Transfergerüchte: Holt der HSV türkischen Stürmer Erencan Yardimci?

Yardimci Thema beim HSV

Bildquelle: Serim81 CC BY-SA 4.0 [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Die Stürmersuche beim Hamburger SV geht in die nächste Runde, denn ein Abgang von Robert Glatzel steht nach wie vor im Raum und es müsste Ersatz gefunden werden. Trainer Steffen Baumgart würde dem Vernehmen nach weiterhin gerne mit zwei Sturmspitzen agieren und braucht daher das passende Spielermaterial.

Nach dem verpassten Aufstieg in die Bundesliga soll es bei den Rothosen dennoch keinen Kaderumbruch geben. Sportvorstand Stefan Kuntz und sein Team wollen die Mannschaft punktuell verstärken und mögliche Abgänge kompensieren. Passend dazu berichtet der türkische Journalist über ein HSV Transfergerücht, welches Erencan Yardimci bei den Elbstädtern ins Spiel bringt.

Interesse des Hamburger SV an Yardimci

Wahrscheinlich können fast nur Liebhaber der türkischen Süper Lig den 22-jährigen Mittelstürmer, der eigentlich beim türkischen Zweitligameister Eyüpspor unter Vertrag steht, aber in der abgelaufenen Saison an Pendikspor verliehen wurde. Dort kam der Angreifer bei seiner Leihe auf 28 Einsätze und fand sich zugleich im Dunstkreis der Stammelf vor.

Erencan Yardimci konnte dabei 6 Tore erzielen und zwei weitere Treffer vorbereiten. Den Abstieg seines Klubs konnte er dennoch nicht verhindern. Nun geht es erstmal zurück zu seinem Stammverein, doch wie lange er bei Eyüpspor verweilen wird, ist absolut unklar, denn mit dem Hamburger SV soll es aus der 2. Liga einen konkreten Interessenten geben.

HSV mit erstem Angebot wohl abgeblitzt

Der türkische U21-Nationalspieler wäre jedoch nicht nur einer für das Sturmzentrum, sondern auch jemand, der auf beiden Angriffsflügeln zum Einsatz kommen kann. Ob er der 1:1-Ersatz für Robert Glatzel wäre, darf dennoch bezweifelt werden, denn an jene Werte kommt der 1,88 Meter große Stürmer nicht heran.

 

 

Erencan Yardimci konnte jedoch während seiner Zeit bei Pendikspor seinen Marktwert verbessern. Lag dieser beim Zeitpunkt des Wechsels bei 550.000 Euro, so wird dieser mittlerweile bei 2 Millionen Euro, was zugleich seinen Karrierebestwert bedeutet. Die Verantwortlichen des HSV sollen von Yardimci angetan sein und laut des besagten Journalisten, gab der einstige Bundesliga-Dino ein erstes Angebot für den Rechtsfuß ab.

Yardimci nicht der 1:1-Ersatz für Glatzel

Angeblich sollen die Bosse des türkischen Klubs die Offerte abgelehnt haben. Man fordert eine höhere Ablösesumme. Wie hoch diese ist, ist aus dem Bericht nicht abzuleiten. Es dürfte also noch ein weiteres Angebot folgen. Interessant ist der türkische U21-Nationalspieler auf jeden Fall, denn für die Nationalmannschaft konnte er in 11 Partien 5 Tore erzielen.

Klar ist auch, dass Erencan Yardimci noch nicht am Ende seiner Entwicklung angekommen ist. Der Sprung in die 2. Liga zum HSV ist ihm absolut zuzutrauen, auch wenn er Robert Glatzel an der Elbe nicht vergessen machen kann. Nun liegt es also an den Hamburgern, Verhandlungsgeschick zu beweisen, falls man den Youngster tatsächlich verpflichten möchte. Sein Vertrag bei Eyüpspor läuft im Übrigen in einem Jahr aus.



Aktuelle Hamburger SV Transfergerüchte

Transfergerüchte: Sechser im Anflug? – HSV & Hannover 96 denken über Kraev nach

Hamburger SV Transfergerüchte: Beim Hamburger SV schaut man sich anscheinend nach einem ...

Transfergerüchte: Holt der HSV türkischen Stürmer Erencan Yardimci?

Transfergerüchte HSV: Schweift der Blick des Hamburger SV bei seiner Stürmersuche in ...

Transfergerüchte: Hamburger SV nimmt Ritter & Schmitz ins Visier

Transfergerüchte HSV: An der Elbe plant man beim Hamburger SV den Kader für die neue ...

Transfergerüchte: Hamburger SV mit Interesse an Ex-Spieler Tikvic & Heußer?

Transfergerüchte Hamburger SV: Hat der Hamburger SV gleich zwei Spieler ins Visier ...

Transfergerüchte: Robert Glatzel erneut beim VfB Stuttgart ein Thema

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Buhlt der VfB Stuttgart um Robert Glatzel? Der ...

Transfergerüchte: Ivan Prtajin Thema beim HSV, Hertha BSC & Schalke 04

HSV Transfergerüchte: Schnappt sich der Hamburger SV etwa Ivan Prtajin? Der ...


Werbung