FC Everton Transfergerüchte - FC Everton Transfer News

Der FC Everton ist ein echtes Kind der Premier League. Seit Einführung der höchsten Spielklasse Englands 1992 ist der Klub aus Liverpool durchweg in selbiger vertreten. Somit gehört der FC Everton auch auf dem Premier League Transfermarkt zu den alten Hasen und Stammgästen. Wer wissen will, wie es um die Transferpläne der Toffees bestellt ist, ist in der Kategorie Transfergerüchte FC Everton bestens aufgehoben.

Sportlich konnte der FC Everton in den letzten Jahren nur selten für Aufsehen sorgen und dümpelt in der Premier League vornehmlich im Mittelfeld herum. Dennoch zählt der Traditionsklub angesichts von neun Meisterschaften, fünf FA-Cup-Triumphen sowie einem Erfolg im Europapokal der Pokalsieger zu den erfolgreichsten Klubs auf der Insel. Auch die FC Everton Transfergerüchte werden von zahlreichen Fans intensiv verfolgt.


  • Schalke will Branwhaite
  • Francis Amuzu im Viser des VfL Wolfsburg
  • Luis Diaz im Visier des FC Bayern
  • Malang Sarr zu Eintracht Frankfurt?
  • RB Leipzig im Gespräch mit Daka?
  • Keven Schlotterbeck auf dem Sprung nach England?

Transfergerüchte FC Everton - Transfer News FC Everton

Dass mit einem steten Nachschub an FC Everton Transfergerüchten fest zu rechnen ist, lässt sich mit nackten Zahlen beweisen. In 30 Jahren Premier League (zwischen 1992 - 2022) haben die Blues schließlich fast 200 neue Spieler verpflichtet und dabei Transferausgaben von 1,14 Milliarden Euro getätigt! Nur sieben Klubs in England zahlten in diesem Zeitraum mehr Ablöse auf dem Transfermarkt!

Noch mehr Bewegung gab es bei den FC Everton Transfer auf der Abgabeseite. Schließlich haben 243 Spieler die Merseyside in diesem Transfer-Zeitraum verlassen und bescherten dem Klub dabei Gesamteinnahmen in Höhe von 403 Millionen Euro. Damit schlagen wir die Brücke zu den FC Everton Rekordtransfers.


Werbung


Aktuelle Transfergerüchte FC Everton

Branwhaite Thema auf Schalke

Transfergerüchte: FC Schalke - Interesse an Everton-Verteidiger Jarrad Branthwaite

Transfergerüchte FC Schalke: Die Knappen brauchen wohl noch weiteres Abwehrpersonal. Allen voran, wenn der umworbene Malick Thiaw den FC Schalke 04 verlässt. In England wird nun ein neuer Innenverteidiger mit dem Bundesliga-Aufsteiger in Verbindung gebracht. So soll sich Abwehrrecke Jarrad Branthwaite vom FC Everton im königsblauen Fokus befinden.


VfL Wolfsburg an Amuzu interessiert?

Transfergerüchte: VfL Wolfsburg an Flügelflitzer Francis Amuzu interessiert

Transfergerüchte VfL Wolfsburg: Der abstiegsbedrohte Bundesligist VfL Wolfsburg hält auf dem Transfermarkt nach Verstärkungen Ausschau. Dabei sollen die Wölfe auf Francis Amuzu gestoßen sein, der einer für die Offensive wäre. Jedoch wird der 22-jährige noch von weiteren Klubs umworben.


Bayern München mit Interesse an Luis Diaz?

FC Bayern Transfergerüchte: Kommt Porto-Star Luis Díaz als Coman-Nachfolger?

Bayern München Transfergerüchte: Schaut sich der FC Bayern München nach einem möglichen Ersatz für Kingsley Coman um? Angeblich soll man seine Fühler nach Luis Díaz ausgestreckt haben, wenn Coman den Klub im nächsten Sommer tatsächlich verlassen sollte. Aktuell steht der Kolumbianer beim FC Porto unter Vertrag!


