Union Berlin Transfergerüchte - Aktuelle Transfer News

Der 1. FC Union Berlin ist zweifelsfrei ein absoluter Kult-Verein. Neben Hertha BSC ist der Klub die zweite Kraft in der Hauptstadt. Die Fans, die ihr Stadion selbst aus- und umgebaut haben, sorgen im Stadion An der Alten Försterei für viel Stimmung und verwandeln so das Stadion oft in einen wahren Hexenkessel.

Sie feuern ihr Team und, wo jeder ein „Fußballgott“ ist. Dabei spielt es keine Rolle, ob ein neuer Spieler auf dem Transfermarkt auserkoren wurde oder ein altgedienter Spieler den Verein verlässt. Unsere 1. FC Union Berlin Transfergerüchte sorgen dafür, dass Ihr stets auf dem Laufenden bleibt und stets wisst, wer mit den Eisernen in Verbindung gebracht wird.


  • Union Berlin und 1. FC Köln heiß auf Waldschmidt
  • Union Berlin an Mannsverk und Martin dran?
  • Rani Khedira Thema beim FC Barcelona?
  • Schalke, Union und Augsburg denken an Dursun
  • van Drongelen zum VfL Bochum?
  • Union berlin denkt über El Azzouzi nach

Transfer News 1. FC Union Berlin - Union Berlin Transfergerüchte

Wer kommt und wer geht? Mit dieser Frage beschäftigen wir uns in unserer Rubrik „Transfergerüchte 1. FC Union Berlin“. Wir blicken über den Tellerrand und behalten dabei nicht nur die nationalen Schlagzeilen im Auge, sondern auch die ausländischen Nachrichten in Bezug zum 1. FC Union Berlin!

Die aktuellsten Transfergerüchte rund um die Eisernen bekommt Ihr dabei völlig kostenlos präsentiert. Wir sind mit dabei, wenn es auf dem Transfermarkt zur Sache geht. Wenn nämlich im Sommer und im Winter das Transferfenster öffnet, berichten wir rund um die Transfer News des Vereins, aber halt auch über die aktuellen Transfergerüchte zu Union Berlin!


Transfergerüchte 1. FC Union Berlin - Union Berlin Transfer News

Waldschmidt Thema beim 1. FC Köln und beim 1. FC Union Berlin?

Transfergerüchte: 1. FC Union Berlin & 1. FC Köln an Luca Waldschmidt dran?

Transfergerüchte Union Berlin: Trotz einer bislang herausragenden Hinrunde, geht dem 1. FC Union Berlin die Offensivpower ab. Soll Luca Waldschmidt zu mehr Durchschlagskraft verhelfen? Der Stürmer ist beim VfL Wolfsburg nur noch zweite Wahl und passt somit ins typische Beuteschema der Eisernen. Doch auch der 1. FC Köln liebäugelt offenbar mit einem Winter-Transfer des glücklosen Wölfe-Bankdrücker.


Union Berlin heiß auf Martin und Mannsverk?

Transfergerüchte: Union Berlin streckt Fühler nach Mannsverk & Martin aus

Union Berlin Transfergerüchte: Wird sich der 1. FC Union Berlin mit gleich zwei Spielern verstärken? Dem Vernehmen nach sollen die Köpenicker Michael Martin auf dem Schirm haben. Der 20-jährige wurde erst gestern mit dem 1. FC Köln in Verbindung gebracht. Ebenso soll man an Sivert Mannsverk von Molde FK interessiert sein.


FC Barcelona an Khedria dran?

Transfergerüchte: FC Barcelona an Union-Star Rani Khedira dran?

Transfergerüchte FC Barcelona: Wechselt ein Spieler von Union Berlin zum FC Barcelona? Was ungewöhnlich klingt, könnte wahr werden. Angeblich steht Rani Khedira bei Barça auf der Liste. Der LaLiga-Gigant sucht händeringend nach einem neuen Sechser. Wird es der Union-Star? Khedira selbst und auch FCU-Manager Oliver Ruhnert äußern sich zur Transfernews.


