VfB Stuttgart Transfergerüchte aktuell

Der Traditionsverein VfB Stuttgart kann auf eine lange Vereinsgeschichte zurückblicken. Zahlreiche Legenden brachte der Klub hervor, die es zu nationalem und internationalem Ansehen gebracht haben. Viele von ihnen konnte man in den vergangenen Jahrzehnten in vielzähligen Transfergerüchten rund um den Verein medial beobachten.

Die VfB Stuttgart Transfergerüchte gehören auch in unserem Sportmagazin zur Berichterstattung, sodass Ihr stets auf dem Laufenden bleiben werdet. Die Transfermarkt Bundesliga Gerüchte drehen sich dabei nicht nur um potenzielle Neuzugänge, sondern auch um Spieler, die den Klub verlassen könnten.


  • Guiliano Galoppo Thema beim VfB Stuttgart
  • Drei Stuttgart-Spieler auf dem Zettel des HSV?
  • VfB Stuttgart an Pavlidis und Cipriano dran - Förster Thema in Nünrberg
  • VfB Stuttgart buhlt ebenfalls um Kyereh
  • Erik Thommy Thema beim 1. FC Kaiserslautern
  • Kai Wagner im Visier von Hertha BSC und VfB Stuttgart

VfB Stuttgart Transfergerüchte in der Übersicht

Interessante Neuigkeiten bezüglich der Ereignisse auf dem Transfermarkt sind wohl auch für Fans des VfB Stuttgart von Interesse. Wir beliefern Euch mit den neuesten VfB Stuttgart Transfergerüchten und halten Euch in diesem Punkt auf dem aktuellen Stand der Dinge. Erfahrt also, welcher Spieler demnächst beim VfB Stuttgart auflaufen könnte und wer den Verein verlassen dürfte.

Unsere VfB Stuttgart Transfergerüchte werden dabei nicht nur im Sommer, wenn der Transfermarkt geöffnet ist, ausgespielt, sondern auch im Winter und immer dann, wenn es etwas Interessantes zu berichten gibt. Ihr könnt also gespannt sein, wie sich die Transfergerüchte in der Transfermarkt Gerüchteküche auf Euren Klub auswirken werden!


VfB Stuttgart Transfergerüchte News und Infos

Kevin Danso in Deutschland heiß begehrt

Transfergerüchte: Quartett aus HSV, 1. FC Köln, Werder & Stuttgart an Danso dran?

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Wechselt Kevin Danso zurück nach Deutschland? Der vom FC Augsburg an Southampton ausgeliehene Innenverteidiger wird mit dem VfB Stuttgart in Verbindung gebracht. Aber auch der Hamburger SV, der 1. FC Köln sowie Werder Bremen sollen ebenfalls ihre Fühler nach dem Innenverteidiger ausgestreckt haben!


Transfergerüchte Hertha BSC: Gregor Kobel im Visier - Jessic Ngankam heiß begehrt

Transfergerüchte Hertha: Kobel für Jarstein? - Talent Ngankam im Visier der BuLi

Transfergerüchte Hertha BSC: Verliert Hertha BSC ein vielversprechendes Talent? So soll Jessic Ngankam die Aufmerksamkeit einiger Bundesligisten auf sich gezogen haben. Aber auch auf der anderen Seite könnte mit Gregor Kobel in der nächsten Saison ein neuer Torwart im Kasten der Berliner stehen!


Joel Drommel im Visier von Hertha, Union, Augsburg und Stuttgart

Transfergerüchte: Union, Hertha, Stuttgart & Augsburg an Drommel dran

1. FC Union Berlin Transfergerüchte: Beim 1. FC Union Berlin geht die Suche nach einem neuen Torwart für die kommende Saison weiter. Angeblich habe man Interesse an einem Transfer von Joel Drommel gezeigt. Aber auch Hertha BSC, der VfB Stuttgart und der FC Augsburg sollen ebenfalls dran sein!


Fortuna DÜsseldorf trifft Entscheidungen zu Leihspielern

Transfergerüchte: Bleiben Berisha, Zanka, Thommy & Skrzybski bei Fortuna Düsseldorf?

