HSV Transfergerüchte: Wird Gladbach-Bankdrücker Laszlo Benes ausgeliehen?

Benes vor Wechsel zum HSV?

Bildquelle: FootballHistorian12 [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Zweitligist Hamburger SV buhlt gemäß neuer Transfergerüchte um Gladbach-Profi Laszlo Benes. Für das Mittelfeldzentrum haben die Rothosen personellen Bedarf, während Borussia Mönchengladbach seinem slowenischen Bankdrücker keine Steine in den Weg legt. Ein möglicher HSV Transfer von Benes wird zudem durch Trainer Tim Walter befeuert.

Mit David Kinsombi geht beim Hamburger SV ein zentraler Mittelfeldspieler von Bord. Wie am gestrigen Montag offiziell wurde, schließt sich der 26-Jährige, der in der abgelaufenen 25 Partien (2 Tore, 3 Vorlagen) für die Hanseaten absolvierte, ablösefrei dem Ligarivalen SV Sandhausen an. Als Kinsombi-Ersatz haben die Verantwortlichen an der Elbe nun wohl einen Bundesliga-Profi im Visier.

Möglicher HSV Transfer: Leihbasis mit Kaufoption bei Laszlo Benes

So wird Laszlo Benes von Borussia Mönchengladbach als Neuzugang gehandelt. Die Information streut zumindest das Fanportal „HSV 1877tv“ in der Hamburger SV Gerüchteküche und liefert dabei weitere Details, wie der mögliche HSV Transfer von Benes über die Bühne gehen soll.

Spekuliert wird über eine Leihe mit anschließender Kaufoption, die wohl im Bereich von 1 Million Euro angesiedelt werden darf. Klingt nach einem plausiblen Deal. Zumal Laszlo Benes im Borussia-Park noch einen gültigen Vertrag bis 2024 besitzt. Ein Leihgeschäft ist damit problemlos möglich. Darüber hinaus ist der 24-Jährige in Gladbach mehr und mehr aufs Abstellgleis geraten, sodass eine (temporäre) Trennung naheliegt. Zumal auch der VfL gemäß aktueller Gladbach Transfergerüchte einen Abgang von Laszlo Benes befürwortet.

Benes bei Hamburger SV auch als Kittel-Ersatz denkbar

In der abgelaufenen Saison kam Benes in der Bundesliga gerade einmal auf 238 Spielminuten, die sich auf 13 Einsätze verteilen. In der Rückrunde war der einstige Nationalspieler Sloweniens (7 Einsätze) am Niederrhein gänzlich außen vor. Laszlo Benes musste sich in den letzten 15 Ligaspielen mit mickrigen drei Kurzeinsätzen zufriedengeben. Trotz seines Reservisten-Daseins verhielt sich der Spielgestalter aber stets tadellos.

 

 

Nun könnte der 1,81 Meter große Linksfuß aber seiner stockenden Karriere im Hamburger Volksparkstadion wieder zu neuem Schwung verhelfen. Wobei Benes nicht nur als Kinsombi-Ersatz infrage käme. Da Topscorer Sonny Kittel laut aktueller Hamburger SV Transfergerüchten kurz vor einem Wechsel in die USA steht, hätten die Hamburger zusätzlichen Bedarf an kreativen, passstarken Spielern für das Zentrum, die sich durch eine gute Spielübersicht auszeichnen. All das bringt Laszlo Benes mit, der von seinen Spielanlagen somit auch als Kittel-Nachfolger dienen könnte.

Interessant: HSV-Coach Tim Walter kennt Benes aus Kieler Zeiten

Die 2. Liga kennt Laszlo Benes übrigens auch schon. In der Saison 2018/19 verbrachte er die Rückrunde auf Leihbasis bei Holstein Kiel. Sein damaliger Trainer: Tim Walter, der nun beim HSV das Zepter schwingt. Unter Walter avancierte Benes zu jener Zeit zu einer wichtigen Säule und erweiterten Stammpersonal.16 Spiele bestritt er in der Halbserie für die Störche. Die Ausbeute des Mittelfeldmanns war mit zwei Treffern und sechs Vorlagen überzeugend.

Vieles spricht für einen Wechsel von Laszlo Benes in Richtung Hamburg. Angefangen von Trainer Walter über die guten Stammplatz-Aussichten oder auch die finanziellen Rahmenbedingungen eines Transfers. Doch spruchreif ist der Deal noch lange nicht, zumal erst Ende Mai auch Werder Bremen Transfergerüchte um Laszlo Benes die Runde machten.


Aktuelle Hamburger SV Transfergerüchte

Transfergerüchte: HSV baggert um Werder-Talent Eren Dinkci - als Glatzel-Backup!

HSV Transfergerüchte: Für den Aufstiegskampf in der 2. Liga sucht der Hamburger SV ...

Transfergerüchte: 1. FC Kaiserslautern heiß auf HSV-Stürmer Aaron Opoku

1. FC Kaiserslautern Transfergerüchte: Die Roten Teufel wollen sich angeblich Aaron Opoku ...

Transfergerüchte: HSV will Metz-Talent William Mikelbrencis als Heyer-Backup

HSV Transfergerüchte: Der Hamburger SV hat seine Kaderplanungen wohl noch nicht ad acta ...

Transfergerüchte: 1. FC Nürnberg baggert an Roma-Profi Ante Coric - HSV auch interessiert

1. FC Nürnberg Transfergerüchte: Die Franken liebäugeln angeblich mit einer ...

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt - Kommt HSV-Star Ludovit Reis?

Eintracht Frankfurt Transfergerüchte: Die SGE sucht noch Verstärkung für das ...

Transfergerüchte: HSV - VfB-Trio um Klimowicz als Tauschware für Vagnoman?

HSV Transfergerüchte: Der VfB Stuttgart bemüht sich weiter um Josha Vagnoman und will ...


Werbung