Transfergerüchte: Bayer Leverkusen heiß auf umworbenen Brighton-Star Moisés Caicedo

Moises Caicedo zu Bayer 04 Leverkusen?

Bildquelle: jamesboyes [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Rund zwei Wochen vor dem Ende der laufenden Transferperiode mausert sich Moisés Caicedo von Brighton Hove & Albion zu einer heißen Ware auf dem Transfermarkt. Neben Schwergewichten aus England, Spanien und Italien soll auch Bayer Leverkusen seine Fühler nach dem Mittelfeld-Juwel ausstrecken.

Verstärkt Bayer Leverkusen nach dem Katastrophen-Start in die neue Bundesliga-Saison mit zwei Pleiten noch einmal das Mittefeldzentrum? Geht es nach Premier League Transfergerüchten, sind die Rheinländer an Moisés Caicedo von Brighton Hove & Albion interessiert. Der Youngster legte bei den Seagulls in den vergangenen Monaten einen steilen Aufstieg hin und konnte sich damit aber nicht nur in den Bayer-Fokus spielen.

ManUtd, Juve & Co.: Starke Konkurrenz für Bayer 04 im Caicedo-Rennen

Denn neben der Bayer Leverkusen Transfergerüchte steht Caicedo auch auf den Wunschzettel von Manchester United und dem FC Arsenal. Zudem sollen auch Juventus Turin und Atlético Madrid den 20-jährigen Shootingstar umgarnen. Das berichtet zumindest die englische Boulevardzeitung „Sunday Express“.

Bayer Leverkusen hätte grundsätzlich Bedarf an Moisés Caicedo, der im zentral-defensiven Mittelfeld beheimatet ist und in Brighton mit Tempo, Kraft und technischen Fähigkeiten überzeugt. Denn beim Werksklub ist die Schaltzentral nicht üppig besetzt, außerdem könnten mit Nadiem Amiri und Routinier Charles Aránguiz noch zwei Mittelfeldakteure die BayArena in diesem Sommer verlassen könnten.

Bayer Leverkusen Transfer von Moisés Caicedo unwahrscheinlich

Zwar muss sich Bayer Leverkusen im Transferpoker um Caicedo namhafter und finanzstarker Konkurrenz erwehren. Doch beim Bundesligisten könnte sich der junge Ecuadorianer in Ruhe entwickeln. Ein Stammplatz im Team von Gerardo Seoane wäre dem 1,78 Meter großen Rechtsfuß ebenfalls absolut zuzutrauen, zudem ist Bayer in der Champions League vertreten.

Aber dennoch: Ein Bayer Leverkusen Transfer von Moisés Caicedo ist in diesem Sommer wohl äußerst unwahrscheinlich. Nicht nur wegen der Konkurrenz. Denn auch für ManUnited und Co. dürfte es extrem schwierig werden, Caicedo, der schon 23 Länderspiele für Ecuador auf den Buckel hat, von Brighton loszueisen.

 

 

Brighton Hove & Albion wird Bayer-Flirt Caicedo kaum abgeben

Bei den Seagulls ist Moisés Caicedo im Zentrum gesetzt, zählt zu den Leistungsträgern und besitzt noch einen langfristigen Vertrag bis 2025. Und Verkaufsdruck verspürt der Premier League-Klub ebenfalls nicht. Zumal Brighton Hove & Albion bereits mit Yves Bissouma (für knapp 30 Mio. Euro zu Tottenham) einen wichtigen Spieler fürs Mittelfeldzentrum abgegeben hat und die Kassen auch durch den 65-Mio-Verkauf von Marc Cucurella an den FC Chelsea ohnehin prächtig gefüllt sind.

Caicedo, der bei Brighton übrigens an der Seite des deutschen Fußballlegionär Pascal Groß agiert, spielt in den Plänen von Trainer Graham Porter eine tragende Rolle. Die Seagulls dürften selbst im Falle eines unmoralischen Angebots für Moisés Caicedo, dessen Marktwert aktuell mit 6 Millionen Euro taxiert wird, kein Interesse an einem Verkauf haben.

Moisés Caicedo: Nach Durchbruch in Brighton wohl keine Wechselambitionen

Sicherlich führt der Weg des Südamerikaners über kurz oder lang zu einem europäischen Top-Klub, doch auch Caicedo dürfte trotz aller Transfergerüchte um seine Person wenig Interesse an einem spontanen Tapetenwechsel haben. Denn in Brighton konnte sich das Mittelfeld-Juwel erst kurz vor Ende der einen Stammplatz erobern und verbuchte acht Einsätze im englischen Oberhaus.

Die Hinserie der vergangenen Saison verbrachte Caicedo noch auf Leihbasis bei Beerschot V.A. in Belgien, wo er sich in kurzer Zeit enorm entwickelte. Nun zeigt der Youngster, der Anfang 2021 für 5 Millionen Euro Ablöse von seinem Heimatklub Independiente del Valle nach Brighton wechselte, bei den Seagulls sein großes Potenzial und brillierte insbesondere beim 2:1-Auftaktiseg bei Manchester United.


Aktuelle Bayer Leverkusen Transfergerüchte

Transfergerüchte: Köln, Frankfurt & Bayer Leverkusen wollen Lazar Samardzic leihen

1. FC Köln Transfergerüchte: Kehrt DFB-Juwel Lazar Samardzic nach Deutschland ...

Transfergerüchte: Bayer Leverkusen heiß auf umworbenen Brighton-Star Moisés Caicedo

Bayer Leverkusen Transfergerüchte: Der Werksklub reiht sich in die prominent ...

Transfergerüchte: 1. FC Köln hat Pohjanpalo und Hrgota als Modeste-Erbe im Auge

1. FC Köln Transfergerüchte: Die Geißböcke müssen aufgrund des ...

Transfergerüchte: Bayer Leverkusen flirtet mit Verteidiger Ahmed Touba

Bayer Leverkusen Transfergerüchte: Die Werkself reiht sich in die lange Liste der Bewerber ...

Transfergerüchte: Eintracht Frankfurt & Leverkusen wollen Real-Juwel Juanmi Latasa

Eintracht Frankfurt Transfergerüchte: Holt die SGE noch einen Stürmer an Bord? ...

Transfergerüchte: Leverkusen & VfL Wolfsburg im Rennen um Nicolas Seiwald

Bundesliga Transfergerüchte: Mittelfeldmotor Nicolas Seiwald von RB Salzburg weckt ...


Werbung