TSG Hoffenheim News - Transfergerüchte TSG Hoffenheim

Die Zeit der TSG 1899 Transfergerüchte spielt sich vor allem in Phasen des Sommers und des Winters ab. Welcher Spieler wird die Kraichgauer verlassen und welchen Spieler wird der Klub verpflichten? Diesen Fragen gehen wir aber nicht nur in der Sommer- und Winterpause nach, sondern ganzjährig.

In der Transfermarkt Gerüchteküche ist jedoch in diesen Zeiten am meisten los, denn dann berichten die Medien aus dem In- und Ausland vermehrt über das vermeintliche Interesse an Spielern, die nach Sinsheim wechseln könnten. Auch wir nehmen dies zum Anlass, um über etwaige TSG Hoffenheim Transfergerüchte zu berichten. Schaut also regelmäßig in unserer Kategorie „Transfergerüchte TSG Hoffenheim“ vorbei, um stets auf dem Laufenden zu bleiben!


  • Eintracht Frankfurt an Mingueza dran
  • TSG Hoffenheim an drei Spielern dran
  • Union Berlin und SC Freiburg heiß auf Wilfried Gnonto
  • Jamie Leweling in der Bundesliga sehr begehrt
  • Frankfurt nimmt Yilmaz ins Visier - Ndicka zu Newcastle?
  • Leo Greiml zu Schalke 04?

TSG Hoffenheim Transfergerüchte - TSG 1899 News & Berichte

Die TSG 1899 Hoffenheim spaltet die Fans der Bundesliga oft in drei Lager. Die einen können die Entscheidungen, wodurch der Klub in die Bundesliga kam, nicht verstehen, den anderen ist es egal und alle anderen akzeptieren und tolerieren diesen Verein. Dennoch muss man sagen, dass sich die TSG Hoffenheim in den letzten Jahren etabliert hat und die Liga bereichert.

Zahlreiche interessante Transfers konnte der Klub in den letzten Jahren auf die Beine stellen. Und zu jeder Sommer- und Winterpause, wenn der Transfermarkt öffnet, sind die TSG Hoffenheim Transfergerüchte auch nicht weit entfernt. Wir nehmen natürlich auch die Transfergerüchte des besagten Klubs in unserer Berichterstattung auf und teilen diese mit Euch. Wer also erfahren möchte, welcher Spieler aktuell mit der TSG 1899 Hoffenheim in Verbindung gebracht wird, ist bei uns bestens aufgehoben. Die Transfermarkt Gerüchteküche brodelt und wir sind ganz nah dran am Geschehen!


Werbung


Aktuelle TSG 1899 Hoffenheim Transfergerüchte

Vier Bundesligaklubs buhlen um Piatek

Transfergerüchte: Schalke 04, Bayer, RBL & Hoffenheim am Piatek dran

Schalke 04 Transfergerüchte: Die Stürmersuche beim FC Schalke 04 geht in die nächste Runde. So soll Krzysztof Piatek von den Knappen umworben worden sein. Aber auch Bayer 04 Leverkusen, die TSG 1899 Hoffenheim und RB Leipzig sollen am polnischen Nationalspieler Interesse gezeigt haben, der den AC Mailand im Winter per Leihe verlassen darf.


Harit und Insua vor Schalke-Abgang? - Dolberg zu Hoffenheim?

Transfergerüchte: Hoffenheim an Dolberg dran – Abgänge bei Schalke 04?

Aktuelle Schalke News: Gibt der FC Schalke 04 gleich zwei Spieler ab? So wird Amine Harit mit SCO Angers in Verbindung gebracht worden sein und Pablo Insua könnte zurück in seine spanische Heimat wechseln. Kasper Dolberg steht indes wohl bei der TSG 1899 Hoffenheim auf dem Zettel!


Mönchengladbach mit Interesse an Busquets - Hoffenheim schaut auf Bekaj

Transfergerüchte: Gladbach an Busquets dran – Bekaj zur TSG Hoffenheim

Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte: Bundesligist Borussia Mönchengladbach denkt anscheinend über eine Verpflichtung von Oriol Busquets nach, der aktuell beim FC Barcelona unter Vertrag steht. Indes soll sich die TSG 1899 Hoffenheim mit dem Torwart Visar Bekaj beschäftigen, der aktuell vereinslos ist!


