Transfergerüchte: Hannover 96 & 1. FC Kaiserslautern buhlen um Kenneth Paal

Hannover 96 und Kaiserslautern denken an Paal

Bildquelle: Leofvisser [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Kenneth Paal weckt Begehrlichkeiten auf dem 2. Liga Transfermarkt. Um die Dienste des Linksverteidigers vom niederländischen Klub PEC Zwolle sollen mit dem 1. FC Kaiserslautern und Hannover 96 gleich zwei künftige Ligarivalen buhlen. Was den 24-Jährige besonders interessant macht: Er kann ablösefrei wechseln.

Bevor sich Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern und Hannover 96 in der kommenden Saison der 2. Liga auf dem Platz duellieren, könnte es bereits dieser Tage zu einem Kräftemessen auf dem Transfermarkt kommen. Denn wie der Pay-TV-Sender “Sky“ erfahren haben will, sollen die beiden Zweitligisten mit Kenneth Paal dasselbe Transferobjekt auf dem Radar haben.

Kenneth Paal verlässt Absteiger Zwolle! Mischt auch Fortuna Düsseldorf mit?

Doch schon im April geisterte Kenneth Paal durch die 2. Liga Gerüchteküche und wurde vage mit Fortuna Düsseldorf in Verbindung gebracht. Während sich die Fortuna Düsseldorf Transfergerüchte um den Linksverteidiger nicht weiter erhärteten, könnten nun Lautern und Hannover einen Anlauf beim 24-jährigen unternehmen.

Denn nach vier Jahren beim PEC Zwolle sucht Paal eine neue. sportliche Herausforderung. Zumal Zwolle als abgeschlagenes Schlusslicht aus der Eredivisie abgestiegen ist. Während die 2. Liga in den Niederlanden für Paal keine Option ist, ist ein Engagement im deutschen Fußball-Unterhaus indes absolut denkbar und realistisch.

H96 & 1. FCK interessiert: Zwolle-Stammkraft Paal ablösefrei zu haben

Umso praktischer für den 1. FC Kaiserslautern und Hannover 96, dass der Vertrag des surinamischen Nationalspielers, der in den Niederlanden geboren wurde, in Zwolle ohnehin Ende Juni ausläuft. Somit kann Paal, dessen Marktwert auf 700.000 Euro taxiert wird, ablösefrei wechseln.

 

 

Nachdem der 1,74 Meter große Linksfuß 2020 von seinem Jugendklub PSV Eindhoven, wo ihm der Durchbruch nicht glückte, Richtung Zwolle wechselte, ging es mit Kenneth Paal steil bergauf. In Zwolle avancierte er direkt zum Stammverteidiger auf der linken Seite und auch in der abgelaufenen Saison zählte der schnelle Schienenspieler zu den Dauerbrennern und Leistungsträgern (25 Ligaspiele, 1 Vorlage).

Hannover sucht Hult-Erbe: Paal aber nicht Top-Kandidat

Die Hannover 96 Transfergerüchte um Kenneth Paal sind plausibel. Denn die Niedersachsen durchforsten den Transfermarkt nach einem neuen, kostengünstigen Linksverteidiger. Paal passt da als ablösefreier Spieler ideal ins Profil. Und Handlungsbedarf hat man am Maschsee auch. Schließlich hat sich Hannover von Niklas Hult getrennt. Der auslaufende Vertrag des 32-jährigen Schweden, der im Normalfall als Linksverteidiger gesetzt war, wurde nicht verlängert. Doch wie es weiter im Bericht heißt, ist Kenneth Paal für Hannover 96 nicht der Top-Kandidat für das Hult-Erbe.

Das werden die Klubverantwortlichen der Roten Teufel sicher gerne hören. Denn der 1. FC Kaiserslautern will sich nach dem Aufstieg in die 2. Liga weiter in allen Mannschaftsteilen verstärken und fokussiert sich auf ablösefreie Transfers. Bislang wurden vier Neuzugänge erfolgreich ins Fritz-Walter-Stadion geködert, darunter auch Torwart Andreas Luthe vom 1. FC Union Berlin. Paal wäre der fünfte Neue und dürfte im Team von Trainer Dirk Schuster wohl Stammspieler werden, zumal mit Talent Neal Gibs nur ein nomineller Linksverteidiger im Kader steht. Daher ist es denkbar, dass die 1. FC Kaiserslautern Transfergerüchte um Kenneth Paal weiter Fahrt aufnehmen.


Aktuelle Hannover 96 Transfergerüchte

Karlsruher SC Transfergerüchte: Kommt H96-Stürmer Lukas Hinterseer?

Transfergerüchte Karlsruher SC: Der Zweitligist hat immer noch keinen Ersatz für ...

Transfergerüchte: VfB Stuttgart bemüht sich um Pavlidis & Cipriano - Förster nach Nürnberg?

VfB Stuttgart Transfergerüchte: Die Schwaben sondieren den Transfermarkt nach Ersatz ...

Transfergerüchte: Hannover 96 & 1. FC Kaiserslautern buhlen um Kenneth Paal

Hannover 96 Transfergerüchte: Die Niedersachsen suchen Ersatz für Linksverteidiger ...

Darmstadt 98 Transfergerüchte: Interesse an Stürmern Wintzheimer & Hinterseer?

Darmstadt 98 Transfergerüchte: Bei den Lilien bahnt sich ein Personalumbruch im Sturm an. ...

KSC Transfergerüchte: Wird H96-Stürmer Hendrik Weydandt der Hofmann-Erbe?

Transfergerüchte Karlsruher SC: Ein Abgang von Mittelstürmer Philipp Hofmann beim ...

Transfergerüchte: Wölfe-Stürmer Bialek Thema bei Schalke, Nürnberg & Hannover

VfL Wolfsburg Transfergerüchte: Anscheinend denkt man beim VfL Wolfsburg über ...


Werbung