Transfergerüchte: 1. FC Union Berlin & 1. FC Köln mit Interesse an Michael Esser

Michael Esser vom 1. FC Köln und Union Berlin umworben?

Bildquelle: Steindy [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Spätestens als klar wurde, dass sich der 1. FC Union Berlin und Aufstiegsheld Rafal Gikiewicz nicht auf einen neuen Vertrag einigen können, war den Eisernen klar, dass sie eine neue Nummer 1 benötigen. Zwar verfügt der Verein mit dem Routinier Jakob Busk über einen Ersatz für den scheidenden Polen, aber Oliver Ruhnert (Geschäftsführer Sport) sagte bereits, dass man sich auf der Torhüterposition neu aufstellen wird.

Genügend Zeit hätte der 48-jährige, denn die neue Saison wird voraussichtlich erst Mitte September beginnen und der Transfermarkt ist eh vom 15. Juli bis zum 5. Oktober geöffnet.

Folgt auf Gikiewicz nun Michael Esser?

Die Transfermarkt Gerüchteküche wird in den nächsten Wochen stark brodeln, denn der Klub ist definitiv auf eine neue Nummer 1 im Kasten angewiesen. Mit dem Abgang von Rafal Gikiewicz zum Ligakonkurrenten FC Augsburg, verlieren die Köpenicker jenen Torwart, der in der abgelaufenen Saison mit zahlreichen Paraden ein sicherer Rückhalt darstellte.

Diesen mindestens gleichwertig zu ersetzen, dürfte schwierig werden. Nun verbreitet der „Express“ Transfergerüchte, die Michael Esser in den Fokus rücken. So soll der 1. FC Union Berlin nämlich Interesse am 32-jährigen Keeper haben, der zuletzt bei der TSG 1899 Hoffenheim unter Vertrag stand.

Esser ablösefrei zu Union Berlin?

Der Vertrag des 1,98m großen Torwarts lief nämlich zum 30. Juni aus und somit wäre der gebürtige Castrop-Rauxeler ablösefrei zu haben. Esser wechselte erst im Winter ablösefrei von Hannover 96 zur TSG Hoffenheim in den Kraichgau, wo er allerdings „nur“ die Nummer zwei hinter Stammkeeper Oliver Baumann war.

Über Bundesligaerfahrung verfügt Esser dennoch, denn für Hannover 96 und für den SV Darmstadt 98 stand er insgesamt 63 Mal in der Bundesliga auf dem Platz. In Hannover war er gar Stammtorwart. Nun könnte also ein neues Kapitel in seiner Karriere auf ihn warten.

1. FC Köln ebenfalls an Routinier interessiert

Aber nicht nur in den 1. FC Union Berlin Transfergerüchten wird Michael Esser als potenzieller Neuzugang genannt, sondern auch beim 1. FC Köln, der eine neue Nummer zwei hinter Timo Horn sucht. Pikant an der Sache: Sportchef Horst Heldt kennt Esser noch aus gemeinsamen Hannoverschen Zeiten.

 

 

2017 war der heutige FC-Sportchef bei Hannover 96 für die sportlichen Geschicke zuständig und holte Esser für rund 2 Millionen Euro aus Darmstadt zu den Niedersachsen. Erst nach dem Abstieg von Hannover 96 in die 2. Liga und mit der Rückkehr von Ron-Robert Zieler, musste Esser seinen Platz im Kasten der 96er räumen.

Esser wohl eher eine Nummer 2

Sport-90 Meinung: Michael Esser ist ein solider Torwart, der allerdings etwas zu alt für den 1. FC Union Berlin erscheint. Die Berliner wünschen sich Planungssicherheit für die kommenden Jahre und daher ist es fraglich, ob man Esser überhaupt einen langfristigen Vertrag anbieten möchte.

Als Ersatz für den scheidenden Rafal Gikiewicz wäre Michael Esser schwächer einzuordnen. Denkbar wäre es, dass Esser auch beim 1. FC Union Berlin als Nummer zwei in die Saison gehen würde. Zudem fehlt in den Reihen der Eisernen ein wirklich erfahrener Keeper. Sollte Esser also bereit sein, als Nummer zwei zu fungieren, würde der Klub mit einer Verpflichtung nichts falsch machen. Ebenso dürfte die Situation bei den Kölnern aussehen.


Transfergerüchte 1. FC Union Berlin aktuell

Transfergerüchte: HSV will Union-Keeper Moser - Opoku vor erneutem Leihwechsel

Transfergerüchte Hamburger SV: Der Hamburger SV scheint sich weiterhin nach einem neuen ...

Transfergerüchte: Union Berlin an weiterem Stürmer dran? – Pohjanpalo im Visier

Transfergerüchte Union Berlin: Schnappt sich der 1. FC Union Berlin etwa Joel Pohjanpalo? ...

Transfergerüchte: Loris Karius vor Rückkehr - Union Berlin vor Verpflichtung

Transfergerüchte 1. FC Union Berlin: Paukenschlag An der Alten Försterei? Angeblich ...

Transfergerüchte: 1. FC Union Berlin mit Doppelschlag? – Behrens & Collins ein Thema

1. FC Union Berlin Transfergerüchte: Bundesligist Union Berlin sucht weiterhin nach einem ...

Transferticker: 1. FC Union Berlin wegen Taiwo Awoniyi mit Liverpool einig

Transferticker: Was zunächst nur ein Transfergerücht war, entpuppt sich nun als ...

Transfergerüchte: 1. FC Union Berlin nach Stuttgart auch an Awoniyi interessiert?

Transfergerüchte Union Berlin: Der 1. FC Union Berlin sondiert den Markt nach einem ...


Werbung