Sarr im Anflug auf Gladbach - Assalé bei Bundesliga-Trio Thema

Transfergerüchte: Buli-Trio buhlt um Roger Assale! Sarr im Gladbach-Anflug?

Bundesliga Transfergerüchte: Werder Bremen, TSG Hoffenheim und Fortuna Düsseldorf buhlen um Roger Assale. Der kleine Torjäger von Young Boys Bern ist begehrt, wobei Hoffenheim wohl in der Pole-Position liegt. Dagegen rückt ein Wechsel von Malang Sarr zu Borussia Mönchengladbach näher. Eine Hürde müssen die Fohlen für das Defensiv-Juwel aber noch meistern.


Kann Hoffenheim Joelinton halten? Newcastle United wirbt intensiv

Transfergerüchte: TSG-Star Joelinton vor Rekordwechsel? Auch RB Leipzig ist dran

Der TSG Hoffenheim droht der Verlust von Joelinton. Im Winter schlugen die Kraichgauer eine Mega-Offerte von Newcastle United aus, nun könnte der Wechsel nach der Saison über die Bühne gehen. Aber „Dutzende Vereine“ mischen mit. So auch RB Leipzig, die einen Ersatz für Timo Werner suchen. Den Bayern-Wunschspieler haben die Sachsen jetzt mit einem Preisschild versehen.


Frankfurt will Touré - Hoffenheim vor Ribeiro-Deal

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt will Touré - Hoffenheim vor Ribeiro-Deal?

Die Transfermarkt Gerüchteküche brodelt, denn die TSG 1899 Hoffenheim steht angeblich kurz vor einem Transfer von Lucas Ribeiro. Indes schielt Eintracht Frankfurt nach Almamy Touré, der im Sommer AS Monaco ablösefrei verlassen könnte. Der Transfer wäre also erst im Sommer zu realisieren.


Transfergerüchte um Jonas Hofmann und Markus Schubert

Transfergerüchte: Tottenham will Hofmann - TSG & Augsburg an Schubert dran

Aktuelle Bundesliga Transfergerüchte um Jonas Hofmann von Borussia Mönchengladbach. Der Mittelfeldspieler steht auf dem Zettel von Tottenham Hotspur. Indes buhlen wohl Hoffenheim und der FC Augsburg um die Dienste von Markus Schubert, der bei Dynamo Dresden vor dem Absprung steht.


Schalke nun auch an Solanke dran - Hannover 96 will Grifo ausleihen

Transfergerüchte: Hannover 96 erneut an Grifo dran - Leiht Schalke Solanke aus?

Ein neuer Interessent für Dominic Solanke gibt es mit dem FC Schalke 04. Königsblau ist auf der Suche nach Verstärkungen für den Angriff und könnte dabei mit dem Spieler des FC Liverpool eine Lösung gefunden haben. Eine Lösung sucht auch Hannover 96 und dabei denkt der Klub allem Anschein nach an Vincenzo Grifo.


Verlässt Valentino Lazaro Hertha BSC? West Ham United ist an ihm dran

Transfergerüchte: West Ham United baggert an Hertha-Star Valentino Lazaro

Valentino Lazaro zählt zu den absoluten Leistungsträgern bei Hertha BSC. Nun scheint sich West Ham United um den Flügelflitzer zu bemühen und könnte einen Vorstoß im Winter planen. Ist ein Wechsel vorstellbar? Derweil sorgt die TSG Hoffenheim für ein weiteres Transfergerücht. Die Kraichgauer haben das nächste Sturmjuwel auf der Insel ins Visier genommen.


Verlässt Toljan Hoffenheim in Richtung Rom?

Transfergerüchte: Hoffenheims Jeremy Toljan auf dem Zettel des AS Rom

Der Aderlass bei der TSG 1899 Hoffenheim könnte weitergehen, wenn man dem italienischen Sky Journalisten und „Transfer-Flüsterer“ Gianluca Di Marzio glauben schenken darf. Demnach habe der italienische Traditionsklub AS Rom Interesse an Jeremy Toljan, dessen Berater man bereits getroffen habe.


BVB denkt an Kramaric

Transfergerüchte: BVB an Hoffenheims Andrej Kramaric interessiert

Wildert Borussia Dortmund beim Ligakonkurrenten TSG 1899 Hoffenheim? Wie einige Medien berichten, sollen die Dortmunder Interesse an Andrej Kramaric haben. Demnach könnte er den abwanderungswilligen Pierre-Emerick Aubameyang ersetzen, wenn er tatsächlich den BVB in diesem Sommer verlassen sollte.


