Transfergerüchte: Bor. M´Gladbach buhlt um Werder-Abwehrjuwel Fabio Chiarodia

Gladbach denkt an Chiadoria

Bildquelle: Leon Thiel CC BY-SA 4.0 [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Borussia Mönchengladbach will sich offenbar ein Abwehrjuwel von Werder Bremen schnappen. So heißt es in der Bundesliga Gerüchteküche, dass Fabio Chiarodia bei den Fohlen auf der Wunschliste ganz weit oben steht. Doch eine mögliche Verpflichtung des Innenverteidigers könnte sich in die Länge ziehen, zudem gibt es starke Konkurrenz aus der Serie A.

Auch wenn sich Youngster Fabio Chiarodia beim SV Werder Bremen in der abgelaufenen Saison mit lediglich drei Bundesliga-Einsätze über 66 Spielminuten zufriedengeben musste, wird der gerade erst 18 Jahre alt gewordene Innenverteidiger als Riesentalent gehandelt und ihm eine große Karriere vorausgesagt. Nicht umsonst ist Chiarodia Bremens jüngster Bundesliga-Spieler der Geschichte und zudem U19-Nationalspieler Italiens. Stellt sich bloß die Frage, ob Bremen den begehrten Teenager über die Saison halten kann.

SVW-Talent Fabio Chiarodia als Wunschspieler von Gladbach-Trainer Seoane

Denn Borussia Mönchengladbach ist gemäß einer Transfernews der „Sport Bild“ sehr stark an Fabio Chiarodia interessiert. Er sei sogar der Wunschspieler des neuen Gladbach-Trainers Gerardo Seoane. Der Schweizer wollte den gebürtigen Osnabrücker mit italienischen Wurzeln bereits letztes Jahr nach Bayer Leverkusen lotsen. Nach seiner Trainerentlassung in der BayArena könnte Seoane den Linksfuß nun in den Borussia-Park ködern?

Zeitnah werden die Gladbach Transfergerüchte um Chiarodia wohl nicht Fahrt aufnehmen. Denn als Ablöse sind 2 Millionen Euro im Gespräch, das Doppelte seines Marktwerts. Für die klammen Fohlen alles andere als ein Pappenstiel.

Bor. M´Gladbach muss für Chiarodia-Deal Spieler verkaufen

Ein Gladbach Transfer von Wunschspieler Fabio Chiarodia lässt sich erst bewerkstelligen, wenn die Borussia durch Spielerverkäufe Transfereinnahmen generiert. Mit Verteidiger Nico Elvedi und Mittelfeld-Ass Manu Koné gibt es zwar Verkaufskandidaten, die reichlich Geld in die Kasse spülen würden. Doch trotz immer wieder aufkeimender Transfergerüchte gibt es bislang noch keine konkreten Anfragen für das Duo.

 

 

Das wiederum dürfte ganz nach dem Geschmack von Werder Bremen sein. Die Grün-Weißen wünschen sich einen Verbleib von Chiarodia, dessen Vertrag aber nur noch ein Jahr Restlaufzeit bis Ende Juni 2024 hat.

Juve, Milan & Co. Starke Konkurrenz für Gladbach bei Chiarodia

Allerdings hat der 1,86 Meter große Innenverteidiger in Bremen nicht unbedingt die besten Aussichten, dass sich an seinem Status als Bankdrücker in der kommenden Saison etwas ändert. SVW-Coach Ole Werner ist nicht unbedingt als Talente-Förderer verschrien und vertraut in der Defensive vorzugsweise auf etablierte Kräfte wie Niklas Stark, Amos Pieper, Kapitän Marco Friedl oder Milos Veljkovic. Chiarodia müsste sich weiter mit der Rolle des Herausforderers arrangieren.

Doch wenig überraschend haben Klubs aus der Serie A schon längst die Fährte aufgenommen und könnten Gladbach die Tour beim Abwehrjuwel vermasseln. Zahlreiche Vereine buhlen um Fabio Chiarodia, der in seiner Heimat bereits mit der Abwehr- und Fußballlegende Paolo Maldini verglichen wird. Selbst Schwergewichte wie Juventus Turin und der AC Mailand wollen den Youngster an Land ziehen. Und sollte sich Chiarodia bei der anstehenden U19-EM auf Malta im Dress der Squadra Azzurra ins Rampenlicht spielen, werden die Werder Bremen Transfergerüchte um den aufstrebenden Verteidiger nicht weniger.



Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte aktuell

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach nimmt Affengruber ins Visier

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Verstärkt sich Borussia ...

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach in Verhandlungen mit Niklas Niehoff?

Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte: Schnappt sich Borussia ...

Robin Gosens sehnt sich nach Italien – Jordan wohl vor Aus bei Bor. M´Gladbach

Spannend dürfte der Kaderumbruch des 1. FC Union Berlin im Sommer ausfallen. Robin Gosens ...

Transfergerüchte: VfB Stuttgart denkt über Nicolas als Nübel-Nachfolger nach

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Wie geht es mit Alexander Nübel weiter? Sollte er am ...

Transfergerüchte: VfL Bochum schaltet sich in Hartel-Poker ein

Transfergerüchte VfL Bochum: Anscheinend mischt der VfL Bochum nun auch im Poker um Marcel ...

Transfergerüchte: Bastelt Borussia M´Gladbach an Kamada-Transfer?

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Buhlt Borussia Mönchengladbach etwa ...


Werbung