Transfergerüchte SV Werder Bremen - Transfer News Werder

Das Wunder von der Weser hat man sicherlich als Fußballfan schon einige Male gehört oder im besten Falle sogar selbst miterlebt. Der SV Werder Bremen ist als langjähriger Bundesligist längst zu einem Dino des deutschen Fußball Oberhauses geworden. Zahlreiche Legenden brachte der Klub aus dem Norden hervor, aber auch viele Spieler verließen den Verein.

Mit unseren aktuellen Werder Bremen Transfergerüchten wollen wir Euch auf dem Laufenden halten und zugleich informieren, was auf dem Transfermarkt vor sich geht. Welcher Spieler wird mit Werder Bremen in Verbindung gebracht und welcher Spieler wird den Klub im Sommer oder im Winter, wenn der Transfermarkt öffnet, gehen? Dieser Frage gehen wir natürlich nach!


  • Ronan Kratt vor Transfer zu Werder Bremen?
  • Werder Bremen sondiert den Transfermarkt
  • HSV nimmt Eren Dinkci ins Visier
  • Werder Bremen an Abildgaard dran?
  • Werder Bremen und Hertha BSC denken über Boetius nach
  • Trio um Union Berlin buhlt um Abu Fani

Transfergerüchte Werder Bremen - Aktuelle Transfer News

In unserer Rubrik „Transfergerüchte Werder Bremen“ behandeln wir vielzählige Schlagzeilen aus dem Ausland, aber auch aus dem Inland. Wir sondieren dabei fast täglich alle interessanten Meldungen zum Transfermarkt und bereiten diese auf.

Dabei ist es immer interessant zu erfahren, welche Spieler zum Kader vom SV Werder Bremen stoßen und welche Akteure den Verein womöglich verlassen könnten. Vor allem, wenn der Transfermarkt im Sommer, aber auch im Winter seine Pforten öffnet, sorgen zahlreiche Transfergerüchte in der Bundesliga unter den Fans für Aufsehen. Unsere Werder Bremen Transfergerüchte sind stets aktuell, sodass Ihr auf dem Laufenden bleibt.


Werder Bremen Transfergerüchte und News

Bremen buhl um Rönnow - Klos bei Braunschweig im Gespräch

Transfergerüchte: Werder denkt an Rönnow - Braunschweig steigt in Klos-Poker ein

Beim SV Werder Bremen scheint man sich auf einen möglichen Abgang von Felix Wiedwald vorzubereiten. So soll man Interesse an Frederik Rönnow haben, der auch schon mit dem VfB Stuttgart in Verbindung gebracht wurde. Eintracht Braunschweig hingegen hat indes wohl seine Fühler nach Fabian Klos ausgestreckt, an dem auch anderer Vereine Interesse haben sollen.


Leverkusen an Mathieu dran - Bremen will Scholz

Transfergerüchte: Leverkusen an Mathieu dran - Werder Bremen denkt an Scholz

Verstärkt sich Bayer 04 Leverkusen mit einem Alt-Star vom FC Barcelona? Laut spanischen Presseberichten soll der Werksklub Interesse an Jérémy Mathieu haben, der zuletzt kaum noch zum Einsatz kam. Beim SV Werder Bremen scheint man sich Gedanken über Alexander Scholz zu machen, der in Belgien sein Geld verdient.


Hertha an Teuchert dran - Hannover und Bremen wollen Rebic

Transfergerüchte: Hannover & Bremen denken an Rebic - Hertha BSC will Teuchert

Nachdem bekannt wurde, dass Eintracht Frankfurt die Kaufoption bei Ante Rebic nicht ziehen wird, geht das Transfergerücht umher, dass es mit dem SV Werder Bremen und Konkurrent Hannover 96 gleich zwei potenzielle Kandidaten für einen Transfer des ehemaligen kroatischen Nationalspielers gibt. Indes denkt Hertha BSC über eine Verpflichtung von Cedric Teuchert nach, der noch ein Jahr Vertrag beim 1. FC Nürnberg hat.