Eintracht Frankfurt buhlt um Malang Sarr

Eintracht Frankfurt Transfergerüchte: Kommt Malang Sarr vom FC Chelsea?

Eintracht Frankfurt Transfergerüchte: Verstärkt sich Eintracht Frankfurt in der Abwehr? Angeblich thematisieren die SGE-Bosse eine Verpflichtung von Malang Sarr! Der 22-jährige Innenverteidiger hat beim FC Chelsea noch einen Vertrag bis zum Sommer 2025 und wäre nicht unbedingt kostengünstig zu haben!


Patson Daka Thema bei RB Leipzig?

Transfergerüchte: RB Leipzig an Daka dran – Hwang in die Premier League?

RB Leipzig Transfergerüchte: Kommt etwa der 19. Spieler von RB Salzburg zu RB Leipzig? Gerüchten zufolge sollen die Sachsen heiß auf Patson Daka sein, der beim Schwestern-Klub alles kurz und klein schießt. Gehen könnte hingegen Hee-chan Hwang, der bei den Leipzigern den Durchbruch noch immer nicht geschafft hat!


Wechselt Keven Schlotterbeck nach England?

SC Freiburg Transfergerüchte: FC Everton heiß auf Keven Schlotterbeck

SC Freiburg Transfergerüchte: Bundesligist SC Freiburg könnte Keven Schlotterbeck im Sommer möglicherweise verlieren. Wie diverse Medien aktuell berichten, soll der Innenverteidiger beim FC Everton auf dem Radar gelandet sein. Der 23-jährige gehört bei den Breisgauern zu den Leistungsträgern. Ein Abgang wäre durchaus denkbar!


Cenk Tosun bei drei Bundesligisten auf dem Zettel!

Dreikampf um Cenk Tosun – Hertha BSC, Eintracht Frankfurt & Schalke interessiert

Transfergerüchte FC Schalke 04: Schaltet sich der FC Schalke 04 in den Poker um Cenk Tosun ein? Angebliches Interesse der Gelsenkirchener soll vorhanden sein. Aber auch Eintracht Frankfurt denkt über eine Rückholaktion des türkischen Nationalspielers nach. Indes tauchen auch Meldungen auf, wonach Hertha BSC ebenfalls seine Fühler ausgestreckt haben soll!


Jaspoer Cillessen zu Bayer 04 Leverkusen?

Transfergerüchte: Wilde Spekulationen um Cillessen und Bayer Leverkusen

Bayer Leverkusen Transfergerüchte: Wilde Transfergerüchte um Jasper Cillessen und Bayer 04 Leverkusen machen gerade die Runde. Demnach soll der Werksklub Interesse an einem Transfer gezeigt haben. FC Valencia soll mit dem Niederländer nicht zufrieden sein und ihn so schnell wie möglich verkaufen wollen!


Transfergerüchte FC Chelsea und FC Barcelona um Tagliafico und Reguilón

Transfergerüchte: Barca & Chelsea an Tagliafico dran – Blues wollen Reguilón

Transfergerüchte FC Chelsea: Der FC Chelsea fahndet nach einem Linksverteidiger und soll dabei Nicolás Tagliafico ins Auge gefasst haben. Beim FC Barcelona macht man sich ebenfalls um den Argentinier Gedanken. Ferner könnte auch Sergio Reguilón Thema bei den Blues sein!


Wechselt McKennie von Schalke 04 zum FC Southampton?

Transfergerüchte: Schalkes McKennie auf dem Zettel des FC Southampton

Transfergerüchte FC Schalke 04: Bundesligist FC Schalke 04 droht der Verlust von Weston McKennie. Der 21-jährige wird mit dem FC Southampton in Verbindung gebracht. Für den US-Nationalspieler müssten die Saints tief in die Tasche greifen. Und auch Ozan Kabak könnte auf die Insel wechseln!