RB Leipzig an Pogba dran - Hoffenheim mit Isimat-Mirin einig?

Transfergerüchte: RB Leipzig angelt nach Pogba - TSG 1899 greift nach Isimat-Mirin

Angelt sich RB Leipzig den älteren Bruder von Superstar Paul Pogba? Laut verschiedenen Medienberichten soll Florentin Pogba bei den Bullen auf dem Zettel stehen. Bei der TSG 1899 Hoffenheim scheint man sich indes mit Nicolas Isimat-Mirin einig zu sein. Der Innenverteidiger könnte demnach bald in die Bundesliga wechseln!


Meyer zu Hoffenheim? - Union Berlin an Zech dran

Transfergerüchte: Noch ein Österreicher für Union B. - Meyer zur TSG 1899 Hoffenheim?

Max Meyer hat kundgetan, seinen Vertrag beim FC Schalke 04 nicht verlängern zu wollen. Dies rief anscheinend die TSG 1899 Hoffenheim auf den Plan. So soll man Interesse an einer Verpflichtung des Mittelfeldspielers haben. Beim 1. FC Union Berlin könnte demnächst mit Benedikt Zech der nächste Österreicher im Stadion an der Alten Försterei auflaufen, wie österreichische Medien berichten!


HSv an Gudelj dran - Hoffenheim buhl um Villafanez

Transfergerüchte: Hoffenheim denkt an Villafanez - Schlägt HSV bei Gudelj zu?

Das Transferfenster wurde pünktlich zum 1. Dezember geöffnet und der Hamburger SV möchte anscheinend wieder auf Shoppingtour gehen. Das Objekt der Begierde hört anscheinend auf den Namen Nemanja Gudelj, der aktuell in Holland sein Geld verdient. Bei der TSG 1899 Hoffenheim möchte man sich indes die Künste von Lucas Villafanez beim Spiel seiner Mannschaft gegen PAOK Thessaloniki genauer anschauen.


1860 München will Hosogai - Arsenal an Ochs dran

Transfergerüchte: 1860 München buhlt um Hosogai - Ochs auf dem Weg zu Arsenal?

Was läuft da zwischen dem TSV 1860 München und dem japanischen Ex-Nationalspieler Hajime Hosogai? Angeblich soll man an einem Transfer des Spielers von Hertha BSC Berlin interessiert sein. Bei der TSG 1899 Hoffenheim muss man sich mit einem möglichen Abgang von Philipp Ochs in Richtung FC Arsenal beschäftigen!


TSG 1899 Hoffenheim denkt an Masuaku - Colak auf dem Weg zu Darmstadt 98?

Transfergerüchte: Hoffenheim forciert Masuaku - Colak zur Probe in Darmstadt

SV Darmstadt 98 hat Antonio Colak von der TSG 1899 Hoffenheim zum Probetraining eingeladen. Der Kroate könnte demnach die Kraichgauer in dieser Transferperiode verlassen. Im Gegenzug macht man sich bei der TSG 1899 Hoffenheim Gedanken um eine Verpflichtung von Arthur Masuaku von Olympiakos Piräus!


HSV will Altintas verleihen - Hoffenheim holt Wagner

Transfergerüchte: Hoffenheim verpflichtet Wagner - HSV will Altintas verleihen

Der Poker um Sandro Wagner ist beendet, wie die TSG 1899 Hoffenheim heute offiziell verkündet hat. Der Stürmer unterschrieb einen Dreijahresvertrag bis 2019. Talent Batuhan Altintas soll bei einem anderen Verein geparkt werden, wie der Hamburger SV heute verlauten ließ. Grund: Das Talent soll Spielpraxis sammeln und dann zum Klub zurückkehren!


Stuttgart mit Interesse an Grahl - Lombaerts zu Hoffenheim?

Transfergerüchte: Stuttgart an Grahl interessiert - Hoffenheim denkt an Lombaerts

Torwart Jens Grahl sucht bekanntlich nach einer neuen Herausforderung. Der 27-jährige ist ablösefrei zu haben, was anscheinend den VfB Stuttgart auf den Plan ruft. Nicolas Lombaerts könnte hingegen zur TSG 1899 Hoffenheim, denn zahlreiche Medienberichte bringen den Innenverteidiger mit den Kraichgauern in Verbindung.


