Transfergerüchte: Schnappt sich FC Liverpool Schalke-Talent Malick Thiaw?

Wechselt Schalke-Juwel Malick Thiaw zum FC Liverpool?

Bildquelle: Офіційний портал Києва [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Wildert der FC Liverpool in Gelsenkirchen? Passende FC Schalke Transfergerüchte schwappen von der Insel rüber, wonach die Reds ein Auge auf S04-Talent Malick Thiaw geworfen haben. Der vielversprechende Abwehrspieler kann die Knappen aufgrund einer Ausstiegsklausel verlassen.

Die Corona-Krise hat nicht nur den Spielbetrieb in allen großen Ligen lahmgelegt, sondern diese wird auch zweifelsohne Auswirkungen auf den Transfermarkt haben. Selbst finanziell gut situierte Klubs werden mit kostspieligen Verpflichtungen sparsam umgehen müssen, sodass die Scouts vermehrt nach jungen, kostengünstigeren Schnäppchen Ausschau halten. Da überrascht es nicht, dass der FC Liverpool mit einem Vorstoß bei Malick Thiaw liebäugelt, der beim FC Schalke 04 zu den großen Hoffnungsträgern gezählt wird.

Malick Thiaw nicht nur beim FC Liverpool im Visier

Der 18-Jährige heuerte 2015 in der Knappenschmiede an, wo er sich hervorragend entwickelt ab und in dieser Saison erstmals Profiluft schnuppern durfte. So feierte der gebürtige Düsseldorfer mit finnischem Pass am 25. Spieltag beim Duell gegen die TSG Hoffenheim (1:1) sein Debüt in der Bundesliga.

Trotz geringer Erfahrungen im Profibereich konnte sich Thiaw aber schon in den Fokus einiger Spitzenklubs spielen. So wurde der Teenager schon mit dem AC Mailand in Verbindung, nun kursieren entsprechende FC Liverpool Transfergerüchte, die vom englischen „Daily Mirror“ in Umlauf gebracht wurden. Das Boulevardblatt bezeichnet Thiaw bereits als den „neuen Joel Matip“, den Liverpool 2016 ablösefrei aus Gelsenkirchen an die Anfield Road lotste. Wandelt Malick Thiaw auf dessen Spuren?

 

 

FC Schalke: Thiaw mit Ausstiegsklausel?

Beim FC Schalke 04 ist der Kontrakt des beidfüßige Innenverteidigers nur noch bis Juni 2021 befristet, wobei es eine Ausstiegsklausel geben soll. Dem Bericht zufolge beläuft sich diese auf sieben Millionen Euro! Zwar sind die Königsblauen um eine Verlängerung mit dem Eigengewächs bemüht, aber Thiaw könnte durchaus den Avancen aus Liverpool und Jürgen Klopp erliegen.

Aber nach aktuellem Stand ist ein Transfer vollkommen offen. Es ist gut denkbar, dass Thiaw vorerst Schalke die Treue hält, um sich im Profibereich mittelfristig zu etablieren und Erfahrungen zu sammeln. Zugleich ist ein Abschied des Deutsch-Finnen vorstellbar.

Fakt ist, dass der FC Liverpool auf intensiver Suche nach neuem Defensivpersonal ist. In der Transfer Gerüchteküche wird Dayot Upamecano von RB Leipzig mit den Reds in Verbindung gebracht, aber auch Eintracht Frankfurt Transfergerüchte um ein Interesse des amtierenden Champion-League-Titelträgers Evan N’Dicka machen die Runde. Zwar verfügt Malick Thiaw noch lange nicht über die Klasse dieser Verteidiger, doch dafür wäre er die weitaus günstigere Alternative.


Transfergerüchte FC Schalke 04 aktuell

Transfergerüchte: AS Monaco ebenfalls an Schalkes McKennie interessiert

Transfergerüchte Schalke 04: Fast jede Woche erscheint ein neues Transfergerücht zum ...

Transfergerüchte: Schalke heiß auf Kruse - Gallagher bei S04, Mainz 05 und Bielefeld Thema

Transfergerüchte FC Schalke 04: Der FC Schalke 04 bastelt am Kader für die kommende ...

Transfergerüchte: Schalkes McKennie auf dem Zettel des FC Southampton

FC Schalke 04 Transfergerüchte: Fällt der Kader des FC Schalke 04 auseinander? ...

Transfergerüchte: Schnappt sich Schalke 04 Longstaff von Newcastle United?

FC Schalke 04 Transfergerüchte: Schaut sich der FC Schalke 04 in der englischen Premier ...

Transfergerüchte: Mandžukić vor Rückkehr? Schalke, Frankfurt & Union als Option?

Transfergerüchte Schalke 04: Der FC Schalke 04 braucht einen Torgaranten! Und mit Mario ...

Transfergerüchte: Hertha BSC scharf auf Schalkes Weston McKennie

Schalke 04 Transfergerüchte: Geht der Ausverkauf beim FC Schalke 04 los? Angeblich hat ...


Werbung