Verlässt Leon Bailey die Bundesliga?

Bayer Leverkusen Transfergerüchte: Begehrter Leon Bailey zum FC Everton?

Transfergerüchte Bayer Leverkusen: Wie englische Medien heute berichten, soll der FC Everton ein Auge auf Leon Bailey geworfen haben. Der Jamaikaner wird aber angeblich noch von weiteren englischen Klubs umgarnt, die ihn nur zu gerne von Bayer 04 Leverkusen loseisen möchten. Verlässt der Flügelstürmer etwa die Bundesliga?


BVB nimmt zweiten Anlauf bei Wendel

Transfergerüchte: Borussia Dortmund zeigt erneutes Interesse an Wendel

BVB Transfergerüchte: Angeblich soll Borussia Dortmund ein Auge auf den Brasilianer Wendel geworfen haben. Seit 2018 steht dieser bei Sporting Lissabon unter Vertrag und könnte demnach den nächsten Schritt in seiner Karriere vollziehen. Neben dem BVB gibt es noch weitere Interessenten!


Mohammed Kudus im Visier von Borussia Dortmund und RB Leipzig

Transfergerüchte: RB Leipzig & BVB im Zweikampf um Mohammed Kudus?

Transfergerüchte RB Leipzig: Hat Bundesligist RB Leipzig das nächste Juwel ins Auge gefasst? Angeblich habe man laut ghanaischen Medienberichten Interesse an Mohammed Kudus gezeigt, der aktuell in Dänemark spielt. Am 19-jährigen soll aber auch Borussia Dortmund dran sein, wenn man den Transfergerüchten Glauben schenken kann!


BVB mit Interesse an Nunez und Brewster

Transfergerüchte: Landet BVB den Doppelschlag? Brewster & Nunez im Fokus

Borussia Dortmund Transfergerüchte: Wie verschiedene Medien berichten soll der BVB gleich zwei Spieler ins Visier genommen haben. Zum einen Rhian Brewster vom FC Liverpool und zum anderen Unai Núñez von Athletic Bilbao. Spannende Transfergerüchte erwarten uns in dieser Hinsicht.


Eintracht Frankfurt an Tosun dran - Gladbach heiß auf Wöber

Transfergerüchte: Frankfurt an Tosun dran – Wöber bei Gladbach Thema?

Eintracht Frankfurt Transfergerüchte: Die Frankfurter Eintracht soll ein Auge auf Cenk Tosun geworfen haben, der beim FC Everton vor dem Aus steht. Indes zeigt Borussia Mönchengladbach wohl auch Interesse an Maximilian Wöber vom FC Sevilla!


BVB an Schubert & Tosun dran - Koeln mit Interesse an Ehizibue

Transfergerüchte: BVB fühlt bei Tosun & Schubert vor - Köln mit Interesse an Ehizibue

Transfergerüchte 1. FC Köln: Die Geißböcke scheinen sich auf dem Transfermarkt genauer umzuschauen. Und so macht das Transfergerücht die Runde, wonach Kingsley Ehizibue auf dem Weg nach Köln sein soll. Der BVB scheint sich indes um die Dienste von Cenk Tosun und Markus Schubert zu bemühen!



Werbung


FC Everton Rekordzugänge: Sigurdsson am teuersten, auch Lukaku oben dabei

Teuerster Neuzugang in der Klubgeschichte der Toffees ist nach wie vor Gylfi Sigurdsson. 2017 verpflichtete Everton den isländischen Stürmer von Swansea City für die Rekordablöse von 49,40 Millionen Euro. Dahinter komplettieren mit Richarlison, kam 2018 für 39 Mio. vom FC Watford, und Romelu Lukaku, der sich 2014 für rund 35 Mio. und nach einigen FC Chelsea Transfergerüchten den Blues anschloss, zwei weitere Stürmer die Top 3 der FC Everton Rekordzugänge.

