Transfergerüchte SV Werder Bremen - Transfer News Werder

Das Wunder von der Weser hat man sicherlich als Fußballfan schon einige Male gehört oder im besten Falle sogar selbst miterlebt. Der SV Werder Bremen ist als langjähriger Bundesligist längst zu einem Dino des deutschen Fußball Oberhauses geworden. Zahlreiche Legenden brachte der Klub aus dem Norden hervor, aber auch viele Spieler verließen den Verein.

Mit unseren aktuellen Werder Bremen Transfergerüchten wollen wir Euch auf dem Laufenden halten und zugleich informieren, was auf dem Transfermarkt vor sich geht. Welcher Spieler wird mit Werder Bremen in Verbindung gebracht und welcher Spieler wird den Klub im Sommer oder im Winter, wenn der Transfermarkt öffnet, gehen? Dieser Frage gehen wir natürlich nach!


  • Glatzel Thema beim VfB Stuttgart?
  • Keke Topp zurück zu Werder Bremen?
  • Sekou Koita in die Bundesliga?
  • Glatzel und Saad Thema bei Union Berlin?
  • Werder Bremen heiß auf Josh Knight?
  • VfB Stuttgart und Werder Bremen heiß auf Ouedraogo

Transfergerüchte Werder Bremen - Aktuelle Transfer News

In unserer Rubrik „Transfergerüchte Werder Bremen“ behandeln wir vielzählige Schlagzeilen aus dem Ausland, aber auch aus dem Inland. Wir sondieren dabei fast täglich alle interessanten Meldungen zum Transfermarkt und bereiten diese auf.

Dabei ist es immer interessant zu erfahren, welche Spieler zum Kader vom SV Werder Bremen stoßen und welche Akteure den Verein womöglich verlassen könnten. Vor allem, wenn der Transfermarkt im Sommer, aber auch im Winter seine Pforten öffnet, sorgen zahlreiche Transfergerüchte in der Bundesliga unter den Fans für Aufsehen. Unsere Werder Bremen Transfergerüchte sind stets aktuell, sodass Ihr auf dem Laufenden bleibt.


Werder Bremen Transfergerüchte und News

VfB Stuttgart heiß auf Robert Glatzel?

Transfergerüchte: Robert Glatzel erneut beim VfB Stuttgart ein Thema

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Schon vor einem Jahr buhlte der VfB Stuttgart um Robert Glatzel. Der Mittelstürmer blieb beim Hamburger SV und sicherte sich mit 22 Treffern die Torjägerkanone der 2. Liga. Wird er sich in Kürze den Schwaben anschließen und den HSV verlassen?


Werder Bremen hat Keke Topp im Sinn

Transfergerüchte: Kehrt Keke Top nach drei Jahren bei S04 zu Werder Bremen zurück?

Werder Bremen Transfergerüchte: Kommt es zu einem Comeback von Keke Topp beim SV Werder Bremen? Aus seinem Umfeld hört man, dass sich der 20-jährige eine Rückkehr an die Weser vorstellen könnte. Und auch Werder soll Interesse an einem Transfer des Mittelstürmers des FC Schalke 04 gezeigt haben.


Union Berlin an Sekou Koita dran

Transfergerüchte: Koïta im Visier von Union Berlin, Werder, Freiburg & Bochum

Transfergerüchte Union Berlin: Dem Anschein nach soll sich Union Berlin mit einer Verpflichtung von Sékou Koïta beschäftigen. Der 24-jährige wird seinen Vertrag bei RB Salzburg nicht verlängern und die Österreicher ablösefrei verlassen. Neben Union Berlin soll auch Werder Bremen, der SC Freiburg und VfL Bochum am Angreifer interessiert sein.


Union Berlin an Glatzel und Saad dran?

Transfergerüchte: Robert Glatzel & Elias Saad Thema bei Union Berlin?

Union Berlin Transfergerüchte: Verstärkt sich der 1. FC Union Berlin zur neuen Saison mit Robert Glatzel? Der Mittelstürmer kann den Hamburger SV aufgrund einer Ausstiegsklausel für rund 2,3 Millionen Euro verlassen. Indes scheint man auch Elias Saad vom FC St. Pauli auf dem Schirm zu haben.


