Aktuelle Fortuna Düsseldorf Transfergerüchte

Die Transfermarkt Gerüchteküche beginnt meist dann zu brodeln, sobald der Transfermarkt im Sommer geöffnet wird. Dann ist auch der Traditionsverein Fortuna Düsseldorf ganz vorne mit dabei, wenn es darum geht, welche Spieler den Klub demnächst verstärken könnten. Aber auch im Winter schlagen die Schlagzeilen im Blätterwald auf.

Die Transfermarkt Bundesliga Gerüchte sorgen dazu bei, dass in vielen Kneipen oder auch zuhause, im Stadion oder wo man sich sonst über Fortuna Düsseldorf austauscht, über mögliche Zu- und Abgänge diskutiert werden. Wir greifen natürlich auch alle möglichen Fortuna Düsseldorf Transfergerüchte auf und teilen sie mit Euch in unserer Kategorie „Transfergerüchte Fortuna Düsseldorf“.


  • Aaron Opoku vor Wechsel zu Fortuna Düsseldorf?
  • Kenneth Paal Thema bei Hannover 96 und Kaiserslautern
  • Erik Thommy Thema beim 1. FC Kaiserslautern
  • Sobottka bei Werder und Schalke begehrt
  • Union Berlin und VfL Bochum denken an Sobottka
  • Fortuna düsseldorf baggert an Pascal Stenzel

Fortuna Düsseldorf News - Transfergerüchte Fortuna Düsseldorf

Bei welchem Spieler werden die Verantwortlichen von Fortuna Düsseldorf ins Grübeln kommen? Wer wird den Verein im Sommer oder gar im Winter verstärken und für wen heißt es, Abschied zu nehmen? Fragen über Fragen rund um den Transfermarkt. Zahlreiche Bundesliga Transfergerüchte tauchen vor allem in der heißen Phase des geöffneten Transferfensters auf, die wir uns annehmen.

Wir sind auf der Suche nach aktuellen Fortuna Düsseldorf News und schauen uns zudem um, welche Fortuna Düsseldorf Transfergerüchte aktuell im Umlauf sind. Diese werten wir aus und stellen sie Euch zur Verfügung. Mit unseren Transfer News und aktuellen Transfergerüchten verpasst Ihr keine wichtigen Meldungen mehr.


Werbung


Fortuna Düsseldorf Transfergerüchte aktuell

Fortuna Düsseldorf will Trio holen

Transfergerüchte: Schlägt Fortuna Düsseldorf bei drei Talenten zu?

So langsam macht sich Unruhe breit bei Fortuna Düsseldorf. Noch immer ist kein Transferabschluss in Aussicht und der Trainingsstart ist in gut 2 Wochen angesetzt. Friedhelm Funkel und sein Co-Trainer haben allerdings nun ein junges Trio ausgemacht, welches im besten Fall an den Rhein gelockt werden soll!


Ünder beim SC Freiburg im Gespräch - Düsseldorf buhl um Wriedt

Transfergerüchte: Freiburg buhlt um türkisches Talent - Wriedt zu Düsseldorf?

Hat der SC Freiburg ein türkisches Talent an der Angel? Laut verschiedenen Medienberichten sollen die Breisgauer Interesse an Cengiz Ünder haben, der in seiner Heimat mit tollen Leistungen auf sich aufmerksam gemacht hat. Indes könnte Fortuna Düsseldorf daran interessiert sein, sich die Dienste von Kwasi Okyere Wriedt zu sichern.


Park auf dem Weg zum HSV? Ayhan mit Düsseldorf klar?

Transfergerüchte: HSV denkt an Park - Ayhan bei Fortuna Düsseldorf im Gespräch

Beim FC Schalke 04 hat Talent Kaan Ayhan keine Chance mehr auf regelmäßige Einsätze. Nun könnte der 21-jährige türkische Nationalspieler bei Fortuna Düsseldorf in der 2. Liga landen. Der Hamburger SV hingegen soll Interesse an einer Verpflichtung des Südkoreaners Joo-Ho Park von Borussia Dortmund haben!


Frankfurt an Hradecky dran - Düsseldorf will van den Bergh

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt buhlt um Hradecky - Düsseldorf will van den Bergh

Noch immer befindet sich Eintracht Frankfurt auf der Suche nach einem neuen Torwart. Kevin Trapp ist bekanntlich weg und mit Lukas Hradecky scheint man eventuell einen Nachfolger ins Visier genommen zu haben. Bei Fortuna Düsseldorf bastelt man scheinbar an der Rückkehr von Johannes van den Bergh, der aktuell bei Hertha BSC unter Vertrag steht!



Werbung


Fortuna Düsseldorf News - Transfergerüchte Fortuna Düsseldorf aktuell

Aus Sicht des Fans ist es doch immer wieder interessant, wenn der Transfermarkt öffnet. Es wird wie wild über potenzielle Neuverpflichtungen spekuliert und gemutmaßt, welcher Spieler den Verein verlassen könnte. Davon ist man auch bei Fortuna Düsseldorf nicht gefeit. Der Traditionsklub hat schon einige Jahre in der Bundesliga verbracht, in denen der Verein immer wieder für Überraschungen gut war.

Sowohl in der Liga als auch auf dem Transfermarkt sorgte man für Staunen. Dies ist heute nicht anders als damals und daher schauen wir uns in den nationalen und internationalen Medienberichten nach den aktuellen Transfer News rund um Fortuna Düsseldorf um. Die Transfermarkt Gerüchteküche brodelt stets im Sommer und im Winter und wir liefern Euch hierzu die interessantesten Fortuna Düsseldorf Transfergerüchte! Schaut also regelmäßig bei uns vorbei!