Ansonsten stolpert man in der Liste über Namen wie Amadou Onana, Alex Iwobi, Yerry Mina oder auch Jordan Pickford, Moise Kean oder Davy Klaasen. Mit Jean-Philippe Gbamin gehört auch ein Spieler aus der Bundesliga den Top 20 Rekordtransfers an. 2019 bewahrheiteten sich die FC Everton Transfergerüchte und 1. FSV Mainz 05 Transfergerüchte, Gbamin wechselte für 25 Mio. zu Everton.

FC Everton Rekordabgänge: Lukaku die Nr.1 - ManUnited mit besonderer Rolle

Romelu Lukaku und Richarlison haben in der FC Everton Transferhistorie einen ganz besonderen Stellenwert. Denn das Duo zählt nicht nur zu den Rekordzugängen, sondern grüßt auch in der Liste der FC Everton Rekordabgänge von ganz oben. 2017 kassierten Everton etwa fast 85 Mio. von Manchester United für den belgischen Sturmtank. Mit Abstand der teuerste FC Everton Transfer aller Zeiten! Für Richarlison kassierten die Blues 2022 dagegen 58 Mio. Ablöse von Tottenham Hotspur, womit der Brasilianer der zweitteuerste Spielerverkauf ist.

Apropos ManUnited: FC Everton Transfernews und Manchester United Transfergerüchte pflegen eine besondere Beziehung. Denn drei der Top 5 Everton-Rekordverkäufe landeten bei den Red Devils. Neben Lukaku und Marouane Fellaini (2013 für 32,4 Mio.) auch kein Geringerer als Wayne Rooney. Die englische Fußballlegende verließ 2004 als 18-Jähriger seinen Jugendklub, wobei ManUnited das Sturmjuwel damals mit einer Ablöse von 37 Mio. zum zweitteuersten Premier League Transfer machte. Mit einem Gesamt-Transfervolumen von fast 155 Mio. hat auch kein anderer Klub mehr Ablöse an den FC Everton bezahlt als Manchester United.

FC Everton Transfergerüchte drehen sich kaum um Superstars

In neuen FC Everton Transfergerüchten spielen absolute Topstars aber kaum eine Rolle. Die Superstars sind mit Blick auf England eher Bestandteil der Manchester City Transfergerüchte, FC Liverpool Transfergerüchte oder anderen Premier League Schwergewichten. Zu den zählen die Toffees gemessen am sportlichen Abschneiden der jüngeren Vergangenheit nicht.

Doch das kann sich natürlich jederzeit ändern. Sollte es dem FC Everton gelingen, sich in der Premier League Tabelle in der oberen Region festzubeißen und sich etwa für die Champions League zu qualifizieren, wird der Klub aus Liverpool auch automatisch für große Stars reizvoll. Das dürfte sich dann auch schnell in den Namen der gehandelten Neuzugänge der FC Everton Gerüchteküche und Kategorie „Transfergerüchte FC Everton“ widerspiegeln.

FC Everton Transferströme: Barça oft Thema in der Gerüchteküche

Schaut man sich allerdings die FC Everton Transferströme an, springen einem hingegen sofort große Namen an. Zumindest große Vereinsnamen. So hat der FC Everton etwa in der vergangenen Transfer-Dekade (zw. 2012 bis 2022) sechs Transfers mit dem FC Barcelona abgeschlossen. Von keinem anderen Klub holte Everton in diesem Zeitraum mehr Spieler, sodass es bei den FC Everton Transfergerüchten und FC Barcelona Transfergerüchten oftmals zu Überschneidungen kam.

Seit 1992 und somit dem Beginn der Premier League-Ära ist es aber wieder einmal Manchester United die Nummer eins. Ein dutzend Spieler zog es vom Old Trafford in den Goodison Park. Dahinter folgen Tottenham Hotspur (8 Transfers), der FC Arsenal, FC Chelsea, Glasgow Rangers und Aston Villa (alle 7 Transfer) auf dem FC Everton Transfermarkt der Zugänge.