Dzeko zu Schalke 04 - Hoffenheim will Hinteregger

Transfergerüchte: Hoffenheim buhlt um Hinteregger - Schalke 04 an Dzeko dran?

Beim FC Schalke 04 stand gestern die mit Spannung erwartete Jahreshauptversammlung auf dem Programm. Nebenbei soll der Klub die Fühler nach Edin Dzeko vom AS Rom ausgestreckt haben. Bei der TSG Hoffenheim soll man sich indes mit Martin Hinteregger beschäftigen.


Rafinha zu Barcelona - Leverkusen an Rudy dran

Transfergerüchte: Bayer Leverkusen an Rudy interessiert - Rafinha bald bei Barca?

Verlässt Rafinha den FC Bayern München, um sich dem FC Barcelona anzuschließen? Dieses Transfergerücht macht gerade in Europa die Runde. Bei Bayer Leverkusen beschäftigt man sich derweil mit Sebastian Rudy, der bei der TSG Hoffenheim noch ein Jahr Vertrag hat!


Hoffenheim buhlt um Vogt - Ronny bei 1860 und Hannover 96 im Gespräch

Transfergerüchte: Hoffenheim an Vogt dran - Hannover 96 & 1860 buhlen um Ronny

Was läuft da zwischen Kevin Vogt und der TSG Hoffenheim? Scheinbar fühlt er sich beim 1. FC Köln nicht mehr wohl und liebäugelt mit einem Wechsel in der Sommerpause. Hertha BSC könnte derweil Ronny loswerden, der bei 1860 München und Hannover 96 im Gespräch ist!


Neuzugang für Hoffenheim? - Weigl auf dem Weg nach Paris?

Transfergerüchte: Mario Rui auf dem Weg zu Hoffenheim - Julian Weigl nach Paris?

Borussia Dortmund muss um den Abgang von Youngster Julian Weigl fürchten. Der 20-jährige steht angeblich auf dem Zettel von Paris St. Germain, die das junge Talent in die französische Hauptstadt lotsen möchten. Bei der TSG Hoffenheim hingegen beschäftigt man sich mit Mario Rui, der in der Serie A eine klasse Leistung zeigte.


HSV an Sanogo interessiert - Hoffenheim will Mangala

Transfergerüchte: Hamburger SV an Sanogo dran - Hoffenheim mit Interesse an Mangala

Die TSG Hoffenheim jagt ein belgisches Talent! Gemeint ist Orel Mangala, der aktuell in der Reserve von RSC Anderlecht zum Einsatz kommt. Hoch im Norden versucht der Hamburger SV sich die Dienste von Sekou Junior Sanogo zu sichern, der das Team in der Rückrunde verstärken soll!


Hannover will Brouwers - Hoffenheim denkt an Toornstra

Transfergerüchte: Hannover 96 will Brouwers - Hoffenheim denkt an Toornstra

Hannover 96 will auf die Misere ihrer Defensive reagieren und hat angeblich zugleich die Fühler nach Roul Brouwers ausgestreckt. Der Niederländer steht bei Borussia Mönchengladbach auf dem Abstellgleis und könnte die Niedersachsen verstärken. Hoffenheim befindet sich derweil in Gesprächen mit Jens Toornstra von Feyenoord Rotterdam!


Schalke an Vibe dran . Toljan wird vom HSV gejagt

Transfergerüchte: Schalke 04 buhlt um Vibe - HSV & 1. FC Kaiserslautern an Toljan dran

Laut verschiedenen Medienberichten zufolge soll der FC Schalke 04 starkes Interesse an einer Verpflichtung von Lasse Vibe haben, der aktuell noch bei IFK Göteborg unter Vertrag steht. Jeremy Toljan wird indes scheinbar vom Hamburger SV und vom 1. FC Kaiserslautern gejagt!


Transfergerüchte 1. FC Köln

Transfergerüchte: 1. FC Köln an Modeste interessiert - Timo Horn zum AS Rom?

Beim 1. FC Köln sucht man aktuell nach einem Ersatz für den abgewanderten Anthony Ujah. Im Fokus der Domstädter befindet sich Anthony Modeste, der aktuell noch bei der TSG Hoffenheim unter Vertrag steht. Timo Horn könnte hingegen den Klub verlassen und sich dem AS Rom anschließen!


