Gladbach Transfergerüchte: Plea-Nachfolge? Delano Burgzorg als Kandidat im Gespräch

Schnappt sich Gladbach Delano Burgzorg?

Bildquelle: blogdroed [CC BY-NC-ND 2.0], via Flickr.com (Bild bearbeitet)

Nach der Saison könnten sich die Wege von Borussia Mönchenglabbach und Alassane Plea trennen. Die Fohlen sondieren den Markt bereits nach möglichen Nachfolgern und sind, wie in der Bundesliga Gerüchteküche vermeldet wird, dabei auch über Delano Burgzorg von Heracles Almelo gestolpert.

Ein Abgang von Alassane Plea wird immer wahrscheinlicher. Der Stürmer ist bei Borussia Mönchengladbach nur noch bis 2023 vertraglich gebunden. Sollte der 28-jährige Franzose seinen Kontrakt nicht verlängern - wonach es derzeit aussieht - wird Gladbach im Sommer einen Verkauf in Erwägung ziehen. Zumal der Borussia dann auch noch eine stattliche Ablöse für Plea, der unter Adi Hütter kein unumstrittener Stammspieler ist, winkt.

Neuer Stürmer? Gladbach hat nach Eddie Nketiah auch Delano Burgzorg im Visier

Gemäß aktueller Gladbach Transfergerüchte hat Max Eberl bereits potenzielle Plea-Erben im Visier. Zuletzt wurde Arsenal-Youngster Eddie Nketiah vom englischen Boulevardblatt „Sun“ mit der Borussia in Verbindung gebracht. Der 22-Jährige hat bei FC Arsenal keine Perspektive mehr und wäre im Sommer ablösefrei zu haben. Auch Bayer Leverkusen Transfergerüchte machten die Runde, wonach die Werkself ein Auge auf Nketiah geworfen hat.

Neben Eddie Nketiah hat Borussia Mönchenglabdach nun noch einen weiteren Sturmkandidaten für die etwaige Plea-Nachfolge aus dem Ärmel geschüttelt. Nach Informationen der „Bild“ beschäftigt sich der Bundesligist vom Niederrhein auch mit Delano Burgzorg.

Gladbach-Flirt Burgzorg startet bei Heracles Almelo durch

Der 23-Jährige von Heracles Almelo wird demnach von den Gladbach-Scouts „intensiv“ unter die Lupe genommen und könnte zur neuen Saison im Borussia-Park aufschlagen. Im internationalen Fußball ist Delano Burgzorg noch ein recht unbeschriebenes Blatt. Doch nach einem holprigen Karrierestart inklusive erfolgloser Leihstation beim italienischen Zweitligisten Spezia Calcio hat der Niederländer mit Wurzeln in Suriname nun in Almelo sein Glück gefunden.

 

 

Beim niederländischen Erstligisten ist Burgzorg Stammspieler und markierte in elf Ligaspielen vier Tore. Der 1,86 Meter große Rechtsfuß beackert dabei vornehmlich die linke Außenbahn, kann aber auch als klassischer Neuner im Zentrum fungieren.

Gladbach Transfer möglich: Delano Burgzorg für geringe Ablöse zu haben

Bereits in der abgelaufenen Saison lief es für den Angreifer bei Heracles Almelo rund. Delano Burgzorg brachte es in der Eredivisie auf 32 Einsätze und stand dabei vornehmlich in der ersten Elf. Dem Flügelstürmer glückten dabei fünf Tore. Diese Ausbeute hat der einstige U20-Nationalspieler de Elftal nun fast schon nach dem ersten Drittel der laufenden Spielzeit erreicht.

Burgzorg hat noch einen gültigen Vertrag bis 2023, jedoch verfügt sein aktueller Arbeitgeber dem Vernehmen nach über eine Option, den Kontrakt, um ein weiteres Jahr auszudehnen. Den Transfergerüchten zufolge sei dennoch im kommenden Sommer ein Gladbach Transfer denkbar, wobei der Stürmer angeblich für eine geringe Ablöse zu haben sein soll. Der Marktwert von Delano Burgzorg wird auf 750.000 Euro beziffert.


Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte aktuell

Transfergerüchte: Bayer Leverkusen & Gladbach mit Interesse an Ouwejan?

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Bundesligist Borussia Mönchengladbach ...

Transfergerüchte: Werder Bremen mit Gladbachs Lászlo Bénes in Kontakt?

Transfergerüchte Werder Bremen: Werden sich die Wege zwischen Lászlo Bénes ...

HSV Transfergerüchte: Nach Hertha BSC will auch Gladbach Faride Alidou

Transfergerüchte Hertha BSC: Nachdem Pal Dardai als Trainer von Hertha BSC gefeuert wurde, ...

Transfergerüchte: BVB & Gladbach an Griechen-Juwel Georgios Koutsias dran

Transfergerüchte BVB: Interessante Neuigkeiten gibt es in Sachen Transfers, wie diverse ...

Gladbach Transfergerüchte: Nach Zakaria - Auch Manu Koné Kandidat bei Juventus

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: In den letzten Tagen schwirrten zahlreiche ...

Gladbach Transfergerüchte: Ginter, Zakaria & Bensebaini in Serie A heiß begehrt

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Gleich drei Spieler könnten ...


Werbung