Transfergerüchte: Werder Bremen & TSG Hoffenheim heiß auf HSV-Flirt Jae-sung Lee

Jae-sung Lee bei Holstein Kiel vor dem Abschied?

Bildquelle: Светлана Бекетова [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Spuckt ausgerechnet Werder Bremen seinem Erzrivalen Hamburger SV im Werben um Jae-sung Lee in die Suppe? In der Transfermarkt Gerüchteküche kursieren zumindest entsprechende Spekulationen, wonach auch die Grün-Weißen heiß auf den Offensivstar von Holstein Kiel sind. Zudem mischen noch ein weiterer Bundesligist sowie Klubs aus England mit.

Im Transferpoker um Jae-sung Lee könnte es noch einmal ordentlich spannend werden. Zwar ist es ein offenes Geheimnis, dass der Südkoreaner mit einem Wechsel zum Hamburger SV liebäugelt und die Rothosen laut „Hamburger Abendblatt“ das bevorzugte Transferziel sind. Doch ein HSV Transfer kommt nur zustande, wenn die Hanseaten den Aufstieg in die Bundesliga schaffen.

Jae-sung Lee bei Nicht-HSV-Aufstieg zum SV Werder?

Zehn Spieltage vor Saisonende sind die seit Wochen schwächelnden Hamburger lediglich Dritter. Direkt hinter Holstein Kiel, dem Noch-Arbeitgeber von Jae-sung Lee. Bei den Störchen läuft der Vertrag des begehrten 28-Jährigen zum Saisonende aus. Ein Verbleib bei der KSV ist ausgeschlossen. Lee zieht es nach drei Jahren an der Förde zu einem größeren Erstligisten.

Werder Bremen und die TSG 1899 Hoffenheim werden das sportliche Abschneiden des HSV ganz genau verfolgen, haben die beiden Erstligisten doch nach Informationen von „transfermarkt.de“ ebenfalls ein Auge auf den ablösefreien Jae-sung Lee geworfen. Vor allem die Werder Bremen Transfergerüchte sind plausibel.

Werder Bremen: Kiel-Star Lee könnte Rashica beerben

Mit einem Wechsel zum SVW könnte der flexible Angreifer weiterhin im hohen Norden der Republik bleiben. Außerdem könnte der Linksfuß den nach wie vor wechselwilligen Milot Rashica an der Weser ersetzen und darüber hinaus dürften die Bremer trotz klammer Kassen finanziell in der Lage sein, Jae-sung Lee einen attraktiven und höher dotierten Vertrag vorzulegen als der HSV.

Insofern zudem die TSG Hoffenheim Transfergerüchte um Lee der Wahrheit entsprechen, muss man aber auch die Kraichgauer auf dem Zettel haben. Immerhin hätte die Offensivkraft in Hoffenheim mittelfristig wohl gute Aussichten auf die Teilnahme am internationalen Geschäft, wenngleich nicht mehr für die kommende Saison.

 

 

Jae-sung Lee auch in England begehrt

Neben den Bundesliga Transfergerüchten wird Jae-sung Lee aber auch im Ausland gehandelt. So sollen bei seiner Berateragentur Unique Sports Management Anfragen aus England eingetroffen sein. Um welche Klubs es sich dabei handelt, wird allerdings nicht verraten.

Auch wenn es mit dem HSV ein bevorzugtes Transferziel für Jae-sung Lee gibt, werden die Spekulationen um den Angreifer die Bundesliga Gerüchteküche weiter beschäftigen. Und zwar so lange, bis feststeht, ob der einstige Bundesliga-Dino die anvisierte Rückkehr ins Oberhaus schafft.

Lee ist bereit für nächsten Karriereschritt

Fakt ist: Wer am Ende das Rennen um Lee macht, darf sich über eine gute und vielseitige Verstärkung für die Offensive zum Nulltarif freuen. Gerade zu Corona-Zeiten für die Klubs ein Segen.

Der erfahrene Nationalspieler (48 Länderspiele für Südkorea), dessen Marktwert auf 3 Millionen Euro taxiert wird, hat in Kiel eine starke Entwicklung genommen und sich längst für höhere Aufgaben beworben. Vor allem seine Offensivqualitäten konnte er bislang angesichts von 44 Torbeteiligungen in 92 Pflichtspielen (22 Tore / 22 Vorlagen) erfolgreich unter Beweis stellen. Jüngst erst im Zweitliga-Topspiel, wo er ausgerechnet beim 1:1 gegen den HSV die zwischenzeitliche Führung für die Kieler erzielte.


Interessante Holstein Kiel Transfergerüchte

Transfergerüchte: HSV heiß auf Verteidiger Hauke Wahl von Holstein Kiel

Transfergerüchte Hamburger SV: Ein weiterer Neuzugang könnte der Hamburger SV in den ...

HSV Transfergerüchte: Kommt Torwart Örjan Nyland als Ulreich-Nachfolger?

Transfergerüchte Hamburger SV: Der Zweitligist und einstige Bundesliga-Dino HSV sucht ...

Transfergerüchte: Werder Bremen & TSG Hoffenheim heiß auf HSV-Flirt Jae-sung Lee

Holstein Kiel Transfergerüchte: Die Zeichen stehen auf Abschied! Jae-sung Lee würde ...

Transfergerüchte: SC Freiburg mit Doppelschlag? Lee und Akbunar im Visier

Transfergerüchte SC Freiburg: Bundesligist SC Freiburg könnte auf dem Transfermarkt ...

Transfergerüchte: Plant HSV die Transfers von Kinsombi und Klement?

Der Hamburger SV hat sich in diesem Transferfenster noch sehr zurückhaltend gezeigt. Ob ...

Transfergerüchte: Fortuna Düsseldorf heiß auf Duksch - Bayern-Star Vidal zu Juventus?

Hinter der Zukunft von Arturo Vidal beim FC Bayern steht ein dickes Fragezeichen. Der ...


Werbung