Gladbach Transfergerüchte: Kommt US-Stürmer Cade Cowell? Kehrt Denis Zakaria zurück?

Cowell und Zakaria zu Gladbach?

Bildquelle: Harleypaul on Tour [], (Bild bearbeitet)

Einiges los in der Borussia Mönchengladbach Gerüchteküche. Zum einen wird den Fohlen Interesse an einem US-Sturmtalent nachgesagt. Objekt der Begierde ist gemäß aktueller Transfernews der Teenager Cade Cowell. Zum anderen wird über eine Rückkehr von Denis Zakaria spekuliert, zu der sich auch Gladbach-Sportdirektor Roland Virkus äußerte.

Streckt Borussia Mönchengladbach seine Fühler nach einem neuen Stürmer aus? Geht es nach den Informationen des Journalisten Sam Stejskal, der u.a. für das Portal „The Athletic“ tätig ist, haben die Fohlen ein Auge auf Cade Cowell geworfen. Der Youngster geht aktuell in seiner US-amerikanischen Heimat für die San José Earthquakes auf Torejagd.

Gladbach-Flirt Cade Cowell mit ausbaufähiger Torquote

Das mit Blick auf dessen Torquote bislang aber noch mit ausbaufähigem Erfolg. Für den MLS-Klub hat der Mittelstürmer, der auch als hängende Spitze oder auf der linken Außenbahn beheimatet ist, bereits 80 Pflichtspiele bestritten. Dabei glückten dem gebürtigen Kalifornier je neun Tore und neun Vorlagen. In der abgelaufenen Saison traf Cade Cowell lediglich dreimal in 31 Ligaspielen.

Dennoch eine interessante Gladbach Transfernews. Schließlich wurde Cowell erst Mitte Oktober 19 Jahre alt. Trotz seines jungen Alters zählt der US-Boy mit mexikanischen Wurzeln bei den Earthquakes zum erweiterten Stammpersonal.

Gladbach Transfer von Cade Cowell nicht günstig

Darüber hinaus hat man im Borussia-Park mit Joe Scally, der vor knapp zwei Jahren den Weg von New York in die Bundesliga fand, bereits sehr positive Erfahrungen mit Talenten aus den USA gemacht. Zudem ist Cade Cowell U20-Nationalspieler (7 Spiele / 2 Tore) und gilt als sehr schneller, trickreicher Angreifer, der durch seine mutigen Dribblings besticht. Und da der Borussia nach der Saison ein ablösefreier Abgang von Torjäger Marcus Thuram, um den sich u.a. FC Bayern und BVB Transfergerüchte ranken, droht, braucht man in Gladbach neue Offensivkräfte.

Dennoch ist ein Gladbach Transfer von Cade Cowell noch in weiter Ferne. Knackpunkt könnte das liebe Geld werden. Laut Steskal sollen die San José Earthquakes für ihren Sturm-Youngster eine hohe, nicht weiter bezifferte Ablöse verlangen. Cowell hat noch einen langfristigen Vertrag bis 2025 und sein Marktwert wird auf 5 Millionen Euro taxiert. Das macht es für Borussia M’gladbach nicht leichter, die bislang auch noch kein Angebot eingereicht haben sollen.

 

 

„Klar hätten wir Zakaria gerne wieder hier“- Virkus befeuert Gladbach Gerüchte

Für erhöhte Betriebstemperatur in der Gladbach Gerüchteküche sorgte außerdem Roland Virkus höchstpersönlich. Denn der Gladbach-Boss hat in der jüngsten Spieltags-Presskonferenz überraschend ehrlich über eine Rückkehr von Denis Zakaria gesprochen: „Klar hätten wir Zakaria gerne wieder hier. So einen Spieler, der mit seinem Tempo viele Situationen reparieren kann, würde immer helfen“, ließ der 55-Jährige wissen.

Zakaria schnürte zwischen 2017 bis Anfang 2022 seine Schuhe für Gladbach und mauserte sich in dieser Zeit zu einem der besten zentralen Mittelfeldspieler der Bundesliga. Doch seit seinem Weggang vom Niederrhein, ging es für Zakaria bergab.

Denis Zakaria beim FC Chelsea außen vor - Leihe in Winter zur Borussia?

Für 10 Mio. Euro Ablöse wechselte der 25-Jährige zu Juventus Turin in die Serie A. Doch beim italienischen Rekordmeister konnte Zakaria nicht vollauf überzeugen. Nach nur einem halben Jahr bei der Alten Dame wurde Denis Zakaria in der vergangenen Transferperiode auf Leihbasis zum FC Chelsea in die Premier League geschickt.

Doch der FC Chelsea Transfer ist für Zakaria bislang ein reinster Flop. Bei den Blues kommt der Schweizer überhaupt nicht zum Zuge, stand erst einmal auf dem Platz. Die Londoner besitzen zwar eine Kaufoption für Denis Zakaria, der immer noch einen Marktwert von 20 Mio. Euro hat. Werden von dieser aber kaum Gebrauch machen. Vielmehr wird über einen vorzeitigen Leih-Abbruch im Winter spekuliert. Wer weiß, vielleicht schlägt dann die Stunde der Fohlen. Denkbares Szenario: Gladbach leiht Zakaria von Juve aus, damit dieser an alter Wirkungsstätte wieder in die Spur findet.


Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte aktuell

Transfergerüchte: Gladbach, BVB, SGE, Bayer & Wolfsburg buhlen um KSC-Juwel Breithaupt

Gladbach Transfergerüchte: Die Fohlen führen das namhaft besetzten Transferrennen um ...

Transfergerüchte: Karlsruher SC mit Coup? - Gladbach-Kapitän Stindl im Anflug?

KSC Transfergerüchte: Sorgt der Karlsruher SC für einen Paukenschlag auf dem 2. Liga ...

Transfergerüchte: Gladbach schielt auf Koulierakis, Retsos & Marmoush - BVB involviert

Gladbach Transfergerüchte: Zwei griechische Innenverteidiger wecken das Interesse von ...

Transfergerüchte: Gladbach will Ismail Jakobs leihen! Frankfurt & Leverkusen ebenfalls dran

Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte: Zaubert Borussia Mönchengladbach ...

Transfergerüchte: Gladbach und weitere Bundesligisten wollen Osnabrück-Talent Wiethaup

Borussia Mönchengladbach Transfergerüchte: Die Fohlen bekunden Interesse an einem ...

Transfergerüchte: Gladbach, Frankfurt & TSG an In-beom Hwang interessiert

Gladbach Transfergerüchte: Der südkoreanische Spielmacher In-beom Hwang wird im ...


Werbung