Josh Knight Thema bei Werder Bremen?

Transfergerüchte: Werder Bremen mit Interesse an Verteidiger Knight?

Transfergerüchte Werder Bremen: Schnappt sich der SV Werder Bremen einen englischen Innenverteidiger? Angeblich sei man an Josh Knight interessiert, der aktuell bei Peterborough United unter Vertrag steht und mit seinem Klub den Aufstieg in die englische Championship verpasste. Aber auch andere Klubs sollen am Abwehrspieler dran sein.


Werder Bremen und VfB Stuttgart wollen Ouedraogo

Transfergerüchte: Schalkes Ouédraogo im Fokus von Werder & VfB Stuttgart

Werder Bremen Transfergerüchte: Schnappt sich der SV Werder Bremen im Sommer etwa Assan Ouédraogo? Der 17-jährige kann den FC Schalke 04 im Sommer für 8 Millionen Euro verlassen. Ebenso wird auch dem VfB Stuttgart Interesse am S04-Eigengewächs nachgesagt. Ouédraogo hat die Qual der Wahl.


Enis Destan im Fokus der Bundesliga

Transfergerüchte: Union Berlin, Werder & Gladbach heiß auf Enis Destan

Union Berlin Transfergerüchte: Schon vor 3 Jahren war Union Berlin an Enis Destan interessiert. Der türkische Mittelstürmer könnte mit Verspätung in Köpenick landen. Borussia Mönchengladbach und der SV Werder Bremen sollen den 21-jährigen allerdings auch auf dem Schirm haben.


Albion Rrahmani zu Werder Bremen?

Transfergerüchte: SV Werder Bremen beobachtet wohl Albion Rrahmani

Werder Bremen Transfergerüchte: Scouts des SV Werder Bremen sollen sich bei Rapid Bukarest umschauen. Dem Vernehmen nach soll man seine Fühler nach Albion Rrahmani ausgestreckt haben, der in der rumänischen Liga nach Belieben trifft. Aber auch Aston Villa hat den 23-jährigen Mittelstürmer wohl auf dem Zettel.


Nick Woltemade zum VfB Stuttgart?

Transfergerüchte: VfB Stuttgart schielt nach Werders Nick Woltemade

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Buhlt der VfB Stuttgart etwa um Nick Woltemade? Der 22-jährige Mittelstürmer könnte den SV Werder Bremen im Sommer ablösefrei verlassen, da sein Arbeitspapier nach Saisonende ausläuft und bisher keine neue Unterschrift erfolgte. Erste Gespräche haben bereits stattgefunden.


Robert Glatzel Thema bei drei Bundesligisten

Transfergerüchte: Union Berlin, Augsburg & Werder buhlen um Glatzel

Union Berlin Transfergerüchte: Wird sich Robert Glatzel im Sommer Union Berlin anschließen? Der Mittelstürmer des HSV könnte den Verein per Ausstiegsklausel verlassen. Mit dem FC Augsburg und Werder Bremen gäbe es wohl weitere Interessenten für den treffsicheren Angreifer.


Werder und Union an Tzolis dran

Transfergerüchte: Union Berlin & Werder Bremen heiß auf Christos Tzolis

Union Berlin Transfergerüchte: Angeblich soll Union Berlin seine Fühler nach Christos Tzolis ausstrecken. Der 22-jährige Angreifer trifft für Fortuna Düsseldorf derzeit, wie er will. Und auch der SV Werder Bremen soll Interesse am griechischen Nationalspieler gezeigt haben, wie diverse Medien zu berichten wissen.


Sano und Lokesa Thema bei Werder Bremen

Transfergerücht: Werder Bremen buhlt um Kaishu Sano & Chris Lokesa

Transfergerüchte Werder Bremen: Schnappt sich Werder Bremen einen japanischen Nationalspieler? Der defensive Mittelfeldspieler Kaishu Sano hat es den Grün-Weißen offenbar ordentlich angetan. Die Kashima Antlers sollen dem 23-Jährige auch die Wechselfreigabe erteilen. Darüber hinaus baggern die Grün-Weißen am Mittelfeld-Allrounder Chris Lokesa, der bei RKC Waalwijk eine gute Entwicklung genommen hat.


