Transfergerüchte: Falls Füllkrug geht - Werder Bremen hat Berisha & Tel im Visier

Werder Bremen hat Berisha und Tel im Visier

Bildquelle: Markus Unger CC BY 2.0 [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Der SV Werder Bremen bereitet sich auf einen Abgang von Torjäger Niclas Füllkrug vor. Und möglichen Ersatz für den Nationalstürmer sollen die Grün-Weißen bereits auserkoren haben, wobei gleich zwei Kandidaten gehandelt werden. So ranken sich Werder Transfergerüchte um Mergim Berisha vom FC Augsburg sowie Bayerns Sturmjuwel Mathys Tel.

Bei Werder Bremen bahnt sich mehr und mehr ein Abschied von Niclas Füllkrug an. Der 30-Jährige lehnte jüngst die Offerte für eine vorzeitige Vertragsverlängerung ab und könnte eine der diversen Wechseloptionen in Betracht ziehen. Am Mittelstürmer bekunden neben Bayer Leverkusen vor allem auch die beiden Serie A-Klub AC Florenz und Atalanta Bergamo Interesse.

Medien: Werder Bremen will Mergim Berisha als Füllkrug-Nachfolger

Nun mehren sich Werder Bremen Transfergerüchte um neue Mittelstürmer, die an der Weser das Erbe von Füllkrug antreten könnten. Als heißen Kandidaten bringt die „Bild“ Mergim Berisha vom FC Augsburg ins Spiel. Der 25-Jährige hat für die Fuggerstädter eine überzeugende Saison hingelegt und schaffte somit auch den Sprung ins DFB-Team.

Neun Tore markierte Berisha für den FCA in 23 Ligaspielen, was die Augsburger auch veranlasste, die Kaufoption für den Rechtsfuß zu ziehen. Anfang Juli wurden laut entsprechender FC Augsburg Transfernews die festgeschriebene Ablöse in Höhe von 4 Millionen Euro für die bisherige Leihgabe an Fenerbahce Istanbul fällig. Ein Schnäppchen, hat Berisha doch seinen Marktwert auf mittlerweile 12 Millionen Euro hochgeschraubt.

SV Werder: So viel verlangt FC Augsburg für Berisha

Mit einem Werder Bremen Transfer von Mergim Berisha, dessen Kontrakt in der WWK-Arena noch langfristig bis 2027 gültig ist, will der FCA nun ordentlich Kasse machen. Schließlich soll Augsburg für den Rechtsfuß 16 bis 20 Millionen Euro Ablöse verlangen.

Die geforderte Summe könnte der SV Werder zwar wohl durch einen Füllkrug-Verkauf aufbringen, hoffen die Norddeutschen doch auf mindestens 20 Millionen Euro Transfereinnahme. Allerdings wollen und können die Grün-Weißen das Geld nicht eins zu eins in einen neuen Stürmer reinvestieren. Rückt Augsburg von seiner Ablöseforderung für Berisha nicht ab, hat Werder wohl einen Plan B in der Schublade. Dieser lautet Mathys Tel.

 

 

Plan B: Werder Bremen will Bayern-Stürmer Mathys Tel ausleihen

Nach Informationen des „kicker“ soll Mathys Tel zumindest in der engeren Auswahl für das etwaige Füllkrug-Erbe stehen. Der 18-Jährige vom FC Bayern könnte per Leihe von der Isar an die Weser kommen. Die Bayern-Verantwortlichen sollen einer Tel-Leihe offen gegenüberstehen, damit das Sturmjuwel mehr Spielpraxis in der Bundesliga sammeln kann.

Abgelaufene Saison kam Tel, den sich der FCB satte 20 Millionen Euro kosten ließ, in seinem ersten Bayern-Jahr zwar immerhin auf 28 Pflichtspieleinsätze und deutete mit sechs Treffern sein Potenzial an. Allerdings stand der junge Franzose nur zweimal in der Startelf und musste sich mit der Backup-Rolle begnügen.

Mathys Tel auch beim FC Augsburg als Leihkandidat gehandelt

Und da sich die FC Bayern Transfergerüchte um Superstar Harry Kane weiter verdichten und die Münchner in diesem Sommer noch einen gestandenen Torjäger verpflichten wollen, würden sich die Aussichten für Mathys Tel beim Rekordmeister vorerst nicht verbessern. Werder Bremen wäre für den pfeilschnellen Angreifer ein geeigneter Leihklub. Aber auch der FC Augsburg befasst sich mit Tel und soll Interesse an einem Leihgeschäft bekunden - wohl, um die drohende Berisha-Lücke zu schließen, sollte es diesen zum SV Werder ziehen.

Allerdings haben die Verantwortlichen im Weserstadion die Hoffnungen auf einen Verbleib von Niclas Füllkrug noch längst nicht aufgeben. Dem DFB-Stürmer soll zeitnah noch ein verbessertes Vertragsangebot eingereicht werden, um ihm von einem Bremen-Verbleib zu überzeugen. Es bleibt spannend.


Aktuelle Werder Bremen Transfergerüchte

Transfergerücht: Werder Bremen buhlt um Kaishu Sano & Chris Lokesa

Werder Bremen Transfergerüchte: Die Grün-Weißen haben für das ...

Transfergerüchte: Schlag auf Schlag – Union Berlin vor Transfer von Marco Grüll

Transfergerüchte Union Berlin: Sheraldo Becker wird sehr wahrscheinlich Union Berlin ...

Transfergerüchte: Union Berlin schaltet sich im Rennen um Stürmer Bedia ein

Transfergerüchte Union Berlin: Verstärkt sich Union Berlin etwa mit Chris Bedia, ...

Transfergerüchte: Werder Bremen hat Chris Bedia als Borré-Nachfolger am Haken

Werder Bremen Transfergerüchte: Für den Fall eines vorzeitigen Abschieds von Rafael ...

Transfergerüchte: Werder Bremen & Wolfsburg heiß auf Mady Camara

Werder Bremen Transfergerüchte: Die Grün-Weißen wollen im Winter u.a. ...

Transfergerüchte: Werder Bremen, VfB Stuttgart & Gladbach buhlen um Damián Pizarro

Werder Bremen Transfergerüchte: Die Grün-Weißen sind in Südamerika auf ein ...


Werbung