Transfergerüchte: 1. FC Köln hat Pohjanpalo und Hrgota als Modeste-Erbe im Auge

1. FC Köln denkt an Pohjanpalo und Hrgota

Bildquelle: Steindy [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Angesichts des bevorstehenden Wechsels von Anthony Modeste vom 1. FC Köln zu Borussia Dortmund müssen sich die Geißböcke kurzerhand nach einem Ersatz umschauen. Zwei Namen geistern bereits durch die Bundesliga Gerüchteküche. So soll der 1. FC Klön mit Bayer-Stürmer Joel Pohjanpalo und Branimir Hrgota von Greuter Fürth liebäugeln.

Der BVB Transfer von Anthony Modeste steht unmittelbar bevor. Knapp fünf Millionen Euro Ablöse soll der 1. FC Köln für seinen 34-jährigen Torjäger kassieren, der bei Borussia Dortmund den am Hodenkrebs erkrankten Sébastien Haller vertreten soll. Die Kölner müssen ihrerseits personell nachrüsten und haben gemäß aktueller 1. FC Köln Transfernews auch schon zwei heiße Eisen im Feuer.

Medien: Joel Pohjanpalo kann sich Wechsel zum 1. FC Köln vorstellen

Geht es nach dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ könnte Joel Pohjanpalo künftig für den FC auf Torejagd gehen. Durchaus plausible 1. FC Köln Transfergerüchte. Zwar steht Pohjanpalo ausgerechnet beim Erzrivalen Bayer Leverkusen unter Vertrag. Allerdings sind die Dienste des Finnen beim Werksklub nicht sonderlich gefragt. Darüber hinaus sei auch der finnische Stürmer an einem dauerhaften Abgang aus Leverkusen interessiert und kann sich dem Bericht zufolge ein Engagement in Köln vorstellen.

Schon in den vergangenen Monaten hieß es in der 1. FC Köln Gerüchteküche, dass Joel Pohjanpalo ein Thema bei den Domstädtern ist. Nun könnte ein 1. FC Köln Transfer des 1,86 Meter großen Rechtsfuß schnell über die Bühne gehen.

Für Köln bezahlbar: So viel verlangt Leverkusen für Pohjanpalo

Laut Bayer Leverkusen Transfergerüchte ist man in Leverkusen bereit, Pohjanpalo ein Jahr vor Vertragsende für eine marktwertgerechte Ablöse in Höhe von 2,5 Millionen Euro die Freigabe zu erteilen. Die Forderung könnten die Kölner, die in den Playoffs zur Europa Conference League an den Start gehen, dank der Modeste-Millionen locker erfüllen. Zudem spart man sich im RheinEnergieStadion künftig das Modeste-Gehalt von 3,6 Millionen.

 

 

Bayer Leverkusen hatte Pohjanpalo in den letzten Jahren stets verliehen. Vergangene Saison kickte der Mittelstürmer bei Caykur Rizespor (33 Spiele, 16 Tore) in der türkischen Süper Lig. Vorherige Leihstationen des 41-fachen Bundesligaspielers (13 Tore) waren der 1. FC Union Berlin, Hamburger SV und Fortuna Düsseldorf.

Auch Fürth-Stürmer Branimir Hrgota heißes Thema beim 1. FC Köln

Doch Pohjanpalo ist nicht der einzige Name, der aktuell Bestandteil von 1. FC Köln Transfergerüchten ist. Denn auch Branimir Hrgota befindet sich auf der Liste weit oben, wie zumindest „Sport1“ und „Sky“ unisono berichten. Mit dem 29-jährigen von Greuther Fürth soll sich den Effzeh ebenfalls intensiv befassen.

Mit dem Kleeblatt stieg Hrgota letzte Spielzeit zwar aus der Bundesliga in die 2. Liga ab, allerdings wusste der Schwede zu überzeugen. Das lässt sich mit 15 Torbeteiligungen (9 Tore, 6 Vorlagen) in 34 Ligaspielen eindrucksvoll belegen. In Fürth ist Kapitän Hrgota noch bis 2024 gebunden, als Ablöse sind 1,5 bis 2 Millionen Euro im Gespräch. Der 1. FC Köln wäre die vierte Bundesligastation für den erfahrenen Branimir Hrgota, der auch schon für Borussia Mönchengladbach und Eintracht Frankfurt am Ball war. Seine Ausbeute: 21 Tore, 13 Vorlagen in 137 Bundesligaspielen.


Transfergerüchte 1. FC Köln aktuell

Transfergerüchte: Köln, Frankfurt & Bayer Leverkusen wollen Lazar Samardzic leihen

1. FC Köln Transfergerüchte: Kehrt DFB-Juwel Lazar Samardzic nach Deutschland ...

Transfergerüchte: 1. FC Köln flirtet mit RB-Stürmer Sörloth als Modeste-Ersatz

1. FC Köln Transfergerüchte: Die Suche nach dem Modeste-Erben läuft beim 1. FC ...

Transfergerüchte 1. FC Köln: Kommt Jhon Córdoba als Modeste-Nachfolger zurück?

1. FC Köln Transfergerüchte: Bastelt der 1. FC Köln bei der Suche nach einem ...

Transfergerüchte: 1. FC Köln hat Pohjanpalo und Hrgota als Modeste-Erbe im Auge

1. FC Köln Transfergerüchte: Die Geißböcke müssen aufgrund des ...

Schalke Transfergerüchte: Kehrt Kaan Ayhan zurück? S04-Flirt mit Benson & Spertsyan

Transfergerüchte FC Schalke: Die Knappen flirten offenbar mit Ex-Spieler Kaan Ayhan. Der ...

Dynamo Dresden Transfergerüchte: Schröter nach Magdeburg? Auch Broll auf dem Sprung

Transfergerüchte Dynamo Dresden: Beim Zweitliga-Absteiger steht ein XXL-Kaderumbruch an. ...


Werbung