Marco Grüll zu Union Berlin?

Transfergerüchte: Schlag auf Schlag – Union Berlin vor Transfer von Marco Grüll

Union Berlin Transfergerüchte: Hat der 1. FC Union Berlin bereits einen Nachfolger für Sheraldo Becker in der Hinterhand? Angeblich soll es sich dabei um Marco Grüll handeln, dessen Vertrag im Sommer bei Rapid Wien ausläuft. Klar ist auch, dass die Eisernen eine recht geringe Ablöse für den Stürmer hinlegen müssten.


Union Berlin auch an Chris Bedia dran?

Transfergerüchte: Union Berlin schaltet sich im Rennen um Stürmer Bedia ein

Union Berlin Transfergerüchte: Mit Chris Bedia von Servette Genf soll der 1. FC Union Berlin einen Mittelstürmer ins Auge gefasst haben, der zudem auch bei Werder Bremen auf dem Wunschzettel stehen soll. Ein Wechsel zu den Eisernen im Winter wird immer wahrscheinlicher.


Chris Bedia Thema bei Werder Bremen

Transfergerüchte: Werder Bremen hat Chris Bedia als Borré-Nachfolger am Haken

Transfergerüchte Werder Bremen: Noch ist sehr fraglich, ob der wechselwillige Leihstürmer Rafael Borré den Grün-Weißen erhalten bleibt. Einen möglichen Nachfolger hat Werder Bremen offenbar in der Schweiz ausfindig gemacht. Chris Bedia vom FC Servette hat es dem Bundesligisten angetan. Ein treffsicher und bezahlbarer Sturmtank. Allerdings steht Bedia auch bei den Wolverhampton Wanderers und dem FC Bologna auf dem Zettel.


Mady Camara Thema in Wolfsburg und Bremen

Transfergerüchte: Werder Bremen & Wolfsburg heiß auf Mady Camara

Transfergerüchte Werder Bremen: Ein neuer Mittelfeldkandidat wird mit Werder Bremen in Verbindung gebracht. Die Rede ist von Mady Camara, der bei Olympiakos Piräus zum Stammpersonal gehört und nur noch sechs Monate Vertrag hat. Damit weckt der 26-Jährige auch Begehrlichkeiten beim VfL Wolfsburg. Darüber hinaus haben zwei namhafte Schwergewichte aus dem Ausland Camara auf dem Zettel.


Stuttgart, Gladbach und Bremen denken an Damian Pizarro

Transfergerüchte: Werder Bremen, VfB Stuttgart & Gladbach buhlen um Damián Pizarro

Transfergerüchte Werder Bremen: Bei den Grün-Weißen treibt der wechselwillige Rafael Borré seinen Januar-Abschied voran, Ersatz könnte aus Südamerika kommen. Denn Werder Bremen ist heiß auf Chiles Sturmjuwel Damián Pizarro von Colo Colo. Doch der 18-jährige Shootingstar weckt auch beim VfB Stuttgart und Borussia Mönchengladbach Begehrlichkeiten.


Werder Bremen denkt an Oliver Ruhnert

Werder Bremen in Kontakt mit FC Union Manager Oliver Ruhnert

Union Berlin Transfergerüchte: Werden sich die Wege zwischen dem 1. FC Union Berlin und Manager Oliver Ruhnert im Sommer trennen? Der SV Werder Bremen befindet sich aktuell auf der Suche nach einem neuen Geschäftsführer, der ab Sommer den Posten übernehmen soll. Einen ersten Kontakt zu Ruhnert soll demnach erfolgt sein.


Werder und Köln an Reese dran

Transfergerüchte: Werder Bremen & 1. FC Köln an Hertha-Star Fabian Reese dran

Werder Bremen Transfergerüchte: Seit Wochen präsentiert sich Fabian Reese bei Hertha BSC in bestechender Form. Satte 17 Scorerpunkte sammelte der Flügelflitzer in dieser Saison beim Zweitligisten. Das hat sich bis in die Bundesliga herumgesprochen. Werder Bremen und der 1. FC Köln bekunden Interesse, die auf einen Nicht-Aufstieg der Berliner hoffen. Denn dann wäre Reese für Hertha kaum zu halten.


