Transfergerüchte 1. FC Köln: Kommt Jhon Córdoba als Modeste-Nachfolger zurück?

Kehrt Cordoba zum 1. FC Köln zurück?

Bildquelle: Sandro Halank [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Es wäre ein Transfercoup: Angeblich bastelt der 1. FC Köln an einer Rückholaktion von Jhon Córdoba! Der Stürmer gilt in der 1. FC Köln Gerüchteküche als Wunschlösung für die Nachfolge des abgewanderten Anthony Modeste. Und anscheinend rückt dieses Szenario näher. Seinen russischen Arbeitgeber FK Krasnodar könnte Córdoba ablösefrei verlassen.

Wer tritt beim 1. FC Köln in die großen Fußstapfen von Anthony Modeste? Eine Frage, die die FC-Verantwortlichen und -Fans gleichermaßen beschäftigt. Fakt ist, dass der 34-jährige Modeste mit seinem Wechsel zu Borussia Dortmund in Köln eine große sportliche Lücke hinterlässt, die offenbar durch die Verpflichtung eines neuen Angreifers bestmöglich geschlossen werden soll.

Heißer Flirt: 1. FC Köln klopft bei Jhon Córdoba an

Zuletzt kursierten 1. FC Köln Transfergerüchte, wonach Branimir Hrgota (Greuther Fürth) und Joel Pohjanpalo (Bayer Leverkusen) als Modeste-Erben in der Domstadt gehandelt wurden. Nun scheint sich allerdings Jhon Córdoba als Wunschlösung herauszukristallisieren. Und laut einer Transfernews von „sportwetten24“ ist die Personalie richtig heiß.

Denn wie das Portal aus „gesicherten Kölner Quellen“ erfahren haben will, sollen die FC-Bosse bereits zum Umfeld des Stürmers Kontakt aufgenommen haben, um einen 1. FC Köln Transfer von Córdoba auszuloten. Die Gespräche verliefen demnach äußerst positiv und eine Córdoba-Rückkehr rücke näher, wie es weiter heißt.

Torjäger Jhon Córdoba mit erfolgreicher Zeit in Köln

Beim 1. FC Köln hat man gute Erinnerungen an den Kolumbianer. Zwischen 2017 bis 2020 ging der bullige Rechtsfuß für die Domstädter erfolgreich auf Torejagd. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten hatte Córdoba 2019 mit 20 Toren maßgeblichen Anteil am Aufstieg und verhalf den Kölner in der Folgesaison mit 13 Treffern zum Klassenerhalt in der Bundesliga.

Im Sommer 2020 wechselte Jhon Córdoba, der es im RheinEnergieStadion zum Publikumsliebling schaffte, nach einigen Hertha BSC Transfergerüchten für satte 15 Millionen Euro zur Alten Dame aus Berlin. Ein Jahr später zog der Mittelstürmer weiter nach Russland. Der FK Krasnodar blätterte 20 Millionen für Córdoba auf den Tisch.

 

 

Sonderregel: Córdoba könnte ablösefrei zum 1. FC Köln wechseln

Beim FK Krasnodar steht der Ex-Kölner weiterhin unter Vertrag, der noch bis 2025 datiert ist. Für die Russen sammelte Córdoba in der vergangenen Saison zehn Torbeteiligungen (6 Tore, 4 Vorlagen), verpasste allerdings wegen einer hartnäckigen Oberschenkelverletzung weite Teile der Rückrunde.

Ein zeitnaher 1. FC Köln Transfer ist für Córdoba auch ohne Zustimmung seines jetzigen Arbeitgebers möglich. Denn als ausländischer Spieler darf er Russland aufgrund einer FIFA Sonderregelung wegen des Angriffskriegs auf die Ukraine für die Saison 2022/23 ablösefrei verlassen.

1. FC Köln Transfer von Córdoba finanziell möglich

Somit müsste der 1. FC Köln lediglich das Gehalt für Jhon Córdoba zahlen. Aber allein das, dürfte die finanziell gebeutelten Geißböcke vor Probleme stellen. Wenngleich die Kölner durch den Modeste-Verkauf 5 Millionen Euro vom BVB kassierten und sich zugleich das Gehalt in Höhe von kolportierten 3,5 Millionen Euro einsparen. Darüber hinaus könnte der FC durch einen Verkauf von Angreifer Sebastian Andersson weitere Transfereinnahmen generieren und Platz im Gehaltsbudget finden, womit sich Córdoba finanzieren lassen sollte.

Die 1. FC Köln Transfergerüchte sind plausibel und können als heiß eingestuft werden. Zumal sich auch Córdoba bereits auf Flirtkurs mit dem 1. FC Köln begeben hat. Denn auf seinem Profilbild auf Instagram ist der Stürmer neuerdings in Jubelpose im FC-Trikot zu sehen.


Transfergerüchte 1. FC Köln aktuell

Transfergerüchte: Köln, Frankfurt & Bayer Leverkusen wollen Lazar Samardzic leihen

1. FC Köln Transfergerüchte: Kehrt DFB-Juwel Lazar Samardzic nach Deutschland ...

Transfergerüchte: 1. FC Köln flirtet mit RB-Stürmer Sörloth als Modeste-Ersatz

1. FC Köln Transfergerüchte: Die Suche nach dem Modeste-Erben läuft beim 1. FC ...

Transfergerüchte 1. FC Köln: Kommt Jhon Córdoba als Modeste-Nachfolger zurück?

1. FC Köln Transfergerüchte: Bastelt der 1. FC Köln bei der Suche nach einem ...

Transfergerüchte: 1. FC Köln hat Pohjanpalo und Hrgota als Modeste-Erbe im Auge

1. FC Köln Transfergerüchte: Die Geißböcke müssen aufgrund des ...

Schalke Transfergerüchte: Kehrt Kaan Ayhan zurück? S04-Flirt mit Benson & Spertsyan

Transfergerüchte FC Schalke: Die Knappen flirten offenbar mit Ex-Spieler Kaan Ayhan. Der ...

Dynamo Dresden Transfergerüchte: Schröter nach Magdeburg? Auch Broll auf dem Sprung

Transfergerüchte Dynamo Dresden: Beim Zweitliga-Absteiger steht ein XXL-Kaderumbruch an. ...


Werbung