Transfergerüchte: Bayer Leverkusen mischt bei ablösefreien Alejandro Grimaldo mit

Alejandro Grimaldo auf dem Zettel von Bayer Leverkusen

Bildquelle: Catherine Kõrtsmik CC BY 2.0 [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Mit Verspätung will Bayer Leverkusen zur kommenden Saison einen neuen Linksverteidiger an Bord holen. Dabei schielen die Rheinländer auf Alejandro Grimaldo. Der Spanier ist auf dem internationalen Transfermarkt sehr gefragt, kann er doch Benfica Lissabon nach der Saison ablösefrei verlassen. Doch die Bayer-Konkurrenz im Grimaldo-Rennen hat es in sich.

In der Winter-Transferperiode glückte Bayer Leverkusen nicht die gewünschte Verpflichtung eines neuen Linksverteidigers. Wunschspieler Fran García wird per Rückkaufklausel nach der Saison von Rayo Vallecano zu Real Madrid wechseln, die Bemühungen um VfB-Profi Borna Sosa waren hingegen nicht zielführend. Doch im Sommer soll dann endlich ein neuer Akteur für die linke Abwehrseite in der BayArena aufschlagen.

Zum Nulltarif im Sommer - Leverkusen will Benfica-Star Grimaldo

Und in der Bayer Leverkusen Gerüchteküche wird nun Alejandro Grimaldo als Objekt der Begierde des Werksklubs genannt. Wie der „kicker“ zu berichten weiß, war der Spanier bereits im Januar ein heißes Thema in Leverkusen, doch Benfica Lissabon erteilte dem 27-Jährigen ein klares Wechselverbot. Doch nach der Saison sind Benfica bei Grimaldo - zumindest nach aktuellem Stand - die Hände gebunden.

Denn der Vertrag von Alejandro Grimaldo läuft aus und der langjährige Leistungsträger und Führungsspieler kann den Klub des deutschen Trainer Roger Schmidt ablösefrei verlassen. Es wäre wahrlich kein schlechter Bayer Leverkusen Transfer. Nicht nur der Marktwert von 20 Millionen Euro untermauert, dass der Linksfuß eine attraktive Verstärkung für die Bayer-Elf wäre.

Alejandro Grimaldo auch Thema beim BVB

Schließlich ist Grimaldo beim portugiesischen Tabellenführer und Teilnehmer der Champions League auf der linke Abwehrseite eine echte Säule. 35 Pflichtspieleinsätze, fast alle über die vollen 90 Minuten, hat der 1,71 Meter große und erfahrene Außenbahnspieler in dieser Saison zu Buche stehen. Genau wie 13 direkte Torbeteiligungen (5 Tore, 8 Vorlagen). Allein in den letzten fünf Ligaspielen sammelte der offensivstarke Grimaldo vier Scorerpunkte.

 

 

Doch da kompetente und vor allem ablösefreie Linksverteidiger auf dem Transfermarkt eine knappes wie begehrtes Gut sind, überrascht es nicht, dass Alejandro Grimaldo längst nicht nur Gegenstand von Bayer Leverkusen Transfergerüchten ist. Auch Borussia Dortmund hat ein Auge auf den Linksverteidiger geworfen. Zuletzt machten BVB Transfernews die Runde, wonach die Schwarz-Gelben in Grimaldo einen passenden Nachfolger für Raphaël Guerreiro, der seinerseits den Revierklub nach der Saison wohl ablösefrei den Rücken kehren wird. Wenngleich Gladbachs Ramy Bensebaini weiter durch den Signal Iduna Park geistert.

Grimaldo auch in Spanien & Italien heiß begehrt

Die Konkurrenz im Grimaldo-Poker beschränkt sich für Bayer Leverkusen aber keinesfalls auf Dortmund. Laut der spanischen Sportzeitung „as“ strecken auch einige Schwergewichte aus der Serie A wie Inter Mailand, AC Mailand und Juventus Turin ihre Fühler nach Alejandro Grimaldo aus.

Auch in seiner spanischen Heimat weckt der ehemalige Barça-Jugendspieler, der 2016 vom FC Barcelona nach Lissabon übersiedelte, großes Interesse. Allen voran der FC Villarreal und FC Valencia sollen sich seit geraumer Zeit mit dem Benfica-Star befassen. Auch FC Barcelona Transfergerüchte könnten in dieser Personalie durchaus aufkeimen. Die Chancen, dass Bayer Leverkusen das Rennen um Grimaldo zu seinen Gunsten entscheidet, dürfen als gering eingestuft werden.



Aktuelle Bayer Leverkusen Transfergerüchte

Transfergerüchte: Berater bestätigt - Stuttgart & Bayer an Kilicsoy interessiert

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Der VfB Stuttgart hat Semih Kilicsoy auf dem Zettel, wie ...

Transfergerüchte: Düsseldorfs Tanaka im Visier von Bayer Leverkusen?

Transfergerüchte Bayer Leverkusen: Anscheinend beschäftigt man sich bei Bayer 04 ...

Transfergerüchte: Union Berlin unterbreitet wohl Angebot für Iker Bravo

Union Berlin Transfergerüchte: Angeblich soll der 1. FC Union Berlin ein Auge auf Iker ...

Transfergerüchte: Bayer Leverkusen an Unions Leite interessiert

Transfergerüchte Bayer Leverkusen: Buhlt der deutsche Meister Bayer Leverkusen etwa um ...

Transfergerüchte: VfB Stuttgart & Bayer Leverkusen mit Interesse an Hezze

Transfergerüchte VfB Stuttgart: Interessantes spielt sich aktuell in der Transfermarkt ...

Transfergerüchte: Bayer Leverkusen ebenfalls im Rennen um Tormaschine Summerville

Transfergerüchte Bayer Leverkusen: Angeblich soll Bayer 04 Leverkusen Interesse an einer ...


Werbung