Transfergerüchte: VfB Stuttgart bietet für Tschechen-Juwel Matej Jurasek

VfB Stuttgart buhlt um Matej Jurasek

Bildquelle: Markus Unger CC BY 2.0 [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Der VfB Stuttgart bastelt intensiv an der Verpflichtung eines der vielversprechendsten Talente aus Tschechien. Gemeint ist Matej Jurasek von Slavia Prag. Für den Flügelstürmer haben die Schwaben auch schon ein millionenschweres Angebot eingereicht. Das bestätigte Slavias Klubchef höchstpersönlich.

Obwohl der VfB Stuttgart gerade in der Offensive sehr breit aufgestellt ist und etwa mit den beiden Stürmer Deniz Undav und Jovan Milosevic oder auch Jamie Leweling weiter nachgerüstet hat, wollen sich die Brustringträger offenbar einen weiteren Angreifer angeln. Matej Jurasek hat es den Schwaben scheinbar stark angetan.

Slavia-Boss verrät: VfB Stuttgart bietet 8 Mio. für Matej Jurasek

Die VfB Stuttgart Transfergerüchte um Matej Jurasek von Slavia Prag wurden von oberster Stelle nicht nur bestätigt. Vielmehr scheint sich der Poker um den Rechtsaußen, der auch auf links und im Zentrum stürmen kann, auf der Zielgeraden zu befinden. Das Portal „fussballtransfers.com“ zitiert Jaroslav Tvrdik, den Vorsitzenden der Geschäftsführung des tschechischen Spitzenklubs, mit folgenden Worten:

„Wir haben drei Angebote für Matej Jurasek. Der Klub, der am aktivsten ist, ist vermutlich Stuttgart, sie wollen den Spieler wirklich sehr und haben ein Angebot von 8 Millionen Euro abgegeben. Da ist dann für mich schon eine Grenze erreicht, an der ich mich frage, ob ich das überhaupt ablehnen kann.“

Teurer VfB-Flirt Jurasek kein Slavia-Stammspieler

Dennoch erscheint es ziemlich abwegig, dass der VfB Stuttgart diese Summe für Matej Jurasek offeriert hat. Zwar hat der 19-Jährige, der Ende August 20 wird, letzte Saison bei Slavia Prag den Sprung zu den Profis geschafft und konnte wettbewerbsübergreifend mit 16 Scoererpunkten (9 Tore, 7 Vorlagen) in 37 Pflichtspielen sein großes Talent unter Beweis stellen. Darüber hinaus läuft sein Vertrag beim tschechischen Hauptstadtklub noch bis 2027.

 

 

Doch zum einen hat der flexible Offensiv-Youngster bei Slavia längst noch keinen Stammplatz sicher (17 Startelfeinsätze letzte Saison). Und zum anderen liegt der Marktwert von Jurasek mit 1 Million Euro deutlich unter dem angeblichen Angebot der Stuttgarter. Mit 8 Millionen Euro wäre Jurasek auch direkt der fünfteuerste VfB Stuttgart Transfer aller Zeiten.

Hängt Zukunft von Matej Jurasek von EL-Quali ab?

Ob die Verantwortlichen in der Neckarmetropole tatsächlich solch einen Batzen Geld für Matej Jurasek, der im März erstmals in den Kader der tschechischen Nationalmannschaft nominiert wurde, auf den Tisch legt, bleibt abzuwarten. Außerdem könnte das sportliche Abschneiden von Slavia Prag in der Europa-League-Qualifikation die kurzfristige Zukunft entscheidend beeinflussen, wie Slavia-Boss Jurasek in einer PK zu verstehen gab.

„Wenn wir in der Europa League spielen sollten, haben wir berechtigte Hoffnungen, dass aus Jurasek ein Spieler wird, der 15 Millionen wert ist. Wenn wir nicht europäisch spielen, müssen wir uns fragen, ob es sinnvoll ist, so einen Spieler nur für die Liga und den Pokal zu behalten.“ Der tschechische Vizemeister Slavia Prag bekommt es in der Qualifikationsrunde mit dem ukrainischen Vertreter SK Dnipro-1 zu tun.



Interessante VfB Stuttgart Transfergerüchte

Transfergerüchte: Genki Haraguchi bei Fortuna Düsseldorf im Gespräch

Fortuna Düsseldorf Transfergerüchte: Kommt mit Genki Haraguchi ein alter Bekannt ...

Transfergerüchte: Union Berlin vor Geldregen? – Jamie Leweling heiß begehrt

Transfergerüchte Union Berlin: Eigentlich schien die Sache bereits klar. Jamie Leweling ...

Transfergerüchte: VfB Stuttgart vor Doppelschlag? – Minda & Rafa im Visier

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Angebliches Interesse des VfB Stuttgart wird aktuell Rafa ...

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt hat wohl Brassier als Pacho-Ersatz im Sinn

Transfergerüchte Eintracht Frankfurt: Werden sich die Wege zwischen Willian Pacho und ...

Transfergerüchte: VfB Stuttgart & Bayer Leverkusen mit Interesse an Hezze

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Interessantes spielt sich aktuell in der Transfermarkt ...

Transfergerüchte: VfB Stuttgart fühlt wohl bei Loum Tchaouna vor

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Buhlt der VfB Stuttgart um einen Youngster, der bei US ...


Werbung