HSV will Ideye - Inter an Süle dran

Transfergerüchte: HSV nimmt Ideye ins Visier - Inter will Niklas Süle von TSG Hoffenheim

Inter Mailand spielt mit dem Gedanken, Niklas Süle von der TSG Hoffenheim loszueisen. Der 19-jährige könnte im Sommer in die Serie A wechseln. Beim Hamburger SV macht man sich anscheinend Gedanken um eine Verpflichtung von Brown Ideye, der aktuell bei West Bromwich Albion unter Vertrag steht!


Wolfsburg buhlt um Modeste - Mainz testet Stephen Sama

Transfergerüchte: Wolfsburg buhlt um Modeste - Mainz testet Stephen Sama

Und weiter geht es mit der Stürmersuche beim VfL Wolfsburg! Die Niedersachsen sollen nun Interesse an Anthony Modeste von der TSG Hoffenheim haben. Im Raum steht eine Ablöse von 6 Millionen Euro. Beim FSV Mainz 05 hat man sich Stephen Sama eingeladen, der getestet werden soll.


Bayern will Rüdiger - Inter an Firmino dran

Transfergerüchte: Bayern an Rüdiger dran - Inter Mailand lockt Firmino

Wechselt Antonio Rüdiger vom VfB Stuttgart zum deutschen Rekordmeister? Der FC Bayern München soll weiterhin großes Interesse am Abwehrspieler der Schwaben haben und ihn nur zu gern an die Säbener Straße locken wollen. Roberto Firmino von der TSG Hoffenheim wird mit Inter Mailand in Verbindung gebracht.


Zieler vor dem Absprung? - Grahl im Fokus

Transfergerüchte: Hannover 96 vor Verlust von Zieler? - Grahl im Visier

Seit einiger Zeit herrscht Stillstand bei den Vertragsverhandlungen mit Ron-Robert Zieler! Der deutsche Nationaltorwart wünscht sich eine Ausstiegsklausel, die Hannover 96 bisher nicht zugestimmt hatte. Nun könnte es gut möglich sein, dass Zieler den Verein 2015 verlassen könnte. Jens Grahl wurde derweil ins Visier der 96er genommen!



Werbung


TSG 1899 Hoffenheim News und aktuelle Hoffenheim Transfergerüchte

Aktuelle TSG 1899 Hoffenheim Transfergerüchte liefern wir Euch in aller Regel aktuell in dieser Kategorie. Dabei schauen wir natürlich auch, welche Transfergerüchte sich im Ausland abspielen, die wir Euch zur Verfügung stellen. Mit unseren Transfer News direkt aus der Transfermarkt Gerüchteküche, bleibt Ihr stets up to date!

Wer kommt und wer könnte die TSG 1899 Hoffenheim im Sommer oder gar im Winter verlassen, sobald der Transfermarkt geöffnet ist? Diesen Fragen gehen wir gerne auf den Grund! Informiert Euch bei uns über die Vorkommnisse Eures Klubs auf dem Transfermarkt. Die Zeit der Spekulation ist für viele Fans des Vereins oft eine tolle und spannende Zeit.

Im Schnitt 40 TSG Hoffenheim Transfers pro Saison

Dass ständig mit Nachschub an TSG Hoffenheim Wechselgerüchten zu rechnen ist, beweist letztlich auch der Blick auf die Transferaktivitäten des Klubs. So begrüßte der Verein aus Baden-Württemberg zwischen den zehn Spielzeiten von 2011/12 bis 2020/21 allein 205 neue Spieler! Dem stehen 216 Abgänge gegenüber. Macht im Schnitt um die 20 Spieler, die Hoffenheim pro Saison verpflichtet und auch abgibt.

Allerdings ist zu betonen, dass dieses Zahlenwerk sowohl Spieler aus dem eigenen Nachwuchsbereich als auch sämtliche Leihtransfers umfasst. Das betrifft die Seite der Neuzugänge als auch die der Abgänge gleichermaßen. Aber nichtsdestotrotz beweisen diese Zahlen, dass zuverlässig TSG Hoffenheim Transfergerüchten die Runde machen und die Kraichgauer in der Bundesliga Gerüchteküche für reichlich Gesprächsstoff sorgen.

Wie viel Geld gibt 1899 Hoffenheim auf dem Transfermarkt aus?