Fortuna Düsseldorf Transfergerüchte: Die Zukunft von gleich vier Personalien müssen bei Fortuna Düsseldorf entschieden werden. So stellt sich die Frage, was passiert mit Steven Skrzybski oder auch mit Valon Berisha? Zudem muss auch geklärt werden, wie es mit Zanka und Erik Thommy weitergeht. Alle vier Spieler sind lediglich ausgeliehen!


Anthony Musaba im Visier vom VfB Stuttgart und BVB

Transfergerüchte: BVB baggert an Anthony Musaba! Auch VfB Stuttgart dran

Hat der BVB mal wieder ein heißes Offensivjuwel an der Angel? Gemäß kursierender Borussia Dortmund Transfergerüchte steht ein Youngster aus Hollands 2. Liga auf der schwarz-gelben Wunschliste. Anthony Musaba von NEC Nijmegen heißt das Objekt der Begierde. Kontakt soll bereits bestehen. Aber auch der VfB Stuttgart buhlt um den niederländischen Teenager.


Werder Bremen & VfB Stuttgart denken an Mihojevic

Transfergerüchte: Werder Bremen und VfB Stuttgart beobachten Marko Mihojevic

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Beim VfB Stuttgart scheint man sich schon mit den Personalien zur nächsten Saison zu beschäftigen. So sollen die Schwaben ein Auge auf Marko Mihojevic von Erzgebirge Aue geworfen haben. Indes buhlt auch der SV Werder Bremen wohl um den Innenverteidiger.


Transfergerüchte um Matt O´Riley und Bundesliga-Trio

Transfergerüchte: BVB, VfB Stuttgart & RB Leipzig buhlen um Matt O´Riley

Transfergerüchte BVB: Wildert Borussia Dortmund erneut in England? Angeblich soll der Revierklub Interesse an Matt O´Riley gezeigt haben. Konkurrenz bekommt der BVB wohl durch den VfB Stuttgart und RB Leipzig, die ebenfalls ihre Fühler nach dem englischen U18-Nationalspieler ausgestreckt haben sollen.


HSV und VfB Stuttgart interessieren sich für Louis Schaub

Transfergerüchte: Hamburger SV und VfB Stuttgart an Louis Schaub interessiert?

Transfergerüchte Hamburger SV: Wechselt Louis Schaub vom 1. FC Köln zum Hamburger SV? Die Rothosen sollen ihre Fühler nach dem Österreicher ausgestreckt haben. Indes buhlt angeblich auch der VfB Stuttgart um die Dienste des 25-jährigen Nationalspielers, der bei Köln noch bis 2022 Vertrag hat!


Unions Sebastian Anderssom im Fokus vom HSV und Stuttgart

Transfergerüchte: Unions Andersson auf dem Zettel vom HSV & Stuttgart

1. FC Union Berlin Transfergerüchte: Wechselt Sebastian Andersson spätestens im Sommer den Klub? Allem Anschein nach gibt es Interessenten, die ihre Fühler nach Unions Toptorjäger ausgestreckt haben. Darunter angeblich der VfB Stuttgart und der Hamburger SV. Beide Klubs spielen jedoch in der 2. Liga!


AC Mailand denkt an Kostic - Eintracht Frankfurt will Ragna Ache

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt greift nach Ache - Kostic Thema bei Milan

Transfergerüchte Eintracht Frankfurt: Nachdem sich Ragna Ache bei Eintracht Frankfurt ins Spiel brachte, scheint es so, als würden die Hessen ebenfalls Interesse an einem Transfer haben. Zudem wirbt der AC Mailand um die Dienste von Filip Kostic. Den umgekehrten Weg soll dabei wohl Ricardo Rodríguez nehmen.


VfB Stuttgart erneut an Jacob Bruun Larsen interessiert

Transfergerüchte: Bruun Larsen will BVB verlassen - VfB Stuttgart in Lauerstellung

Aktuelle BVB Transfergerüchte: Wie bekannt wurde, will Bruun Larsen Borussia Dortmund angeblich verlassen. Der Youngster ist unzufrieden mit seiner Rolle beim Revierklub. Angeblich soll bereits der VfB Stuttgart (2. Liga) Interesse an einem Transfer signalisiert haben. Zudem könnten auch weitere Spieler den BVB spätestens im Sommer verlassen.


