Transfergerüchte: Unions Khedira auf dem Schirm der Premier League Klubs?

Rani Khedira auf dem Weg in die Premier League?

Bildquelle: Steffen Prößdorf CC BY-SA 4.0 [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Erfolg weckt bekanntlich Begehrlichkeiten und der 1. FC Union Berlin kann in den letzten Jahren, seitdem man erstmals in die Bundesliga aufstieg, ein Lied davon singen. Die Liste derer, die die Eisernen in den vergangenen Spielzeiten verließ ist lang. Darunter beispielsweise Spieler wie Marvin Friedrich, Max Kruse, Robert Andrich, Christopher Lenz, Julian Ryerson oder auch Grischa Prömel.

Der Aderlass nimmt nicht ab, was Manager Oliver Ruhnert nebst seinem Team regelmäßig dazu veranlasst, neue Spieler an die Wuhle zu locken, die im besten Falle ebenfalls einschlagen. Einer, der im Sommer 2021 ablösefrei zu den Köpenickern wechselte, ist Rani Khedira. Nun könnte auch sein Weg bei den Berlinern enden.

7 englische Klubs an Khedira interessiert?

Wie das Portal „90min.com“ aktuell berichtet, soll der 29-jährige mit seinen Leistungen Aufmerksamkeit in der Premier League erreicht haben. Demnach sollen gleich mindestens 7 englische Klubs mit dem Gedanken spielen, den Sechser aus Köpenick loszueisen. Khediras Vertrag endet im Sommer, womit der 1,89m große Defensivspezialist sogar ablösefrei zu haben wäre.

Der Rechtsfuß selbst betonte indes kürzlich, dass Union Berlin sein erster Ansprechpartner sei. Der Klub selbst würde sehr wahrscheinlich gerne, das auslaufende Arbeitspapier nur zu gern verlängern. Kein Wunder, denn unter Trainer Urs Fischer gilt der gebürtige Stuttgarter als gesetzt.

Khedira bei Union kaum wegzudenken

Als dritter Kapitän ist er oft genug der verlängerte Arm des Trainers. In dieser Saison verpasste Khedira lediglich aufgrund einer Gelbsperre die Partie gegen den SC Freiburg (1:4). Ansonsten stand er stets in der Startelf. Davon wurde Khedira nur zweimal ausgewechselt. Er ist quasi einer der Dauerbrenner im System von Urs Fischer.

 

 

In de Europa League durfte er in allen Partien über die volle Distanz auflaufen – gegen Ajax Amsterdam jeweils als Kapitän des Teams. Wettbewerbsübergreifend kommt der Bruder von Weltmeister Sami Khedira auf 31 Einsätze.

Bleibt Khedira oder zieht es ihn in auf die Insel?

Seine Leistungen blieben einigen Premier League Klubs nicht verborgen und so sollen 7 Klubs auf ihn aufmerksam geworden sein. Zum einen schwirren aktuell FC Liverpool Transfergerüchte umher und zum anderen kann man in der Transfermarkt Gerüchteküche noch Transfergerüchte des FC Everton, Leicester City, West Ham United, Tottenham Hotspur, Wolverhampton Wanderers und von Newcastle United entdecken.

Beim sensationellen 3:1-Sieg des 1. FC Union Berlin im Rückspiel der Play-Offs gegen Ajax Amsterdam waren laut besagtem Portal Scouts von verschiedenen Klubs im Stadion An der Alten Försterei zugegen. Sollte Rani Khedira Union Berlin im Sommer verlassen, wäre es erneut ein herber Verlust für die Köpenicker. Ob und wie weit etwaige Vertragsgespräche zwischen Khedira und dem FCU stattgefunden haben bzw. stattfinden, ist derzeit nicht bekannt.


Transfergerüchte 1. FC Union Berlin aktuell

Transfergerüchte: Kann Union Berlin Doekhi halten? - Interessenten stehen Schlange

Transfergerüchte Union Berlin: Erst am Wochenende beim 1:0-Sieg gegen den VfL Wolfsburg ...

Transfergerüchte: Holt Union Berlin Mislav Orsic als Vertessen-Alternative?

Union Berlin Transfergerüchte: Auf der Zielgeraden der Transferperiode herrscht emsiges ...

Transfergerüchte: VfL Wolfsburg baggert an Union-Stürmer Behrens

VfL Wolfsburg Transfergerüchte: Schnappt sich der VfL Wolfsburg mit Kevin Behrens einen ...

Transfergerüchte: Rapid Wien baggert an Union-Urgestein Christopher Trimmel

Transfergerüchte Union Berlin: Wird Christopher Trimmel den 1. FC Union Berlin im Sommer ...

Transfergerüchte: Schlag auf Schlag – Union Berlin vor Transfer von Marco Grüll

Transfergerüchte Union Berlin: Sheraldo Becker wird sehr wahrscheinlich Union Berlin ...

Transfergerüchte: Union Berlin schaltet sich im Rennen um Stürmer Bedia ein

Transfergerüchte Union Berlin: Verstärkt sich Union Berlin etwa mit Chris Bedia, ...


Werbung