Bayer 04 Leverkusen News - Bayer Leverkusen Transfergerüchte

Alles rund um den Transfermarkt und Bayer 04 Leverkusen erhaltet Ihr in unserem Sportmagazin. Wir bereiten die aktuellsten Transfergerüchte News für Euch auf und sondieren dabei täglich die nationale und internationale Presse. Mit unseren Transfer News rund um Bayer Leverkusen bleibt Ihr stets auf dem Laufenden.

Erfahrt, welche Spieler demnächst zum Werksklub wechseln könnten und welche Talente der Klub aktuell scoutet. Gerade im Sommer, wenn der Transfermarkt vor Beginn der Saison eröffnet, lassen sich in aller Regelmäßigkeit neue Bayer Leverkusen Transfergerüchte in der Transfermarkt Gerüchteküche entdecken, über die wir informieren.


  • Bayer Leverkusen heiß auf Touba
  • Frankfurt und Leverkusen buhlen um Latasa
  • Nicolas Seiwald zum VfL Wolfsburg?
  • FC Bayern denkt an Sebastien Haller
  • Bayer Leverkusen nimmt Skhiri und Banda ins Visier
  • Bayern, Real und BVB denken an Frimpong

Bayer Leverkusen News - Transfergerüchte Bayer Leverkusen

Es ist immer interessant zu erfahren, welche Spieler mit Bayer 04 Leverkusen in Verbindung gebracht werden. Vor allem dann, wenn der Transfermarkt geöffnet hat und unzählige Schlagzeilen rund um den Werksklub im Umlauf sind. Wir greifen diese Nachrichten auf und schauen uns gemeinsam mit Euch die aktuellsten Bayer Leverkusen Transfergerüchte an.

Aber nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter hat der Transfermarkt geöffnet und darüber hinaus lassen vielzählige Meldungen zu anstehenden Transfer News interessante Transfergerüchte zu. Genau darüber berichten wir in unserer Rubrik „Transfergerüchte Bayer 04 Leverkusen“.


Werbung


Bayer Leverkusen Transfergerüchte - Transfer News Bayer 04

Leverkusen an Damm dran - RB leipzig will Jesus

Transfergerüchte: RB Leipzig steigt in Jesus-Poker ein - Bayer denkt an Damm

Bayern München und Juventus Turin haben anscheinend Interesse an einer Verpflichtung von Gabriel Jesus bekundet. Nun soll auch RB Leipzig in den Poker um das brasilianische Talent eingestiegen sein. Bei Bayer Leverkusen schaut man sich ebenfalls in Südamerika um, allerdings hat man Interesse an einem Transfer von Jürgen Damm!


Rafinha zu Barcelona - Leverkusen an Rudy dran

Transfergerüchte: Bayer Leverkusen an Rudy interessiert - Rafinha bald bei Barca?

Verlässt Rafinha den FC Bayern München, um sich dem FC Barcelona anzuschließen? Dieses Transfergerücht macht gerade in Europa die Runde. Bei Bayer Leverkusen beschäftigt man sich derweil mit Sebastian Rudy, der bei der TSG Hoffenheim noch ein Jahr Vertrag hat!


Bayern buhlt um Pjanic - Leverkusen will zwei Youngsters

Transfergerüchte: Bayern München buhlt um Pjanic - Leverkusen will Moreno & Flores

Gleich zwei Spieler sollen das Interesse von Bayer Leverkusen geweckt haben. Zum einen Marlos MorenoEdison FloresFC Bayern München könnte man von der Ausstiegsklausel bei Miralem Pjanic Gebrauch machen. Für knapp 38 Millionen Euro dürfte der Bosnier angeblich den AS Rom verlassen!


Bayern München an Giulio Donati dran?

Transfergerüchte: FC Bayern München an Giulio Donati interessiert?

