Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach & TSG Hoffenheim heiß auf Linetty?

Karol Linetty bei Hoffenheim und Mönchengladbach auf dem Zettel?

Bildquelle: Roger Gor [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

In drei Tagen öffnet der Transfermarkt und bis zum 5. Oktober dürfen die Klubs Spieler kaufen und verkaufen. Aber schon jetzt kochen die Transfergerüchte in der Transfermarkt Gerüchteküche über! Thema des Tages dürfte dabei ein polnischer Nationalspieler sein, der sein Geld seit vier Jahren in der italienischen Serie A verdient.

Gleich zwei Bundesligisten werden in einem Artikel bei „Ghana Soccernet“ erwähnt, die in diesem Fall mit Karol Linetty in Verbindung gebracht werden. Der 25-jährige steht bei Sampdoria Genua unter Vertrag und soll wohl keine Steine für einen Transfer in den Weg gelegt bekommen.

Karol Linetty bei Sampdoria Genua unverzichtbar?

Interessant ist Linetty auf jeden Fall, denn bei Sampdoria Genua gehört er zu den Leistungsträgern seines Teams. Zu Beginn der Saison bremste den 25-jährigen eine Adduktorenverletzung zunächst aus, wodurch der Mittelfeldspieler vier Spiele in Folge verpasste. Danach ging es für ihn Schritt für Schritt wieder bergauf.

Im Hinspiel gegen Juventus Turin (1:2) und im Rückspiel gegen Lazio Rom (1:5-Pleite) führte er als Kapitän sein Team aufs Feld. Bei der Niederlage gegen Lazio schoss Karol Linetty den Ehrentreffer zum 1:5. Insgesamt kommt der zentrale Mittelfeldspieler in dieser Saison auf vier Treffer in 22 Partien der Serie A. Weitere drei Treffer bereitetet der 1,76m große Pole zudem noch vor.

Borussia Mönchengladbach heiß auf Linetty?

Linetty kann sowohl im zentralen Mittelfeld als auch auf der Sechs und auch auf der Zehn aufgeboten werden. In dieser Saison wurde Karol Linetty aber auch schon im linken und rechten Mittelfeld aufgeboten und ebenso auf Linksaußen. Der Rechtsfuß ist vielseitig einsetzbar und genau das könnte ausschlaggebend für das vermeintliche Interesse von Borussia Mönchenglabdach sein.

 

 

Bei den Fohlen dürfte durchaus Bedarf auf seinen Positionen herrschen und wer weiß, welcher Spieler den Klub in diesem Sommer noch verlassen wird. Karol Linetty würde zudem ins Anforderungsprofil der Gladbacher passen. Er ist noch entwicklungsfähig, verfügt über internationale Erfahrung und hat das passende Alter.

TSG Hoffenheim nimmt Linetty wohl auch ins Visier

Aber auch die TSG 1899 Hoffenheim Transfergerüchte nehmen in dieser Hinsicht ihren Lauf. So sollen auch die Kraichgauer am Mittelfeldmann dran sein, der bei Sampdoria Genua noch ein Jahr Vertrag hat. 2016 wechselte Linetty für rund 3,1 Millionen Euro von Lech Posen in die italienische Liga zu Sampdoria. Damaliger Marktwert: 3,2 Millionen Euro. Diesen konnte er auf satte 11 Millionen Euro erhöhen. Zwischenzeitlich wurde er bei Transfermarkt.de mit rund 15 Millionen Euro Marktwert geführt.

Sollte sich Karol Linetty für einen Transfer entscheiden, dann wäre es für Sampdoria Genua die letzte Möglichkeit, eine recht hohe Ablösesumme zu bekommen. Glaubt man dem Bericht von „Ghana Soccernet“, so verlangt der Traditionsklub wohl rund 12 Millionen Euro für seinen Spielmacher. Eine Summe, die in Zeiten der Corona-Pandemie sowohl von der TSG 1899 Hoffenheim als auch von den Gladbachern wohl überlegt sein will.


TSG 1899 Hoffenheim Transfergerüchte und Transfer News

Transfergerüchte: TSG-Talent Bogarde beim BVB und RB Leipzig auf dem Zettel?

Transfergerüchte BVB: Bundesligist Borussia Dortmund ist bekannt dafür, jungen ...

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach & TSG Hoffenheim heiß auf Linetty?

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Schnappt Borussia Mönchengladbach bei ...

Transfergerüchte: Bayern München heiß auf PSG-Talente - Asllani verteilt Korb

Bayern München Transfergerüchte: Der deutsche Rekordmeister FC Bayern München ...

Transfergerüchte Hertha: Kobel für Jarstein? - Talent Ngankam im Visier der BuLi

Hertha BSC Transfergerüchte: Hauptstadtklub Hertha BSC scheint sich mit einer Alternative ...

Transfergerüchte: Schalke 04 will Trio abgeben – Abstriche bei Gehältern

FC Schalke 04 Transfergerüchte: Verlassen gleich drei Spieler den FC Schalke 04 in diesem ...

Transfergerüchte: FC Bayern, RB, S04 & Co an Dresdens Kevin Ehlers interessiert

Dynamo Dresden Transfergerüchte: Wie lange wird Kevin Ehlers noch für Dynamo Dresden ...


Werbung