BVB buhlt um Tonali - Stuttgart will Churlinov

Transfergerüchte: BVB an Tonali dran – Stuttgart an Churlinov interessiert

BVB Transfergerüchte: Schnappt sich Borussia Dortmund ein Talent aus der Serie A? Demnach soll der BVB Interesse an Sandro Tonali gezeigt haben, während sich die Wege zwischen Mario Götze und den Dortmundern trennen könnten. Beim VfB Stuttgart buhlt man derweil um die Dienste von Darko Churlinov, der aktuell beim 1. FC Köln spielt.


Werder buhlt um Olsen - Stuttgart an Quintillà dran

Transfergerüchte: Werder Bremen heiß auf Robin Olsen - Stuttgart buhlt um Quintillà

Transfer Gerüchteküche: Der SV Werder Bremen soll über eine Verpflichtung des Keepers Robin Olsen vom AS Rom nachdenken, sollte Jiri Pavlenka im Sommer den Verein von der Weser verlassen. Neben dem 1. FC Union Berlin ist zudem nun wohl auch der VfB Stuttgart an einem Kauf vom in Barcelona ausgebildeten Jordi Quintillà interessiert.


Endo bei Stuttgart auf dem Zettel - Inter will Lazaro

Transfergerüchte: VfB Stuttgart an Endo dran – Lazaro bei Inter im Gespräch

Neue VfB Stuttgart Transfergerüchte: Laut japanischen Medien sollen die Schwaben ein Auge auf Wataru Endo geworfen haben. Der japanische Nationalspieler wäre einer für die Sechs. Indes könnte Valentino Lazaro Hauptstadtklub Hertha BSC im Sommer gen Richtung Italien verlassen. Inter Mailand gilt als interessiert!


Transfergerüchte FC Bayern und Borussia Dortmund

Transfergerüchte: Bayern schielt nach Kabak – BVB nimmt Ünder ins Visier

Transfergerüchte FC Bayern: Der deutsche Rekordmeister soll sich mit Samuel Chukwueze und mit Ozan Kabak beschäftigen. Beide Spieler werden mit den Münchenern in Verbindung gebracht. Neues gibt es auch über Borussia Dortmund zu berichten. Demnach habe man wohl ein Auge auf Cengiz Ünder geworfen.


Bundesliga-Trio denkt an Wilson - Stuttgart will Klement

Transfergerüchte: VfB Stuttgart will SCP-Held Klement - Trio kämpft um Harry Wilson

Der VfB Stuttgart kämpft nicht nur in der Relegation um den Klassenerhalt, sondern auch auf dem Transfermarkt um Philipp Klement. Der Senkrechtstarter vom SC Paderborn soll geholt werden. Doch die Schwaben haben Konkurrenz. Das gilt auch für die Bundesliga Transfergerüchte um Harry Wilson. Ein Trio buhlt um das Liverpool-Talent.


Bundesligatrio an Glatzel dran - Varane zum FC Bayern?

Transfergerüchte: VfB, Werder & Frankfurt heiß auf Glatzel! Holt FC Bayern Varane?

Zieht es Raphael Varane von Real Madrid zum FC Bayern an? Entsprechende Transfergerüchte machen in Spanien die Runde. Wie ist der Wahrheitsgehalt einzuschätzen? Zudem ist Heidenheim-Torjäger Robert Glatzel in der Bundesliga heiß begehrt. Ein Trio bestehend aus Eintracht Frankfurt, Werder Bremen und VfB Stuttgart befindet sich wohl in Lauerstellung.


Verlassen Harit, Mascarell und Di Santo Schalke 04?

Transfergerüchte: Stuttgart buhlt um Mascarell - 3 Spieler bei S04 vor dem Aus?

Verlassen gleich drei Spieler den FC Schalke 04? Omar Mascarell, der beim VfB Stuttgart auf der Liste steht, könnte in den kommenden Tagen wechseln. Ebenso könnten Di Santo und Amine Harit Königsblau noch vor Ende der Transferfrist den Bundesligisten verlassen.


Schalke will Matondo - Stuttgart denkt an Younes und Amadou

Transfergerüchte: Schalke 04 will auch Matondo - Stuttgart fragt bei Amadou nach

Transfergerüchte um den FC Schalke 04. Die Knappen haben demnach ihre Fühler ebenfalls nach Rabbi Matondo ausgestreckt, wie französische Medien berichten. Derweil buhlt der VfB Stuttgart um Amin Younes und um Ibrahim Amadou, der beim FC Sevilla nicht so richtig in Tritt kommt in dieser Saison!


