Transfergerüchte: Bor. M´Gladbach befasst sich mit Mexiko-Star Alexis Vega

Bor. Mönchengladbach an Mexiko-Star Vega dran?

Bildquelle: Tasnim News Agency [CC BY 4.0], via Wikimedia Commons (Bild bearbeitet)

Angelt sich Borussia Mönchengladbach einen mexikanischen WM-Fahrer? Aus Übersee schwappen Gladbach Transfergerüchte, wonach der Bundesligist Alexis Vega beobachtet. Der Flügelstürmer von Deportivo Guadalajara liebäugelt mit einem Wechsel nach Europa, wobei sich neben Gladbach auch eine Tür in England öffnet.

Die Offensivabteilung von Borussia Mönchengladbach steht vor einem Umbruch. Bei Marcus Thuram, der bei etlichen Top-Klubs wie Bayern München, Inter Mailand oder Manchester United gehandelt wird, stellt sich nur die Frage, wann der Franzose die Fohlen verlässt. Auch um Linksaußen Alassane Plea, der eine Ausstiegsklausel besitzt, ranken sich immer wieder Transfergerüchte.

Wechselt Flügelstürmer Alexis Vega zu Borussia Mönchengladbach?

Da überrascht es nicht, dass die Klubbosse um Sportdirektor Roland Virkus die Augen nach neuen Offensivkräften offenhalten. Und laut dem mexikanischen Portal „todup.news“ spielt dabei auch Alexis Vega eine Rolle. Der kleine Flügelstürmer soll sich auf der Beobachtungsliste des VfL vom Niederrhein befinden.

Aktuell wirbelt der nur 1,73 Meter große Rechtsfuß in der Offensive des mexikanischen Erstligisten Deportivo Guadalajara, der meist nur Chivas genannt wird, und zählt zu den unumstrittenen Stammkräften. Vergangene Saison markierte der 25-Jährige in 26 Pflichtspielen 13 Scorerpunkte (6 Tore, 7 Vorlagen).

Medien: Noch kein konkretes Gladbach-Angebot für Vega

Auch bei der Wüsten-WM in Katar kam Alexis Vega zum Einsatz und stand für Mexiko in allen drei Gruppenspielen in der Startelf. Das Vorrunden-Aus der „El Tri“ konnte er aber auch nicht verhindern. Dennoch scheint die Borussia zumindest laut der Gladbach Transfernews Gefallen am flexiblen Angreifer zu haben, der nicht nur beide offensiven Außenbahnen beackern kann, sondern trotz seiner geringen Größe auch immer mal wieder als Mittelstürmer aufgeboten wird.

 

 

Ob sich die Bundesliga Transfergerüchte um den 26-fachen Nationalspieler (6 Tore) weiter erhärten und Alexis Vega tatsächlich im Borussia-Park landet, bleibt abzuwarten. Ein konkretes Angebot soll Gladbach bislang noch nicht eingereicht haben, wie es weiter heißt. Zum Schnäppchenpreis ist der mexikanische Stürmer, der noch Vertrag bis Mitte 2024 hat, allerdings nicht zu haben. Sein Marktwert wird auf 8 Millionen Euro taxiert.

Gladbach-Konkurrenz: Auch Wolves haben Alexis Vega im Auge

Borussia Mönchengladbach ist aber nicht die einzige Europa-Option für Vega. Der FC Chelsea hat zwar kürzlich eine Verpflichtung des WM-Teilnehmers abgelehnt, dafür soll ein anderer Vertreter aus der Premier League Interesse bekunden. Die Rede ist von den Wolverhampton Wanderers.

Für das Tabellen-Schlusslicht im englischen Oberhaus dürfte ein Transfer von Alexis Vega finanziell locker stemmbar sein. Außerdem würde er bei den Wolves auf seinen Landsmann und Nationalmannschaftskollegen Raúl Jiménez treffen. Allerdings befindet sich mit Matheus Cunha, der unmittelbar vor einem Leihwechsel von Atlético Madrid nach Wolverhampton steht, bereits eine namhafte Verstärkung für die harmlose Wolves-Offensive im Anflug. Dennoch ist es nicht ausgeschlossen, dass die Engländer das Werben um Vega intensivieren.


Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte aktuell

Transfergerüchte: Auch Gala-Stürmer Baris Yilmaz im Gespräch bei Gladbach

Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte: Der nächste Stürmer wird bei ...

Transfergerüchte: Borussia Mönchengladbach streckt Fühler nach Timothy Weah aus

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Auf der Suche nach einem möglichen ...

Transfergerüchte: Bor. M´Gladbach & Bayer Leverkusen schielen nach Jaidon Anthony

Transfergerüchte Borussia Mönchengladbach: Schaut sich Borussia Mönchengladbach ...

Transfergerüchte: Gladbach mit Vorstoß bei Chile-Juwel Darío Osorio

Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte: Die Fohlen bemühen sich angeblich ...

Transfergerüchte: Gladbach & Hoffenheim an Werder-Torjäger Niclas Füllkrug dran

Gladbach Transfergerüchte: Spätestens im Sommer muss sich Borussia ...

Transfergerüchte: Ködert Max Eberl Manu Koné von Gladbach zu RB Leipzig?

Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte: Einen Sommer-Verkauf von Manu Koné ...


Werbung