Serge Gnabry im Einsatz für die deutsche U21 Nationalmannschaft

Transfergerücht: Bayer Leverkusen an Serge Gnabry dran? 1860 München will Gytkjaer

Seine hervorragende Entwicklung bei Werder Bremen und attraktive Ausstiegsklausel lassen Serge Gnabry bei vielen Klubs Begehrlichkeiten wecken. So auch bei Bayer Leverkusen, wo der Flügelflitzer als Nachfolger von Julian Brandt gehandelt wird. Außerdem hat Zweitligist 1860 München Trondheim-Torjäger Christian Gytkjaer im Visier. Der dänische Model-Athlet soll noch im Winter kommen.


Schalke 04 denkt an Diawara - Werder Bremen mit Augustinsson einig?

Transfergerüchte: Bremen an Augustinsson dran - FC Schalke 04 buhlt um Diawara

Der FC Schalke 04 möchte noch zwei Spieler verpflichten. Amadou Diawara könnte ein Name sein, der demnächst auf Schalke öfter zu hören wäre. Bei Werder Bremen buhlt man anscheinend auch um Ludwig Augustinsson, der ebenso wie Thomas Delaney beim FC Kopenhagen unter Vertrag steht.


Hertha bald mit Gnabry und Esswein? - Werder Bremen buhlt um Delaney

Transfergerüchte: Hertha mit Doppelschlag - Werder Bremen fix mit Thomas Delaney?

Die Planungen bei Hertha BSC Berlin gehen in die nächste Phase. So soll man bereit sein, Serge Gnabry und Alexander Esswein an die Spree zu lotsen. Beide Spieler sollen in den kommenden zwei Wochen in die Hauptstadt wechseln. Thomas Delaney wird derweil mit Werder Bremen in Verbindung gebracht, wie dänische Zeitungen berichten!


Werder Bremen mit Flores einig? - Schalke denkt an Markovic

Transfergerüchte: Schalke 04 fragt nach Markovic - Werder Bremen mit Flores einig?

Noch hat Leroy Sané den FC Schalke 04 nicht verlassen, aber die mögliche Ablösesumme wird bereits gedanklich verplant! Demnach sollen die Königsblauen Interesse an Lazar Markovic haben. Eine erste Anfrage soll bereits erfolgt sein. SV Werder Bremen hingegen steht angeblich kurz vor einer endgültigen Einigung in Bezug auf Édison Flores wie einige peruanische Medien berichten!


Bremen denkt an Varela - Darmstadt heiß auf Hosogai

Transfergerüchte: Werder Bremen an Varela dran - SV Darmstadt 98 will Hosogai

Der SV Werder Bremen schaltet sich anscheinend ebenfalls in das Buhlen um Guillermo Varela von Manchester United ein. Eintracht Frankfurt ist ebenfalls am Rechtsverteidiger interessiert, wie es scheint. Es gibt indes einen neuen potenziellen Abnehmer für Hajime Hosogai von Hertha BSC. Der SV Darmstadt 98 soll am Japaner interessiert sein!


Moisander und Bremen einig? Ödegaard vor Leihe bei Leverkusen?

Transfergerüchte: Bayer vor Leihe von Ödegaard - Bremen mit Moisander einig?

Was läuft da zwischen dem SV Werder Bremen und Niklas Moisander von Sampdoria Genua? Der Finne soll sich mit den Bremern über einen Wechsel einig sein, wie italienische Journalisten einstimmig berichten. Martin Ödegaard wird derweil mit Bayer 04 Leverkusen in Verbindung gebracht. Das norwegische Talent benötigt dringend Spielpraxis, wie es heißt.


Bremen lockt Knoche - Frankfurt will Tawatha

Transfergerüchte: Bremens Interesse an Knoche - E. Frankfurt buhlt um Tawatha

Wildert Eintracht Frankfurt in Israel? Laut einigen Medienberichten zufolge sollen die Hessen an Taleb Tawatha interessiert sein, der sein Geld bei Maccabi Haifa verdient. Werder Bremen hingegen soll seine Fühler nach Robin Knoche vom VfL Wolfsburg ausgestreckt haben!


