Transfergerüchte: Schnappt sich Hertha BSC Granit Xhaka vom FC Arsenal?

Transfergerüchte um Granit Xhaka und Hertha BSC

Bildquelle: Fanny Schertzer [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Bundesligist Hertha BSC stehen durch das Investment von Lars Windhorst ganz andere Möglichkeiten ins Haus, um auf dem Transfermarkt aktiv zu werden. Trainer Jürgen Klinsmann gab bereits das Ziel aus, in den nächsten drei bis fünf Jahren um Titel mitspielen zu wollen. Ob er dann noch an der Seitenlinie der Berliner steht, ist fraglich.

Allerdings scheint man sich in der Hauptstadt nun tatsächlich mit Namen zu beschäftigen, die vor einem halben Jahr noch nicht denkbar gewesen wären. Die Transfermarkt Gerüchteküche brodelt, denn neben Mario Götze und Julian Weigl vom BVB soll nun auch ein ehemaliger Bundesligastar ins Visier der Alten Dame geraten sein.

Granit Xhaka bei Arsenal ohne Chance?

So soll der Schweizer Granit Xhaka auf dem Weg zurück in die Bundesliga sein, wenn man den Transfergerüchten der „Bild“ am heutigen Tage Glauben schenken darf. Demnach habe der 27-jährige bereits seine Kollegen beim FC Arsenal (Premier League) bereits über seinen Wechsel zu Hertha BSC informiert.

Bei den Londonern ist er seine Kapitänsbinde los und auch seinen Stammplatz, nachdem er bei einer Auswechslung den Fans höhnisch zugeklatscht hatte. Damit fühlten sich die Arsenal-Fans beleidigt und provoziert. Scheinbar ein absolutes No-Go beim FC Arsenal. Seitdem ist er bei den Bossen und auch beim Trainer unten durch. Seine Entschuldigung fiel danach nicht mehr ins Gewicht, sodass ein Abgang aus der Premier League durchaus realistisch erscheint.

Hertha BSC bereits in Gesprächen mit Xhaka?

Wie die „Bild“ berichtet, war Hertha-Manager Michael Preetz kürzlich in England unterwegs, um neue Transfers anzustoßen. Es wäre nicht verwunderlich, wenn Granit Xhaka das Ziel der Begierde bei seinen Besuchen auf der Insel war. Zu diesem Transfer passt auch die Aussage von Jürgen Klinsmann im Podcast von Hertha BSC, wodurch die Hertha BSC Transfergerüchte noch einmal Nahrung erhalten: „Wir müssen den Blick strategisch nach vorn werfen. Es geht nicht um Ergänzungen, sondern um Kaliber, die uns sofort die Qualität steigern. Da wollen wir im Januar schon mal vorfühlen, was da geht.“

 

 

In Berlin möchte man nun anscheinend schon recht schnell den Angriff auf die Europa League Plätze oder gar auf die Teilnahme in der Champions League starten. Auf dem ersten Blick scheint ein Transfer des schweizer Nationalspielers am finanziellen Background zu scheitern. Arsenal soll jedoch bereit sein, den Sechser für 20 bis 30 Millionen Euro Ablöse ziehen zu lassen.

20 bis 30 Millionen Ablöse wären wohl fällig

Beim Gehalt müsste der Linksfuß wahrscheinlich Abstriche machen, denn auch wenn Hertha BSC diese Ablöse bedienen kann, so dürfte das Gehalt zum Knackpunkt eines möglichen Transfers werden. Der 27-jährige Xhaka hat beim FC Arsenal eigentlich noch einen Vertrag bis zum Sommer 2023 und besitzt einen Marktwert von rund 30 Millionen Euro.

Denkbar wäre ein sofortiger Kauf im Winter, wenn der Transfermarkt öffnet oder eine Leihe nebst Kaufoption. So oder so würde er dem Spiel der Berliner gut zu Gesicht stehen. Granit Xhaka wäre jedenfalls ein Zeichen an die Konkurrenz im Kampf um die europäischen Plätze!


Aktuelle Hertha BSC Transfergerüchte

Transfergerüchte: Hertha BSC scharf auf Schalkes Weston McKennie

Schalke 04 Transfergerüchte: Geht der Ausverkauf beim FC Schalke 04 los? Angeblich hat ...

Transfergerüchte: Hertha BSC & BVB im Wettbieten um Dominik Szboszlai?

Hertha BSC Transfergerüchte: Schaut sich Hertha BSC in Österreich nach ...

Transfergerüchte: Bayern München heiß auf PSG-Talente - Asllani verteilt Korb

Bayern München Transfergerüchte: Der deutsche Rekordmeister FC Bayern München ...

Transfergerüchte: Hertha BSC & Werder Bremen buhlen wohl um Lusamba

Transfergerüchte Hertha BSC: Liefert sich Hertha BSC ein Rennen mit Werder Bremen? ...

Transfergerüchte Hertha: Kobel für Jarstein? - Talent Ngankam im Visier der BuLi

Hertha BSC Transfergerüchte: Hauptstadtklub Hertha BSC scheint sich mit einer Alternative ...

Transfergerüchte: Union, Hertha, Stuttgart & Augsburg an Drommel dran

Transfergerüchte 1. FC Union Berlin: Der 1. FC Union Berlin sucht weiter nach einem neuen ...


Werbung