Serdar Dursun bei Schalke, Union und Augsburg Thema

Transfergerüchte: Union Berlin wieder an Dursun interessiert - Schalke & Augsburg ebenfalls

Transfergerüchte Union Berlin: Gemäß Transfernews aus der Türkei, ist Serdar Dursun mal wieder beim 1. FC Union Berlin im Gespräch. Bei den Eisernen wäre der Stürmer von Fenerbahce aber vorerst als Ersatz eingeplant. Allerdings mischen mit dem FC Schalke und FC Augsburg noch zwei weitere Bundesligisten im Dursun-Poker mit.


VfL Bochum an van Drongelen dran?

Transfergerüchte: VfL Bochum an Union-Verteidiger Rick van Drongelen dran

Transfergerüchte VfL Bochum: Verlässt Rick van Drongelen den 1.FC Union Berlin nach nur einem Jahr? Ein denkbares Szenario. Die Eisernen würden dem 23-jährigen Innenverteidiger keine Steine in den Weg legen. Und mit dem VfL Bochum scheint sich ein potenzieller Abnehmer in Stellung zu bringen. Doch auch aus England und den Niederlanden gibt es Interesse.


El Azzouzi Thema bei Union Berlin?

Transfergerüchte: Union Berlin bekundet Interesse an Sechser Oussama El Azzouzi

Transfergerüchte Union Berlin: Die Eisernen haben in der 2. Liga der Niederlande offenbar eine Verstärkung für das defensive Mittelfeld ausgegraben. Angeblich ist der 1. FC Union Berlin an Oussama El Azzouzi vom FC Emmen interessiert. Der 21-Jährige wusste in seiner Debütsaison im Profibereich direkt zu glänzen.


Union Berlin hat Siebatcheu und Thorby im Visier

Transfergerüchte: Union Berlin will Morten Thorsby - Siebatcheu als Awoniyi-Erbe

Transfergerüchte Union Berlin: In Köpenick steht laut italienischen Medienberichten Morten Thorsby auf der Einkaufsliste. Der zentrale Mittelfeldspieler steht bei Sampdoria Genua vor dem Absprung und könnte beim 1. FC Union Berlin anheuern. Aber auch die TSG Hoffenheim mischt mit. Außerdem befindet sich mit Jordan Siebatcheu ein Nachfolger für Taiwo Awoniyi im Anflug auf die Eisernen.


Abu Fani bei Union Berlin und weiteren Klubs Thema

Transfergerüchte: Union Berlin heiß auf Abu Fani - Drei weitere Klubs ebenfalls dran

Transfergerüchte Union Berlin: Die Eisernen haben Verstärkung fürs Mittelfeldzentrum an der Angel. Angeblich befindet sich der 1. FC Union Berlin im Rennen um Mohammed Abu Fani von Maccabi Haifa in der Pole Position. Der israelische Nationalspieler besitzt eine Ausstiegsklausel, wird aber auch bei Eintracht Frankfurt, Werder Bremen und dem VfL Bochum gehandelt.


Eintracht Braunschweig heiß auf Keita Endo

Eintracht Braunschweig Transfergerüchte: Kommt Keita Endo von Union Berlin?

Eintracht Braunschweig Transfergerüchte: Der Zweitliga-Aufsteiger bemüht sich intensiv um die Dienste von Keita Endo. Der japanische Flügelflitzer zählt beim 1. FC Union Berlin zu den Streichkandidaten und könnte bei Eintracht Braunschweig einen Neustart wagen. Der BTSV hat bei den Eisernen wohl auch schon offiziell wegen Endo angefragt.


Wilfried Gnonto Thema bei Union Berlin und dem SC Freiburg

Transfergerüchte: Union Berlin jagt begehrten Wilfried Gnonto! Freiburg mischt mit

Transfergerüchte Union Berlin: Die Eisernen steigen offenbar in den Transferpoker um Sturmjuwel Wilfried Gnonto ein. Nach dem Durchbruch beim FC Zürich und Traumeinstand für die Squadra Azzurra gegen Deutschland könnte der 18-jährige Italiener nun beim 1. FC Union Berlin landen. Allerdings gibt es reichlich und teils namhaften Konkurrenz.


