Transfergerüchte: 1. FC Köln flirtet mit RB-Stürmer Sörloth als Modeste-Ersatz

1. FC Köln an Sörloth dran?

Bildquelle: Jarle Vines [CC BY 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Beim 1. FC Köln läuft die Stürmersuche nach dem Modeste-Abgang weiter auf Hochtouren. Nachdem bereits zahlreiche Kandidaten in der 1. FC Köln Gerüchteküche herumgeisterten, wird die Liste mit Alexander Sörloth nun um einen weiteren Namen länger. Der Sturmtank ist klarer Verkaufskandidat bei RB Leipzig und ein Wechsel in die Domstadt wäre eine absolute Win-Win-Situation für alle Beteiligten.

Nach dem Wechsel von Anthony Modeste zu Borussia Dortmund werden nahezu täglich neue Stürmer beim 1. FC Köln gehandelt. Nun ist offenbar Alexander Sörloth in den Fokus der Rheinländer gerückt. Ein plausibles Bundesliga Transfergerücht, welches „Sky“ in Umlauf brachte.

1. FC Köln: Alexander Sörloth wäre geeigneter Modeste-Erbe

Zum einen wäre Sörloth angesichts seiner Statur (1,95 Meter) und seiner Spielweise ein geeigneter Nachfolger für Top-Torjäger Modeste. Zum anderen ist RB Leipzig bereit, den Norweger in diesem Sommer noch abzugeben. Zwar gilt RB-Coach Domenico Tedesco als Sörloth-Anhänger, doch die Roten Bullen sind in der Offensive einfach überbesetzt.

Durch den RB Leipzig Transfer von Timo Werner sind die Aussichten von Sörloth auf Spielpraxis bei den Sachsen weiter rapide gesunken. Darüber hinaus hat sich Leipzig die Dienste von Shootingstar Benjamin Sesko gesichert. Der 19-Jährige wird zwar erst nächste Saison vom Schwesterklub RB Salzburg in die Red Bull Arena zu Leipzig übersiedeln. Doch schon jetzt ist sicher, das Sörloth keinerlei Perspektive bei den Bullen hat.

1. FC Köln Transfer von Sörloth nur als Leihgeschäft denkbar

Alexander Sörloth besitzt bei RB Leipzig noch einen langfristigen Vertrag bis 2025. Da der norwegische Nationalspieler (42 Spiele / 14 Tore) einen Marktwert von 10 Millionen Euro hat, ist ein 1. FC Köln Transfer in Form eines Kaufs finanziell nicht möglich. Die naheliegende Lösung wäre ein Leihgeschäft, wovon auch in der Transfernews des Pay-TV-Senders die Rede ist.

 

 

Die Sachsen hatten Alexander Sörloth nach einigen RB Leipzig Transfergerüchten vor zwei Jahren von Crystal Palace verpflichtet und für den Mittelstürmer 20 Millionen Euro bezahlt. Doch in Leipzig konnte sich der Linksfuß nicht durchsetzen. Die letzte Saison verbrachte Sörloth daher auf Leihbasis beim LaLiga-Klub Real Sociedad San Sebastian. Für die Spanier, wo er zum Stammpersonal gehörte, erzielte Sörloth in 44 Pflichtspielen acht Tore.

Pohjanpalo & Hrgota wohl kein Thema in Köln - Córdoba zu teuer

Ein Bundesliga Transfer von Leipzig zu Köln wäre für alle Beteiligten eine Win-Win-Situation. Die Geißböcke hätten einen passenden Modeste-Erbe, Sörloth dürfte wohl einen Stammplatz sicher haben und Leipzig hätte die Sturmabteilung wie gewünscht ausgedünnt.

In der Transfermarkt Gerüchteküche wurden zuletzt noch weitere Namen in Köln gehandelt. Doch die Spekulationen um Joel Pohjanpalo von Bayer Leverkusen als auch Branimir Hrgota von Greuther Fürth haben sich nicht erhärtet, beide sollen in den FC-Plänen keine Rolle spielen. Wie zumindest die „Bild“ berichtet. Mit eine Rückholaktion von Jhon Córdoba (FK Krasnodar) sollen die Verantwortlichen hingegen tatsächlich geliebäugelt haben, allerdings sei dessen Verpflichtung finanziell nicht realisierbar.


Transfergerüchte 1. FC Köln aktuell

Transfergerüchte: Köln, Frankfurt & Bayer Leverkusen wollen Lazar Samardzic leihen

1. FC Köln Transfergerüchte: Kehrt DFB-Juwel Lazar Samardzic nach Deutschland ...

Transfergerüchte: 1. FC Köln flirtet mit RB-Stürmer Sörloth als Modeste-Ersatz

1. FC Köln Transfergerüchte: Die Suche nach dem Modeste-Erben läuft beim 1. FC ...

Transfergerüchte 1. FC Köln: Kommt Jhon Córdoba als Modeste-Nachfolger zurück?

1. FC Köln Transfergerüchte: Bastelt der 1. FC Köln bei der Suche nach einem ...

Transfergerüchte: 1. FC Köln hat Pohjanpalo und Hrgota als Modeste-Erbe im Auge

1. FC Köln Transfergerüchte: Die Geißböcke müssen aufgrund des ...

Schalke Transfergerüchte: Kehrt Kaan Ayhan zurück? S04-Flirt mit Benson & Spertsyan

Transfergerüchte FC Schalke: Die Knappen flirten offenbar mit Ex-Spieler Kaan Ayhan. Der ...

Dynamo Dresden Transfergerüchte: Schröter nach Magdeburg? Auch Broll auf dem Sprung

Transfergerüchte Dynamo Dresden: Beim Zweitliga-Absteiger steht ein XXL-Kaderumbruch an. ...


Werbung