Trio an Subotic dran - Leverkusen denkt an Alario

Transfergerüchte: 1. FC Köln & W. Bremen an Subotic dran - Bayer 04 denkt an Alario

Neven Subotic wird Borussia Dortmund nach 8 Jahren Vereinstreue verlassen. Der 1. FC Köln und Werder Bremen sollen laut Medienberichten, Interesse am serbischen Innenverteidiger haben. Aus Argentinien könnte Lucas Alario von River Plate zu Bayer Leverkusen wechseln. Der 23-jährige wird mit dem Werksklub in Verbindung gebracht.


Bremen an Da Silva dran - Verlässt Donati Mainz 05?

Transfergerüchte: Bremen nimmt da Silva ins Visier - Verlässt Donati Mainz 05?

Die ersten Spiele der EM 2016 wurden seit Freitag bereits absolviert, aber in der Bundesliga dreht sich das Transferkarussell kräftig weiter. Werder Bremen soll beispielsweise Interesse an einer Verpflichtung von Beto Da Silva haben, der in Holland sein Geld verdient. Giulio Donati hingegen könnte den FSV Mainz 05 gen Richtung Italien verlassen!


BVB mit Zinchenko bereits einig? Bremen ist an Kainz dran

Transfergerüchte: BVB doch mit Zinchenko einig? - Werder Bremen an Kainz dran

Auf dem Transfermarkt schlug Borussia Dortmund in den letzten Tagen und Wochen kräftig zu. Nun könnte mit Oleksandr Zinchenko das nächste Top-Talent in den Signal Iduna Park wechseln. Werder Bremen hingegen versucht anscheinend sein Glück in Wien. Abgesehen hat man es auf Florian Kainz.


Schalke und Frankfurt buhlen um Mohammed - Bremen an Drobny dran

Transfergerüchte: Werder spricht mit Drobny - Frankurt & Schalke scouten Mohammed

Bei Werder Bremen sucht man nach einem neuen Ersatztorwart, daher hat man anscheinend beim vereinslosen Jaroslav Drobny angeklopft, um die Chancen auf einen Transfer auszuloten. Bei Eintracht Frankfurt buhlt man scheinbar um das junge Talent Dauda Mohammed aus Ghana. Auch Schalke 04 soll Interesse gezeigt haben!


Hannover und Bremen an Dieng dran - Darmstadt mit Interesse an Boka

Transfergerüchte: Hannover & Bremen buhlen um Dieng - Darmstadts Interesse an Boka

Kehrt Arthur Boka wieder zurück in die Bundesliga? Der SV Darmstadt 98 soll Interesse an einer Verpflichtung des früheren Stuttgarters geäußert haben. Werder Bremen und Hannover 96 sollen sich derweil im Poker um Cheikhou Dieng befinden, der in Österreich sein Geld verdient.


Werder an Yatabaré dran - Wolfsburg denkt an Erkin

Transfergerüchte: Wolfsburg denkt an Erkin - Bremen mit Interesse an Yatabaré

Bei Werder Bremen sucht man derweil noch immer nach neuen Verstärkungen für die Rückrunde. So soll man es nun auf Sambou Yatabaré abgesehen haben, der in Belgien sein Geld verdient. Der VfL Wolfsburg macht scheinbar jagt auf Caner Erkin von Fenerbahce Istanbul, der auch von anderen Bundesligisten umworben wird.


Bremen an Petsos interessiert - Stuttgart will Djilobodji

Transfergerüchte: Werder Bremen an Thanos Petsos dran - Djilobodji zum VfB Stuttgart?

Beim SV Werder Bremen scheint man sich ernsthaft mit einer Verpflichtung von Thanos Petsos zu beschäftigen, der momentan noch bei SK Rapid Wien unter Vertrag steht. Währenddessen hat der VfB Stuttgart Papy Djilobdji vom FC Chelsea ins Visier genommen, der im Winter zu den Schwaben wechseln könnte.


Abdellaoue zu Darmstadt - Bremen will Taider

Transfergerüchte: Bremen an Taider dran - Buhlt Darmstadt 98 um Abdellaoue?

Auf der Suche nach Verstärkungen soll Werder Bremen es auf Saphir Taider von Inter Mailand abgesehen haben. Darmstadt 98 beschäftigt sich derweil mit Mohammed Abdellaoue, der beim VfB Stuttgart aussortiert wurde und sich einen neuen Verein suchen kann!