Nach der schwerwiegenden Verletzung von Jerome Boateng ist der FC Bayern München zum Handeln gezwungen. Nach italienischen Zeitungsberichten zufolge soll man auch schon eine passende Alternative ins Auge gefasst haben. Giulio Donati könnte demnach zum FC Bayern wechseln.


Leverkusen will Tielemans - Stuttgart an Douglas dran

Transfergerüchte: Stuttgart nimmt Douglas ins Visier - Leverkusen will Tielemans

Beim VfB Stuttgart sucht man händeringend nach einem neuen Innenverteidiger. Dieser könnte Douglas heißen und spielt aktuell in der Ukraine. Auch Bayer Leverkusen schaut sich auf dem Transfermarkt um und soll seine Fühler nach Youri Tielemans ausgestreckt haben!


Leverkusen nimmt Debuchy ins Visier - Rodriguez vor Absprung bei Wolfsburg?

Transfergerüchte: Leverkusen buhlt um Debuchy - Verlässt Rodriguez VfL Wolfsburg?

Gehen Ricardo Rodriguez und der VfL Wolfsburg demnächst getrennte Wege? Der Schweizer soll das Interesse von Manchester United geweckt haben, die auf der Suche nach einem neuen Linksverteidiger sind. Bayer Leverkusen soll indes Interesse an einer Verpflichtung von Mathieu Debuchy haben, der bei Arsenal London unzufrieden ist!


Kevin Großkreutz wechselt von Borussia Dortmund zu Galatasaray Istanbul

Transfergerüchte: Großkeutz zu Gala – Bayer 04 holt Chicharito

Galatasaray Istanbul hat kurz vor Schließung des Transferfensters die Verpflichtung von Kevin Großkreutz perfekt gemacht. Derweil freut sich Bayer Leverkusen auf die Dienste des mexikanischen Stürmer-Stars Chicharito. Auch der VfL Wolfsburg und Bayern München schlugen noch einmal auf dem Transfermarkt zu.


Bayer Leverkusen hat Mattia Destro im Visier - zwei Youngsters zum HSV?

Transfergerüchte: Leverkusen buhlt um Destro – Halilovic & Malcom zum HSV?

Da die Personaldecke im Sturm dünn besetzt ist, sucht Bayer Leverkusen einen weiteren Torjäger, der auch Druck auf Stefan Kießling ausüben soll. Diese Rolle könnte Mattia Destro vom AS Rom übernehmen. Beim HSV stehen hingegen mit Alen Halilovic und Malcom zwei interessante Talente auf der Wunschliste.


1860 an Quartett interessiert - Wunderlich zu Leverkusen?

Transfergerüchte: Leverkusen an Wunderlich dran - 1860 München buhlt um Quartett

Bayer 04 Leverkusen bekommt arge Konkurrenz im Werben um Carles Aranguiz. Nun hat man mit Mike Wunderlich einen Spieler an der Angel, der nach seinem Burn-out womöglich vor einem Transfer in die Bundesliga steht. Bei 1860 München interessiert man sich gleich für ein ganzes Quartett.


Leverkusen und Hamburg buhlen um Zapata

Tranfergerüchte: Bayer Leverkusen und Hamburger SV angeblich an Zapata dran

Italienische Zeitungen bringen heute ein Transfergerücht in Umlauf, das Bayer Leverkusen und Duván Zapata in den Fokus rücken lässt. So soll der Kolumbianer auf dem Wunschzettel von Trainer Roger Schmidt stehen. Aber auch der Hamburger SV soll Interesse am 24-jährigen Mittelstürmer haben.


Leverkusen will Hernández - Chelsea lockt Rüdiger

Transfergerüchte: Leverkusen an Lucas Hernández dran - Chelsea will Rüdiger

Bayer 04 Leverkusen spielt mit dem Gedanken, Lucas Hernández von Atletico Madrid auszuleihen. So soll man bereits eine Anfrage in Richtung Madrid verschickt haben. Neue Nachrichten gibt es auch im Fall von Antonio Rüdiger, der nicht nur vom VfL Wolfsburg umworben wird, sondern nun auch von FC Chelsea.


