Transfergerüchte: Fortuna Düsseldorf will Polter! Auch 1. FC Köln heiß auf S04-Stürmer

Fortuna Düsseldorf und Köln heiß auf Polter

Bildquelle: Harleypaul on Tour (Bild bearbeitet)

Holt Fortuna Düsseldorf in der Winter-Transferperiode personelle Verstärkung für den Aufstiegskampf in Liga zwei? Die Rheinländer werden mit Sturm-Routinier Sebastian Polter vom kriselnden Ligarivalen FC Schalke 04 in Verbindung gebracht. Aber auch aus der Bundesliga gibt es in Form des 1. FC Köln anscheinend einen Polter-Interessenten. Was ist dran?

Mit 34 Toren nach 15 Spielen stellt Fortuna Düsseldorf zumindest statistisch die beste Offensive in der 2. Liga. Nichtsdestotrotz wird in der F95 Gerüchteküche ein neuer Stürmer bei der Fortuna gehandelt. Die „Bild“ bringt Sebastian Polter vom FC Schalke 04 mit dem Tabellenvierten in Verbindung.

Schlägt Düsseldorf zu? S04-Stürmer Sebastian Polter steht auf Streichliste

Bei Sebastian Polter und den Knappen stehen die Zeichen auf Trennung, sodass die Fortuna Düsseldorf Transfergerüchte auf den ersten Blick nicht gänzlich aus der Luft gegriffen sind. Schließlich hat der 32-Jährige in Gelsenkirchen unter Neu-Trainer Karel Geraerts einen schweren Stand und muss sich mit dem Reservisten-Dasein begnügen.

Letztmals stand Polter Anfang Oktober gegen Hertha BSC (1:2) in der Startelf, in den vergangenen vier Partien stehen gerade einmal zehn Spielminuten für den Sturmtank zu Buche. Im Saisonverlauf erzielte Polter drei Treffer bei zehn Zweitliga-Einsätzen. Gemäß aktueller FC Schalke Transfergerüchte fahnden die Königsblauen ihrerseits nach einem neuen Stürmer und müssen hierfür Platz im Kader schaffen. Polter ist demnach Verkaufskandidat Nummer 1.

Spekulationen über Leihwechsel von Polter zur Fortuna

Vertraglich ist Sebastian Polter noch bis 2025 in den Bundesliga-Absteiger aus Gelsenkirchen gebunden, wo er ein für Zweitliga-Verhältnisses stolzes Salär von 1 Millionen Euro beziehen soll. Daher sei ein Polter-Wechsel nach Düsseldorf auch nur auf Leihbasis denkbar, wie es weiter in der Fortuna Transfernews heißt.

 

 

Jedoch gibt es sportliche Argumente, die gegen einen Fortuna Düsseldorf Transfer von Sebastian Polter sprechen. Zum einen ist bei Sommer-Neuzugang Vincent Vermeij der Knoten geplatzt. Der 1,96 Meter große Mittelstürmer präsentierte sich zuletzt sehr formstark und treffsicher, markierte sechs Tore bei seinen letzten vier Ligaeinsätzen. Zum anderen ist der bullige Polter ein ähnlicher Stürmertyp wie Vermeij oder Daniel Ginczek. Die Fortuna könnte einen kleineren, quirligen, technisch versierten Mittelstürmer wesentlich besser gebrauchen.

Sebastian Polter auch beim harmlosen 1. FC Köln im Gespräch

Neben Fortuna Düsseldorf führt eine weitere Polter-Spur angeblich auch zum 1. FC Köln. Der abstiegsbedrohte Bundesligist braucht dringend Sturmverstärkung, wie allein schon die magere Ausbeute von zehn Toren nach 13 Spieltagen verdeutlichen - Negativwert in der Bundesliga Tabelle.

Aber auch die 1. FC Köln Transfergerüchte um Sebastian Polter sind mit Vorsicht zu genießen. Denn ob ein Bankdrücker des Zweitligisten FC Schalke ein Upgrade zum vorhandenen Sturm-Personal rund um Davie Selke, Luca Waldschmidt und Co. bei den Domstädtern darstellt, darf zurecht berechtigt werden. Auch wenn die Tendenz bei Polter und Schalke auf Winter-Trennung stehen, erscheint es derzeit kaum vorstellbar, dass der Angreifer in Düsseldorf oder Köln landet.



Aktuelle News zu Transfergerüchte Fortuna Düsseldorf

Transfergerüchte: 1. FC Kaiserslautern & Fortuna Düsseldorf an Bassouamina dran?

Transfergerüchte 1. FC Kaiserslautern: Beschäftigt sich der Zweitligist 1. FC ...

Transfergerüchte: Fortuna Düsseldorf & FC Augsburg haben Puchacz im Blick

Union Berlin Transfergerüchte: Wird sich Zweitligist Fortuna Düsseldorf mit Tymoteusz ...

Transfergerüchte: Genki Haraguchi bei Fortuna Düsseldorf im Gespräch

Fortuna Düsseldorf Transfergerüchte: Kommt mit Genki Haraguchi ein alter Bekannt ...

Transfergerüchte: Union Berlin & Werder Bremen heiß auf Christos Tzolis

Transfergerüchte Union Berlin: Bemüht sich der 1. FC Union Berlin um den ...

Transfergerüchte: Kaiserslautern, S04, Nürnberg und Co heiß auf Scienza

Transfergerüchte 1. FC Nürnberg: Der 1. FC Nürnberg ist nur einer von vielen ...

Transfergerüchte: Holt Hansa Rostock Mustapha? Auch Fortuna ist am Stürmer dran

Hansa Rostock Transfergerüchte: Um der lahmenden Offensive Beine zu machen, will die ...


Werbung