Danilho Doehki im Fokus bei Union Berlin

Union Berlin Transfergerüchte: Gute Chancen bei Vitesse-Kapitän Danilho Doekhi

Transfergerüchte 1. FC Union Berlin: Die Eisernen basteln weiter am Kader für die kommende Saison und scheinen in Kürze vielversprechende Verstärkung für die Abwehr zu präsentieren. Der 1. FC Union Berlin soll das Rennen um den ablösefreien Danilho Doekhi von Vitesse Arnheim anführen und dabei auch die Glasgow Rangers ausstechen.


Union Berlin mit Interesse an Tom Krauß

1. FC Union Berlin Transfergerüchte: Kommt Tom Krauß von RB Leipzig?

Transfergerüchte Union Berlin: Verabschieden sich die Eisernen von ihrer ideologischen Haltung, keine RB-Profis zu verpflichten? Denkbar, denn dem 1. FC Union Berlin wird Interesse an Tom Krauß nachgesagt. Der Mittelfeld-Youngster will nach erfolgreicher Leihe in Nürnberg nun die Bundesliga erobern. RB Leipzig ist gesprächsbereit, doch die Köpenicker haben im Krauß-Poker nationale Konkurrenz.


Union Berlin und Mainz 05 heiß auf Pieper

Transfergerüchte: Mainz 05 & Union Berlin an DSC-Verteidiger Amos Pieper dran

Mainz 05 Transfergerüchte: Auf der Suche nach einem Nachfolger für den scheidenden Jeremiah St. Juste führt eine Spur der Nullfünfer auf die Alm. Amos Pieper von Arminia Bielefeld ist in den Fokus gerückt. Doch der ablösefreie Innenverteidiger soll auch beim 1. FC Union Berlin ein Thema.


Union Berlin an Janik Haberer interessiert

Union Berlin Transfergerüchte: Freiburgs Janik Haberer im ablösefreien Anflug

SC Freiburg Transfergerüchte: Die Eisernen haben offenbar einen Nachfolger für den scheidenden Grischa Prömel an der Leine. Gemäß aktueller Bundesliga Transfergerüchte steht Janik Haberer vom SC Freiburg kurz vor einem ablösefreien Wechsel zu Union Berlin. Im Transferpoker um den gefragten Mittelfeldmann stechen die Eisernen gleich mehrere Ligakonkurrenten aus.


Sobottka bei Schalke und Werder Thema

Transfergerüchte: FC Schalke & Werder Bremen mit Interesse an F95-Star Sobottka

FC Schalke Transfergerüchte: Basteln die Knappen an einer Rückholaktion von Marcel Sobottka? Der Sechser von Fortuna Düsseldorf wird in Gelsenkirchen gehandelt, wenngleich es in den Spekulationen einen Haken gibt. Auch Werder Bremen lauert und hat den ablösefreien F95-Star auf dem Schirm. Zudem sind noch zwei Bundesligisten dran.


Jamie Leweling begehrt bei den Bundesligisten

Transfergerüchte: Union Berlin will Fürth-Star Leweling - 5 weitere Klubs mischen mit

Union Berlin Transfergerüchte: Die Eisernen haben einen neuen Offensivspieler auf der Wunschliste. Jamie Leweling soll kommen! Allerdings hat der Shootingstar von Absteiger Greuther Fürth diverse Wechseloptionen. Fünf weitere Bundesligisten inklusive Eintracht Frankfurt und Gladbach haben ihre Fühler nach Leweling ausgestreckt. Macht der 1. FC Union Berlin trotzdem das Rennen?


Awoniyi vor Abgang bei Union Berlin

Union Berlin Transfergerüchte: Taiwo Awoniyi für Rekordablöse nach England?

Transfergerüchte Union Berlin: Geht der Aderlass beim 1. FC Union Berlin im Sommer weiter? Erst zu Beginn der Saison wurde Taiwo Awoniyi für rund 6,5 Millionen Euro fest verpflichtet und nun könnte er zurück auf die Insel wechseln. West Ham United, der FC Southampton und Newcastle United sollen am bulligen Mittelstürmer dran sein!