Der Wechsel von Berkay Özcan vom VfB Stuttgart zum HSV ist wohl fix

Transfergerüchte: Özcan-Wechsel zum HSV wohl fix! Caldirola vor Bremen-Abflug?

Der Hamburger SV legt für den Aufstiegskampf personell nach. Der Tabellenführer der 2. Liga wird sich laut übereinstimmenden Medienberichten die Dienste von Spielmacher-Talent Berkay Özcan sichern, der beim VfB Stuttgart keine große Rolle spielt. Derweil scheint Werder Bremen endlich einen Abnehmer für den aussortierten Luca Caldirola gefunden zu haben.


Von RB zu RB? Leipzig will Xaver Schlager vom Schwesterklub Salzburg

Transfergerüchte Bundesliga: RB Leipzig will Schlager - FC Schalke heiß auf Juve-Stürmer

In der Bundesliga Transfergerüchte geht es heiß zur Sache: RB Leipzig hat mit Xaver Schlager den nächsten Star vom Schwesterklub aus Salzburg im Visier, während der FC Schalke stark an Juve-Sturmtalent Moise Kean interessiert ist. Zudem könnte der FC Bayern Transfer von Benjamin Pavard bereits im Winter über die Bühne gehen – die Münchner bietet eine Rekordsumme für den Verteidiger. Und um Torjäger Josh Maja liefern sich drei deutsche Klubs einen Wettstreit.


Flecker zu Union Berlin? Stuttgart an Swidorski dran?

Transfergerüchte: Union Berlin heiß auf Flecker - Stuttgart buhlt um Swidorski

Transfergerüchte um den 1. FC Union Berlin. Demnach habe man wohl Interesse an einer Verpflichtung von Florian Flecker. Und auch eine Etage höher halten sich Gerüchte um den VfB Stuttgart, wonach der Klub seine Fühler nach Karol Swiderski ausgestreckt haben soll!


BVB denkt an Kabak - Bayern vor Leihe von Morata?

Transfergerüchte: Bayern vor Morata-Leihe? - BVB steigt in Kabak-Poker ein

Borussia Dortmund soll ebenfalls an Ozan Kabak interessiert sein, der Galatasaray Istanbul für 7,5 Millionen Euro verlassen darf. An Kabak ist bereits der VfB Stuttgart dran, wie die Medien berichteten. Beim FC Bayern München scheint man sich hingegen mit Álvaro Morata zu beschäftigen. Der spanische Nationalspieler soll noch im Winter wechseln.


Stuttgart an Kabak dran - Philipp vom BVB zu Newcastle?

Transfergerüchte: Stuttgart vor Rekordtransfer - Philipp zu Newcastle?

Transfergerücht um den VfB Stuttgart. Wie verschiedene Medien berichten, sollen die Schwaben vor einem internen Transferrekord stehen. Demnach habe man wohl Interesse an Ozan Kabak von Galatasaray Istanbul. Maximilian Philipp von Borussia Dortmund wird indes mit Newcastle United in Verbindung gebracht.


Dawid Kownacki ist begehrt - nach Düsseldorf will auch VfB Stuttgart den Stürmer

Transfergerüchte: BVB an Ballo-Toure dran - Schnappt VfB Stuttgart F95 Kownacki weg?

Marcel Schmelzer ist bei Borussia Dortmund nicht unumstritten. Der Linksverteidiger könnte bald neue, junge Konkurrenz bekommen. Der BVB schielt angeblich auf Fode Ballo-Toure vom LOSC Lille. Derweil will der VfB Stuttgart Fortuna Düsseldorf die Tour vermiesen und steigt in den Poker um den polnischen Genua-Stürmer Dawid Kowniacki ein. Haben die Schwaben noch eine Chance?


Toulouse-Stürmer Firmin Mubele wird mit Fortuna Düsseldorf in Verbindung gebracht

Transfergerüchte: VfB Stuttgart buhlt um Solanke & Philipp - Mubele nach Düsseldorf?