Transfergerüchte um Mandzukic und Lars Bender

Transfergerüchte: VfL Wolfsburg denkt an Mandzukic - Bender von Bayer zu Man City?

Beim VfL Wolfsburg scheint man sich mit einer Rückholaktion von Stürmer Mario Mandzukic zu befassen. Der ehemalige Wolfsburger könnte für 15 Millionen Euro zu den Niedersachsen wechseln. Lars Bender von Bayer 04 Leverkusen wird derweil mit Manchester City in Verbindung gebracht.


Kamil Glik auf dem Wunschzettel von Wolfsburg und Leverkusen?

Transfergerüchte: VfL Wolfsburg & Bayer Leverkusen an Kamil Glik interessiert?

ystrong>Kamil Glik, Innenverteidiger beim FC Turin, steht angeblich auf dem Wunschzettel vom VfL Wolfsburg und von Bayer 04 Leverkusen. Der 27-jährige polnische Nationalspieler konnte in dieser Saison mit acht Toren auf sich aufmerksam machen. Aber auch Tottenham Hotspur soll Interesse an einer Verpflichtung haben!


Arsenal flirtet mit Bender - Chelsea will Aubameyang

Transfergerüchte: Aubameyang vom BVB zu Chelsea? - Arsenal will Lars Bender

Wechselt Pierre-Emerick Aubameyang am Ende doch den Verein? Der FC Chelsea soll Interesse an einer Verpflichtung des Rechtsaußen haben, der momentan beim BVB unter Vertrag steht. Lars Bender steht indes beim FC Arsenal auf dem Wunschzettel. Das Interesse wird erneut bekräftigt.



Werbung


Aktuelle Bayer 04 Transfergerüchte - Transfer News

Die Medien haben oftmals ein feines Gespür, wenn ein Verein wie Bayer 04 Leverkusen einen Spieler nicht nur scoutet, sondern auch kurz vor dessen Verpflichtung steht. Wir hängen uns dran und versorgen Euch mit den neuesten Transfergerüchten.

Dabei haben wir stets die nationale als auch die internationale Presse im Auge, welche sich eingehend mit den Bayer 04 Leverkusen Transfergerüchten beschäftigt. Bei uns erhaltet Ihr diese Infos kompakt und zeitnah, sodass Ihr stets auf dem Laufenden bleibt. Informiert Euch mit unserer Rubrik „Transfergerüchte Bayer Leverkusen“ über die momentanen Geschehnisse in Eurem Klub. Wer weiß, wen Bayer 04 Leverkusen als Nächstes in die Bundesliga holen wird.

Bayer Leverkusen Transfers: Rekord - Brasilianer stehen hoch im Kurs

Eine heiße Spur in der Bayer Leverkusen Gerüchteküche führt traditionell nach Südamerika. Und hier vor allem nach Brasilien. Denn es sind gerade Spieler aus Brasilien, die die Transferhistorie der Rheinländer prägen und bei den Bayer-Verantwortlichen hoch im Kurs stehen. Das lässt sich mit interessanten Zahlen eindrucksvoll untermauern.

So hat Bayer Leverkusen bislang 23 Brasilianer verpflichtet (Stand Dezember 2021). Diese Bayer Leverkusen Transfers ereigneten sich im Zeitraum von 1987 bis 2018. Und Brasilien und Leverkusen ist eine extrem erfolgreiche Transfergeschichte, die in der Bundesliga ihresgleichen sucht. In der Transferhistorie der Leverkusener ist keine andere ausländische Nation so häufig vertreten wie Brasilien. Mit je 16 Spielern folgen Polen und Kroatien in diesem Nationenranking auf dem 2. Platz.

