Transfergerüchte: Wechselt Streli Mamba von Paderborn zum 1. FC Köln?

Streli Mamba beim 1. FC Köln Thema?

Bildquelle: J. Hutsch [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Beim 1. FC Köln plant man den Kader für die kommende Saison. Dabei könnte sich vor allem in der Offensive noch einiges tun, wie der „kicker“ herausgefunden haben will. Die Domstädter wissen auch noch nicht genau, was mit Simon Terodde passiert.

Der Mittelstürmer ist nach wie vor beim Hamburger SV im Gespräch und könnte noch in diesem Sommer wechseln. Auf der anderen Seite soll der Effzeh an Streli Mamba Interesse gezeigt haben, wie das Sportmagazin „kicker“ berichtet.

SC Paderborn bestätigt Wechselwunsch von Mamba

Das Transfergerücht um den Stürmer des SC Paderborn ist gar nicht abwegig, denn Mamba steht in Gesprächen mit einem anderen Klub, wie der SCP-Geschäftsführer Fabian Wohlgemuth kürzlich dem „kicker“ bestätigte. Die Spur soll dabei nach Köln führen.

Bis vor Kurzem kokettierte der 26-jährige noch mit einem Wechsel in die italienische Serie B, wo AC Monza als potenzieller Abnehmer genannt wurde. Dieser Wechsel könnte sich nun zerschlagen, denn Streli Mamba könnte trotz des Paderborners Abstieg auch in der kommenden Saison in der Bundesliga spielen.

1. FC Köln auch an Robin Hack dran

Beim 1. FC Köln sucht man derweil Spieler, die flexibel einsetzbar sind, was auch Horst Heldt gegenüber dem „kicker“ bestätigte: „Wir können nicht unendlich viele Neuzugänge holen. Und deswegen beschäftigen wird uns mit Spielern, die nicht nur auf einer Position spielen können“.

Ebenso wurde das Interesse an einem Transfer von Robin Hack seitens des Klubs bestätigt. Dieser steht aktuell beim 1. FC Nürnberg unter Vertrag. Allerdings müssten die Kölner ein paar Konkurrenten ausstechen, denn der FC Brentford, Red Bull Salzburg und der Karlsruher SC haben ebenfalls ihre Fühler nach dem 21-jährigen ausgestreckt.

 

 

Mamba günstig zu haben?

Mamba wäre beim 1. FC Köln eher für die Außenbahnen eingeplant, denn mit Jhon Córdoba, Simon Terodde und mit Anthony Modeste verfügen die Geißböcke über genügend Alternativen für das Sturmzentrum. Streli Mamba kann, wie bereits erwähnt, auf beiden Flügeln agieren, was die Sache für den Bundesligisten so interessant macht.

In Sachen Ablöse dürfte auch das finanzielle Risiko recht gering ausfallen, auch wenn der gebürtige Göppinger noch zwei Jahre Vertrag beim SC Paderborn hat. Sein aktueller Marktwert liegt aktuell bei rund 1,6 Millionen Euro.

Terodde zum Hamburger SV?

In der vergangenen Saison kam der Angreifer auf 24 Einsätze in der Bundesliga. Erwähnenswert war sein Glanz-Auftritt am 12. Spieltag bei Borussia Dortmund, wo er die Führung und das 2:0 gegen den BVB erzielte. Das Spiel endete mit einem 3:3!

Insgesamt kommt er auf 5 Treffer und zwei Vorlagen in der Liga. Im DFB-Pokal durfte er auch zweimal ran, wobei er einen Treffer verbuchen konnte. Sollte Mamba zum 1. FC Köln wechseln, dann dürfte die Zeit von Simon Terodde abgelaufen sein. Bei einem Transfer zum Hamburger SV müsste er jedoch auf Gehalt verzichten, wie der „kicker“ berichtet.


Transfergerüchte 1. FC Köln aktuell

Transfergerüchte: Trio im Visier - VfL Wolfsburg buhlt um da Costa, Philipp & Junker

Transfergerüchte VfL Wolfsburg: Beim VfL Wolfsburg herrscht reger Betrieb in Sachen ...

Transfergerüchte: 1. FC Köln erneut auf Stürmersuche? – Moussa Koné ein Thema?

Transfergerüchte 1. FC Köln: Befindet sich der 1. FC Köln weiterhin auf ...

Transfergerüchte: 1. FC Köln mit Angebot für Augsburgs Marco Richter?

Transfergerüchte 1. FC Köln: Schielt der 1. FC Köln nach Marco Richter? Der ...

Transfergerüchte: Ajdin Hrustic beim 1. FC Köln und Eintracht Frankfurt Thema

Transfergerüchte Eintracht Frankfurt: Bundesligist Eintracht Frankfurt soll ein Auge auf ...

Transfergerüchte: Florian Krüger von Erzgebirge Aue zum 1. FC Köln?

Transfergerüchte 1. FC Köln: Die Stürmersuche geht nach dem geplatzten Transfer ...

Transfergerüchte: Ganvoula heiß begehrt – Gladbach, Köln, Union und andere Klubs dran

Transfergerüchte 1. FC Köln: Bahnt sich da ein Transfer von Silvère Ganvoula ...


Werbung