Transfergerüchte: Werder Bremen und VfB Stuttgart beobachten Marko Mihojevic

Werder Bremen & VfB Stuttgart denken an Mihojevic

Bildquelle: Markus Unger from Vienna, Austria [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Abstiegskampf pur für den SV Werder Bremen in der Bundesliga. Die Luft wird immer dünner und auch wenn Manager Baumann bestätigt, dass Trainer Florian Kohfeldt fest im Sattel säße, so muss dieser dringend Punkte liefern, um den Klassenerhalt so schnell es geht perfekt zu machen.

Das geht allerdings scheinbar nicht, ohne die entsprechenden Verstärkungen. Das 0:3 im Heimspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim ähnelte einem Offenbarungseid. Es muss gehandelt werden, sonst stürzt der einst ruhmreiche Nordklub in die 2. Liga ab. Passendes Spielermaterial muss in den kommenden zwei Tagen gefunden werden, ehe der Transfermarkt seine Pforten schließt.

Werder Bremen an Marko Mihojevic interessiert?

Manager Frank Baumann hat alle Hände voll zu tun und seine Aufgabe macht es mit einer klammen Kasse nicht leichter. Es sind wahrscheinlich zunächst nur Leihgeschäfte möglich, was aber nicht davon abhält, die entsprechenden Werder Bremen Transfergerüchte in den Medien zu finden. So auch heute, denn angeblich soll der SV Werder Bremen ein Auge auf Marko Mihojevic geworfen haben, wie die „SportBild“ berichtet.

Der 23-jährige Innenverteidiger spielt aktuell zur Leihe bei Erzgebirge Aue in der 2. Liga. Dort konnte sich die 1,91m-Kante aber sofort in die Startelf spielen. Bis auf die Partie auswärts am 16. Spieltag bei Hannover 96 hat der Bosnier alle Partien, mit Ausnahme des 15. Spieltages gegen den VfL Bochum, jeweils über 90 Minuten auf dem Platz gestanden. Er ist sozusagen der Dauerbrenner bei Aue.

Erzgebirge Aue mit Kaufoption bei Mihojevic

Der robuste Abwehrspieler ist zudem einer der Garanten für erfolgreiche Saison der Veilchen. Marko Mihojevic könnte auch nach dem Ende der Saison bei Erzgebirge Aue bleiben, denn der Klub besitzt eine Kaufoption. Rund 800.000 Euro sollen demnach fällig werden, wenn Aue den Spieler von PAOK Saloniki losgeeist werden sollte.

 

 

Zugleich würde sich der Vertrag des Nationalspielers von Bosnien-Herzegowina um drei Jahre verlängern, wie Vereinspräsident Helge Leonhardt gegenüber der Presse verlauten ließ. Zu halten wäre der Rechtsfuß wohl nicht, denn auch der VfB Stuttgart ist am Verteidiger interessiert.

VfB Stuttgart, Spartak Moskau & Lüttich mit in der Verlosung

Angeblich wird er also vom VfB Stuttgart und vom SV Werder Bremen beobachtet. Ein Wechsel im Winter wäre ausgeschlossen, denn Erzgebirge Aue wird ihn nicht vorzeitig nach Saloniki zurückschicken. Für den SV Werder Bremen bedeutet dies, dass man erst im Sommer tätig werden könnte.

Das gleiche Schicksal müsste dann auch der VfB Stuttgart akzeptieren. Die Transfergerüchte drehen sich aber nicht nur um diese beiden Klubs, sondern auch um Vereine aus dem Ausland. So soll beispielsweise Spartak Moskau ebenfalls an Marko Mihojevic interessiert sein. Und auch Standard Lüttich beobachtet angeblich den Rechtsfuß. Ein heißer Poker steht uns also im Sommer bevor, wenn man der Transfermarkt Gerüchteküche Glauben schenken kann!


Interessante VfB Stuttgart Transfergerüchte

Transfergerüchte: Trio um Union Berlin, Frankfurt & Stuttgart heiß auf Tisserand

Transfergerüchte 1. FC Union Berlin: Buhlt der 1. FC Union Berlin etwa um Marcel ...

Transfergerüchte: Wechselt N. Schlotterbeck vom SC Freiburg zu Bayer Leverkusen?

Transfergerüchte Bayer Leverkusen: Mit Bayer 04 Leverkusen soll es einen weiteren Klub ...

Transfergerüchte: FC Schalke schielt auf Marcel Hartel & Philipp Klement

Transfergerüchte Schalke 04: Absteiger FC Schalke 04 will seine Offensive weiter ...

HSV Transfergerüchte: Atakan Karazor vom VfB Stuttgart im Anflug?

Transfergerüchte Hamburger SV: Bei seiner Suche nach einem weiteren Innenverteidiger soll ...

Transfergerüchte: Frankfurt, Gladbach, Stuttgart & Bayer an Sargent dran?

Transfergerüchte Werder Bremen: Gibt der abstiegsbedrohte SV Werder Bremen im Sommer etwa ...

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt & Lazio Rom mit Interesse an Stuttgarts Kempf

Eintracht Frankfurt Transfergerüchte: Bedient sich Eintracht Frankfurt etwa beim VfB ...


Werbung