Transfergerüchte: Kaan Ayhan konkretes Thema beim VfB Stuttgart

VfB Stuttgart und Kaan Ayhan vor Einigung?

Bildquelle: mlsz.hu – Hungarian Football Federation [CC BY-SA 0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Hat der VfB Stuttgart die gewünschte Verstärkung für die Abwehr auf dem Transfermarkt auserkoren? Der Ex-Bundesligaprofi Kaan Ayhan wird zumindest in der Bundesliga Gerüchteküche mit den Schwaben in Verbindung gebracht. Der Verteidiger der US Sassuolo sei ein „konkretes Thema“ und damit eine Rückkehr in die Bundesliga für Ayhan denkbar.

Bislang hat der VfB Stuttgart die Füße auf dem Bundesliga Transfermarkt stillgehalten. Doch das könnte sich bald ändern. Gemäß neuer VfB Stuttgart Transfergerüchte via „Bild“ haben die abstiegsbedrohten Schwaben ein Auge auf Kaan Ayhan geworfen. Doch bislang ist die Personalie in Stuttgart nicht heiß, da Gespräche zwischen beiden Seiten noch nicht stattgefunden haben.

Feiert unzufriedener Ayhan beim VfB Stuttgart sein Bundesliga-Comeback?

Die Boulevardzeitung lässt in der VfB Stuttgart Transfernews jedoch wissen, dass Ayhan ein „konkretes Thema“ am Neckar ist. Und auch dem 28-jährigen Fußballlegionär werden Wechselabsichten nachgesagt. Den Innenverteidiger, um den sich auch vage Süper Lig Transfergerüchte ranken, soll es in die Bundesliga zurückziehen.

Im Sommer 2020 wechselte der in Gelsenkirchen geborene Türke von Fortuna Düsseldorf zur US Sassuolo. Dort kommt der Abwehrmann zwar regelmäßig zum Zuge, pendelt aber zwischen Startelf und Bank. Im bisherigen Saisonverlauf der Serie A bestritt Ayhan zehn von 16 möglichen Spielen, wobei er insgesamt 540 Spielminuten sammelte. Offenbar zu wenig für die Ansprüche des 51-fachen Nationalspielers.

VfB Stuttgart: Spekulationen über Ayhan-Ausleihe

Die Bundesliga kennt Ayhan noch bestens aus seinen Zeiten bei seinem Ausbildungsverein FC Schalke, Eintracht Frankfurt und Fortuna Düsseldorf. Insgesamt 91-mal lief der 1,85 Meter große Rechtsfuß im deutschen Fußball-Oberhaus auf (7 Tore, 5 Vorlagen). Weitere könnten nun in Stuttgart hinzukommen.

Ein fester VfB Stuttgart Transfer gibt das knapp bemessene Budget der Brustringträger zwar nicht her. Denkbar sei jedoch, dass der VfB Kaan Ayhan samt Kaufoption von Sassuolo leiht. Bei den Italienern besitzt die erfahrene Defensivkraft noch einen gültigen Vertrag bis Juni 2024, sein Marktwert wird auf 4,5 Millionen Euro taxiert.

 

 

Allrounder-Qualitäten machen Kaan Ayhan für VfB interessant

Mit Ayhan, der in der Vergangenheit auch immer wieder Bestandteil von FC Schalke Transfergerüchten war, würde der VfB Stuttgart einen flexiblen Defensiv-Allrounder bekommen, der zudem auch Führungsqualitäten mitbringt. Nicht umsonst bekleidete Ayhan zwischenzeitlich das Kapitänsamt der türkischen Nationalelf.

Im Abwehrzentrum kann er beide Innenverteidigerpositionen bekleiden, zudem als Rechtsverteidiger und als defensiver Mittelfeldspieler aushelfen. Diese Vielseitigkeit könnte Kaan Ayhan durchaus eine Tür beim VfB Stuttgart öffnen. Zumal der Bundesligist in der Innenverteidigung gut bestückt ist.

Ayhan als Ersatz - Will VfB Stuttgart Abwehr-Ass Mavropanos verkaufen?

„Zum jetzigen Zeitpunkt fühlen wir uns auf der Position gut aufgestellt“, lässt der neue VfB-Sportdirektor Fabian Wohlgemuth vielsagend wissen. Wohl war, hat doch Trainer Bruno Labbadia für die Innenverteidigung mit Konstaninos Mavropanos, Waldemar Anton, Hiroki Ito und Dan-Axel Zagadou ausreichend Personal.

Akuter Handlungsbedarf ist somit eigentlich nicht gegeben. Da Wohlgemuth aber vom „jetzigen Zeitpunkt“ spricht, könnte es durchaus sein, dass der VfB Stuttgart im Sinne attraktiver Transfererlöse mit einem Verkauf eines seiner Leistungsträgers wie Mavropanos oder Anton liebäugelt. In diesem Fall, wäre ein Vorstoß der Schwaben bei Kaan Ayhan durchaus sinnvoll.


Interessante VfB Stuttgart Transfergerüchte

Transfergerüchte: Konrad de la Fuente zum VfB Stuttgart? Auch Augsburg & TSG dran

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Verstärken die Schwaben für den Abstiegskampf ...

Transfergerüchte: Kaan Ayhan konkretes Thema beim VfB Stuttgart

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Die Schwaben haben Verstärkung für die Abwehr im ...

Transfergerüchte: FC Augsburg will Demme – Bayer & Stuttgart ebenfalls dran

Transfergerüchte FC Augsburg: Mit dem FC Augsburg soll es einen weiteren Interessenten ...

Transfergerüchte: VfB Stuttgart an Achter Giuliano Galoppo interessiert

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Die Schwaben schauen sich offenbar auf dem argentinischen ...

Transfergerüchte: HSV - VfB-Trio um Klimowicz als Tauschware für Vagnoman?

HSV Transfergerüchte: Der VfB Stuttgart bemüht sich weiter um Josha Vagnoman und will ...

Transfergerüchte: VfB Stuttgart bemüht sich um Pavlidis & Cipriano - Förster nach Nürnberg?

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Die Schwaben sondieren den Transfermarkt nach Ersatz ...


Werbung