Transfergerüchte: Werder Bremen & Wolfsburg heiß auf Mady Camara

Mady Camara Thema in Wolfsburg und Bremen

Bildquelle: Werner100359 CC BY-SA 4.0 [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Kommen sich der SV Werder Bremen und VfL Wolfsburg im winterlichen Transferfenster ins Gehege? Die Bundesliga-Rivalen haben in Griechenland Verstärkung fürs Mittelfeldzentrum auserkoren. Objekt der Begierde ist wohl Mady Camara von Olympiakos Piräus. Dieser hat nur noch eine Vertrags-Restlaufzeit von sechs Monaten, was den Rechtsfuß für beide Klubs zusätzlich interessant werden lässt. Allerdings gibt es namhafte Konkurrenz.

Bis zu drei Neuzugänge will Werder Bremen im Januar an Land ziehen, sofern die finanziellen Rahmenbedingungen passen. Gesucht wird neben einem Stürmer und Schienenspieler auch ein zentraler Mittefeldmann. Letzteren scheinen die Grün-Weißen nun in Griechenland ausfindig gemacht zu haben.

Werder Bremen an Olympiakos-Star Mady Camara interessiert

Mady Camara ist demnach in den Fokus beim SV Werder gerückt. Die Werder Bremen Transfergerüchte um den 26-Jährigen brachte das Portal „fussballtransfers.com“ in Umlauf. Camara ist bei Olympiakos Piräus eine feste Größe im Mittelfeldzentrum, wo er als Taktgeber fungiert und dabei auch mit starker Physis überzeugt.

In der Werder Bremen Transfernews wird der 22-fache Nationalspieler aus Guinea als kopfballstarker, schussgewaltiger und robuster Mittelfeldspieler beschrieben, der sowohl auf der Acht als auch der Sechs agieren kann. Und ein Winter-Abschied von Mady Camara liegt durchaus im Bereich des Möglichen. Schließlich läuft der Vertrag des 1,82 Meter großen Rechtsfuß beim griechischen Spitzenklub nach der Saison aus.

Vertrag läuft aus: SV Werder verfolgt Camara-Poker bei Olympiakos

Einen ablösefreien Abgang seines Stammspielers und Leistungsträgers im Sommer will Olympiakos unbedingt vermeiden. Am liebsten wollen die Piräus-Verantwortlichen den auslaufenden Kontrakt von Mady Camara, dessen Marktwert auf 8 Millionen Euro taxiert wird, verlängern und ihn zeitnah eine Vertragsangebot vorlegen.

 

 

Doch sollte Camara, der die vergangene Saison wenig erfolgreich auf Leihbasis bei der AS Rom verbrachte, einen Tapetenwechsel forcieren, ist ein Verkauf im Winter das realistischste Szenario. Dem Bericht zufolge wird Werder Bremen den Vertragspoker mit Argusaugen verfolgen. Doch Mady Camara weckt nicht nur im Weserstadion Begehrlichkeiten.

VfL Wolfsburg ebenfalls dran - auch FC Sevilla & Olympique Marseille lauern

Der VfL Wolfsburg befindet sich angeblich ebenfalls in Lauerstellung und stünde für eine Sofortverpflichtung bereit. Nach der im Oktober einsetzenden Talfahrt der Niedersachsen, die sieben der letzten elf Spiele in der Bundesliga verloren und dabei nur zwei Siege holten, wünscht sich VfL-Trainer Niko Kovac Verstärkung für das Zentrum. Und da der VW-Klub finanziell besser aufgestellt ist als Mitstreiter Werder, sind Wolfsburg bessere Chancen im Camara-Poker zu attestieren.

Jedoch buhlen namhaften Klubs aus dem Ausland ebenfalls um die Dienste von Mady Camara. Zum einen hat das schwächelnde LaLiga-Schwergewicht FC Sevilla, das als Tabellen-16.um den Klassenerhalt fürchten muss, ein Auge auf den zweikampfstarken Mittelfeldmann geworfen, der übrigens nicht für den Afrika-Cup nominiert wurde. Zum anderen baggert auch der französische Topklub Olympique Marseille um Camara.



Aktuelle Werder Bremen Transfergerüchte

Transfergerüchte: VfB Stuttgart schielt nach Werders Nick Woltemade

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Angeblich soll der VfB Stuttgart ein Auge auf Nick ...

Transfergerüchte: Union Berlin, Augsburg & Werder buhlen um Glatzel

Transfergerüchte Union Berlin: Buhlt Union Berlin um Torjäger Robert Glatzel? Dank ...

Transfergerüchte: Union Berlin & Werder Bremen heiß auf Christos Tzolis

Transfergerüchte Union Berlin: Bemüht sich der 1. FC Union Berlin um den ...

Transfergerücht: Werder Bremen buhlt um Kaishu Sano & Chris Lokesa

Werder Bremen Transfergerüchte: Die Grün-Weißen haben für das ...

Transfergerüchte: Schlag auf Schlag – Union Berlin vor Transfer von Marco Grüll

Transfergerüchte Union Berlin: Sheraldo Becker wird sehr wahrscheinlich Union Berlin ...

Transfergerüchte: Union Berlin schaltet sich im Rennen um Stürmer Bedia ein

Transfergerüchte Union Berlin: Verstärkt sich Union Berlin etwa mit Chris Bedia, ...


Werbung