Transfergerüchte: Gladbach will Tom Krauß - Schalke-Abstieg erforderlich

Gladbach buhlt um Tom Krauß

Bildquelle: Steffen Prößdorf CC BY-SA 4.0 [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Tom Krauß steht bei Borussia Mönchengladbach ganz oben auf der Einkaufsliste. Der junge Mittelfeldmann hat sich beim FC Schalke 04 glänzend entwickelt und könnte bei den Fohlen als Ersatz für Abschiedskandidat Manu Koné fungieren. Ein Wechsel von Leipzig-Leihgabe Krauß hängt jedoch vom sportlichen Abschneiden der Knappen ab.

Borussia Mönchengladbach ist heiß auf Tom Krauß, der diese Saison von Leipzig an den FC Schalke verliehen ist. Diese Gladbach Transfergerüchte bringt die „Sport Bild“ in Umlauf. Demnach ist der 21-Jährige sogar absoluter Wunschspieler von Roland Virkus. Der Sportchef der Fohlen soll sein Interesse an Krauß den Sachsen bereits mitgeteilt haben und weilte beim letzten Heimspiel der Knappen gegen Hertha (5:2) in der Veltins-Arena, um den zentralen Mittelfeldspieler persönlich unter die Lupe zu nehmen.

Für Krauß-Verpflichtung - Gladbach muss auf Schalke-Abstieg hoffen

Zwar stand Tom Krauß erstmals in dieser Saison nicht in der S04-Startelf und wirkte nur 25 Minuten mit. Aber dem großen Interesse der Borussia tat das keinen Abbruch. Jedoch sind den Gladbachern im Krauß-Poker die Hände gebunden. Alles hängt vom sportlichen Abschneiden des FC Schalke ab.

Schafft Königsblau, aktuelle Tabellenvorletzter der Bundesliga, den Klassenerhalt, greift eine Kaufpflicht in Höhe von 3 Millionen Euro plus möglicher Bonuszahlungen von 1,5 Millionen. Im Abstiegsfall ist ein Verbleib von Tom Krauß auf Schalke ausgeschlossen und der Achter würde zunächst zu seinem Stammverein aus Sachsen zurückkehren. In Leipzig besitzt der U21-Nationalspieler noch einen Vertrag bis 2025. Da die Roten Bullen allerdings nicht mit Krauß planen, wäre der Weg für einen Gladbach Transfer zumindest theoretisch frei.

Tom Krauß als Koné-Nachfolger in Gladbach gehandelt

Gladbach-Boss Virkus müsste dann mit seinem Ex-Chef Max Eberl, der nun in Leipzig den Manager-Posten bekleidet, die Ablöse verhandeln. Günstig wäre Tom Krauß angesichts eines Marktwerts von 6 Millionen Euro nicht.

 

 

Bei Borussia Mönchengladbach könnte der 1,82 Meter große Rechtsfuß den drohenden Abgang von Manu Koné auffangen. In der Gladbach Gerüchteküche wird seit geraumer Zeit über einen Abschied des 21-jährigen Franzose spekuliert und der VfL wäre bei einem guten Angebot von mindestens 30 Millionen Euro auch verhandlungsbereit, wie es weiter in der Gladbach Transfernews heißt. Damit wäre auch ausreichend Geld für den Krauß-Deal vorhanden.

Auch Mainz 05 und englische Klubs haben Krauß im Visier

Allerdings müsste Gladbach im Rennen um Tom Krauß noch einige Konkurrenten ausschalten. Denn der Mittefeld-Shootingstar soll auch beim 1. FSV Mainz 05 auf dem Zettel stehen. Zudem sollen einige Klubs aus der Premier League bei Krauß angeklopft haben, wobei es sich nur um lose Anfragen handelt. Die englische Spitzenliga gilt als großes Ziel von Krauß.

Doch richtig heiß sind aktuell nur die Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte. Und ein Wechsel in den Borussia-Park wäre für Tom Krauß auch recht bequem. Denn der Youngster wohnt mittlerweile in Düsseldorf, dass gerade einmal rund 30 Kilometer von Mönchengladbach entfernt ist. Doch solange Abstiegskandidat Schalke noch Chancen auf einen Klassenverbleib hat, bleibt Virkus und Co. nichts anderes übrig, als abzuwarten. Angesichts des schweren Restprogramms (u.a. mit Auswärtsspielen in München und Leipzig) ist ein Schalke-Abstieg durchaus wahrscheinlich.



Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte aktuell

Transfergerüchte: Paul Wanner auch bei Borussia Mönchengladbach Thema

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Buhlt Borussia Mönchengladbach um ...

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach ebenfalls an Stöger dran

Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte: Im Werben um Kevin Stöger erhält ...

Transfergerüchte: Union Berlin, Werder & Gladbach heiß auf Enis Destan

Transfergerüchte Union Berlin: Erneut soll Union Berlin ein Auge auf Enis Destan geworfen ...

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach nimmt Affengruber ins Visier

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Verstärkt sich Borussia ...

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach in Verhandlungen mit Niklas Niehoff?

Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte: Schnappt sich Borussia ...

Robin Gosens sehnt sich nach Italien – Jordan wohl vor Aus bei Bor. M´Gladbach

Spannend dürfte der Kaderumbruch des 1. FC Union Berlin im Sommer ausfallen. Robin Gosens ...


Werbung