In der F95 Transfer Gerüchteküche geht es heiß zur Sache

Langeweile ist auf dem Fortuna Düsseldorf Transfermarkt ein Fremdwort. Die Rheinländer sind Saison für Saison auf dem Transfermarkt sehr aktiv. Nicht selten ist die Anzahl der Spieler, die neu in der Merkur Spiel-Arena anheuern oder der Rhein-Metropole den Rücken kehren zweistellig. Entsprechend geht es in der F95 Gerüchteküche heiß zur Sache.

Wobei längst nicht nur Spekulationen, die in einem fixen F95 Transfers münden, in der Gerüchteküche thematisiert werden. Denn schon weit bevor es zum Transferabschluss kommt, kursieren Gerüchte und Meldungen durch die Gazetten. Sport-90 informiert darüber und verrät in den aktuelle F95 Transfergerüchten, mit welchen neuen Spielern sich der Traditionsklub befasst oder welche Fortunen-Akteure bei anderen Vereinen Begehrlichkeiten wecken. All das ist fester Bestandteil der Fortuna Düsseldorf Transfernews, die kein F95-Fan verpassen darf!

Fortuna Düsseldorf Rekordtransfer: Kownacki mit Abstand teuerster Neuzugang

Die ganz großen Ablösesummen sind bei den Spielertransfers von Fortuna allerdings nicht zu erwarten. Das lässt sich am besten mit einem Blick in die Fortuna Düsseldorf Rekordtransfers bestätigen. So zeigt sich, dass die Düsseldorfer in ihrer langen Transferhistorie erst sechsmal die Millionen-Grenze bei neu verpflichteten Spielern geknackt haben.

Unangefochtener Spitzenreiter der Fortuna Düsseldorf Rekordzugänge ist Dawid Kownacki zu nennen. Für den Stürmer machte man im Sommer 2019 immerhin 6,75 Millionen Euro Ablöse locker. Nachdem zuvor bereits eine Leihgebühr in Höhe von 1,25 Millionen Euro an Sampdoria Genua gezahlt wurde. Macht unterm Strich Transferausgaben von 8 Millionen!

Die teuersten F95 Neuzugänge der Geschichte

Mit weitem Ablöse-Abstand folgt Nana Ampomah auf Rang zwei. Der Ghanaer, der 2019 in Düsseldorf anheuerte, kostete 2,8 Millionen Euro. Der drittteuerste Transfer von Fortuna Düsseldorf ist Marvin Ducksch mit 1,5 Millionen Euro. Die weiteren Ablöse-Millionenmänner von Fortuna sind: Benito Raman (1,5 Mio.), Felix Klaus (1,1 Mio.) und Peter Quallo (1 Mio.).

Die Besonderheit bei Quallo: Dieser Fortuna Düsseldorf Transfer erfolgte bereits 1992, als sich der Innenverteidiger von Borussia Dortmund kommend den Rheinländern anschloss. Die restlichen Rekordwechsel gingen indes in der jüngeren Vergangenheit über die Bühne. Ansonsten finden sich in der Liste der Rekordzugänge von Fortuna Düsseldorf noch bekannte Namen wie die der beiden Stürmer Jörn Andersen (kam 1990) oder Andriy Voronin (kam 20212) wieder.

Fortuna Düsseldorf Rekordabgang: Benito Raman klar führend

Und welche Spieler bescherten Fortuna Düsseldorf die höchste Ablöse? Hier thront Benito Raman einsam an der Spitze. Nach einigen FC Schalke Transfergerüchten wechselte der Stürmer 2019 für satte 10 Millionen Euro zu den Knappen in die Veltins-Arena und avancierte damit zum teuersten Fortuna-Abgang.

Die Top 3 der Rekordabgänge werden von Ihlas Bebou, der 2017 für 4,5 Millionen Euro zu Hannover 96 wechselte, und Innenverteidiger Kaan Ayhan komplettiert. Ayhan zog es in die Serie A zu US Sassuolo. Im Gegenzug strich Fortuna 2,5 Millionen Euro Ablöse ein. Zudem sind in diesem Ranking Spieler wie Robbie Kruse, Charlison Benschop, Marvin Ducksch, Dani Schahin und die Fußballlegende Klaus Allofs weit oben zu finden.

Transfergerüchte: Fortuna Düsseldorf & Bayer Leverkusen mit vielen Deals

Wenn Fortuna Düsseldorf Transfergerüchte die Runde machen, sind Bayer Leverkusen Transfergerüchte nicht weit - zumindest historisch betrachtet. Seit der Bundesliga-Gründung 1963/64 bis heute (Stand Anfang 2022) haben die Fortunen 19 Spieler vom rheinischen Nachbarn losgeeist. Gleichzeitig wechselten acht Spieler der Düsseldorfer zum Werksklub. Bedeutet, dass sich zwischen diesen Klubs insgesamt 27 Transfer zugetragen haben!

Ansonsten hat Fortuna Düsseldorf in seiner Transferhistorie am häufigsten bei Borussia Mönchengladbach (12 Transfers) und dem FC Augsburg (11 Transfers) zugeschlagen. Auf der Seite der Spielerabgänge landeten indes die meisten F95-Akteure beim KFC Uerdingen (13 Spieler) und Fortuna Köln (9 Spieler).