1. FC Köln Transfergerüchte - 1. FC Köln News

Die 1. FC Köln Transfergerüchte lassen sich auch in unserem Sportmagazin entdecken. Dabei schauen wir natürlich nicht nur auf die Schlagzeilen aus Deutschland, sondern eben auch auf die im Ausland. Wenn im Sommer der Transfermarkt öffnet, überschlagen sich die Transfermarkt Bundesliga Gerüchte und wir sind mittendrin.

Mit unseren 1. FC Köln News sind wir ganz vorne mit dabei, um Euch die aktuellsten Transfergerüchte zum 1. FC Köln zu liefern. Natürlich erfahrt Ihr regelmäßig alle News komplett! Aber auch vor und nach dem Ende der jeweiligen Transferfrist warten wir mit Informationen rund um den Transfermarkt der Rubrik „Transfergerüchte 1. FC Köln“ auf. Es ist immer etwas los und man weiß nie, welcher Spieler demnächst in der Domstadt auftauchen wird.


  • Schalke mischt bei Ayhan, Benson und Spertsyan mit
  • Verlassen Schröter und Broll Dynamo Dresden?
  • 1. FC Köln auf der Suche nach einem Stürmer
  • Jens Stryger Larsen zum 1. FC Köln?
  • Union Berlin Interesse an Tom Krauß
  • 1. FC Köln bemüht sich um William Mikelbrencis

1. FC Köln News - Transfergerüchte 1. FC Köln

Welcher Spieler wird gerade beim 1. FC Köln gehandelt und wer muss allem Anschein nach den Verein verlassen? Diesen Fragen gehen wir in unserer Rubrik „Transfergerüchte 1. FC Köln“ fast täglich auf den Grund. Dabei beobachten wir die Schlagzeilen im In- und Ausland auf der Suche nach den aktuellsten Transfergerüchten.

Sobald der Transfermarkt seine Pforten öffnet, kann man sich sicher sein, dass die Sportzeitungen und Magazine mit den interessanten 1. FC Köln Transfergerüchten um die Ecke kommen. Genau diese 1. FC Köln News nehmen wir zum Anlass, um darüber zu berichten!


Aktuelle Videos


1. FC Köln Transfergerüchte - 1. FC Köln News aktuell

Paintsil sagt 1. FC Köln ab - Marvin Spielmann Thema in Köln?

Transfergerüchte: Absage von Paintsil an 1. FC Köln – Marvin Spielmann im Fokus

Wer wird Nachfolger von Leonardo Bittencourt? Der Linksaußen wechselt zur TSG 1899 Hoffenheim und der 1. FC Köln kassiert dafür ca. 6 Millionen Euro. Gestern kam es aus Kölner Sicht leider zur Absage von Joseph Paintsil, den die FC-Verantwortlichen gerne in ihrem Trikot gesehen hätten. Nun muss also eine andere Lösung her und die könnte Marvin Spielmann heißen.


Kristoffer Peterson beim 1. FC Köln ein Thema?

Transfergerüchte: 1. FC Köln am Schweden Kristoffer Peterson interessiert?

Ein möglicher Transfer von Joseph Paintsil zum 1. FC Köln befindet sich noch immer in der Schwebe. Mittlerweile wurde dem Effzeh scheinbar Kristoffer Peterson zum Kauf angeboten. Der 23-jährige Schwede verdient sein Geld aktuell in den Niederlanden und könnte durchaus Leonardo Bittencourt ersetzen, der die Domstädter zur neuen Saison verlassen wird.


Schnappt sich der 1. FC Köln Joseph Paintsil?

Transfergerüchte: 1. FC Köln soll Interesse an Joseph Paintsil haben

Nachdem der 1. FC Köln bereits fünf Neuzugänge präsentieren konnte, soll nun anscheinend der nächste Transfer eingetütet werden. Als Ersatz für Leonardo Bittencourt könnte Joseph Paintsil kommen. Der Ghanaer spielt aktuell bei Ferencváros Budapest und schoss in 24 Spielen 10 Tore. Zudem legte er noch 7 weitere Treffer auf.


1. FC Köln kurz vor Transfer von João Queirós?

Transfergerüchte: 1. FC Köln mit Angebot für João Queirós?

