Transfergerüchte 1. FC Köln: Ellyes Skhiri bereitet Abgang vor – Transfer zum SSC Neapel?

Verlässt Ellyes Skhiri den 1. FC Köln im Sommer?

Bildquelle: Дмитрий Садовников [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Zwischen dem 1. FC Köln und Ellyes Skhiri stehen die Zeichen anscheinend auf Trennung. Der 26-jährige wurde steht seit geraumer Zeit mit einigen europäischen Klubs in Verbindung, wenn man der Transfermarkt Gerüchteküche Glauben schenken darf. Dabei handelt es sich wohl um Interessenten aus den größeren Ligen.

So sollen Klubs aus der englischen Premier League, aber auch aus der spanischen La Liga und der französischen Ligue 1 am Sechser interessiert sein. Aktuellen Medienberichten zufolge soll Skhiri nun auch beim SSC Neapel eine Rolle spielen. Das will jedenfalls „gnet News“ aus Tunesien erfahren haben wollen.

Skhiri-Berater Ramadani klopft beim SSC Neapel an

Anders als bei den meisten Transfergerüchten hat nicht der italienische Traditionsklub den Weg zum Berater des Mittelfeldspielers gesucht, sondern Fali Ramadani höchstpersönlich soll seinen Klienten Skhiri den Neapolitanern angeboten haben. Das Umfeld des Rechtsfußes klopft angeblich das Interesse der Italiener ab!

Demnach lotet der Beraterstab Skhiris die Möglichkeiten auf einen Transfer in die Serie A zum SSC Neapel aus. Ellyes Skhiri selbst hat dabei noch einen gültigen Vertrag bis Ende Juni 2023. Bei einem Abstieg in die 2. Liga hätte der aktuelle tunesische Nationalspieler gar für rund 9 Millionen Euro den 1. FC Köln verlassen können.

Ellyes Skhiri auf dem Sprung in die Serie A?

Die Ausstiegsklausel ist durch den Klassenerhalt hinfällig, sodass eine entsprechende Ablösesumme frei verhandelt werden kann. Beim SSC Neapel scheint man hingegen tatsächlich mit einem möglichen Transfer des Tunesiers zu liebäugeln, auch wenn er nicht die erste Wahl sein soll.

Dennoch ist dieses 1. FC Köln Transfergerücht nicht gänzlich unsinnig, denn Ellyes Skhiri kann nicht nur auf der Sechs zum Einsatz kommen, sondern auch in der Abwehrzentrale und ebenso kann er als Rechtsverteidiger aufgeboten werden. Seine Flexibilität in der Defensive ist auch dem Klub aus der Serie A bewusst.

 

 

1. FC Köln & Skhiri vor Trennung? – Chelsea & West Ham interessiert

Fraglich ist jedoch, wo die Schmerzgrenze des 1. FC Köln liegt, sofern Ellyes Skhiri den Effzeh in diesem Sommer tatsächlich verlassen möchte. Momentan schaut alles danach aus, als würde der 26-jährige der Domstadt in diesem Sommer den Rücken kehren wollen. Neben dem SSC Neapel sind nämlich noch weitere Transfergerüchte namhafter europäischer Klubs vorhanden, die die Runde machen.

So wird beispielsweise mit Atalanta Bergamo ein weiterer italienischer Klub als möglicher Abnehmer gehandelt. Interesse gäbe es wohl auch aus England. Ein wildes Transfergerücht bringt den FC Chelsea mit dem defensiven Mittelfeldspieler in Verbindung. Und auch West Ham United wird als Interessent genannt.

FC Sevilla & Lyon ebenfalls in der Verlosung?

Weitere Spuren führen zum FC Sevilla (Spanien) und zu Olympique Lyon nach Frankreich. Es ist also viel los in dieser Personalie und ein Transfer könnte in diesem Sommer tatsächlich über die Bühne gehen. Für den 1. FC Köln wäre ein Abgang von Ellyes Skhiri ein herber Verlust.

Finanziell dürfte sich jedoch ein Transfer lohnen, da der tunesische Nationalspieler noch zwei Jahre Vertrag hat und über einen Marktwert von rund 10 Millionen Euro verfügt. Die Kölner dürften wohl mit einer Ablöse ab 15 Millionen Euro rechnen.


Transfergerüchte 1. FC Köln aktuell

Transfergerüchte 1. FC Köln: Ellyes Skhiri bereitet Abgang vor – Transfer zum SSC Neapel?

Transfergerüchte 1. FC Köln: Verlässt Ellyes Skhiri etwa den 1. FC Köln in ...

Transfergerüchte: 1. FC Köln interessiert an H96-Star Linton Maina

Transfergerüchte 1. FC Köln: Die Kaderplaner des 1. FC Köln halten aktuell ...

Transfergerüchte: Verliert der 1. FC Köln Ellyes Skhiri an West Ham United?

Transfergerüchte 1. FC Köln: Wird Ellyes Skhiri etwa den 1. FC Köln in diesem ...

1. FC Köln Transfergerüchte: Balikwisha & Mark Uth - Zwei neue Offensivkräfte im Anflug?

Transfergerüchte 1. FC Köln: Hat der 1. FC Köln gleich zwei Offensivspieler an ...

Transfergerüchte: Verliert der 1. FC Köln Ismail Jakobs an AS Monaco?

Transfergerüchte 1. FC Köln: Verliert Bundesligist 1. FC Köln sein Top-Talent ...

1. FC Köln Transfergerüchte : Kommt Dragovic aus Leverkusen? Dinamo Moskau mischt mit

Transfergerüchte 1. FC Köln: Schnappt sich Bundesligist 1. FC Köln ausgerechnet ...


Werbung