Werder Bremen Transfergerüchte: Fredrik Aursnes! Neuer Sechser aus Molde im Gespräch

Wechselt Fredrik Aursnes in die Bundesliga?

Bildquelle: Кирилл Венедиктов CC BY-SA 3.0 [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Trotz des Abstiegs in die 2. Liga hat Werder Bremen bislang die Füße auf dem Transfermarkt ziemlich ruhig gehalten. Doch so langsam kommen die Kaderplanungen der Grün-Weißen auf Touren. Neue Werder Bremen Transfergerüchte geben Grund für diese Annahme und bringen nun Fredrik Aursnes von Molde FK mit den Norddeutschen in Verbindung. Der interessante Norweger könnte die Probleme im defensiven Mittelfeld beheben.

Mit Anthony Jung, der die Innenverteidigung verstärkt, hat Werder Bremen bislang erst einen Neuzugang für die neue Saison an Land gezogen, die die Hanseaten in der 2. Liga bestreiten werden. Den 29-Jährigen holten die Bremer ablösefrei vom dänischen Klub Bröndby IF. Auch der zweite Werder Bremen Transfer in diesem Sommer könnte aus Skandinavien stammen und offensichtlich ohne Ablösezahlung über die Bühne gehen.

Medien: Werder Bremen hat torgefährlichen Aursnes auf dem Zettel

Denn wie „Sky“ berichtet, soll Fredrik Aursnes das Interesse des SVW geweckt haben. Der 25-Jährige steht aktuell noch bei Molde FK unter Vertrag, wo er im zentral-defensiven Mittelfeld das Zepter schwingt. Und das durchaus erfolgreich. Denn Aursnes ist beim norwegischen Erstligisten absolute Stammkraft, Teilzeit-Kapitän und zählt zu den Führungsspieler.

Der 1,79 Meter große Rechtsfuß gilt als zweikampfstark und verfügt über eine gute Spielübersicht. Aber auch seine Offensivqualitäten lassen sich sehen. In der abgelaufenen Saison, die Molde in der Eliteserien auf dem 2. Platz beendete, verbuchte Fredrik Aursnes in 27 Ligaspielen immerhin acht Torbeteiligungen (3 Tore, 5 Vorlagen). Auch in der aktuellen Spielzeit in Norwegen läuft es für den defensiven Mittelfeldakteur rund. Er verpasste in den ersten sechs Saisonspielen noch keine Minute und hat bereits ein Tor und drei Assists auf seinem Konto.

Molde-Star Fredrik Aursnes ablösefrei zum SV Werder?

Darüber hinaus bringt Aursnes, der als Lohn für seine guten Leistungen erst kürzlich sein Debüt in der norwegischen Nationalmannschaft feiern durfte, auch etwas internationale Erfahrung auf Klubebene mit. Letzte Saison absolvierte der Sechser u.a. auch zehn Partien für Molde FK in der Europa League. Die Norweger waren sensationell bis ins Achtelfinale vorgerückt und eliminierten auf dem Weg dorthin auch die TSG Hoffenheim. Aursnes stand in beiden Duellen gegen den Bundesligisten die vollen 90 Minuten auf dem Platz.

 

 

Sportlich wäre Fredrik Aursnes für den SV Werder Bremen zweifelsohne eine Bereicherung. Umso interessanter, dass der Mittelfeldmann trotz gültigen Vertrags bis Ende 2021 ablösefrei zu haben ist. Wie es zumindest in der Werder Bremen Transfernews bei „Sky“ heißt. Allerdings ist es nicht schlüssig, warum Molde FK ausgerechnet mit Aursnes seinen mit einem Marktwert von 1,5 Millionen Euro wertvollsten Spieler zum Nulltarif ziehen lassen soll?

Auch Atlanta und Atlético wohl an Aursnes dran

Sollte Werder Bremen tatsächlich die Möglichkeit einer ablösefreien Verpflichtung haben, sollte die Klubverantwortlichen um Frank Baumann nicht lange fackeln. Zumal erst kürzlich im norwegischen Blätterwald internationale Transfergerüchte um Fredrik Aursnes die Runde machten, die ihn u.a. mit den beiden Champions-League-Startern Atalanta Bergamo aus der Serie A und La Liga-Klub Atlético Madrid in Verbindung brachten.

Sollten Atalanta oder Atlético bei Aursnes, der vor Jahresfrist kurz vor einem Wechsel zum FC Toulouse nach Frankreich stand, in die Vollen gehen, dürfte Werder Bremen im Transferpoker ganz schlechte Karten haben.


Aktuelle Werder Bremen Transfergerüchte

Transfergerücht: Werder Bremen buhlt um Kaishu Sano & Chris Lokesa

Werder Bremen Transfergerüchte: Die Grün-Weißen haben für das ...

Transfergerüchte: Schlag auf Schlag – Union Berlin vor Transfer von Marco Grüll

Transfergerüchte Union Berlin: Sheraldo Becker wird sehr wahrscheinlich Union Berlin ...

Transfergerüchte: Union Berlin schaltet sich im Rennen um Stürmer Bedia ein

Transfergerüchte Union Berlin: Verstärkt sich Union Berlin etwa mit Chris Bedia, ...

Transfergerüchte: Werder Bremen hat Chris Bedia als Borré-Nachfolger am Haken

Werder Bremen Transfergerüchte: Für den Fall eines vorzeitigen Abschieds von Rafael ...

Transfergerüchte: Werder Bremen & Wolfsburg heiß auf Mady Camara

Werder Bremen Transfergerüchte: Die Grün-Weißen wollen im Winter u.a. ...

Transfergerüchte: Werder Bremen, VfB Stuttgart & Gladbach buhlen um Damián Pizarro

Werder Bremen Transfergerüchte: Die Grün-Weißen sind in Südamerika auf ein ...


Werbung