Werder Bremen und Mainz 05 mit Interesse an Marco Grüll?

Transfergerüchte: Rapid-Stürmer Marco Grüll zu Werder Bremen? Auch Mainz interessiert

Transfergerüchte Werder Bremen: Hat der SVW in Österreich Verstärkung für die Offensive auserkoren? Flügelstürmer Marco Grüll steht bei Werder Bremen auf der Liste. Der 25-Jährige von Rapid Wien ist im Sommer ablösefrei zu haben, allerdings ist auch ein Wechsel im Winter möglich. Zumal die Grün-Weißen nicht der einzige Interessent sind. Mainz 05 schielt ebenfalls auf den Nationalspieler.


Werder Bremen denkt an Kallum Cesay

Transfergerüchte: Neuer Verteidiger? Werder Bremen testet Kallum Cesay

Transfergerüchte Werder Bremen: Schlägt ein neuer Defensiv-Allrounder an der Weser auf? Wie der SV Werder Bremen bestätigt, trainiert Kallum Cesay als Testspieler derzeit mit. Der 21-Jährige war zuletzt beim Nachwuchs der Tottenham Hotspur aktiv und ist nun auf Klubsuche. Personalbedarf ist gegeben und Cesay wäre für die Kaderbreite beim SVW eine sinnvolle Verstärkung.


Werder Bremen thematisiert Kevin Denkey

Transfergerüchte: Werder Bremen an Stürmer Kévin Denkey interessiert

Transfergerüchte Werder Bremen: Den Füllkrug-Abgang hat Werder Bremen kurzfristig mit Frankfurt-Leihgabe Rafael Borré kompensiert. Im Winter könnte aber noch weiterer Stürmer bei den Grün-Weißen landen. Kévin Denkey von Cercle Brügge soll es dem Bundesligisten angetan haben. Ausreichend Geld für eine Winter-Verpflichtung steht zur Verfügung.


Eintracht Frankfurt an Niclas Füllkrug interessiert

Transfergerüchte: Niclas Füllkrug bei Eintracht Frankfurt heißer Kandidat

Transfergerüchte Eintracht Frankfurt: Paris St. Germain geht bei Randal Kolo Muani in die Vollen, sodass bei Eintracht Frankfurt die Stürmersuche forciert wird. Landen die Hessen einen Transfercoup? Niclas Füllkrug von Werder Bremen wird heiß bei der SGE gehandelt. Aber auch ein Torjäger vom VfB Stuttgart ist jetzt bei der SGE im Gespräch.


Ismael Gharbi zu Union Berlin?

Transfergerüchte: Holt Union Berlin PSG-Juwel Ismaël Gharbi?

Transfergerüchte Union Berlin: Holt der FCU noch einen weiteren Neuzugang an Bord? Spekulationen machen die Runde, wonach der 1. FC Union Berlin mit PSG-Juwel Ismaël Gharbi flirtet. Das 19-jährige Mittelfeldtalent könnte Paris SG auf Leihbasis Richtung Köpenick verlassen. Jedoch steht der Gharbi bei mehreren Klubs auf dem Zettel. Auch Werder Bremen mischt mit.


Werder Bremen denkt über Jashari und Maitland-Niles nach

Transfergerüchte: Werder Bremen an Maitland-Niles & Jashari dran?

Transfergerüchte Werder Bremen: Hat Werder Bremen Verstärkung für die rechte Seite gefunden? Das einstige Arsenal-Juwel Ainsley Maitland-Niles weckt angeblich Begehrlichkeiten an der Weser. Der Engländer ist ablösefrei zu haben, allerdings sehr begehrt. Auch beim Schweizer Shootingstar Ardon Jashari mischen die Grün-Weißen mit. Der Achter vom FC Luzern will die Karriereleiter weiter hinaufklettern, hat aber auch seinen Preis.


Malik Tillman zu Werder Bremen?

