Transfergerüchte: Leverkusen, Hertha & Hoffenheim heiß auf Olimpiu Morutan

Bundesliga heiß auf Olimpiu Morutan

Bildquelle: Luceafarul lumii esti tu [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Auf dem Transfermarkt bahnt sich spannendes Wettbieten um Olimpiu Morutan an! So steht das rumänische Mittelfeldtalent vom FCSB Bukarest laut aktueller Bundesliga Transfergerüchte sowohl bei Bayer Leverkusen als auch Hertha BSC und der TSG Hoffenheim auf der Einkaufsliste. Zudem buhlen etliche Klubs aus Europa um den Youngster.

In Rumänien zählt er zu den vielversprechendsten Nachwuchskräften und wird bereits als „neuer Gheorghe Hagi“, der Fußballlegende aus den 1990er Jahren, gefeiert. Die Rede ist von Olimpiu Morutan, um das sich halb Europa bemüht. Mit dabei auch drei Klubs aus der Bundesliga.

Olimpiu Morutan zu Bayer Leverkusen oder Hertha BSC?

Wie „Sky“ vermeldet, bekunden Bayer Leverkusen und die TSG Hoffenheim gesteigertes Interesse am offensiven Mittelfeldspieler. Darüber hinaus machen auch Hertha BSC Transfergerüchte um Morutan die Runde, die vom französischen Portal „jeunesfooteux.com“ losgetreten wurden. Das ist aber nur ein kleiner Auszug der Klubs, die dem jungen Spielmacher von FCSB Bukarest (vielen besser bekannt als Steaua Bukarest) schöne Augen machen.

So wird der 21-Jährige in der Transfermarkt Gerüchteküche auch bei den internationalen Topklubs wie Inter Mailand, dem FC Porto, RB Salzburg oder Galatasaray Istanbul in Verbindung gebracht. Auch Atalanta Bergamo sowie Stade Rennes mischen dem Vernehmen nach mit und gehören zu rund einem Dutzend Klubs, die sich die Dienste von Olimpiu Morutan sichern wollen.

Morutan überzeugt in Bukarest

Jede Menge und durchaus namhafte Konkurrenz für das Bundesliga-Trio. Man darf gespannt sein, ob sich die Bayer Leverkusen Transfergerüchte verdichten und ob sich das kolportierte Interesse aus Berlin und Hoffenheim an Morutan erhärtet. Dieser dürfte so oder so seine Zelte zur neuen Saison mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit in einer größeren Liga aufschlagen

 

 

Kein Wunder, denn der heißumworbene Rumäne dreht in seiner Heimat mächtig auf und sorgt mit starken Leistungen für reichlich Furore auf dem Transfermarkt. Für FCSB Bukarest bringt es der technisch versierte und torgefährliche Linksfuß, der bereits mit 17 Jahren in der rumänischen Liga 1 debütierte, auf beachtliche 18 Scorerpunkte (6 Tore, 12 Vorlagen) in 23 Ligaspielen der laufenden Saison. Außerdem war Morutan jüngst bei der U21-EM im Einsatz. Bei drei Einsätzen, darunter auch das torlose Duell gegen die DFB-Bubis am Dienstag, blieb ihm jedoch eine Torbeteiligung verwehrt.

70 Mio. Ablöse? Olimpiu Morutan mit aberwitzigen Ausstiegsklausel

In Bukarest, die den offensiven Mittelfeldspieler im Sommer 2018 ablösefrei vom Ligakonkurrenten FC Botosani verpflichteten, besitzt Olimpiu Morutan noch einen Vertrag bis 2023. Laut „jeunesfooteux.com“ soll aber eine aberwitzige Ausstiegsklausel in Höhe von 70 Millionen Euro existieren. Es wird jedoch spekuliert, dass FCSB Bukarest seinen aufstrebenden Leistungsträger für rund 10 Millionen Euro die vorzeitige Wechselfreigabe erteilt.

Auch das ist angesichts eines Marktwertes von 2 Millionen Euro eine ordentliche Hausnummer. Natürlich treiben die zahlreichen Bewerber aus ganz Europa die Ablöse für Morutan in die Höhe. Aber ein zweistelliger Millionenbetrag scheint selbst für den „neuen Hagi“ etwas zu hoch angesetzt. Zumal Olimpiu Morutan sich auch erst in dieser Saison einen Stammplatz bei FCSB Bukarest erobern konnte.


Aktuelle Hertha BSC Transfergerüchte

Transfergerüchte: Hertha BSC - Paco Alcácer bei Piatek-Abgang heiße Option

Hertha BSC Transfergerüchte: Der Flirt zwischen Hertha BSC und Paco Alcácer kommt ...

Transfergerüchte: Gladbach an Julian Weigl dran! Auch Frankfurt & Hertha interessiert

Gladbach Transfergerüchte: Landet Julian Weigl bei den Fohlen? Aus Portugal schwappen ...

Transfergerüchte: FSV Mainz will Mergim Berisha - auch Gladbach-Flirt Fulgini im Visier

1. FSV Mainz 05 Transfergerüchte: Befinden sich zwei neue Offensivkräfte im Anflug ...

Transfergerüchte: Werder Bremen klopft bei Jean-Paul Boëtius an - Hertha BSC hofft

Werder Bremen Transfergerüchte: Nachdem der Bundesliga-Aufsteiger bei Daniel-Kofi Kyereh ...

Hertha BSC Transfergerüchte: Interesse an Robert Bozenik - HSV lauert auch

Hertha BSC Transfergerüchte: Der Fast-Absteiger aus Berlin hat angeblich einen neuen ...

Hertha BSC Transfergerüchte: Interesse an Boëtius - Schwolow zum FC Schalke?

Transfergerüchte Hertha BSC: Auf der Suche nach Verstärkung sind die Berliner ...


Werbung