BVB will Perin - Klose bei Werder Bremen im Gespräch

Transfergerüchte: BVB interessiert an Perin - Werder Bremen denkt an Miroslav Klose

Bei Borussia Dortmund macht man sich anscheinend Gedanken um eine Verpflichtung von Mattia Perin, der in der Serie A beim FC Genua 1893 unter Vertrag steht. Werder Bremen plant indes die Rückholaktion von Sturmlegende Miroslav Klose.


Pogba zurück zu ManU - Bremen will Léon

Transfergerüchte: Bremen an Léon interessiert - Manchester will Pogba holen

Werder Bremen ist angeblich heiß auf Pedro Léon, der beim FC Getafe keine Spielerlizenz hat. Diese wurde ihm von der LFP aufgrund des Financial Fairplays entzogen. Bei Manchester United denkt man laut über eine Rückkehr von Paul Pogba zu den Red Devils nach.


HSV will Green ausleihen - verlässt Selke den SV Werder Bremen?

Transfergerüchte: Bayern verleiht Green - Verlässt Davie Selke Werder Bremen?

Der FC Bayern München und der Hamburger SV haben sich anscheinend auf eine Leihe von Julian Green verständigt. Der US-Nationalspieler soll bei den Hamburgern Spielpraxis sammeln und nach einem Jahr zurück zum deutschen Rekordmeister wechseln. Davie Selke könnte derweil Werder Bremen verlassen!


Podolski zu Galatasaray? Ekici im Visier von Trabzonspor

Transfergerüchte: Galatasaray will Podolski - Ekici von Bremen zu Trabzonspor?

Lukas Podolski wird beim FC Arsenal einen schweren Stand haben, nachdem man auf dem Transfermarkt zugeschlagen hat. So wird er nun mit Galatasaray Istanbul in Verbindung gebracht, wo Cesare Prandelli große Stücke auf den Deutschen hält. Mehmet Ekici wird derweil mit Trabzonspor in Verbindung gebracht.


Bayern an Kurt dran - Verlässt Selke Bremen?

Transfergerüchte: Bayern wollen Kurt - Verliert Werder Bremen Davie Selke?

Der Vertrag von Sinan Kurt läuft laut Berater Decker nur noch ein Jahr. Max Eberl spricht von zwei Jahren. Für den FC Bayern München könnte es heißen, dass sie das Talent von Borussia Mönchengladbach dann ablösefrei bekommen könnten. Bei Werder Bremen wartet man auf die Zusage von Davie Selke!


Marin zurück zu Bremen? Mandzukic im Visier vom AC Mailand

Transfergerüchte: AC Mailand heiß auf Mandzukic – Marin zurück zu Bremen?

Kehrt Marko Marin zum SV Werder Bremen zurück? Chelsea-Coach Jose Mourinho plant nicht mehr mit dem ehemaligen deutschen Nationalspieler und möchte zudem für Cesc Fabregas Platz im Kader schaffen. Indes interessiert sich der AC Mailand für Mario Mandzukic, der Mario Balotelli in Mailand beerben könnte.



Werbung


Transfer News Werder Bremen - Transfergerüchte Werder Bremen

Interessante Transfergerüchte gibt es auch immer wieder zum SV Werder Bremen, über die wir in unserem Sportmagazin berichten. Dabei gehen wir nicht nur auf die nationalen Meldungen, sondern auch auf die internationalen Schlagzeilen der Medien ein. Mit unserer Rubrik „Transfergerüchte Werder Bremen“ versuchen wir, Euch auf dem Laufenden zu halten.

Bei uns erfahrt Ihr, welcher kommende Superstar zum Verein wechseln könnte und welches Talent aktuell angeblich beobachtet wird. Verpasst also keine Transfer News und auch keine Werder Bremen Transfergerüchte mehr.