Transfergerüchte: Werder Bremen hat FCB-Youngster Malik Tillman im Visier

Transfergerüchte Werder Bremen: Auf der Suche nach Verstärkung für das offensive Mittelfeld könnte sich der SV Werder Bremen mal wieder beim FC Bayern bedienen. Malik Tillman wird mit den Grün-Weißen in Verbindung gebracht. Der 21-Jährige scheint allerdings nicht die Wunschlösung zu sein, zudem gibt es im Tillman-Poker gleich doppelte Konkurrenz aus der Bundesliga.


Werder Bremen hat Berisha und Tel im Visier

Transfergerüchte: Falls Füllkrug geht - Werder Bremen hat Berisha & Tel im Visier

Transfergerüchte Werder Bremen: Hinter der Zukunft von Niclas Füllkrug steht weiter ein dickes Fragezeichen. Ein SVW-Abgang des Torjägers ist denkbar und der SV Werder Bremen scheint sich auf dieses Szenario vorzubereiten. Denn in der Transfermarkt Gerüchteküche werden mit Mergim Berisha vom FC Augsburg und Bayern-Sturmjuwel Mathys Tel zwei Kandidaten für das Füllkrug-Erbe gehandelt.


Frederik Jäkel Thema bei Hannover 96 und VfL Bochum

Transfergerüchte: Hannover 96 & VfL Bochum an Frederik Jäkel dran?

Transfergerüchte Hannover 96: Die Niedersachsen bemühen sich bekanntlich intensiv um Marcel Halstenberg, könnten sich aber noch einen weiteren Verteidiger von RB Leipzig schnappen. Frederik Jäkel wird in der Gerüchteküche bei Hannover 96 gehandelt. Der Innenverteidiger scheint nicht abgeneigt, steht allerdings auch beim VfL Bochum und noch drei weiteren Bundesligisten auf dem Zettel.


Werder Bremen Transfergerüchte

Transfergerüchte: Werder Bremen schielt auf Fodé Ballo-Touré - Füllkrug nach Florenz?

Transfergerüchte Werder Bremen: Hat Werder Bremen die gewünschte Verstärkung für die Linksverteidigerposition beim AC Mailand ausfindig gemacht? In Italien wird vermeldet, dass die Grün-Weißen zu den Interesssenten an Bankdrücker Fodé Ballo-Touré gehören. Derweil könnte Niclas Füllkrug in der Serie A landen. Die AC Florenz bekundet Interesse, allerdings ist der Werder-Torjäger nur Kandidat Nummer 2.


Oliver Burke bei Werder Bremen vor dem Abschied?

Transfergerüchte: Verlässt Oliver Burker Werder Bremen Richtung Birmingham?

Transfergerüchte Werder Bremen: Nachdem Oliver Burke schon die vergangene Rückrunde auf Leihbasis in England verbrachte, könnte der bullige Angreifer Werder Bremen nun dauerhaft Richtung Insel verlassen. Zweitligist Birmingham City bekundet offenbar Interesse an Burke, dessen Perspektive beim SVW mau ist. Bremen winkt ein netter Transfergewinn.



Werbung


Transfer News Werder Bremen - Transfergerüchte Werder Bremen

Interessante Transfergerüchte gibt es auch immer wieder zum SV Werder Bremen, über die wir in unserem Sportmagazin berichten. Dabei gehen wir nicht nur auf die nationalen Meldungen, sondern auch auf die internationalen Schlagzeilen der Medien ein. Mit unserer Rubrik „Transfergerüchte Werder Bremen“ versuchen wir, Euch auf dem Laufenden zu halten.

Bei uns erfahrt Ihr, welcher kommende Superstar zum Verein wechseln könnte und welches Talent aktuell angeblich beobachtet wird. Verpasst also keine Transfer News und auch keine Werder Bremen Transfergerüchte mehr.