Laut portugiesischen Medienberichten soll der 1. FC Köln noch heute den Transfer von João Queirós unter Dach und Fach bringen. Demnach bieten die Geißböcke für den portugiesischen U19-Nationalspieler rund 3 Millionen Euro Ablöse.


Buhlt Köln um Jorge Meré?

Transfergerüchte: 1. FC Köln mit Angebot für Spanier Jorge Meré?

Wechselt demnächst ein spanischer U21-Nationalspieler in die Bundesliga? Laut der spanischen „Marca“ soll der 1. FC Köln starkes Interesse an U21-Nationalspieler Jorge Meré haben, der in der vergangenen Saison mit Sporting Gijón abgestiegen ist.


Felix Uduokhai beim 1. FC Köln auf der Liste

Transfergerüchte: Köln wirft ebenfalls Hut in den Ring – Felix Uduokhai im Fokus

Im Werben um Felix Uduokhai soll sich nun auch der 1. FC Köln eingeschaltet haben. Neben den Kölnern soll auch der Hamburger SV, FC Augsburg und Erzgebirge Aue die Fühler nach dem 19-jährigen Innenverteidiger ausgestreckt haben!


BVB an Alario dran - di Santo zum 1. FC Köln?

Transfergerüchte: Auba-Nachfolger für den BVB – 1. FC Köln an di Santo dran?

Hat der BVB einen Nachfolger für Pierre-Emerick Aubameyang gefunden? Laut verschiedenen Medienberichten zufolge, soll man starkes Interesse an einem Transfer von Lucas Alario haben. Derweil soll sich der 1. FC Köln mit Franco di Santo beschäftigen!


Freiburg buhlt um Gümüs - Köln denkt an Santini

Transfergerüchte: Gümüs bei Freiburg im Gespräch - Santini zum 1. FC Köln?

Wird Anthony Modeste den 1. FC Köln am Ende doch noch verlassen? Sollte sich dies bewahrheiten, so hätte man anscheinend einen Plan B in der Schublade. Demnach könnte Ivan Santini in die Domstadt wechseln. Indes buhlt der SC Freiburg laut türkischen Medienberichten zufolge um die Dienste von Sinan Gümüs von Galatasaray Istanbul!


Holger Badstuber: Geht der Blick Richtung 1. FC Köln?

Transfergerüchte: Holger Badstuber zum 1. FC Köln? OGC Nizza buhlt um Luiz Gustavo

Der 1. FC Köln sucht einen neuen Verteidiger und könnte sich beim FC Bayern München bedienen. So wird Holger Badstuber mit den Geißböcken in Verbindung gebracht. Beim VfL Wolfsburg stehen hingegen bei Luiz Gustavo die Zeichen auf Abschied. Landet der Brasilianer bei OGC Nizza?


Köln mit Guirassy einig - Wolfsburg will Zapata

Transfergerüchte: 1. FC Köln holt Sehrou Guirassy - VfL Wolfsburg jagt Duván Zapata

Hat der 1. FC Köln bei Sehrou Guirassy bereits Nägel mit Köpfen gemacht? Laut „L´Équipe“ sollen die Kölner bereit sein, 6 Millionen Euro zum OSC Lille fließen zu lassen. Die Zeichen stehen auf Einigung! Ebenso ist man auch beim VfL Wolfsburg auf Stürmersuche! Objekt der Begierde: Duván Zapata!


Aigner zurück zu den Löwen? Hector nach Barcelona?

Transfergerüchte: 1860 München träumt von Aigner - Barca an Hector interessiert?

Jonas Hector spielte eine außergewöhnlich gute EM in Frankreich, wodurch er Begehrlichkeit in Europa entwickelte. So soll der FC Barcelona am Linksverteidiger dran sein, der beim 1. FC Köln noch einen Vertrag bis 2018 besitzt. Eintracht Frankfurt könnte hingegen Stefan Aigner in Richtung TSV 1860 München verlieren, wie die „BILD“ heute berichtet!