Bei ihren Aktivitäten auf dem Transfermarkt müssen sich die Hoffenheimer oftmals den Vorwurf gefallen lassen, dass diese größtenteils nur dank der finanziellen Zuwendung ihres Mäzens Dietmar Hopp zu stemmen waren. Doch die Transferstatistik beweist, dass die TSG zum einen eine sehr wirtschaftliche und gesunde Personalpolitik betreibt. Zumindest sind die Kraichgauer nicht für hohe Transfervolumen und große Ablösesummen bekannt.

Das mit Abstand kostspieligste Transferfenster war jenes vor der Saison 2019/20. Hier beliefen sich die Transferausgaben für neue Spieler insgesamt auf 55,85 Millionen Euro. Natürlich immer noch eine Stange Geld, aber im Vergleich zu vielen anderen Bundesligisten - vor allen zu den finanzstarken Top-Klubs - doch recht überschaubare Summen. Zumal die TSG meist pro Saison zwischen 20 bis 30 Millionen Euro für Neuverpflichtungen in die Hand nimmt.

Rekordzugänge: Die teuersten TSG Hoffenheim Transfers

In diesem Zusammenhang ist natürlich auch die Liste der TSG 1899 Hoffenheim Rekordzugänge interessant. Und hier ergibt sich ein durchaus überraschendes Bild. Denn bislang (Stand Juni 2021) hat der Klub aus Sinsheim, dass zwischen Mannheim und Heilbronn gelegen ist, überhaupt erst viermal zweistellige Millionenbeträge für neue Spieler hingeblättert.

Rekord-Zugang der Hoffenheimer ist Diadié Samassékou! Für den defensiven Mittelfeldspieler wurden 14 Millionen Euro Ablöse fällig. Auf Rang zwei dieses Rankings liegt Stürmer Munas Dabbur, den die TSG für 12 Millionen Euro vom FC Sevilla losgeeist hat. An dritter Stelle wird mit Andrej Kramarić ebenfalls ein Mittelstürmer geführt. Die 11 Millionen Euro schwere Investition in den kroatischen Torjäger hat sich aber zweifelsohne gelohnt. Vierter Spieler im Bunde, für den die TSG Hoffenheim einen zweistelligen Millionensumme auf den Tisch legte, ist Flügelspieler Robert Skov. Der Däne kam im Sommer 2019 für glatte zehn Millionen Euro.

2019: Das Jahr der TSG Hoffenheim Transferrekorde

Apropos Sommer 2019: Wie bereits erwähnt, waren die Kraichgauer in dieser Transferperiode besonders aktiv und verzeichneten für ihre Verhältnisse überdurchschnittlich hohe Transferausgabe (55,85 Mio.). Da überrascht es, dass gleich fünf der teuersten TSG Hoffenheim Transfers in diesem Zeitfenster getätigt wurden. Neben Samassékou, Dabbur und Skov wurden im Sommer 2019 auch noch die beiden Offensivkräfte Jacob Bruun Larsen für neun Millionen Euro von Borussia Dortmund und Ihlas Bebou für 8,5 Millionen Euro von Hannover 96 verpflichtet.

Die kostintensiven Neuzugänge, denen stets entsprechende 1899 Hoffenheim Transfergerüchte vorausgingen, konnte sich der Klub aber problemlos leisten. Denn vor der Saison 2019/20 verbuchte die TSG stolze 121 Millionen Euro Transfereinnahmen. Ein absoluter Rekord in der noch jungen Klubhistorie. Damit wurde die bisherige Bestmarke der Transfereinnahmen, der mit 57 Millionen Euro aus der Saison 2015/16 stammte, fast verdoppelt! 1899 Hoffenheim Transfers: Wohin zieht es die TSG-Stars?

So findet man auch gleich drei der Top 4-Rekordabgänge im Sommer 2019. Im Einzelnen handelt es sich um Joelinton, Kerem Demirbay und Nico Schulz. Stürmer Joelinton wurde für die Rekordsumme in Höhe von 44 Millionen Euro in die Premier League an Newcastle United verkauft. Die beiden damaligen deutschen Nationalspieler Demirbay und Schulz wechselten innerhalb der Bundesliga. Demirbay zog es für 32 Millionen Euro zu Bayer Leverkusen, während Borussia Dortmund sich die Dienste von Außenverteidiger Schulz 25,5 Millionen Euro kosten ließ.