Werder Bremen Transfernews - SVW agiert umsichtig auf Transfermarkt

Auf dem Transfermarkt agierten die Grün-Weißen sehr umsichtig und wirtschaftlich. Immer nach der Prämisse: Nicht mehr Geld in neue Spieler investieren als zur Verfügung steht. Vielmehr verfolgen die Bremer die Transferpolitik, junge, entwicklungsfähige Talente an Land zu ziehen, um diese in aller Regel später mit einem deutlichen Transferplus zu verkaufen. Nichtsdestotrotz geistern nahezu täglich irgendwelche Werder Bremen Transfernews durch die Gazetten und die Bundesliga Gerüchteküche.

Dass Werder Bremen auch nicht gerade dafür bekannt ist, hohe Transfersummen bei Spielerverpflichtungen zu investieren, zeigt sich mit dem Blick auf die Rekordzugänge der Norddeutschen. Denn bis dato (Stand Ende 2021) hat der SVW bei Neuverpflichtungen erst einmal die Schallmauer von 10 Millionen Euro durchbrochen.

Werder Bremen Rekordzugänge: Klaassen Nummer 1 - Brasilianer stark vertreten

So ist Davy Klaassen mit einem Kostenpunkt von 13,5 Millionen Euro der teuersten Werder Bremen Neuzugang der Geschichte. Nachdem entsprechende Premier League Transfergerüchte die Runde machten, angelte sich der SV Werder Klaassen 2018 vom FC Everton. Die Top 3 der teuersten Neuzugänge vervollständigen Marko Marin, der 2009 für 8,2 Millionen Euro aus dem Borussia-Park von Borussia Mönchengladbach kam, und Milot Rashica. Für den damals 21-jährigen Flügelstürmer berappte Werder Bremen 2017 immerhin 8,1 Millionen Euro.

Auffallend: In der aktuellen Top 10 Werder Bremen Rekordzugänge tummeln sich gleich drei Brasilianer. Dabei handelt es sich um Carlos Alberto (2007 für 7,8 Mio. geholt), Wesley (2010 für 7,5 Mio.) und Diego (2006 für 6 Mio.). Weitere kostspielige Werder Bremen Transfers waren ansonsten noch Max Kruse, Leonardo Bittencourt, Niclas Füllkrug oder Marko Arnautovic - allesamt Angreifer.

SV Werder Transferrekorde: Diego brachte meiste Ablöse

Die Liste der Rekordabgänge von Werder Bremen führt indes Diego an. Nach einigen Spekulationen in der Transfermarkt Gerüchteküche verpflichtete Juventus Turin den SVW-Star 2009 und ließ sich dessen Dienste stolze 27 Millionen Euro kosten. Aber auch Thomas Delaney ließ die grün-weiße Kasse ordentlich klingeln. Borussia Dortmund lotste den dänischen Mittelfeldspieler 2018 für 20 Millionen Euro in den Signal Iduna Park.

Direkt dahinter folgen mit Mesut Özil, für den Real Madrid 2010 18 Mio. Euro auf den Tisch legte, und Fußballlegende Miroslav Klose, der sich 2007 für eine Ablöse dem FC Bayern München anschloss, zwei deutsche Nationalspieler.

Werder Bremen Transfer: Die meisten Deals mit FC Bayern

Apropos FC Bayern: Bezogen auf den Transfermarkt Bundesliga hat Werder Bremen vor allem mit seinem Südrivalen regelmäßig Transfer-Geschäfte gemacht. Im Laufe der Bundesligageschichte haben die Bremer bislang neun Spieler vom deutschen Rekordmeister verpflichtet, mit dem man sich vor allem in den ersten 2000er Jahren in der Bundesliga heiße Titelkämpfe lieferte. Von keinem anderen Klub verpflichtete der Traditionsklub von der Weser mehr Spieler.

Aber auch andersrum spielten sich einige Bundesliga Transfers ab. So köderten die Münchner insgesamt neun Werder-Profis an die Säbener Straße. Ebenfalls Höchstwert der Werder Bremen Transferströme auf der Seite der Abgänge. Neben Miroslav Klose so einige illustrere Namen wie Mario Basler (Wechsel 1996), Claudio Pizarro (2001 und 2012), Andreas Herzog (1995) oder Valérien Ismaël (2005). Keine Frage: Werder Bremen Transfergerüchte und FC Bayern Transfergerüchte haben eine gewisse Tradition.