Trio an Subotic dran - Leverkusen denkt an Alario

Transfergerüchte: 1. FC Köln & W. Bremen an Subotic dran - Bayer 04 denkt an Alario

Neven Subotic wird Borussia Dortmund nach 8 Jahren Vereinstreue verlassen. Der 1. FC Köln und Werder Bremen sollen laut Medienberichten, Interesse am serbischen Innenverteidiger haben. Aus Argentinien könnte Lucas Alario von River Plate zu Bayer Leverkusen wechseln. Der 23-jährige wird mit dem Werksklub in Verbindung gebracht.


Mainz an Argentinier dran - Rudnevs zum 1. FC Köln?

Transfergerüchte: Rudnevs in Köln gesichtet - FSV Mainz 05 an Emiliano Rigoni dran

Der 1. FC Köln schlägt anscheinend auf dem Transfermarkt zu. Demnach soll sich Artjoms Rudnevs zum obligatorischen Medizincheck in Köln befinden. Der Spieler wäre ablösefrei zu haben. Beim 1. FSV Mainz 05 geht das Transfergerücht umher, dass man ein Angebot für Emiliano Rigoni abgegeben haben soll.


Hoffenheim buhlt um Vogt - Ronny bei 1860 und Hannover 96 im Gespräch

Transfergerüchte: Hoffenheim an Vogt dran - Hannover 96 & 1860 buhlen um Ronny

Was läuft da zwischen Kevin Vogt und der TSG Hoffenheim? Scheinbar fühlt er sich beim 1. FC Köln nicht mehr wohl und liebäugelt mit einem Wechsel in der Sommerpause. Hertha BSC könnte derweil Ronny loswerden, der bei 1860 München und Hannover 96 im Gespräch ist!


Kaiserslautern buhl um Trio - BVB an Mitryushkin dran

Transfergerüchte: Mitryushkin einer für den BVB - Kaiserslautern an Trio interessiert

Der 1. FC Kaiserslautern sucht aktuell einen neuen Trainer. Aber auch neue Spieler sollen zur kommenden Saison zum Betzenberg wechseln. Man hat angeblich gleich drei Spieler ins Visier genommen, die zum 1. FCK wechseln könnten. Borussia Dortmund hat sich indes mit Anton Mitryushkin beschäftigt. Das junge Talent könnte demnach einer für das Tor des BVB sein!


Wagner zu Köln? Freidrich zu Augsburg?

Transfergerüchte: FC Augsburg buhlt um Marvin Friedrich - Sandro Wagner nach Köln?

Der FC Schalke 04 und der FC Augsburg haben noch keine Einigung in der Causa Markus Weinzierl erreichen können. Nun könnte jedoch Marvin Friedrich im Zuge der Verhandlung zu den Augsburgern stoßen. Beim 1. FC Köln wird derzeit hingegen das Sandro Wagner thematisiert!


Köln an Montolivo dran - Darmstadt 98 will Grün

Transfergerüchte: 1. FC Köln denkt an Montolivo - Darmstadt an Grün interessiert

Spektakuläre Transfergerüchte erreichen uns heute aus dem Rheinland. So soll der 1. FC Köln Interesse an einer Verpflichtung von Riccardo Montolivo haben, der aktuell Kapitän des AC Mailand ist. Beim SV Darmstadt 98 dreht sich derweil alles um einen möglichen Transfer von Max Grün vom VfL Wolfsburg!


Aurier einer für Bayern? Schmiedebach zu Köln?

Transfergerüchte: Bayern beobachtet Serge Aurier - 1. FC Köln an Schmiedebach dran

Wer wird Nachfolger von Lahm, wenn er seine Karriere beim FC Bayern München beenden wird? Laut verschiedenen Berichten sollen die Münchener Serge Aurier von Paris St. Germain beobachten. Hannover 96 könnte indes Manuel Schmiedebach an den 1. FC Köln verlieren!


1. FC Köln an Hrgota dran?

Transfergerüchte: 1. FC Köln mit Interesse an Branimir Hrgota?

Beim 1. FC Köln scheint man sich mit Branimir Hrgota zu beschäftigen. Der 23-jährige Schwede ist mit seiner Situation bei Borussia Mönchengladbach unzufrieden und wird daher seinen auslaufenden Vertrag bei den Fohlen nicht verlängern. Er könnte ablösefrei in die Domstadt wechseln.