Bayer Leverkusen Transferpolitik: Südamerika spielt wichtige Rolle

Der erste Brasilianer, der unterm Bayer-Kreuz anheuerte, war Tita. Es folgten prominente Namen und heutige Fußballlegenden wie Jorginho, Paulo Sérgio, Émerson, Juan, Zé Roberto, Lúcio oder Renato Augusto - um nur einige zu nennen. Viele der Brasilianer reiften bei Bayer Leverkusen zu absoluten Weltstars und wurden sogar zu Kapitänen der Seleção (u.a. Lúcio, Jorginho, Emerson).

Zwar sind Brasilianer auch gegenwärtig häufig in Bayer Leverkusen Transfergerüchten involviert. Doch längst scouten die Talentspäher der Werkself in ganz Südamerika. Es kam zu einer Transfer-Verschiebung von der Brasilien-Connection hin zur Südamerika-Fraktion, die seit Jahren zuverlässig im Bayer-Kader anzutreffen ist. Als prominente Beispiele können an dieser Stelle die Chilenen Arturo Vidal und Charles Aránguiz oder Argentinier wie Diego Placente, Lucas Alario oder Exequiel Palacios aufgeführt werden.

Rekordtransfers: Bayer Leverkusen mit hohen Transferausgaben

Auf dem Transfermarkt scheut sich Bayer Leverkusen derweil nicht, regelmäßig viel Geld in neue Spieler zu investieren. Zwischen 2015 bis 2021 belief sich die Transferausgaben von Bayer 04 schließlich nur zweimal unterhalb der Grenze von 50 Millionen Euro. Vor der Saison 2019/20 wurde indes der Rekordwert von 96 Millionen Euro für Neuzugängen erreicht.

In diese Transferperiode fällt auch der Bayer Leverkusen Rekordtransfer: Kerem Demirbay. Für den Mittelfeldspieler zahlte Leverkusen 32 Millionen Euro Ablöse an die TSG Hoffenheim. Insgesamt hat Bayer Leverkusen sechsmal mindestens 20 Millionen für einen Neuzugang locker gemacht. Etwa für die Stürmer Patrik Schick (26,5 Mio.), Alario (24 Mio.) und Kevin Volland (20 Mio.).

Meiste Ablösezahlungen an Hoffenheim - meisten Neuzugänge vom 1. FC Köln

Volland kam genau wie Rekordtransfer Demirbay aus Hoffenheim. Insgesamt hat Bayer Leverkusen der TSG für die Verpflichtung von vier Spielern (plus Nadiem Amiri und Eren Derdiyok) 61,5 Millionen Euro überwiesen. Mit keinem anderen Klub hat Bayer 04 ein höheres Transfervolumen in puncto Neuzugänge zu verzeichnen als mit der TSG Hoffenheim.

Die meisten Spieler von einem Verein angelte sich Bayer Leverkusen derweil ausgerechnet vom Erzrivalen 1. FC Köln. Allein 13 Spieler wechselten die Rheinseite und heuerte bei der Werkself an. Eine gewisse Überschneidung der Bayer Leverkusen Transfergerüchte und 1. FC Köln Transfergerüchte innerhalb der Transfer Gerüchteküche ist zu erkennen. Zumal es von Leverkusen nach Köln insgesamt fünf Akteure zog.

Bayer Leverkusen Rekordabgänge: Bayer-Stars zieht es nach England

Aber auch Premier League Transfergerüchte und Bayer Leverkusen haben eine gewisse Tradition. Zumindest wenn man sich die Bayer Leverkusen Rekordabgänge genauer anschaut. Denn acht der teuersten Transferabgänge landeten in England. Darunter auch die Top 3, die durch Kai Havertz (2020 für 80 Mio. zum FC Chelsea), Leon Bailey (2021 für 32 Mio. zu Aston Villa) und Heung-min Son (2015 für 30 Mio. zu Tottenham) gebildet werden.

Ohnehin zieht es das Gros der Bayer-Stars ins Ausland. Denn mit Julian Brandt (2019 zum BVB) und Kevin Kampl (2017 zu RB Leipzig) wechselten lediglich zwei der zwölf Bayer Leverkusen Rekordverkäufe innerhalb der Bundesliga.