Transfergerüchte: Tim Kleindienst bei Union Berlin ein Thema? – Ablöse unter Marktwert?

Kleindienst Thema bei Union Berlin

Bildquelle: Northside CC BY-SA 3.0 [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Mit Mühe und Not hat der 1. FC Union Berlin den Klassenerhalt in der Bundesliga sichern können. In buchstäblich letzter Minute feierten die Eisernen zuhause im Stadion an der Alten Försterei einen späten 2:1-Erfolg gegen den SC Freiburg. Gleichbedeutend, endlich Planungssicherheit zu haben.

Die Kaderplanung übernimmt Horst Heldt, nachdem Ex-Manager Oliver Ruhnert auf eigenen Wunsch als Chefscout dem Klub erhalten bleibt. Mit Bo Svensson haben die Köpenicker relativ schnell auch die Trainerfrage geklärt. Jetzt heißt es, den Kaderumbruch einzuleiten. Bisher tat sich auf dem Transfermarkt in Sachen Neuzugänge allerdings noch nichts.

Schließt Kleindienst die Lücke um Union-Sturm?

Diverse Union Berlin Transfergerüchte schwirren durch die Transfermarkt Gerüchteküche, aber unter Dach und Fach ist noch nichts gebracht worden. Robert Glatzel wird aktuell mit den Berlinern in Verbindung gebracht und auch Sport-90 berichtete über das vermeintliche Interesse am HSV-Spieler. Nun bringt die „BILD“ ein interessantes Transfergerücht in Umlauf, welches sich mit Tim Kleindienst beschäftigt.

Der 28-jährige im Diensten des 1. FC Heidenheim soll in den Fokus der Köpenicker geraten sein. Kein Wunder, denn den Unionern fehlt ein echter Knipser im Sturmzentrum. Kleindienst könnte diese Lücke schließen, denn dass er in der Beletage des deutschen Fußballs angekommen ist, beweisen seine Scorer-Punkte der abgelaufenen Saison.

Per Ausstiegsklausel zu Union Berlin?

12 Tore in 33 Spielen – eine starke Quote für den Mittelstürmer. Wettbewerbsübergreifend kommt der gebürtige Jüterboger gar auf 14 Tore und 5 Vorlagen nach 35 Einsätzen. Damit hat er mehr als doppelt so viele Treffer erzielt, wie Unions-Top-Scorer Robin Gosens. Der kommt nämlich nur auf 6 Treffer in der vergangenen Saison. Zudem ist Gosens kein Stürmer.

 

 

Tim Kleindienst hat mit dem 1. FC Heidenheim direkt die Quali für die Play-Offs der UEFA Europa Conference League gepackt. Ob er den Wettbewerb in der nächsten Saison miterlebt, ist absolut fraglich. Angeblich soll in Kleindiensts Vertrag eine Ausstiegsklausel verbaut sein, die es ihm erlauben würde, unter Marktwert den Klub verlassen zu können.

Kleindienst als Kind oft beim FCU

Bei einem aktuellen Marktwert von rund 5 Millionen Euro, könnte der 1,94 Meter große Mittelstürmer zum Schnäppchen für Union Berlin werden. Tim Kleindienst äußerte sich neulich erst gegenüber dem Portal „Transfermarkt.de“ wie folgt zu einem Vereinswehsel: „Ich kann mir das natürlich vorstellen, aber ob es Sinn macht, ist eine andere Frage. Wenn Angebote reinkommen, guckt man sich die immer an, das liegt in der Natur eines Fußballers. Jeder strebt nach dem Maximum in seiner Karriere, das ist bei mir nicht anders.“

Zudem hat er eine Verbindung zu den Eisernen, denn als Kind war er regelmäßig zu Gast an der Alten Försterei. Ob dieser Fakt am Ende in den Verhandlungen eine Rolle spielen wird? Man wird es abwarten müssen. Klar ist jedoch, dass die Stürmersuche Priorität Nr. 1 besitzt.



Transfergerüchte 1. FC Union Berlin aktuell

Transfergerüchte: Cacace Thema bei Union Berlin & VfL Bochum?

Transfergerüchte Union Berlin: Beschäftigt sich Union Berlin mit Liberato Cacace? Der ...

Transfergerüchte: Geldregen für FC Union? – Leite Thema beim AC Mailand

Union Berlin Transfergerüchte: Werden sich die Wege zwischen Diogo Leite und dem 1. FC ...

Transfergerüchte: Rapid-Star Querfeld auf dem Sprung zu Union Berlin?

Transfergerüchte Union Berlin: Dem Anschein nach schaut sich Union Berlin nach einem neuen ...

Transfergerüchte: Union Berlin schaltet sich bei Prtajin-Poker ein

Union Berlin Transfergerüchte: Bedient sich der 1. FC Union Berlin bei seiner ...

Transfergerüchte: 1. FC Nürnberg beschäftigt sich mit Fischer & Schweinsteiger

Transfergerüchte 1. FC Nürnberg: Die Trainersuche beim 1. FC Nürnberg geht in ...

Transfergerüchte: Fortuna Düsseldorf & FC Augsburg haben Puchacz im Blick

Union Berlin Transfergerüchte: Wird sich Zweitligist Fortuna Düsseldorf mit Tymoteusz ...


Werbung