1. FC Köln will Sörensen - Frankfurt an Grahl dran

Transfergerüchte: 1. FC Köln buhlt um Sörensen - Eintracht Frankfurt denkt an Grahl

Bei Eintracht Frankfurt ist man nach dem Abgang von Kevin Trapp zu Paris St. Germain auf der Suche nach einem neuen Torwart offenbar fündig geworden. So hat man es mitunter auf Jens Grahl von der TSG Hoffenheim abgesehen. Derweil buhlt der 1. FC Köln um Frederik Sörensen, der aktuell bei Juventus Turin unter Vertrag steht!


Bayern an Di Maria dran - Köln buhlt um Joel Obi

Transfergerüchte: 1. FC Köln an Joel Obi dran - Buhlt Bayern weiterhin um Angel Di Maria?

Beim FC Bayern München hat man anscheinend das Kapitel Angel Di Maria noch nicht gänzlich geschlossen. So soll der Argentinier bei der Copa America beobachtet werden, um gleichzeitig einen Wechsel zu sondieren. Der 1. FC Köln hat indes angeblich Interesse an Joel Obi von Inter Mailand.


Schalke will Astori - Köln an Douglas dran

Transfergerüchte: 1. FC Köln nimmt Douglas ins Visier - Schalke 04 buhlt um Astori

Laut italienischen Zeitungsberichten soll der FC Schalke 04 Interesse an einer Verpflichtung von Davide Astori haben. Der 28-Jährige steht aktuell bei Cagliari Calcio unter Vertrag und war vergangene Saison an den AS Rom ausgeliehen. Beim 1. FC Köln beschäftigt man sich derweil mit Douglas von Dinamo Moskau.


Koc zum 1. FC Köln? Maicon bei Wolfsburg im Gespräch!

Transfergerüchte: VfL Wolfsburg an Maicon dran - 1. FC Köln denkt an Süleyman Koc

Neben Sokratis von Borussia Dortmund soll auch Maicon vom FC Porto ins Visier des VfL Wolfsburg geraten sein. Der Brasilianer soll um die 10 Millionen Euro kosten. Beim 1. FC Köln macht man sich derweil Gedanken um eine Verpflichtung von Süleyman Koc, der noch bei Paderborn spielt.


Transfergerüchte 1. FC Köln

Transfergerüchte: 1. FC Köln an Modeste interessiert - Timo Horn zum AS Rom?

Beim 1. FC Köln sucht man aktuell nach einem Ersatz für den abgewanderten Anthony Ujah. Im Fokus der Domstädter befindet sich Anthony Modeste, der aktuell noch bei der TSG Hoffenheim unter Vertrag steht. Timo Horn könnte hingegen den Klub verlassen und sich dem AS Rom anschließen!


Bayern wollen Embolo - Köln an Drmic interessiert

Transfergerüchte: Bayern an Embolo dran - 1. FC Köln möchte Josip Drmic

Der FC Bayern München möchte scheinbar ein weiteres junges Talent gern unter Vertrag nehmen. Die Rede ist von Breel Embolo vom FC Basel, der sogar schon in der Champions League glänzen konnte. Beim 1. FC Köln macht man sich derweil Gedanken um eine Leihe von Josip Drmic!



Werbung


Aktuelle 1. FC Köln News - 1. FC Köln Transfergerüchte

Wer die neusten und interessantesten 1. FC Köln Transfergerüchte zu Gesicht bekommen möchte, sollte sich bei uns im Sportmagazin genauer umschauen. Wir recherchieren, thematisieren und berichten rund um den 1. FC Köln und deren Transfergerüchte. Stets auf dem Laufenden bleiben, ist dabei gar nicht so einfach, daher helfen wir in dieser Hinsicht weiter.

Es ist immer wieder interessant zu erfahren, welcher Spieler auf dem Transfermarkt geholt werden könnte. Darüber berichten wir für Euch! Bleibt auf Ballhöhe mit unserer Rubrik „Transfergerüchte 1. FC Köln“ und verpasst keine 1. FC Köln News mehr.