Milos Vjelkovic vor Transfer zu Union Berlin?

Union Berlin Transfergerüchte: Kommt Milos Veljkovic von Werder Bremen?

Transfergerüchte Union Berlin: In der Bundesliga Gerüchteküche geht es seit einigen Tagen hoch her! Vor allem zwischen dem 1. FC Union Berlin und dem SV Werder Bremen. So sollen die Eisernen erneut an Milos Veljkovic interessiert sein. Bereits im Sommer war der Innenverteidiger Thema bei den Köpenickern.


Robin Knoche Thema bei Werder Bremen?

Werder Bremen Transfergerüchte: Robin Knoche von Union Berlin im Visier

Union Berlin Transfergerüchte: Verliert der 1. FC Union Berlin seinen Abwehrspieler Robin Knoche? Der Vertrag des 29-jährigen läuft im Sommer aus. Sollte das Arbeitspapier nicht verlängert werden, so wäre Knoche ablösefrei auf dem Markt. Der SV Werder Bremen scheint Interesse zu zeigen!


Kyereh vor Wechsel zu Union Berlin?

Transfergerüchte: Auch 1. FC Union Berlin will St. Pauli-Ass Daniel-Kofi Kyereh

Union Berlin Transfergerüchte: Beschäftigt man sich beim 1. FC Union Berlin etwa mit Daniel-Kofi Kyereh, der bekanntlich noch bis zum Sommer 2023 beim FC St. Pauli unter Vertrag steht. Demnach denken die Eisernen über einen Transfer im kommenden Sommer nach!


Holt Union Berlin Baris Atik?

1. FC Union Transfergerüchte: Magdeburgs Topscorer Baris Atik auf dem Zettel

Transfergerüchte Union Berlin: Mit seinen Leistungen hat sich Baris Atik beim 1. FC Magdeburg in die Notizbücher einiger Klubs gespielt. So soll nun auch der 1. FC Union Berlin am Mittelfeldspieler interessiert sein. Der 27-jährige Deutsch-Türke kann den FCM im Sommer ablösefrei verlassen!


Marvin Ducksch Thema bei Union Berlin?

Transfergerüchte: Union Berlin nun auch an Marvin Ducksch interessiert

Union Berlin Transfergerüchte: Befindet sich der 1. FC Union Berlin auf der Suche nach einem neuen Stürmer? Angeblich soll man dabei Marvin Ducksch ins Visier genommen haben, der erst kürzlich bekanntgab, den SV Werder Bremen nicht verlassen zu wollen. Dennoch: In seinem Vertrag soll es eine Ausstiegsklausel geben!


Sobottka bei Union Berlin und Bochum Thema

Transfergerüchte: Marcel Sobottka - Union Berlin & VfL Bochum wollen F95-Star

VfL Bochum Transfergerüchte: Bedient sich der VfL Bochum in der 2. Liga? Angeblich habe man Marcel Sobottka von Fortuna Düsseldorf ins Visier genommen. Der 27-jährige Mittelfeldspieler wird mit dem Bundesligisten in Verbindung gebracht. Und auch dem 1. FC Union Berlin wird Interesse am Gelsenkirchener nachgesagt!


Kommt Andras Schäfer zu Union Berlin?

Transfergerüchte: 1. FC Union Berlin kurz vor Schäfer-Transfer?

Transfergerüchte Union Berlin: Schnappt der 1. FC Union Berlin etwa bei András Schäfer zu? Angeblich soll der 22-jährige Mittelfeldspieler kurz vor einem Transfer nach Köpenick stehen. Die Gerüchte gehen gar so weit, dass der Medizincheck in den kommenden Tagen anstehen soll. Ein Wechsel wäre für den Sommer geplant.


Schnappt sich Union Berlin Pantovic?

Transfergerüchte: 1. FC Union Berlin mit Interesse an Bochums Pantovic?