Was läuft da zwischen dem VfB Stuttgart und Dominic Solanke? Angeblich bemühen sich die Schwaben um den Bankdrücker vom FC Liverpool. Wie stehen die Chancen? Zugleich bleibt Maximilian Philipp ein heißes Thema am Neckar. Aber auch Fortuna Düsseldorf will in der Offensive nachrüsten und scheint beim FC Toulouse fündig geworden zu sein. Kommt Firmin Mubele im Januar?


Schlägt der VfB Stuttgart bei Nemanja Radonjic zu?

Transfergerüchte: VfB Stuttgart will Nemanja Radonjic ausleihen

Nemanja Radonjic wird beim VfB Stuttgart erneut heiß diskutiert. Nachdem man damals mit einem Millionen-Angebot bei seinem damaligen Klub Roter Stern Belgrad abblitzte, könnte nun ein Leihgeschäft mit seinem jetzigen Verein Olympique Marseille eingefädelt werden. Das Transfergerücht bringt jedenfalls „Sport!1“ in Umlauf.


BVB, Stuttgart und Hannover suchen Verstärkungen

Transfergerüchte: BVB, Hannover 96 & VfB Stuttgart sondieren den Markt

Der VfB Stuttgart, Borussia Dortmund und Hannover 96 sondieren den Transfermarkt nach Verstärkungen für die Rückrunde bzw. für die neue Saison. Dabei sind alle drei Bundesligisten im Ausland unterwegs, um potenzielle Neuverpflichtungen zu finden. Die aktuellen Transfergerüchte um die drei Bundesligisten haben wir aktuell aufbereitet.


Im Visier des VfB Stuttgart: Garry Rodrigues von Galatasaray

Transfergerüchte: VfB Stuttgart hat Garry Rodrigues im Visier - Joe Aribo zur SGE?

Bedient sich der VfB Stuttgart im Winter bei Galatasaray Istanbul? Angeblich besteht seitens der abstiegsbedrohten Schwaben großes Interesse an Garry Rodrigues. Doch der Flügelstürmer dürfte nicht leicht zu haben sein. Auch Eintracht Frankfurt hat Verstärkung im Visier. Eine heiße Spur führt zum englischen Drittligisten Charlton Athletic. Joe Aribo soll ablösefrei kommen.


Blick in das St. Mary Stadium des FC Southampton. Bald schon die Heimat von Patrick Herrmann?

Transfergerüchte: Gladbachs Herrmann zum FC Southampton? Weah Thema in Stuttgart

Bedient sich Ralph Hasenhüttl in der Bundesliga? Der neue Coach des abgestiegsbedrohten FC Southampton schielt zu Borussia Mönchengladbach. Objekt der Begierde ist Bankdrücker Patrick Herrmann. Ein Wechsel im Winter ist realistisch. Darüber hinaus könnten sich der VfB Stuttgart und Bayer Leverkusen ins Gehege kommen. Beide buhlen um PSG-Sturmtalent Timothy Weah.



Werbung


VfB Stuttgart News - Aktuelle VfB Stuttgart Transfergerüchte

Es ist doch immer interessant zu wissen, welche Spieler zum VfB Stuttgart kommen könnten und wer den Verein am Ende der Saison oder gar im Winter verlässt. Hervorragend eignen sich unsere VfB Stuttgart Transfergerüchte, um über potenzielle Neuzugänge und auch über mögliche Abgänge zu diskutieren.

Dabei blicken wir auf die nationale und internationale Presse, um herauszufinden, wie es in der Transfermarkt Gerüchteküche aktuell aussieht. Mit dabei sind natürlich regelmäßig auch unsere Transfergerüchte VfB Stuttgart, über die Ihr Euch sicherlich freuen dürftet. Aber auch VfB Stuttgart News findet Ihr in unserem Sportmagazin vor.

VfB Stuttgart Transferausgaben: 50 Mio.€ 2018 absoluter Rekord

Dass sich der Blick in die Transfer Gerüchteküche der Schwaben lohnt, zeigt allein schon die Transferhistorie. Wie jeder andere Klub nutzt auch der VfB Stuttgart den Transfermarkt im Sommer und Winter, um personelle Änderungen am Kader vorzunehmen. So werden regelmäßig Spieler gekauft, ausgeliehen oder aus der eigenen Jugend hochgezogen. Im gleichen Atemzug verlassen selbstredend auch Akteure den Neckar.