Keine Transferperiode ohne 1. FC Köln Wechselgerüchte

Schaut man sich in der 1. FC Köln Transferhistorie um, wird ersichtlich, dass die Geißböcke auf dem Transfermarkt regelmäßig aktiv sind. Keine Transferperiode, in der die Kölner nicht einen neuen Spieler verpflichtet bzw. abgegeben haben. Vor allem im Vorfeld der Saison 2017/18 hat es der Effzeh für seine Verhältnisse auf dem Transfermarkt ordentlich krachen lassen.

Satte 40 Millionen Euro investierte der 1. FC Köln für Neuzugänge. Gleichbedeutend mit der klubinterne Rekordsumme. Diese verteilten sich auf fünf Spieler, wobei allein für Jhon Córdoba 17 Millionen Euro Ablöse an den 1. FSV Mainz 05 überwiesen wurde. Damit ist der Stürmer übrigens bis heute (Stand Ende 2021) der teuerste Spieler der Klubhistorie.

Inklusive Lukas Podolski: Die 1. FC Köln Rekordzugänge

Einen zweistelligen Millionenbetrag hatte der 1. FC Köln bislang nur zweimal in die Hand genommen, um sich externe Verstärkung an Bord zu holen. Der zweite Akteur ist kein Geringerer als FC-Ikone Lukas Podolski. Die Rückholaktion dieser Fußballlegende, der Köln zwei Jahre zuvor Richtung FC Bayern München verließ, ließen sich die Domstädter im Sommer 2009 10 Millionen Euro kosten.

Ansonsten stehen in der Liste der 1. FC Köln Rekordzugänge Spieler wie Sebastiaan Bornauw, kam 2019 für 8,25 Millionen Euro vom RSC Anderlecht sowie Ondrej Duda von Hertha BSC (2020), Jorge Meré von Sporting Gijón (2017) und Jannes Horn (2017) vom VfL Wolfsburg. Die drei Letztgenannten kosteten jeweils 7 Millionen Euro Ablöse, wobei den Verpflichtungen im Vorfeld reichlich 1. FC Köln Transfergerüchte vorausgingen.

1. FC Köln Rekordabgänge: Modeste & der doppelte Podolski

Und welche Spieler haben die Kassen des Kultklubs vom Rhein besonders klingeln lassen? Absoluter Rekordabgang ist weiterhin Anthony Modeste. Für den Torjäger strichen die Kölner 29 Millionen Euro ein. Diese Summe legte Tianjin Tianhai 2018 für Modeste auf den Tisch. Hinzukommt noch einmal eine Leihgebühr von fast 6 Millionen Euro, die der Klub aus China für eine vorherige Leihe des Franzosen zahlte.

Podolski ist gleich zweimal im Ranking der Rekordabgänge des 1. FC Köln vertreten. Und zwar auf den Plätzen zwei und sechs. Im Sommer 2012 wechselte der Offensivstar nach einigen Premier League Transfergerüchte für 15 Millionen Euro zum FC Arsenal auf die Insel. Bereits fünf Jahre zuvor strich der FC vom FC Bayern 10 Millionen für Prinz Poldi ein.

1. FC Köln Transfer: Wechsel 1990 zu Juve! Thomas Häßler auf Rekordliste vertreten

Interessant: Weltmeister Thomas Häßler ist ebenfalls immer noch in den Top 10 der Kölner Rekordverkäufe gelistet. Als der legendäre Spielmacher 1990 im Alter von 24 vom 1. FC Köln zu Juventus Turin in die Serie A übersiedelte, flossen 7,8 Millionen Euro Ablöse. Schon kurios, dass ein Transfer vor über 20 Jahren bis heute einer der absoluten 1. FC Köln Rekordabgänge darstellt.

Neben Modeste und Podolski spulten lediglich die Verkäufe von Córdoba (2020 für 15 Mio. zu Hertha BSC), Bornauw (2021 für 13,5 Mio. nach Wolfsburg) und Yannick Gerhardt (2016 für 13 Mio. nach Wolfsburg) mehr Geld als „Icke“ Häßler in die FC-Kassen. Ein weiterer interessanter Fakt rund um die 1. FC Köln Transfernews: Bayern München und Borussia Dortmund sind die Klubs, von denen die Domstädter am häufigsten in ihrer gesamten Transferhistorie Spieler verpflichteten. So fanden zehn Bayern- bzw. neun BVB-Akteure bislang den Weg in das RheinEnergieStadion.