Der Blick auf die TSG Hoffenheim Rekord-Abgänge fördert überdies zwei Besonderheiten zutage. Erstens: Meist wechseln die Top-Stars aus Hoffenheim zu deutschen Spitzenklubs. Bayer Leverkusen holte etwa neben Demirbay, Kevin Volland (2016, Ablöse: 20 Mio.) und Nadiem Amiri (2019, Ablöse: 9 Mio.). Rekordmeister FC Bayern verstärkte sich indes mit Niklas Süle (2017, Ablöse: 20 Mio.), Luiz Gustavo (2010, Ablöse: 17 Mio.) und Sandro Wagner (2017, Ablöse: 13 Mio.) oder Borussia Dortmund wie bereits erwähnt mit Nico Schulz.

TSG Hoffenheim: Hohe Transfereinnahmen durch DFB-Kicker & Brasilianer

Allerdings sind es die finanzstarken Engländer, die bislang der TSG Hoffenheim die Rekordverkäufe bescherten. Denn neben Rekord-Abgang Joelinton zog es bereits im Sommer 2015 Stürmer Roberto Firmino für satte 41 Millionen Euro zum FC Liverpool. Mit Tottenham Hotspur bediente sich 2012 ein weiterer Klub aus der englische Eliteliga. Die Spurs angelten sich den Isländer Gylfi Sigurdsson für 10 Millionen Euro, womit der Offensivakteur ebenfalls einer der teuersten Spielerverkäufe der Vereinsgeschichte ist.

Die zweite Besonderheit: Neben deutschen Nationalspielern haben allen voran auch Brasilianer die Kasse von 1899 Hoffenheim ordentlich klingeln lassen. Nicht weniger als vier der acht teuersten Hoffenheim-Abgänge sind Kicker vom Zuckerhut. Neben den beiden Rekordhaltern Joelinton und Roberto Firmino fallen auch Luiz Gustavo und Carlos Eduardo darunter. Der offensive Mittelfeldspieler wurde nach drei erfolgreichen Jahren im Kraichgau im Sommer 2010 für stolze 20 Millionen Euro an den russischen Klub Rubin Kazan verkauft. Allein dieses brasilianische Quartett bescherte der TSG Hoffenheim Transfereinnahme von insgesamt 122 Millionen Euro!

Transferströme: Bei diesen Klubs bedient sich 1899 Hoffenheim am meisten

In Sachen TSG 1899 Hoffenheim Transfergerüchte drängt sich außerdem die Frage auf: Mit welchen Klubs die Kraichgauer die meisten Transfergeschäfte fixiert haben? Bei den Neuzugängen zeigt sich insgesamt, dass die TSG je fünf Spieler vom VfB Stuttgart, Borussia Mönchengladbach, der SpVgg Greuther Fürth und den SV Sandhausen an Land holten.

Aber auch FC Bayern Transfergerüchte sind in Hoffenheim durchaus häufig anzutreffen. Bei den Transfers handelt es sich allerdings vornehmlich um Leihen statt fester Wechsel. Nicht umsonst wurden bereits Top-Spieler wie David Alaba oder Serge Gnabry zu Beginn ihrer Profikarriere an die TSG verliehen, um dort mehr Spielpraxis zu sammeln. Leihgeschäfte als Teil der Transferpolitik sind für 1899 Hoffenheim auch in Zukunft von wichtiger Bedeutung.

VfL Bochum verpflichtet die meisten Hoffenheimer

Auf der anderen Seite ist es hingegen der VfL Bochum, der das Ranking anführt. So zog es bisher neun Spieler von der TSG zum Revierklub. Und das gerade einmal in einem Zeitraum von fünfeinhalb Jahren (Juli 2014 - Januar 2020)! Aber auch Hannover 96, Sandhausen, der SC Freiburg und Eintracht Frankfurt zählen zu den Klubs, die sich besonders häufig am Hoffenheimer Spielerpersonal „bedient“ haben.

Doch insgesamt ist bei den Transferströmen zu berücksichtigen, dass der baden-württembergische Klub noch nicht sonderlich lange im Profifußball mitmischt. Im Jahr 1990 kickte die TSG beispielsweise noch in der Kreisliga. Erst durch das Engagement von Investor Dietmar Hopp ging es sportlich bergauf und der beschauliche Dorfverein aus dem rund 40.000 Einwohner zählenden Sinsheim marschierte von der Bezirksliga in die Bundesliga durch.