Vorfeld jeder Saison neue Spieler in die Veltins-Arena geholt, gleichzeitig verlassen natürlich auch Akteure den Revierklub. Auch wenn der Bundesliga Transfermarkt seine Pforten im Winter geöffnet hat, stehen Schalke Transfergerüchte erfahrungsgemäß an der Tagesordnung.

Langeweile ist in der Transfer Gerüchteküche von Königsblau daher ein Fremdwort. Hier herrscht zuverlässig reger Betrieb und Sport-90 serviert euch die heißesten FC Schalke Transfernews - selbstverständlich kostenlos und somit für jeden S04-Fan frei zugänglich.

Schalkes Rekordzugänge: Diese Spieler kosteten die meisten Ablöse

Der mit Abstand teuerste FC Schalke Neuzugang ist Breel Embolo (Stand Juni 2022). 2017 zahlte der FC Schalke die Rekordsumme von 26,5 Millionen Euro für den damals 19-jährigen Stürmer an den FC Basel. Danach kommt in der Liste der FC Schalke Rekordtransfers erstmal lange nichts.

Hinter Embolo vervollständigen Nabil Bentaleb (für 19 Mio. von Tottenham Hotspur) und Sebastian Rudy (16 Mio. vom FC Bayern) die Top 3 der Rekordzugänge. Insgesamt leistete sich der S04 bislang 13 FC Schalke Transfers, die einen zweistelligen Millionenbetrag verschlungen. Hier sind u.a. Spieler wie Klaas-Jan Huntelaar, Suat Serdar, Kevin-Prince Boateng oder Jefferson Farfán aufgeführt.

FC Schalke Rekordabgänge: DFB-Stars wie Sané, Draxler & Neuer ganz oben

Seine herausragende Jugendarbeit spült dem FC Schake 04 derweil immer wieder satte Transfererlöse in die Kassen. Für den Klub ist es auf der einen Seite natürlich ein Ärgernis, sein Tafelsilber aus der legendären Knappenschmiede an die Konkurrenz zu verlieren. Die mitunter üppigen Transfereinnahmen trösten jedoch zumindest etwas über den sportlichen Verlust weg.

Leroy Sané ist weiterhin der FC Schalke Rekordverkauf. 2016 strichen die Gelsenkirchener stolze 52 Millionen Euro von Manchester City für den Flügelflitzer aus dem eigenen Nachwuchs ein. An der Spitze der Schalke 04 Rekordabgänge tummeln sich noch weitere DFB-Youngsters, die dem eigenen Nachwuchs entsprangen. Denn auch für Julian Draxler (für 43 Mio. nach Wolfsburg), Thilo Kehrer (für 37 Mio. zu Paris SG) und Manuel Neuer (für 30 Mio. zum FC Bayern) kassierte der FC Schalke 04 beträchtliche Beträge.

FC Schalke 04 Transfer: Mainz-Spieler stehen hoch im Kurs

In der jüngeren Vergangenheit machte der FC Schalke auf dem Transfermarkt Bundesliga übrigens am häufigsten mit dem 1. FSV Mainz 05 Geschäfte. Sechs Spieler fanden in den zehn Jahren seit 2011/12 den Weg von den Nullfünfern in den Ruhrpott. Und das für ein Transfervolumen von über 33 Millionen Euro. Rekord, denn kein anderer Klub kassierte seit Einführung der Bundesliga mehr Ablöse von Schalke als der FSV Mainz.

Auch Eintracht Frankfurt Transfergerüchte machten vor diesem Hintergrund regelmäßig die Runde auf Schalke, angelten sich die Knappen doch fünf Spieler der Hessen. Dahinter liegen in diesem Ranking der FC Bayern, VfB Stuttgart und VfL Wolfsburg auf dem geteilten 3. Platz. Je vier Spieler dieser Vereine heuerte in der letzten Dekade auf Schalke an. Insgesamt verpflichtete Schalke 04 seit 1963 bis dato die meisten Spieler allerdings von Branchenprimus Bayern München (12).

Abgänge: Gladbach & VfL Bochum bedienten sich am meisten auf Schalke

Und wie sieht es auf der Seite der Abgänge aus? Je elf Spieler wechselten seit 1963 vom FC Schalke zu Borussia Mönchengladbach und dem VfL Bochum. Höchstwert bei den Transferströmen der Knappen.

Werden allerdings ausschließlich die Transferaktivitäten der letzten zehn Jahre berücksichtigt, zeigt sich, dass besonders Fortuna Düsseldorf Transfergerüchte hoch im Kurs stehen. Genau wie jene des FC Augsburg und FC Ingolstadt. Schließlich haben diese drei Klubs im besagten Zeitraum jeweils fünf Spieler des FC Schalke verpflichtet bzw. ausgeliehen.