VfL Bochum Transfergerüchte: Pokalheld Milos Pantovic vom VfL Bochum soll ins Visier des 1. FC Union Berlin geraten sein. Demnach planen die Eisernen einen Transfer des 25-järhigen Mittelfeldspielers im anstehenden Sommer. Trennen sich die Wege zwischen dem Serben und dem VfL Bochum?


Friedrich von Union Berlin zu Gladbach?

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach vor Transfer von Unions Friedrich

Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte: Bundesligist Borussia Mönchengladbach scheint sich beim 1. FC Union Berlin zu bedienen. Dem Vernehmen nach sollen die Fohlen ganz nah an einem Transfer von Marvin Friedrich stehen, der bei den Köpenickern noch einen Vertrag bis zum Sommer besitzt!


Faride Alidou zum 1. FC Union Berlin?

Transfergerüchte: Union Berlin mit Chancen bei Faride Alidou?

Transfergerüchte 1. FC Union Berlin: Diversen Meldungen zufolge soll nun auch der 1. FC Union Berlin Interesse an einer Verpflichtung von Faride Alidou gezeigt haben. Der 20-jährige Außenstürmer wäre im Sommer ablösefrei zu haben, denn sein Vertrag beim Hamburger SV läuft aus!


Unions Gießelmann und Prömel begehrt

Transfergerüchte Union Berlin: Gießelmann & Prömel vor dem Absprung?

Transfergerüchte Union Berlin: Der Erfolg von Union Berlin weckt Begehrlichkeiten auf dem Transfermarkt und so ist es kein Wunder, dass vereinzelte Spieler auch bei anderen Klubs auf dem Zettel stehen. So auch im Fall von Niko Gießelmann, der mit Celtic Glasgow in Verbindung gebracht wird. Aber auch Grischa Prömel ist in Griechenland wohl Thema.


TSG Hoffenheim baggert an Marvin Friedrich

Transfergerüchte: TSG Hoffenheim baggert an Unions Marvin Friedrich

Union Berlin Transfergerüchte: Das Thema Marvin Friedrich geht in die nächste Runde. Auch wenn er in diesem Sommer beim 1. FC Union Berlin bleibt, so dürfte er frühestens im Winter wieder Thema auf dem Transfermarkt werden. Die TSG 1899 Hoffenheim soll indes am Innenverteidiger interessiert sein, wie es heißt.


Verlässt Griesbeck den 1. FC Union Berlin?

Transfergerüchte: Sebastian Griesbeck vor Abschied bei Union Berlin?

Union Berlin Transfergerüchte: Trennen sich die Wege zwischen dem 1. FC Union Berlin und Sebastian Griesbeck? Nach nur einem Jahr könnten beide Seiten ihre Liaison bereits aufgeben. Berichten zufolge soll der Mittelfeldspieler bei einem anderen Klub hoch im Kurs stehen. Wechsel also am Deadline Day?



Werbung


Transfergerüchte 1. FC Union Berlin - Transfer News Union Berlin

Die heißesten Union Berlin Transfergerüchte kommen meist im Sommer auf, wenn der Transfermarkt öffnet. Dann drehen sich die Schlagzeilen um potenzielle Neuzugänge, aber auch um Spieler, die den Klub zur neuen Saison verlassen könnten.

Aber nicht nur im Sommer und Winter, sondern auch in den Zeiten dazwischen liefern wir Euch die aktuellsten Transfergerüchte ins Haus. Unsere Rubrik „Transfergerüchte 1. FC Union Berlin“ präsentiert dahin gehend Meldungen und Transfer News rund um den Globus. Seid also mittendrin, wenn die heiße Transferphase startet und verpasst keine Union Berlin News!

1. FC Union Berlin auf Transfermarkt sehr aktiv

Der Blick in die Union Berlin Gerüchteküche lohnt sich. Denn hier gibt es immer spannende Spekulationen zu entdecken. Schließlich sind die Eisernen auf dem Transfermarkt sehr aktiv, was reichlich Nachschub an Union Berlin Transfernews und Union Berlin Transfergerüchten in Aussicht stellt.

