Transfergerüchte: Conteh zum VfL Bochum? – Schalke 04 geht leer aus

VfL Bochum vor Tranfer von Conteh?

Bildquelle: N9713 CC BY-SA 4.0 [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Es schien alles darauf hinauszulaufen, dass der FC Schalke 04 den Poker um Christian Conteh gewinnen würde, doch nun gibt es anscheinend die Kehrtwende, denn wie die „BILD“ berichtet, soll sich der VfL Bochum mit dem Flügelstürmer einig sein. Das kommt überraschend, denn bisher galt Königsblau als Favorit auf diesen Transfer.

Mit dem VfL Osnabrück stieg der 24-jährige aus der 2. Liga ab und hatte wenig Interesse daran, den Gang in die 3. Liga mitzugehen. Nun wird er aller Voraussicht nach in der kommenden Saison erneut im Unterhaus der Bundesliga auflaufen. Der VfL Bochum steht heute zudem gegen Fortuna Düsseldorf auf dem Platz.

Bochum sticht Schalke, Hertha & ´Lautern aus

Dabei muss der Pottklub einen 0:3-Rückstand gegen die Rheinländer aufholen, wenn man über die Relegation den Klassenerhalt sichern möchte. Ein schwieriges Unterfangen, welches der VfL Bochum bewältigen muss. Die Chancen stehen nicht sonderlich gut. Für Christian Conteh geht es höchstwahrscheinlich dann erneut in der 2. Liga weiter.

Dort soll er dem Vernehmen nach einen Vertrag bis zum Sommer 2027 unterschreiben. Den VfL Bochum Transfergerüchten zufolge soll der Angreifer bereits in Bochum gewesen sein. Eine Einigung fand zudem wohl statt, doch unterschrieben ist noch nichts. Am Flügelflitzer waren auch Hertha BSC, der 1. FC Kaiserslautern und eben auch der FC Schalke 04 interessiert.

Conteh sorgt für Speed auf den Flügeln

Seine Geschwindigkeit kann der VfL Bochum gut gebrauchen, denn Tim Oermann kommt gerade einmal auf einen Top-Speed von 34,75 km/h. Zum Vergleich: Contehs Bestwert lag in der abgelaufenen Spielzeit bei 36,23 km/h. Damit ist er zugleich der zweitschnellste Sprinter der Liga.

 

 

Sollten Christopher Antwi-Adjei und Takuma Asano den Verein verlassen, verlieren die Bochumer auf jeden Fall Geschwindigkeit. Mit einem VfL Bochum Transfer von Christian Conteh ließe sich in dem Fall etwas auffangen. Interessant ist auch, dass der Deutsch-Ghanaer nicht nur auf beiden Flügeln eingesetzt werden kann, sondern sich eben auch im Sturmzentrum wohlfühlt.

Angreifer Conteh zum Nulltarif zum VfL Bochum

Gut für den VfL Bochum: Die Verpflichtung des Stürmers ist ablösefrei, da sein Vertrag beim VfL Osnabrück Ende Juni ausläuft. In Bochum dürfte man sich über den anstehenden Coup freuen, denn Conteh war, wie bereits erwähnt, in der 2. Liga sehr begehrt.

Zudem gilt der 1,82 Meter große Angreifer mit seinen 24 Jahren als entwicklungsfähig. Soll heißen, spielt er eine tolle Saison, schlägt sich dies auch auf seinen Marktwert nieder. Dieser liegt aktuell bei rund 500.000 Euro.



VfL Bochum Transfergerüchte aktuell

Transfergerüchte: Cacace Thema bei Union Berlin & VfL Bochum?

Transfergerüchte Union Berlin: Beschäftigt sich Union Berlin mit Liberato Cacace? Der ...

Transfergerüchte: Keeper Timothy Fayulu im Anflug auf den VfL Bochum?

Transfergerüchte VfL Bochum: Der VfL Bochum startet die Keeper-Suche. Anscheinend hat der ...

Transfergerüchte: Conteh zum VfL Bochum? – Schalke 04 geht leer aus

Transfergerüchte VfL Bochum: Wie es scheint, hat sich der VfL Bochum im Werben um ...

Transfergerüchte: Karlsruher SC thematisiert Lohkemper & Förster

Karlsruher SC Transfergerüchte: Beim Karlsruher SC schreitet die Kaderplanung voran. So ...

Transfergerüchte: Koïta im Visier von Union Berlin, Werder, Freiburg & Bochum

Union Berlin Transfergerüchte: Wird sich der 1. FC Union Berlin im Sommer mit Sékou ...

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach ebenfalls an Stöger dran

Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte: Im Werben um Kevin Stöger erhält ...


Werbung