Was die Transferausgaben betrifft, investierten der VfB Stuttgart in der jüngeren Vergangenheit meist zwischen 10 bis 20 Millionen Euro pro Saison in neues Spielerpersonal. Doch in der Saison 2018/19 waren die sonst als sparsam verschriene Schwaben besonders spendierfreudig. Fast 50 Millionen Euro Transferausgaben bedeuteten einen absoluten Höchstwert.

VfB Stuttgart Rekordtransfer: Die teuersten Zugänge

Damals ließ sich der VfB Stuttgart u.a. die Dienste von Nicolás González, Ozan Kabak, Pablo Maffeo, Borna Sosa oder Gonzalo Castro einiges kosten. Bis heute (Stand Anfang 2022) stammen auch gleich die Top 3 VfB Stuttgart Rekordtransfers aus dieser Saison. So ist Nicolás González, der von den Argentinos Juniors aus Südamerika kam, mit 11,26 Millionen Euro der teuerste Spieler der Klubgeschichte.

Dicht gefolgt von Innenverteidiger Ozan Kabak. Nach heißen VfB Stuttgart Transfernews zahlten die Brustringträger 11 Millionen Euro für den damals 18-Jährigen. Das Podest der drei teuersten VfB Stuttgart Neuzugänge vervollständigt Pablo Maffeo. Für den Rechtsverteidiger von Manchester City legte man 9 Millionen Euro auf dem Tisch. Bitter: Trotz dieser rekordträchtigen VfB Stuttgart Transfers stieg der Traditionsklub am Ende der Saison in die 2. Liga ab!

VfB Stuttgart Transfers: Viele Legenden in der Historie dabei

Ansonsten stolpert man in der Liste der VfB Stuttgart Rekordzugänge über so einige Fußballlegenden. Ob nun Mittelfeldabräumer Zdravko Kuzmanovic (2009 für 8 Mio. vom AC Florenz) oder Dänen-Stürmer Jon Dahl Tomasson (2006 für 7,5 Mio. vom AC Mailand). Auch Namen wie Fernando Meira, Ciprian Marica oder Khalid Boulahrouz sind in diesem Ranking in den Top 20 vertreten.

Doch natürlich hat der VfB Stuttgart auf dem Transfermarkt auch schon etliche Millionen Euro durch Spielerverkäufe generiert. Besonders der FC Bayern München bescherte den Stuttgartern saftige Transfererlöse und ließ die VfB-Kasse wie kein anderer klingeln.

Pavard, Gomez & Co.: VfB Stuttgart kassiert von Bayern die meiste Ablöse

Fast 90 Millionen Euro wanderten vom sagenumworbenen Festgeldkonto des Rekordmeisters an den Neckar. Und hier sind es vor allem Benjamin Pavard und Mario Gomez, für die die Münchner tief in die Tasche griffen. Nach einigen FC Bayern Transfergerüchten wechselte Verteidiger Pavard zur Saison 2019/20 für 35 Millionen Euro an die Säbener Straße. Pavard ist damit der absolute VfB Stuttgart Rekordabgang!

Genau zehn Jahre zuvor kassierte der VfB für Sturmlegende Mario Gomez 30 Millionen Euro, womit der Torjäger der zweitteuerste Spielerverkauf der Stuttgarter ist. Bislang haben zehn VfB-Profis den Weg von Stuttgart Richtung München gewählt. Darunter große Namen wie Giovane Elber, der 1997 für damals stolze 6,5 Millionen Euro wechselte, oder Thomas Strunz (1995) oder Dieter Hoeneß (1979).

VfB-Legenden Klinsmann & Sammer unter Rekordabgängen dabei

Was beim VfB Stuttgart Transfermarkt auffällt: Unter den 20 teuersten Abgänge stammen noch einige aus dem letzten Jahrtausend. Denn neben Elber sind auch absolute Legenden wie Jürgen Klinsmann und Matthias Sammer hier weiterhin zu finden. In beiden Fällen hatte Inter Mailand seine Hände im Spiel.

Klinsmann zog es 1989 in die Serie A, wobei der VfB Stuttgart für den Verkauf seines Torjägers 6,5 Millionen Euro erhielt. Fünf Jahre später avancierte Libero Sammer, der wie Klinsmann bei seinem Italien-Wechsel 24 Jahre alt war, zum Fußballlegionär und auch er heuerte bei Inter an.