Vor allem seit dem Bundesliga-Aufstieg 2019 herrscht in Köpenick ein munteres Kommen und Gehen. So zeigt sich, dass der 1. FCU regelmäßig Neuverpflichtungen in zweistelliger Anzahl an Land zieht. Gleichzeitig kehren aber auch zahlreiche Spieler dem Kultklub aus der Hauptstadt den Rücken. Dabei muss Union Berlin regelmäßig den Abgang wichtiger Leistungsträger verkraften.

Transfermarkt: Ablösefreie Spieler bei Union Berlin besonders im Fokus

Umso bemerkenswerter, wie die Köpenicker den immer wiederkehrenden Aderlass ihrer Star-Spieler kompensieren. Zwar ist nicht längst jeder 1. FC Union Berlin Transfer ein Volltreffer, doch schon zu Genüge haben die Rot-Weißen ein glückliches Händchen auf dem Transfermarkt bewiesen und sich dabei durch eine wirtschaftlich kluge Personalpolitik ausgezeichnet.

Vor allem mit der Verpflichtung ablösefreier Spieler machten die Unioner in der jüngeren Vergangenheit immer wieder gute Erfahrungen. Ein paar Beispiele gefällig? Allein zur Saison 2021/22 angelten sich die Ost-Berliner u.a. mit Genki Haraguchi, Levin Öztunali, Rani Khedira und Paul Jaeckel allesamt Spieler, die zum Nulltarif in der Alten Försterei anheuerten. Aber auch schon in den Jahren zuvor schlossen sich namhafte Akteure wie beispielsweise Max Kruse, Robin Knoche, Andreas Luthe, Niko Gießelmann sowie Sheraldo Becker, Grischa Prömel usw. dem 1. FC Union an, ohne dass der Klub einen Cent Ablöse auf den Tisch legte.

1. FC Union Berlin Rekordzugang: Awoniyi & Andrich ganz oben

Doch natürlich nimmt Union Berlin auch Geld in die Hand, um Neuzugänge zu verpflichten. Am meisten wurde in die Dienste von Torjäger Taiwo Awoniyi investiert. Für den Stürmer zahlte man 6,5 Millionen Euro an den FC Liverpool. Damit ist Awoniyi der Union Berlin Rekordzugang. Dahinter reiht sich Robert Andrich ein (3,15 Mio. Ablöse).

Millionen-Deals auf der Seite der Zugänge sind in der 1. FC Union Transferhistorie noch eine Seltenheit. Gerade einmal 14 Union Berlin Transfers verschlangen einen siebenstelligen Betrag (Stand April 2022). Das dürfte sich zeitnah ändern. Allein durch den sportlichen Erfolg des Klubs sowie die steigenden Transfererlöse sind die Köpenicker künftig in der Lage, finanziell größere Sprünge auf dem Transfermarkt zu machen.

Rekordverkäufe: Diese Transfers bescherten Union die meiste Ablöse

Die meiste Ablöse kassierte Union Berlin bislang durch die Verkäufe von Mittefeldmann Robert Andrich (2021 zu Bayer Leverkusen) und Stürmer Sebastian Andersson (2020 zum 1. FC Köln). Jeweils 6,5 Millionen Euro wanderten in die Kasse der Eisernen.

Dahinter reihen sich Marvin Friedrich (für 5,5 Mio. nach Gladbach) und Max Kruse (für 5 Mio. zum VfL Wolfsburg) ein. Platz 5 der Rekordabgänge vom 1. FC Union belegt Bobby Wood, den es 2016 für 4 Millionen Euro Richtung Hamburger SV zog. Aber auch in der Liste der Rekordverkäufe ist zeitnah mit Bewegung zu rechnen. Denn mehr und mehr wecken die Union-Stars reges Interesse bei namhaften Klubs, worüber Euch Sport-90 in den Bundesliga Transfergerüchten natürlich informiert. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Union Berlin durch einen Spielerverkauf einen zweistelligen Millionenbetrag kassiert. Vor allem, wenn die sportliche Entwicklung der Eisernen weiterhin so positiv verläuft.