Transfergerüchte: Leo Greiml vor Schalke-Wechsel! Köln & Hoffenheim ausgestochen

Wechselt Leo Greiml zu Schalke?

Bildquelle: Werner100359 [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Der FC Schalke 04 steht laut übereinstimmenden Medienberichten kurz vor der Verpflichtung eines neuen Innenverteidigers. Leo Greiml von Rapid Wien befindet sich demnach im Anflug auf die Knappen. Gemäß aktueller FC Schalke Transfernews hat sich der S04 im Werben um Greiml sogar gegen zwei Bundesligisten durchgesetzt.

Leo Greiml hat in den letzten Tagen für reichlich Bewegung in der Bundesliga Gerüchteküche gesorgt. Anfang der Woche wurde bekannt, dass der talentierte Verteidiger seinen zum Saisonende auslaufenden Kontrakt bei Rapid Wien nicht verlängern wird. Greiml wird wohl mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit seinen nächsten Karriereschritt in Deutschland machen.

Korb für 1. FC Köln & Hoffenheim: Leo Greiml zieht es zum FC Schalke

Hier deutete zunächst alles auf einen ablösefreien Wechsel in die Bundesliga an. Denn sowohl der 1. FC Köln als auch die TSG Hoffenheim wurden mit Leo Greiml in Verbindung gebracht, dessen Marktwert auf 2,5 Millionen Euro taxiert wird. Allen voran die TSG Hoffenheim Transfergerüchte waren konkret. Doch nun scheint der FC Schalke das Rennen um den jungen Österreicher zu gewinnen und die Bundesligisten gehen leer aus.

Wie die „WAZ“ und „Sport1“ unisono berichten, steht Greiml kurz vor einem ablösefreien FC Schalke Transfer. Die Verhandlungen zwischen Spieler und Klub seien weit fortgeschritten, der Transfer gilt als so gut wie beschlossen. Noch im Laufe der Woche wird die offizielle Bekanntgabe des Wechsels erwartet und der FC Schalke würde mit Leo Greiml seinen ersten Neuzugang zur kommenden Saison unter Dach und Fach bringen.

Aufstieg noch nicht sicher: FC Schalke Transfer für Greiml nicht ohne Risiko

Der 20-Jährige würde damit aber auch das Risiko eingehen, künftig mit den Knappen in der 2. Liga zu spielen. Zwar ist Schalke 04 fünf Spieltage vor Saisonschluss Tabellenerster im Bundesliga-Unterhaus. Doch der Vorsprung auf den Vierten Darmstadt 98 beträgt nur 4 Punkte und auf den Revierklub wartet im Saisonendspurt noch ein knüppelhartes Restprogramm.

 

 

So bekommt es Schalke noch mit allen vier direkten Konkurrenten (Darmstadt, Werder Bremen, St. Pauli, Nürnberg) des spannenden Aufstiegsrennens zu tun. In Köln und Hoffenheim hätte der U21-Nationalspieler hingegen Erstliga-Fußball sicher und zudem mischen beide Greiml-Interessenten noch in der Vergabe um die internationalen Startplätze mit.

Schalke-Flirt Greiml fällt aktuell mit Kreuzbandriss aus

Bei Rapid Wien schaffte Leo Greiml 2019 den Sprung zu den Profis und hat sich beim österreichischen Traditionsklub schnell einen Stammplatz erobert. Doch Ende Oktober wurde der steile Aufstieg des 1,86 Meter großen Rechtsfuß von einem Kreuzbandriss jäh gestoppt. Greiml fällt noch bis Saisonende aus und wird erst zur neuen Spielzeit sein Comeback feiern. Das dann wohl in der Veltins-Arena der Gelsenkirchener.

Für Rapid Wien bestritt der Youngster Greiml, der in seiner Heimat als eines der größten Defensivtalente gilt, bislang 57 Pflichtspiele (1 Tor, 1 Vorlage). Dabei sammelte er mit den Grün-Weißen durch die Teilnahme an der Europa League auch internationale Erfahrungen sammelte.


Transfergerüchte FC Schalke 04 aktuell

Transfergerüchte: Union Berlin wieder an Dursun interessiert - Schalke & Augsburg ebenfalls

Union Berlin Transfergerüchte: Rüsten die Eisernen noch einmal im Sturm nach? ...

Transfergerüchte: FC Schalke schielt auf Flügelstürmer Osame Sahraoui

FC Schalke Transfergerüchte: Die Knappen sind in Norwegen auf einen neuen ...

Transfergerüchte: FC Schalke an Vinicius Souza interessiert - Sechser heiß begehrt

FC Schalke Transfergerüchte: Der Bundesliga-Aufsteiger bastelt an der Verpflichtung eines ...

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt - Kommt HSV-Star Ludovit Reis?

Eintracht Frankfurt Transfergerüchte: Die SGE sucht noch Verstärkung für das ...

Transfergerüchte: FC Schalke - Interesse an Everton-Verteidiger Jarrad Branthwaite

FC Schalke Transfergerüchte: Die Knappen mischen im Transferpoker um Abwehrjuwel Jarrad ...

Schalke Transfergerüchte: Kehrt Kaan Ayhan zurück? S04-Flirt mit Benson & Spertsyan

Transfergerüchte FC Schalke: Die Knappen flirten offenbar mit Ex-Spieler Kaan Ayhan. Der ...


Werbung