HSV Transfergerüchte: Nach Hertha BSC will auch Gladbach Faride Alidou

Faride Alidou im Visier der Bundesliga

Bildquelle: Kim Holger Kelting [CC BY 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Faride Alidou startet beim Hamburger SV richtig durch. Dass der Shootingstar längst in der Bundesliga heiß umworben wird, ist kein Geheimnis. Das Interesse von Hertha BSC ist bekannt, nun wird in der 2. Liga Gerüchteküche ein weiterer Erstligist namentlich genannt. Borussia Mönchengladbach soll Alidou schöne Augen machen.

Faride Alidou ist beim Hamburger SV in aller Munde. Der 20-Jährige hat für den Zweitligisten in sechs Partien zwei Tore erzielt und drei Treffer vorbereitet. Kein Wunder, dass der flinke Flügelstürmer Begehrlichkeiten in der Bundesliga weckt. Zumal das HSV-Juwel, dass seit 2012 für die Rothosen spielt, aufgrund seiner Vertragssituation zusätzlich interessant ist.

Konkurrenz für Hertha BSC: Gladbach mischt bei HSV-Juwel Alidou mit

Denn der Kontrakt von Faride Alidou in Hamburg läuft nach dieser Saison aus. Somit kommt der U20-Nationalspieler (2 Spiele, 1 Tor) ablösefrei auf den Transfermarkt. Die halbe Bundesliga soll das Sturmtalent auf dem Zettel haben. Zuletzt machte Hertha BSC Transfergerüchte die Runde. Laut „Bild“ arbeiten die Berliner intensiv an einer ablösefreien Verpflichtung des schlaksigen Linksaußen.

Doch im Transferpoker um Alidou gibt es für die Hertha nun Konkurrenz. Wie „Sky“ erfahren haben will, baggert auch Borussia Mönchengladbach am 1,86 Meter großen Rechtsfuß, der sich in Hamburg auf der linken Außenbahn mittlerweile festgespielt hat und im Rekordtempo zum Publikumsliebling aufstieg.

Gladbach Transfernews: Faride Alidou als Thuram-Nachfolger?

Die Gladbach Transfergerüchte um Faride Alidou sind nachvollziehbar. Denn im Borussia-Park halten sich hartnäckig Spekulationen, wonach Marcus Thuram mit einem Tapetenwechsel liebäugelt. Der Außenstürmer steht bei der Borussia noch bis 2023 unter Vertrag. Alidou könnte das Thuram-Erbe am Niederrhein antreten, wenngleich die Fußstapfen aktuell noch als recht groß erscheinen.

 

 

Es darf allerdings fest damit gerechnet werden, dass zeitnah noch weitere Bundesliga Transfernews um Faride Alidou auftauchen. Aber auch im Ausland ist die steile Entwicklung des Youngsters mit togoischen Wurzeln nicht unbemerkt geblieben. Gemäß aktueller Serie A Transfergerüchte soll etwa die AS Rom ihre Fühler nach Alidou ausgestreckt haben.

HSV-Hoffnung auf Alidou-Verbleib noch nicht erloschen

Dass Faride Alidou beim Hamburger SV so schnell zu einer der heißesten Aktien auf dem Transfermarkt wird, war vor wenigen Monaten nicht abzusehen. Erst zu Saisonbeginn beorderte HSV-Coach Tim Walter den Angreifer von der zweiten Mannschaft zu den Profis, für die er Mitte Oktober sein Debüt gab. Seitdem kam Alidou in jedem zum Spiel zum Einsatz und besticht nicht nur mit seiner Torgefahr, sondern auch durch sein enormes Tempo, technischen Fähigkeiten und unbekümmerten Spielweise.

Doch in Hamburg darf sich noch berechtigte Hoffnung auf einen Verbleib seines Eigengewächs machen. Zumal Alidou beim HSV die Gewissheit auf regelmäßige Spielzeiten hat und vorerst einen Stammplatz sicher hat. Sollten die Rothosen aber den Bundesliga-Aufstieg erneut verpassen, wird es extrem schwer, Hoffnungsträger Alidou zu halten.


Aktuelle Hamburger SV Transfergerüchte

Transfergerüchte: HSV - VfB-Trio um Klimowicz als Tauschware für Vagnoman?

HSV Transfergerüchte: Der VfB Stuttgart bemüht sich weiter um Josha Vagnoman und will ...

Transfergerüchte: Fortuna Düsseldorf - Wird Aaron Opoku Narey-Nachfolger?

Fortuna Düsseldorf Transfergerüchte: Khaled Narey könnte F95 Richtung ...

Hertha BSC Transfergerüchte: Interesse an Robert Bozenik - HSV lauert auch

Hertha BSC Transfergerüchte: Der Fast-Absteiger aus Berlin hat angeblich einen neuen ...

HSV Transfergerüchte: Wird Gladbach-Bankdrücker Laszlo Benes ausgeliehen?

Transfergerüchte HSV: Nach dem Abflug von David Kinsombi und anbahnenden Abschied von ...

Transfergerüchte: HSV baggert an Nikola Dovedan vom 1. FC Nürnberg

HSV Transfergerüchte: Schlagen die Rothosen beim Zweitliga-Rivalen 1. FC Nürnberg zu? ...

Dynamo Dresden Transfergerüchte: Schröter nach Magdeburg? Auch Broll auf dem Sprung

Transfergerüchte Dynamo Dresden: Beim Zweitliga-Absteiger steht ein XXL-Kaderumbruch an. ...


Werbung