Werder Bremen Transfernews - SVW agiert umsichtig auf Transfermarkt

Auf dem Transfermarkt agierten die Grün-Weißen sehr umsichtig und wirtschaftlich. Immer nach der Prämisse: Nicht mehr Geld in neue Spieler investieren als zur Verfügung steht. Vielmehr verfolgen die Bremer die Transferpolitik, junge, entwicklungsfähige Talente an Land zu ziehen, um diese in aller Regel später mit einem deutlichen Transferplus zu verkaufen. Nichtsdestotrotz geistern nahezu täglich irgendwelche Werder Bremen Transfernews durch die Gazetten und die Bundesliga Gerüchteküche.

Dass Werder Bremen auch nicht gerade dafür bekannt ist, hohe Transfersummen bei Spielerverpflichtungen zu investieren, zeigt sich mit dem Blick auf die Rekordzugänge der Norddeutschen. Denn bis dato (Stand Ende 2021) hat der SVW bei Neuverpflichtungen erst einmal die Schallmauer von 10 Millionen Euro durchbrochen.

Werder Bremen Rekordzugänge: Klaassen Nummer 1 - Brasilianer stark vertreten

So ist Davy Klaassen mit einem Kostenpunkt von 13,5 Millionen Euro der teuersten Werder Bremen Neuzugang der Geschichte. Nachdem entsprechende Premier League Transfergerüchte die Runde machten, angelte sich der SV Werder Klaassen 2018 vom FC Everton. Die Top 3 der teuersten Neuzugänge vervollständigen Marko Marin, der 2009 für 8,2 Millionen Euro aus dem Borussia-Park von Borussia Mönchengladbach kam, und Milot Rashica. Für den damals 21-jährigen Flügelstürmer berappte Werder Bremen 2017 immerhin 8,1 Millionen Euro.

Auffallend: In der aktuellen Top 10 Werder Bremen Rekordzugänge tummeln sich gleich drei Brasilianer. Dabei handelt es sich um Carlos Alberto (2007 für 7,8 Mio. geholt), Wesley (2010 für 7,5 Mio.) und Diego (2006 für 6 Mio.). Weitere kostspielige Werder Bremen Transfers waren ansonsten noch Max Kruse, Leonardo Bittencourt, Niclas Füllkrug oder Marko Arnautovic - allesamt Angreifer.

SV Werder Transferrekorde: Diego brachte meiste Ablöse

Die Liste der Rekordabgänge von Werder Bremen führt indes Diego an. Nach einigen Spekulationen in der Transfermarkt Gerüchteküche verpflichtete Juventus Turin den SVW-Star 2009 und ließ sich dessen Dienste stolze 27 Millionen Euro kosten. Aber auch Thomas Delaney ließ die grün-weiße Kasse ordentlich klingeln. Borussia Dortmund lotste den dänischen Mittelfeldspieler 2018 für 20 Millionen Euro in den Signal Iduna Park.

Direkt dahinter folgen mit Mesut Özil, für den Real Madrid 2010 18 Mio. Euro auf den Tisch legte, und Fußballlegende Miroslav Klose, der sich 2007 für eine Ablöse dem FC Bayern München anschloss, zwei deutsche Nationalspieler.

Werder Bremen Transfer: Die meisten Deals mit FC Bayern

Apropos FC Bayern: Bezogen auf den Transfermarkt Bundesliga hat Werder Bremen vor allem mit seinem Südrivalen regelmäßig Transfer-Geschäfte gemacht. Im Laufe der Bundesligageschichte haben die Bremer bislang neun Spieler vom deutschen Rekordmeister verpflichtet, mit dem man sich vor allem in den ersten 2000er Jahren in der Bundesliga heiße Titelkämpfe lieferte. Von keinem anderen Klub verpflichtete der Traditionsklub von der Weser mehr Spieler.

Aber auch andersrum spielten sich einige Bundesliga Transfers ab. So köderten die Münchner insgesamt neun Werder-Profis an die Säbener Straße. Ebenfalls Höchstwert der Werder Bremen Transferströme auf der Seite der Abgänge. Neben Miroslav Klose so einige illustrere Namen wie Mario Basler (Wechsel 1996), Claudio Pizarro (2001 und 2012), Andreas Herzog (1995) oder Valérien Ismaël (2005). Keine Frage: Werder Bremen Transfergerüchte und FC Bayern Transfergerüchte haben eine gewisse Tradition.